Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe... eintragungen im mutterpass?!??!????

Hilfe... eintragungen im mutterpass?!??!????

3. Oktober 2007 um 17:14

hallo,
war gestern beim fa und hab jetzt mal wieder eintragungen im mupa die ich nicht richtig verstehe (mein blöder fa erklärt ja auch nix.... :/)

ich schreib sie euch einfahc mal auf und würde mcih freuen wenn mir jemand helfen kann:

1. ctg: sc.10. (???) vz.k. (???)
2. cx 2,5 cm (schon klar das der gebärmutterhals gemeint ist, aber was bedeutet das...??? vorher stand immer erhaben da...)
3. MM f. fibeere oder fi be(ere) oder so ähnlich.. nach dem "be" ist das nur schlecht zu erkennen, weiss nur das es um den Mumu geht....


Bin jetzt SSW 35+4....

Mehr lesen

3. Oktober 2007 um 17:54

Mal hochschieben ^^
kann das keiner übersetzen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 18:03

...
Zu 1. kann ich nicht viel sagen, ausser das man pro Ctg Punkte vergiebt, 10 Punkte sind die höchsten die man erreichen kann, also heisst das wohl, alles im Normbereich...

zu 2. cervix 2,5cm, also ist dein Gebärmutterhals verkürzt

3.weiß ich leider auch nicht was das heissen soll

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 19:54
In Antwort auf enfys_11849779

...
Zu 1. kann ich nicht viel sagen, ausser das man pro Ctg Punkte vergiebt, 10 Punkte sind die höchsten die man erreichen kann, also heisst das wohl, alles im Normbereich...

zu 2. cervix 2,5cm, also ist dein Gebärmutterhals verkürzt

3.weiß ich leider auch nicht was das heissen soll

Lg

Hm
wie lang ist der denn ormalerweise???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 19:56

Meine FA's
hatten auch immer ne Schrift wie Sau. Konnte da kaum was lesen um ehrlich zu sein. Frag doch einfach beim nächsten Besuch mal nach...

lg
Evy+Nico*4Mo+3Wo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 20:00

Keine Angst
in deiner SSW ist ein verkürzter Gebärmutterhals völlig normal, irgendwann muß er ja anfangen sich zu verkürzen!

1. Wie schon gesagt, 10 ist die Höchstzahl
2.Cervix ist 2,5 cm lang; "normal" ist er ca 3-4cm lang(aber wie gesagt,ist in der Woche völlig in Ordnung)

3.Vielleicht soll das irgendwas heißen dass der Muttermund fingerbreit durchlässig ist?Könnte das sein?! Das würde dann bedeuten dass er ca 1cm geöffnet ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 20:03
In Antwort auf logan_12824591

Keine Angst
in deiner SSW ist ein verkürzter Gebärmutterhals völlig normal, irgendwann muß er ja anfangen sich zu verkürzen!

1. Wie schon gesagt, 10 ist die Höchstzahl
2.Cervix ist 2,5 cm lang; "normal" ist er ca 3-4cm lang(aber wie gesagt,ist in der Woche völlig in Ordnung)

3.Vielleicht soll das irgendwas heißen dass der Muttermund fingerbreit durchlässig ist?Könnte das sein?! Das würde dann bedeuten dass er ca 1cm geöffnet ist.

LG

Ja
hab ich auch schonmal gedacht... wundert mich nur das der mm schon offen ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 20:04
In Antwort auf sitara_12557412

Ja
hab ich auch schonmal gedacht... wundert mich nur das der mm schon offen ist....

Zum ctg
jemand ne idee was vz. k. heisst??? ne freundin meinte mal leichte wehen, aber keine geburtswehen.... (vorzeitige kontraktionen!??)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2007 um 20:05
In Antwort auf sitara_12557412

Ja
hab ich auch schonmal gedacht... wundert mich nur das der mm schon offen ist....

Freu dich doch wenns
so ist,das heißt ja nicht dass die Geburt bald losgeht!
Das ist schon ein cm den du dir gespart hast,wenns dann soweit ist! Lang hast ja nicht mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook