Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe!! Einnistungsschmerz, jetzt Mensschmerz-Schwanger?

Hilfe!! Einnistungsschmerz, jetzt Mensschmerz-Schwanger?

21. Februar 2009 um 15:04

Hallo ihr lieben, ich bin ganz neu hier. Und brauche euren Rat, den sonst werde ich langsam verrückt. Ich hatte etwa am 12.02 meinen Eisprung. Wir hatten GV davor und an diesem Tag. (Wir wünschen uns so sehr ein Baby). 6 Tage später hatte ich plötzlich einen stechenden Schmerz-Einnistungsschmerz?? von kurzer dauer, später etwas Blut im Slip. Seit Gestern habe ich mensartiges Ziehen und Schmerz im UB. Und auch im Eierstockbereich bds. Meine Mens müsste erst in 5 Tagen kommen.
Nun meine Frage: Kennt das jemand von euch als SChwangerschaftssymptome? WÜrde mich über positive Berichte so sehr freuen. Vielen Dank euch.

Mehr lesen

21. Februar 2009 um 15:25

Ich drück dir die daumen!
wir haben 5 jahre auf unser baby warten müssen, aber ich war mir nie so sicher, dass ich die mens kriege als in dem zyklus, als ich endlich schwanger wurde. da waren die pms schmerzen besonders ausgeprägt, ich hatte davor aber keinen einnistungsschmerz oder zwischenblutungen. hätte also mit allem gerechnet, nur nicht mit einem baby!
umso größer war dann die überraschung, als der test positiv war, da war ich dann aber auch schon 10 tage drüber, also in der 6. woche.

auch wenns schwer fällt, warte noch mindestens 1 woche ab, bevor du einen test machst.

alles liebe,
kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 15:40
In Antwort auf absinth

Ich drück dir die daumen!
wir haben 5 jahre auf unser baby warten müssen, aber ich war mir nie so sicher, dass ich die mens kriege als in dem zyklus, als ich endlich schwanger wurde. da waren die pms schmerzen besonders ausgeprägt, ich hatte davor aber keinen einnistungsschmerz oder zwischenblutungen. hätte also mit allem gerechnet, nur nicht mit einem baby!
umso größer war dann die überraschung, als der test positiv war, da war ich dann aber auch schon 10 tage drüber, also in der 6. woche.

auch wenns schwer fällt, warte noch mindestens 1 woche ab, bevor du einen test machst.

alles liebe,
kathi

Danke
dankeschön kathi, für deine nette Antwort. Nun habe ich negative antwort von Dr. Wurm auf Gesundheitsberatung.de bekommen, der meine es gibt kein einnistungschmerz, und sie bekommen bestimmt gerade PMS. Na ja. Hat es bei dir auch bereits einige Tage vor der Periode mit den SChmerzen angefangen?
Dankeschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 15:51
In Antwort auf isaura_12442963

Danke
dankeschön kathi, für deine nette Antwort. Nun habe ich negative antwort von Dr. Wurm auf Gesundheitsberatung.de bekommen, der meine es gibt kein einnistungschmerz, und sie bekommen bestimmt gerade PMS. Na ja. Hat es bei dir auch bereits einige Tage vor der Periode mit den SChmerzen angefangen?
Dankeschön

Hab die periode ja nicht mehr bekommen...
... aber die schmerzen waren bestimmt schon ab der 4. woche da, also 1 woche nach der befruchtung.
ich persönlich kenne auch keine einnistungsschmerzen oder -blutung, habe aber schon davon gehört.

ich kann dir nur empfehlen, ruhig zu bleiben und noch mindestens 1 woche abzuwarten. dann wärst du 2 tage drüber, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper