Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe dringend blauer Hoden

Hilfe dringend blauer Hoden

12. Januar 2011 um 20:01

Hallo ich weiß bin hier nicht richtig aber in den passenden foren hält sich aber gerade keiner auf nichts los.
mein problem : gestern war der hodensack meines 4 jährigen sohnes einseitig blau heute kaum noch tut ihm auch garnicht weh.bbeim tasten meine ich gemerkt zu haben das das ei rechte seite normal beweglich ist ,linke seite der hoden etwas höher vielleicht und wesendlich größer .
was kann das sein
kann mir hier vielleicht jemand wenigstens ein bissel helfen.
bitte um verständnis das ich das hier mal eben frage

Mehr lesen

12. Januar 2011 um 20:06

Vieleicht
Hat er einen Hodenbruch. Vieleicht auch einen leistenbruch. Meiner hatte das und zwar beidseitig. Allerdings war sein hoden sehr dick, weil der Darm in den Hoden gerutscht ist. Lass es morgen auf jedenfall von einem Artzt abklären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 20:07

Huhu
ich würde das auf jeden fall mal vom kinderartz abklären lassen.
es gibt etwas, das nennt sich hodenhochstand, da klemmt sich der eine hoden "ein", deshalb kann der auch bißchen dicker sein als der andere, durch die quetschung sozusagen.
aber wie kannst du denn sehen das der hoden blau war, du meinst sicher den hodensack?
die hoden sind da ja drin..

lg nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 20:14

Auf jeden Fall zum Kinderarzt
Hört sich für mich auch nach einem Hoden- oder Leistenbruch an. Würde auf jeden Fall morgen früh zum Arzt, würde nicht warten bis noch Schmerzen dazukommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 20:16

Krankenhaus SOFORT
Der Hoden kann verdreht sein und könnte Mangels fehlender Durchblutung absterben!
Das er heute nicht mehr so blau ist kann daran liegen das er sich alleine entdreht hat ich würde es aber wirklich SOFORT abklären lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 20:34

Ab ins kh
Ich würde auch sagen das da was nicht stimmt z.b hodenhochstand dadurch das der hoden zu weit oben ist wird der nicht warm gehalten so das die spermien absterben und das kind zeugungsunfähig weden kann. Der sohn von einer bekannten hatte das man kann es bis zum 4. oder 5. Lenensalter gut behandeln das keine schäden zurück bleiben.

Will dich nicht verrückt machen aber ruf dich einfach mal in der kinderklinik an, die werden dir besser sagen können was sache ist.

Wünsche euch alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 21:23
In Antwort auf werbinichwohl

Krankenhaus SOFORT
Der Hoden kann verdreht sein und könnte Mangels fehlender Durchblutung absterben!
Das er heute nicht mehr so blau ist kann daran liegen das er sich alleine entdreht hat ich würde es aber wirklich SOFORT abklären lassen!


Hodentorsion, sprich Hoden verdreht und dadurch absterben halte ich für ausgeschlossen.
Mein Mann hatte das erst und es ist EXTREMST Schmerzhaft, da würde der kleine keine Sekunde nicht heulen...

Ich denke auch eher das er irgendwie einen Schlag drauf bekommen hat, quasi Bluterguss. Aber eins ist klar, lass es unbedingt abklären!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 22:02

Hilfe vergrößerter hoden,linke seite bläulich
erstmal danke für die schon gegebenen antworten aber wirklich weiter komme ich nicht. gestoßen hat er sich nicht beide hoden im sack fühlbar kind hat keinerlei schmerzen linker hoden vergrößert.
muss ich mir jetzt sorgen machen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 22:51

Mein problem
habe ich ja schon beschrieben im krankenhaus brauche ich denke mal nicht anrufen wird wohl reichen morgen früh zum doc zu fahren ich habe nur die hoffnung das das jemand bekannt vorkommt. das ich villeicht was ausschließen kann oder sogar von etwas ausgehen kann
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 0:13


du machst dir doch so sorgen...warum fährst du nicht ins kh, verstehe ich nicht...
wäre das erste was ich machen würde wenn bei meinem sohn der hoden blau anläuft etc...woher willst du wissen wie schlimm es ist, kannst du doch nicht beurteilen
er braucht seine kollegen da unten schließlich späääter noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 7:58

Deine antwort
sie interessieren mich schon aber wie ich geschrieben habe ist der hodensack nicht mehr so blau gestern gewesen.keine schmerzen und wenn wir alle direkt ins kh fahren würden bräuchten wir diese seite zum diskuitieren ja nicht. hätte ja jemand geben können dem das ähnlich vorkommt weil sohn auch gehabt.
danke an alle für ihre antworten
werde jetzt bein doc anrufen sieht aber alles wieder normal(gut) aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 10:50

Beim arzt
hallo komme gerade wieder und wollte mal berichten mein kleiner muss eine op bekommen kleiner leistenbruch wasser im hodensack.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest