Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe, Blutung beim Hibbeln (während Eisprung)

Hilfe, Blutung beim Hibbeln (während Eisprung)

15. November 2010 um 17:26 Letzte Antwort: 15. November 2010 um 18:16

Hallo Leute,

ich hatte am Samstag und Sonntag meinen ES (Ovu war eindeutig positiv). Wir haben auch fleißig gehibbelt, aber sonntag früh (nach dem hibbeln) habe ich leicht geblutet, tags über war dann alles gut, ich hatte außer leichtem Mittelschmerz (vom ES) keine Schmerzen. Als wir es am Abend noch einmal versuchten, blutete ich wieder, diesmal etwas stärker. Heute hatte ich an der Arbeit etwas Stress und habe noch einmal ganz leicht geblutet.
Ich habe gelesen, dass während des ES alles etwas empfindlicher ist.
Ist das so und kann ich trotzdem Schwanger geworden sein? Heute war der Ovu übrigens negativ.
Es wäre schön zu wissen ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Mehr lesen

15. November 2010 um 17:32

Huhu
das kann daher kommen, dass manche frauen einfach während ihrer fruchtbarsten zeit etwas bluten, oder es ist eine kontaktblutung vom Sex.
Beides also vollkommen ok.
Wenn du dir doch zu unsicher bist, mach einen termin beim FA zur Abklärung.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. November 2010 um 18:16


Hey hey,

das hatte ich auch schon, hab deswegen auch mal meine FA gefragt, die meinte auch, dass es wahrscheinlich KOntaktblutungen sind. Das ist aber nicht schlimm, hat nichts damit zu tun, dass du dann vllt net schwanger werden könntest, also drück ich dir einfach mal die Daumen, dass es vllt geklapt hat.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook