Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Hilfe bin verwirrt

25. März 2016 um 10:59 Letzte Antwort: 25. März 2016 um 13:43

Hallo.
Mein freund und ich basteln schon sein ein paar Monaten an einem Kind.
Hatte meinen Zyklus bis jetzt immer sehr regelmäßig und die letzte Periode hat am 07.März eingesetzt.
Da ich seit ein paar Tagen Zwischenblutungen habe, bin ich zu meinen FA gegangen, der einen Bluttest durchgeführt hat. Dieser war negativ.
Kann es dennoch sein dass ich schwanger bin?
Bin ständig müde, meine Brüste schmerzen, sind härter und größer geworden. Oder hat sich einfach mein Zyklus verschoben?

Mehr lesen

25. März 2016 um 13:43

.
Ich bin auch eher der Meinung nicht schwanger zu sein.
Der FA hat so früh einen Test gemacht da ich starke Schmerzen hatte und dies total untypisch ist für mich. Er wollte eine Entzündung ausschließen, auch weil die Zwischenblutungen nicht normal bei mir sind.

Naja kann nur abwarten ob meine Mens. zum normalen Zeitpunkt kommt.

Gefällt mir