Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe bin ich schwanger

Hilfe bin ich schwanger

26. Januar 2019 um 19:21 Letzte Antwort: 27. Januar 2019 um 11:09

hi alle zusammen ich bin didi 22 jahre alt bin seit 1 jahr in einer beziehung und wir leben auch schon so lange zusammen und wir haben immer gesagt wir lassen es auf uns zu kommen falls ich schwanger werde weil ich nicht verhüten wollte und er auch nicht ..

also ich komme zum punkt und bitte sagt mir wie eure erfahrungen waren bevor ihr wusstet das ihr schwanger seit . 
vor 1 woche war meine fruchtbare zeit und ich hatte seit dem immer so ein stechen im unterleib mir wurde öfte schwindlig was aufgehört hat seit zwei tagen schlecht war mir nicht so sehr nur unangenehm ich habe die lust an meiner liebe schokolade verloren und vor angst das ich jetzt doch schwanger bin weinte ich erst ich informierte mich über anzeichen aber weder schlecht war mir morgens noch waren meine brüste anders ich dachte hey du bildest es dir wieder mal ein ich habe niemanden auch keine familie und freunde mit denen ich darüber sprechen kann nun bin ich hier gelandet .. 
gestern musste ich 250 euro zahlen an eine privat hautarzt klinik weil ich von heute auf morgen an meiner stirn partie kreisrunden haarausfall bekam die ärztin meinte etwas muss mir sehr zu herzen liegen und mein freund weiss von nichts er fragt und fragt nur immer sagt er wenn mir nicht gut ist bist du schwanger oder was.. wenn er das so sagt fühle ich mich verletzt weil ich in letzter zeit über alles weine was mir aufgefallen ist ich bin so verletzlich auch normaler weise schon aber jetzt mehr ich hatte immer probleme mit scheidenpilz deswegen konnte ich nie schwanger sein ich wünsche es mir so sehr aber ich habe angst das mein freund überfordert ist er ist selbst ständig arbeitet viel hat unendlich stress und dazu schon eine tochter ... heute morgen öffnete ich meine augen in der ersten sekunde musste ich mich übergeben das ging bis eben so ich sas auf dem boden vor übelkeit ich muss öfter als sonst auf due toilette das merke ich seit einer woche schon ich weiss nicht was mit mir los ist bitte hilfe ich spüre nur angst mir fallen die tränen wie perlen meine wangen runter wenn ich das so schreibe jetzt .. 
es tut mir leid für meine rechtschreibfehler ich habe drauf los geschrieben einfach 

ps. zum waginalpilz den hab ich komischerweise nicht im moment und ein test habe ich gemacht aber zu früh vor neugier ich muss noch bis zum 31 warten für ein test 

Mehr lesen

26. Januar 2019 um 20:24
In Antwort auf didi

hi alle zusammen ich bin didi 22 jahre alt bin seit 1 jahr in einer beziehung und wir leben auch schon so lange zusammen und wir haben immer gesagt wir lassen es auf uns zu kommen falls ich schwanger werde weil ich nicht verhüten wollte und er auch nicht ..

also ich komme zum punkt und bitte sagt mir wie eure erfahrungen waren bevor ihr wusstet das ihr schwanger seit . 
vor 1 woche war meine fruchtbare zeit und ich hatte seit dem immer so ein stechen im unterleib mir wurde öfte schwindlig was aufgehört hat seit zwei tagen schlecht war mir nicht so sehr nur unangenehm ich habe die lust an meiner liebe schokolade verloren und vor angst das ich jetzt doch schwanger bin weinte ich erst ich informierte mich über anzeichen aber weder schlecht war mir morgens noch waren meine brüste anders ich dachte hey du bildest es dir wieder mal ein ich habe niemanden auch keine familie und freunde mit denen ich darüber sprechen kann nun bin ich hier gelandet .. 
gestern musste ich 250 euro zahlen an eine privat hautarzt klinik weil ich von heute auf morgen an meiner stirn partie kreisrunden haarausfall bekam die ärztin meinte etwas muss mir sehr zu herzen liegen und mein freund weiss von nichts er fragt und fragt nur immer sagt er wenn mir nicht gut ist bist du schwanger oder was.. wenn er das so sagt fühle ich mich verletzt weil ich in letzter zeit über alles weine was mir aufgefallen ist ich bin so verletzlich auch normaler weise schon aber jetzt mehr ich hatte immer probleme mit scheidenpilz deswegen konnte ich nie schwanger sein ich wünsche es mir so sehr aber ich habe angst das mein freund überfordert ist er ist selbst ständig arbeitet viel hat unendlich stress und dazu schon eine tochter ... heute morgen öffnete ich meine augen in der ersten sekunde musste ich mich übergeben das ging bis eben so ich sas auf dem boden vor übelkeit ich muss öfter als sonst auf due toilette das merke ich seit einer woche schon ich weiss nicht was mit mir los ist bitte hilfe ich spüre nur angst mir fallen die tränen wie perlen meine wangen runter wenn ich das so schreibe jetzt .. 
es tut mir leid für meine rechtschreibfehler ich habe drauf los geschrieben einfach 

ps. zum waginalpilz den hab ich komischerweise nicht im moment und ein test habe ich gemacht aber zu früh vor neugier ich muss noch bis zum 31 warten für ein test 

Rede mit deinem Freund warum es dir nicht gut geht auch warum du weinst. Und wenn er fragt bist du schwanger oder was dann sag ihm sowas liegt nicht immer an einer Schwangerschaft einem kann es auch so mal nicht gut gehen und dann doofe Sprüche zu hören macht es ja auch nicht besser. 
Du musst wohl oder übel bis zum 31 warten mit dem Test leider kann man keine Ferndiagnose stellen aber wenn es dir echt nicht gut geht dann mache einen Termin beim Frauenarzt oder Hausarzt und lasse einen bluttest machen dann kannst du dir sicher sein und wenn du nicht schwanger sein solltest muss es ja sonst an was anderem liegen warum es dir nicht gut geht. 
Viel Glück und Kraft wünsche ich dir auch wenn ich dir leider nicht richtig helfen kann ❤️🍀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2019 um 20:38
In Antwort auf didi

hi alle zusammen ich bin didi 22 jahre alt bin seit 1 jahr in einer beziehung und wir leben auch schon so lange zusammen und wir haben immer gesagt wir lassen es auf uns zu kommen falls ich schwanger werde weil ich nicht verhüten wollte und er auch nicht ..

also ich komme zum punkt und bitte sagt mir wie eure erfahrungen waren bevor ihr wusstet das ihr schwanger seit . 
vor 1 woche war meine fruchtbare zeit und ich hatte seit dem immer so ein stechen im unterleib mir wurde öfte schwindlig was aufgehört hat seit zwei tagen schlecht war mir nicht so sehr nur unangenehm ich habe die lust an meiner liebe schokolade verloren und vor angst das ich jetzt doch schwanger bin weinte ich erst ich informierte mich über anzeichen aber weder schlecht war mir morgens noch waren meine brüste anders ich dachte hey du bildest es dir wieder mal ein ich habe niemanden auch keine familie und freunde mit denen ich darüber sprechen kann nun bin ich hier gelandet .. 
gestern musste ich 250 euro zahlen an eine privat hautarzt klinik weil ich von heute auf morgen an meiner stirn partie kreisrunden haarausfall bekam die ärztin meinte etwas muss mir sehr zu herzen liegen und mein freund weiss von nichts er fragt und fragt nur immer sagt er wenn mir nicht gut ist bist du schwanger oder was.. wenn er das so sagt fühle ich mich verletzt weil ich in letzter zeit über alles weine was mir aufgefallen ist ich bin so verletzlich auch normaler weise schon aber jetzt mehr ich hatte immer probleme mit scheidenpilz deswegen konnte ich nie schwanger sein ich wünsche es mir so sehr aber ich habe angst das mein freund überfordert ist er ist selbst ständig arbeitet viel hat unendlich stress und dazu schon eine tochter ... heute morgen öffnete ich meine augen in der ersten sekunde musste ich mich übergeben das ging bis eben so ich sas auf dem boden vor übelkeit ich muss öfter als sonst auf due toilette das merke ich seit einer woche schon ich weiss nicht was mit mir los ist bitte hilfe ich spüre nur angst mir fallen die tränen wie perlen meine wangen runter wenn ich das so schreibe jetzt .. 
es tut mir leid für meine rechtschreibfehler ich habe drauf los geschrieben einfach 

ps. zum waginalpilz den hab ich komischerweise nicht im moment und ein test habe ich gemacht aber zu früh vor neugier ich muss noch bis zum 31 warten für ein test 

Also die Anzeichen die du erwähnst sind selten so früh zu fühlen.. 
Wenn dein Ursprung vor einer Woche war war die Einnistung ca vor 2 Tagen. Bei mir fingen die körperlichen Veränderungen erst 1 Woche nach Ausbleiben der Regel an.

Vielleicht wünscht du es dir so sehr oder gehst innerlich davon aus? 
Alles Gute Dir, egal ob schwanger oder nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2019 um 21:07
In Antwort auf ro-mina1106

Rede mit deinem Freund warum es dir nicht gut geht auch warum du weinst. Und wenn er fragt bist du schwanger oder was dann sag ihm sowas liegt nicht immer an einer Schwangerschaft einem kann es auch so mal nicht gut gehen und dann doofe Sprüche zu hören macht es ja auch nicht besser. 
Du musst wohl oder übel bis zum 31 warten mit dem Test leider kann man keine Ferndiagnose stellen aber wenn es dir echt nicht gut geht dann mache einen Termin beim Frauenarzt oder Hausarzt und lasse einen bluttest machen dann kannst du dir sicher sein und wenn du nicht schwanger sein solltest muss es ja sonst an was anderem liegen warum es dir nicht gut geht. 
Viel Glück und Kraft wünsche ich dir auch wenn ich dir leider nicht richtig helfen kann ❤️🍀

danke sehr sehr nett 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2019 um 21:09
In Antwort auf ancarie

Also die Anzeichen die du erwähnst sind selten so früh zu fühlen.. 
Wenn dein Ursprung vor einer Woche war war die Einnistung ca vor 2 Tagen. Bei mir fingen die körperlichen Veränderungen erst 1 Woche nach Ausbleiben der Regel an.

Vielleicht wünscht du es dir so sehr oder gehst innerlich davon aus? 
Alles Gute Dir, egal ob schwanger oder nicht

das dachte ich auch aber eigentlich hatte ich nie den gedanken im moment .
ich will das nicht jetzt so sagen aber wenn ich nicht meine periode habe lieben wir uns jeden tag deswegen dachte ich vllt war es nicht unbedingt vor einer woche 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2019 um 21:48

Natürlich kannst du schwanger sein, wenn ihr nicht verhütet. 

Wann war denn der erste Tag,
deiner letzten Periode? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2019 um 22:27

Hallo Didi,

vereinbare bei einem Frauenarzt einen Termin, dort wird man dann deine SS feststellen oder auch nicht und dich Beraten. Es gibt eine Impfung gegen Scheidenpilz, falls du öfter daran leidest, kannst ja mal deinen Arzt fragen.

Ihr habt also generell einen Kinderwunsch? Das ist schon mal Gut.
(Ich gehe jetzt mal davon aus, da ihr bewusst nicht verhütet habt)
Und wenn dir das doch alles noch zu Früh ist, dann versuche erstmal deine Gedanken zu sortieren:
"will ich nicht, weil andere es nicht möchten" oder "ich kann das jetzt einfach noch nicht".

Es gibt verschiedene Beratungsstelle, dort kannst du einfach mal mit neutralen Personen reden - ob nun schwanger oder nicht.

Du lebst mit deinem Freund zusammen und ihr seid ein Paar, überwinde dich und rede mit deinem Freund. Wie soll er dich sonst verstehen und dich unterstützen?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2019 um 22:34
In Antwort auf nadu2.0

Natürlich kannst du schwanger sein, wenn ihr nicht verhütet. 

Wann war denn der erste Tag,
deiner letzten Periode? 

Das war am 7oder 8.1 nein wir verhüten nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2019 um 22:45
In Antwort auf didi

Das war am 7oder 8.1 nein wir verhüten nicht 

Dann kannst du ca am 04.02. einen Test machen.

Nimmst du Folsäure? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2019 um 11:09

Die legen es nicht drauf an aber wenn es passiert wäre es auch schön. Kann ich verstehen haben mein Freund und ich auch so gemacht ☝🏽😊

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram