Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe:Bescheinigung über den mutmaßlichen Tag der Entbindung!

Hilfe:Bescheinigung über den mutmaßlichen Tag der Entbindung!

22. Juli 2008 um 11:06 Letzte Antwort: 22. Juli 2008 um 12:18

Hallo,
kann mir bitte jemand helfen?!
Auf der Rückseite muß man ja selber etwas ausfüllen.Bei Punkt 3 und 4 weiß ich nicht richtig weiter.
3.ich am ....... zuletzt gearbeitet habe

4.mir Arbeitsentgelt (Urlaubsabgeltung) bis zum ......... zusteht.


3.Also ich habe seit dem 28.2.08 ein Beschäftigungsverbot,kommt da jetzt der 27.2 rein oder der letzte Tag vor dem Mutterschutz?

4.Und mein Vertrag läuft bis zum 5.9.08,muß ich das Datum eintragen oder welches wollen die jetzt haben?

Wenn jemand etwas weiß,dann helft mir bitte.Ich bin mir nicht sicher.
Gruß Bingo

Mehr lesen

22. Juli 2008 um 11:54

....
hat keiner ne Idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2008 um 12:18

Krankenkasse
Ruf doch mal bei deiner Krankenkasse an und frag nach!
Zu 3 musst du den Tag vor deinem Beschäftigungsverbot eingeben.
und Arbeitsentgelt frag deien AG.
grundsätzlich steht dir Arbeitsentgelt bis zum Tag vor dem Mutterschutz zu.
Aber wie es bei einem Beschäftigungsverbot ist weiss ich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram