Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe Baby wächst nicht

Hilfe Baby wächst nicht

11. August 2011 um 16:23

hallo

ich bin total fertig....bis zur 32 SSW war alles ok...die Maus hat sich völlig normal entwickelt...dann in der 36...
kopfumfang zeitgerecht aber der Oberschenkelknochen und Bauchumfang waren nicht zeitgerecht...
ich mach mir solche sorgen...wieso ist bis zur 32 SSW alles ok und nun so???
Was kann das sein???

Mehr lesen

11. August 2011 um 21:50

Hey
da kann ich Dich mal insoweit beruhigen,dass das bei meinem Kind auch so war.. Er hatte einen größeren Kopf gegen Ende der SS, im Vergleich zu dem Rest (Rumpf und Beine).. ich hab mir auch sehr viele Sorgen und Gedanken gemacht, weil man ja viel von Trisomie hört wenn das Kopf-Femur-Verhältnis nicht stimmt. Aber mein FA ist Spezialist auf diesem Gebiet und hat gemeint,dass das überhaupt nicht so aussagekräfig ist, weil die Kinder einfach unterschiedlich sind.. Manche kommen mit nur 49cm Länge auf die Welt, andere mit 56 cm.. Und so war es dann auch bei meinem Sohn.. Er kam mit 51 cm zur Welt aber ein Kopfumfang von 38,5 cm.. kerngesund und er ist auch heute nicht der Größte (sind wir Eltern aber auch nicht, woher sollte er es dann haben?!?) und hat einen riesen Dickschädel (ist jetzt 1,5 Jahre alt )..
mach Dir nicht allzuviele Sorgen, weil die sind meist unbegründet, ansonsten red mit Deinem FA, dass nochmal einen Spezialisten drauf schauen lassen willst.. Aber jedes Kind ist ein Indiviuum, d.h. es ist unterschiedlich groß und muß nicht in die Maße eines FA passen .. Wünsch dir alles Gute..
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 2:23
In Antwort auf anma821

Hey
da kann ich Dich mal insoweit beruhigen,dass das bei meinem Kind auch so war.. Er hatte einen größeren Kopf gegen Ende der SS, im Vergleich zu dem Rest (Rumpf und Beine).. ich hab mir auch sehr viele Sorgen und Gedanken gemacht, weil man ja viel von Trisomie hört wenn das Kopf-Femur-Verhältnis nicht stimmt. Aber mein FA ist Spezialist auf diesem Gebiet und hat gemeint,dass das überhaupt nicht so aussagekräfig ist, weil die Kinder einfach unterschiedlich sind.. Manche kommen mit nur 49cm Länge auf die Welt, andere mit 56 cm.. Und so war es dann auch bei meinem Sohn.. Er kam mit 51 cm zur Welt aber ein Kopfumfang von 38,5 cm.. kerngesund und er ist auch heute nicht der Größte (sind wir Eltern aber auch nicht, woher sollte er es dann haben?!?) und hat einen riesen Dickschädel (ist jetzt 1,5 Jahre alt )..
mach Dir nicht allzuviele Sorgen, weil die sind meist unbegründet, ansonsten red mit Deinem FA, dass nochmal einen Spezialisten drauf schauen lassen willst.. Aber jedes Kind ist ein Indiviuum, d.h. es ist unterschiedlich groß und muß nicht in die Maße eines FA passen .. Wünsch dir alles Gute..
Lg

Hallo
Danke dir erstmal...

Mein FA hat Montag leider nicht viel dazu gesagt...als ich ihn fragte ob ich mir sorgen machen müsse!!!
Nur sie sind ja auch nicht gerade gross (bin 1.64)
Mache mir trotzdem total Sorgen da der Chefarzt im KH (4 Tage zuvor) meinte....aber bis jetzt war immer alles richtig entwickelt oder?!?
Zu dem Zeitpunkt hatten wir noch 3 Wochen bis zum Ks jetzt noch 16 Tage.....kann die kleine das denn aufholen?!?

Natürlich durch die Werte wurde sie 25+1 nur auf 2100-2500 geschätz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 2:31
In Antwort auf anma821

Hey
da kann ich Dich mal insoweit beruhigen,dass das bei meinem Kind auch so war.. Er hatte einen größeren Kopf gegen Ende der SS, im Vergleich zu dem Rest (Rumpf und Beine).. ich hab mir auch sehr viele Sorgen und Gedanken gemacht, weil man ja viel von Trisomie hört wenn das Kopf-Femur-Verhältnis nicht stimmt. Aber mein FA ist Spezialist auf diesem Gebiet und hat gemeint,dass das überhaupt nicht so aussagekräfig ist, weil die Kinder einfach unterschiedlich sind.. Manche kommen mit nur 49cm Länge auf die Welt, andere mit 56 cm.. Und so war es dann auch bei meinem Sohn.. Er kam mit 51 cm zur Welt aber ein Kopfumfang von 38,5 cm.. kerngesund und er ist auch heute nicht der Größte (sind wir Eltern aber auch nicht, woher sollte er es dann haben?!?) und hat einen riesen Dickschädel (ist jetzt 1,5 Jahre alt )..
mach Dir nicht allzuviele Sorgen, weil die sind meist unbegründet, ansonsten red mit Deinem FA, dass nochmal einen Spezialisten drauf schauen lassen willst.. Aber jedes Kind ist ein Indiviuum, d.h. es ist unterschiedlich groß und muß nicht in die Maße eines FA passen .. Wünsch dir alles Gute..
Lg

Noch etwas
Genau wie du sagst mache ich mir totale Sorgen wegen Down Syndrom...
Wir freuen uns so auf die kleine und wollen doch nur ein gesundes Kind!!!!

Bis zur 32 ssw war immer alles Zeitgerecht....
Und was ist wenn das jetzt die letzten 3 wochen so bleibt?!?
Mein Fa hat mich erst wieder in 14 Tagen bestellt....zur Abschlussuntersuchung dann....
Wenn es etwas krankhaftes Wäre hätte es sich nicht schon früher gezeigt?!?
Damals bei der Feindia. War alles ok...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 2:33
In Antwort auf juna_12290475

Hallo
Danke dir erstmal...

Mein FA hat Montag leider nicht viel dazu gesagt...als ich ihn fragte ob ich mir sorgen machen müsse!!!
Nur sie sind ja auch nicht gerade gross (bin 1.64)
Mache mir trotzdem total Sorgen da der Chefarzt im KH (4 Tage zuvor) meinte....aber bis jetzt war immer alles richtig entwickelt oder?!?
Zu dem Zeitpunkt hatten wir noch 3 Wochen bis zum Ks jetzt noch 16 Tage.....kann die kleine das denn aufholen?!?

Natürlich durch die Werte wurde sie 25+1 nur auf 2100-2500 geschätz

Sorry verschrieben
Ssw 35+1 nur auf 2100-2500 geschätzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper