Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe: Arbeitgeber hat keine Ahnung vom Mutterschutzgesetz

Hilfe: Arbeitgeber hat keine Ahnung vom Mutterschutzgesetz

17. September 2011 um 9:13

ich brauche euren rat: ich bin jetzt in der 15.ssw.und meine vermutungen bestätigen sich: mein arbeitgeber hat keine ahnung,was das mutterschutzgesetz bedeutet.
1.das gesetz hängt nicht offen aus /dazu ist er verpflichtet bei mehr als 3 weiblichen angestellten!!!
2.ich wurde darauf hingewiesen,dass ich am verkaufsoffenen sonntag arbeiten soll/ sonntagsarbeit ist in der ss verboten!!!
3.es steht für mich keine liege bereit/ ist ein muss,sobald eine schwangere im betrieb ist!!!

ich will niemanden in die pfanne hauen,will auch keinem was böses...aber was soll ich tun,damit meine rechte anerkannt werden? eine kollegin ist vor 6 jahren schwanger geworden.sie ist auch mit dem gesetz in der hand zum chef,hat ihm erklärt,was das alles bedeutet.aber das hat wohl auch nicht gefruchtet...

ich weiß einfach nicht,wie ich mich richtig verhalten soll.weiß gerade nicht weiter...
würde mich sehr über eure meinung und ratschläge freuen,

danke

kathi mit krümel (14+5)

Mehr lesen

17. September 2011 um 9:22

Gewerbeaufsichtisamt
Ich bin auch zu meinem Chef, arbeite in einer Flugzeugfabrik mit Azeton und Petrolium usw. und der wollte mich in der Montage da eiskalt weiter arbeiten lassen ich habe mir dann auch das BV geholt und wusste nicht mal was das ist Meine FA hat dann mit ihm gesprochen und er meinte ich würde lügen und das wäre alles gar nicht so: naja sie meinte dann: Gut, dann schicke ich ihnen das Gerwerbeaufsichtsamt vorbei dann meinte er : Nicht nötig , sie bekommt BV

so ein *Piep*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2011 um 9:23
In Antwort auf berthe_12083345

Gewerbeaufsichtisamt
Ich bin auch zu meinem Chef, arbeite in einer Flugzeugfabrik mit Azeton und Petrolium usw. und der wollte mich in der Montage da eiskalt weiter arbeiten lassen ich habe mir dann auch das BV geholt und wusste nicht mal was das ist Meine FA hat dann mit ihm gesprochen und er meinte ich würde lügen und das wäre alles gar nicht so: naja sie meinte dann: Gut, dann schicke ich ihnen das Gerwerbeaufsichtsamt vorbei dann meinte er : Nicht nötig , sie bekommt BV

so ein *Piep*

Nachtrag
mein Chef wusste nicht was BV ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2011 um 10:14

Was ein ****
Ich würde auch die Gewerbeaufsicht holen!
Der hat noch einen Knall

Sonntags arbeiten lassen....
Der soll sich mal die Gesetzlage angucken und vielleicht muss der echt aufn Arsch fallen!
Und ne deftige Strafe bekommen!
Mein Arbeitgeber hatte damals zum glück ne Ahnung davon & hat sich vollkommen daran gehalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2011 um 11:11

Du kennst dich aber auch nicht so toll mit dem gesetz aus!!!
1.Es muss lediglich eine Sitzmöglichkeit vorhanden sein und einen Stuhl müsstet ihr doch haben.
2.sonntagsarbeit ist weder für schwangere noch für nicht schwangere erlaubt.Aber für den Sonntag musst du unter der Woche einen Tag extra frei bekommen und eine ruhepause von 24 stunden haben.
3. Schrieb weiter unten jemand was von Gewerbeaufsichtsamt.Warum???? Es geht um einen Verkaufsoffenen Sonntag und da haben die meisten Läden auf mit genehmigung der Stadt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2011 um 16:49

..es geht ums prinzip!!!
...es tut mir leid.vielleicht hat die ein oder andere mich falsch verstanden! nur weil ich "offen aushängen" geschrieben habe!natürlich wäre es mir auch egal,wenn es griffbereit liegen würde...das ist eben nicht der fall!!! ich habe inzwischen mit einem netten herrn gesprochen,der ebenfalls bei sich in der fa. die geschichte mit dem mutterschutz regelt:
seine aussage ist ganz klar: in der ssw darf ich am sonntag nicht arbeiten!!! ebenso hat er auch gesagt,dass es möglich wäre,dass gewerbeaufsichtsamt einzuschalten.
ich denke schon,dass ich ihm und seiner aussage glauben kann...jedenfalls habe ich einen kompeten ansprechpartner gefunden.darüber freue ich mich sehr...jetzt habe ich auch keine bedenken mehr!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper