Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / !!HILFE!! ANGST vor TOXOPLASMOSE

!!HILFE!! ANGST vor TOXOPLASMOSE

30. August 2008 um 20:07

hallo zusammen,

ich hab grad voll die panik, dass ich mich evtl mit toxoplasmo angesteckt haben könnte, da ich gestern geräucherten schinken und versch. sorten bergsalami aus südtirol gegessen habe... zwar nur ganz wenig, aber trotzdem...
bin toxo-negativ und dachte eigentlich geräuchert ist nicht sooo bedenklich, aber im internet steht was anderes.

könnt ihr mir bitte eure meinung dazu schreiben?
mach mir so sorgen und bereue zutiefst, dass ich davon gegessen habe...

lg
marleen 25+6

Mehr lesen

30. August 2008 um 20:48

Ich
hab den test in der 8.ssw machen lassen.
lass mich dann gleich nächste woche nochmal testen...
aber im falle eines falles??
was mach ich dann? ich mein, kann es dann zu spät für mein baby sein??

danke
marleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 21:27

Nein,
hab ich nicht, weil der FA meinte, des wär alles übertrieben und wenn ich kein rohes fleisch gegessen hab, dann ist eine ansteckung unwahrscheinlich :/
mit dem baby ist soweit alles ok, der kleine strampelt wild wie immer, aber es könnt ja sein, dass ich mich jetzt eben durch diese wurstsachen angesteckt habe...
davor hab ich etwas angst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 21:32

Wenn ich jetzt
davon ausgehe, dass du 29 Jahre lang dich nicht angesteckt hast, wahrscheinlich schon öfter gerauchten Schinken und Salami gegessen hast... dann brauchst du auch keine Angst haben, dass du dich jetzt gaaanz plötzlich ansteckst.
Über Salami isses eh sehr unwahrscheinlich. Bei Katzen ist es da schon wahrscheinlicher.

Les nicht soviel im Internet, die Aufgregung schadet da meist mehr.

Liebe Grüße Sam + Lennart Robin (32. Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 21:42

..
mach dir keine Sorgen.... da wird schon nichts passiert sein.

ich wuchs mit Katzen auf, hatte immer Katzen und ass was ich wollte, ich liebe rohes Fleisch wie Bündnerfleisch ect.... doch dennoch blieb ich bis jetzt Toxo negativ. In der Schwangerschaft habe ich drauf geachtet was ich gegessen habe, doch das eine oder andere mal gönnte ich mir dennoch Salami, streichelte meine Katze weiterhin und ass auch mal ein Stück Bündnerfleisch.... denn ich sagte mir das wenn ich nun 27 Jahre lang mich damit nict angesteckt habe, werde ich mich kaum an 2-3 Bissen anstecken!!

Grüsse Bea mit Matteo outside 10 Wochen und 1 Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 23:00

Hallo Marleen
Ich habe in der Schwangerschaft auch darauf geachtet nichts zu essen, was Toxo auslösen kann. Und es war mit den Schwangerschaftsgelüsten nicht immer einfach auf Sushi, Carpaccio und Mettbrötchen zu verzichten, doch wie ich im Nachhinein erfahren habe, hätte ich auch keine Salami essen dürfen, was nahezu jeden Tag auf meinem Speiseplan stand.
Hätte ich es gewußt, hätte ich mir auch das vergniffen, doch es ist auch so zum Glück nichts passiert.Ich denke es ist wichtig kein rohes Fleisch (Sushi oder Mett) zu essen.

Ich denke, Du solltest erstmal ganz ruhig sein und Dich nicht verrückt machen.

Dir alles Gute und Liebe

Jeanny + Marc Lucas 11 Wochen und 1 Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2008 um 10:14

Huhu...
mädels, vielen lieben dank für eure antworten!
ich hab bisher vielleicht 3 oder 4x verpackte geflügelsalami gegessen ausm kaufhaus und halt eben vorgestern dieses eine mal die versch. wurstsorten probiert.
aber wie ihr schon sagt, so richtig roh war das ja nicht (oder doch?!), die sachen waren alle geräuchert und mit pfeffer oder knoblauch verfeinert, also anders als ein blutiges fleisch oder rohes hackfleisch... ich mein geräuchert ist nicht gekocht, das hab ich auch verstanden, aber ich hoffe mal ganz arg, dass das nix ausgemacht hat und nächste woche lass ich gleich testen...

danke nochmal und lg
marleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2008 um 15:05

Bestimmt nicht schlimm
Also mein Frauenarzt hat nur zu mir gesagt ich sollte hackepeter und rohes fleisch / fisch weglassen. Und kein katzenklo sauber machen, und micht draussen von Gartenerde fern halten. Salami und Schinken sind sicher nicht schlimm. Das gab es auch wo ich im Krankenhaus lag.
Also mach dir da mal kein Kopf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram