Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Hilfe, amarenaeisbecher!!!

Hilfe, amarenaeisbecher!!!

11. März 2009 um 18:26 Letzte Antwort: 11. März 2009 um 20:41

Hey,
ich war gerade im eiscafe und habe mir wie immer einen amarenaeisbecher gegessen. als ich ihn fast aufgegessen hatte, viel mir dann mal ein, dass die kirschen doch in alkohol eingelegt sind. ich bin in der 16. woche schwanger und mache mir jetzt große sorgen, dass ich meinem kind geschadet habe.
bitte helft mir, ist ein einziger eisbecher schädlich für das ungeborene und ist da eigentlich viel alkohol drin. ich verzichte in meiner ss eigentlich komplett auf alkohol.
Bitte helft mir!
LG

Mehr lesen

11. März 2009 um 18:29

Amarena?
Hi,

sind das nicht eigentlich die Kirschen, die in Zuckersirup eingelegt sind? Hier in Italien sind die ohne Alkohol. Aber ich kann mich auch irren.

Dennoch denke ich, dass ein einziger Becher nicht so heftig sein kann. Mach dich mal jetzt nicht verrückt.

GLG

Gefällt mir
11. März 2009 um 18:38

Danke,
die Bedienung, die ich gleich danach fragte, weil ich auch gedacht habe, die sind doch nur in so einen sirup eingelegt meinte, dass amarenakirschen immer mit alkohol sind. Ach gott, ich kann es eh nicht mehr ändern. aber hab trotzdem ein schlechtes gewissen. Trotzdem danke, für euren zuspruch!

Gefällt mir
11. März 2009 um 18:56

Die kirschen im eisbecher
sind 100 Prozentig alkoholfrei. auserdem hättest du das ganz sicher geschmeckt wenn welcher drinnen gewesen wäre.

Gefällt mir
11. März 2009 um 19:47

Ach,.....
jetzt mach dich doch nicht verrückt.
Selbst wenn da Alkohol dran wäre, ist es ja nicht so, als würdest du einen Schnaps trinken.
Ich würd mir da gar keine Gedanken machen.
Ausserdem hat sogar mein Arzt gesagt, dass ab und an ein Schlückchen Sekt oder Wein oder Bier überhaupt nix machen.
Di isst ja auch nicht jeden Tag Amarenakirschen.

Geniess deine Schwangerschaft und tu was dir gut tut, dann tuts dem Kind auch gut.
Lg

Gefällt mir
11. März 2009 um 20:41


Danke ihr lieben, da bin ich doch schon etwas entspannter. meine family sagt auch, ich übertreibe. naja, als werdende mutter will man ja schon in der schwangerschaft alles richtig machen. ihr kennt das ja bestimmt. Viele liebe grüße!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers