Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe!Alles Einbildung????

Hilfe!Alles Einbildung????

5. Februar 2005 um 22:15 Letzte Antwort: 7. Februar 2005 um 18:41

Hallo Ihr Lieben!! Bin noch ganz neu hier und total neugierig!!!
Habe im Dezember 2004 meine letzte Pille genommen und am 11.1.2005 das letzte Mal meine Tage bekommen.Habe dann mit meinem Mann zum Zeitpunkt meines Eisprungs und drum herum kräftig "geübt".*GG*Eigentlich müssten meine Tage ja so um den 11.2.2005 nun wieder kommen.
Allerdings ist mir irgendwie komisch.Mir wird schnell schwindelig(Wenn ich den Kopf drehe, ist es manchmal als würden meine Augen Karussell fahren.Habe zudem seit ca. einer Woche so ein Ziehen im Unterbauch(mal re. mal li.)wie leichte Mensschmerzen. was mir aber neu ist, sind meine immer wieder auftretenden Kreuzschmerzen(So über dem Po, als würde man "durchbrechen")wenn ich mich viel bücke oder laufe.Dann tun seit ca. zwei Tagen meine Brustwarzen ein bisschen weh,aber NUR die BW, nicht die komplette Brust(Hatte ich sonst fast zwei Wochen vor meinen Tagen).
Dann könnte ich mich (Jetzt nicht lachen!!)total in Schafskäse reinsetzen.
Kann man sich das Alles wirklich einbilden????Habe auch schon einen Test gemacht, war negativ!(vielleicht zu früh?)Und kann man wirklich so fix nach Absetzen der Pille schwanger werden?(Wär ja schon schön!!! )
Bitte antwortet schnell, bin so neugierig!!!!

Mehr lesen

6. Februar 2005 um 10:31

Hallo...
also, grundsätzlich kann man sofort nach Absetzten der Pille schwanger werden. Bei mir hat es sogar im ersten Übungszyklus geklappt (bei den meisten dauert es aber doch einige Monate länger). Ich hatte auch ganz früh empfindliche Brustwarzen und das mit dem Brustspannen kam erst so mit der 6. Woche... Ansonsten hatte ich auch einen etwas labilen Kreislauf... naja, außerdem sind ja die Anzeichen von Frau zu Frau sehr unterschiedlich. Den Test solltest Du, falls Du Deine Regel nicht pünklich bekommst, noch einmal machen (aber erst wenn Du überfällig bist). Ich drück Dir die Daumen, dass es geklappt hat !

Gefällt mir
6. Februar 2005 um 13:03
In Antwort auf barbra_12511017

Hallo...
also, grundsätzlich kann man sofort nach Absetzten der Pille schwanger werden. Bei mir hat es sogar im ersten Übungszyklus geklappt (bei den meisten dauert es aber doch einige Monate länger). Ich hatte auch ganz früh empfindliche Brustwarzen und das mit dem Brustspannen kam erst so mit der 6. Woche... Ansonsten hatte ich auch einen etwas labilen Kreislauf... naja, außerdem sind ja die Anzeichen von Frau zu Frau sehr unterschiedlich. Den Test solltest Du, falls Du Deine Regel nicht pünklich bekommst, noch einmal machen (aber erst wenn Du überfällig bist). Ich drück Dir die Daumen, dass es geklappt hat !

Danke für deine schnelle Antwort...
Bin nämlich echt total gespannt!! Und wenn man dann die ganze Zeit nur liest, dass es sowieso nach Absetzen der Pille soooo lange dauert bis man schwanger wird, fragt man sich doch wirklich ob man langsam spinnt!!!!
Naja, hilft wohl trotz allem nur abwarten =0/,und gaaaanz fest Daumen drücken...
Wann hast du denn trotz Absetzen der Pille gemerkt, dass du schwanger bist??Ich meine, man weiss im ersten ÜZ ja nicht so genau wann die Tage kommen???

Gefällt mir
6. Februar 2005 um 13:11
In Antwort auf lala_12567822

Danke für deine schnelle Antwort...
Bin nämlich echt total gespannt!! Und wenn man dann die ganze Zeit nur liest, dass es sowieso nach Absetzen der Pille soooo lange dauert bis man schwanger wird, fragt man sich doch wirklich ob man langsam spinnt!!!!
Naja, hilft wohl trotz allem nur abwarten =0/,und gaaaanz fest Daumen drücken...
Wann hast du denn trotz Absetzen der Pille gemerkt, dass du schwanger bist??Ich meine, man weiss im ersten ÜZ ja nicht so genau wann die Tage kommen???

Bei mir hat's auch sofort geklappt!
Ich hatte meine Tage das letzte Mal am 10.11. bekommen und danach hab ich die Pille nicht mehr genommen. Und im Dezember war ich dann schon schwanger! Also es hat auch gleich nach Absetzen der Pille geklappt!
Ich konnte es mir auch nicht vorstellen. Vorallem hatte ich dieses Schwindelgefühl, als würde ich Karussell fahren, wenn ich meinen Kopf zu schnell gedreht habe. Manchmal pieksen im Unterleib und die Brust war auch empfindlich. Ich dachte auch: EINBILDUNG! Aber es war doch ein Volltreffer!!!
Meine Tests waren zum Anfang auch negativ - erst der 4. war positiv! (4 Tage nach Ausbleiben der Regel!) Die 2 Frühtests NEGATIV und ein ClearBlue auch negativ! Also - verlasse dich auf Nichts! Und hab noch ein wenig Geduld!
Aber dein Schwindelgefühl... das würde mir zu denken geben! Das war bei mir auch extrem und vorher hatte ich da NIE was gemerkt!
Ach ... und müde war ich auch gleich von Anfang an!

Nichts für ungut - ich wünsch dir, dass es geklappt hat!

Gefällt mir
6. Februar 2005 um 13:35
In Antwort auf akosua_12147899

Bei mir hat's auch sofort geklappt!
Ich hatte meine Tage das letzte Mal am 10.11. bekommen und danach hab ich die Pille nicht mehr genommen. Und im Dezember war ich dann schon schwanger! Also es hat auch gleich nach Absetzen der Pille geklappt!
Ich konnte es mir auch nicht vorstellen. Vorallem hatte ich dieses Schwindelgefühl, als würde ich Karussell fahren, wenn ich meinen Kopf zu schnell gedreht habe. Manchmal pieksen im Unterleib und die Brust war auch empfindlich. Ich dachte auch: EINBILDUNG! Aber es war doch ein Volltreffer!!!
Meine Tests waren zum Anfang auch negativ - erst der 4. war positiv! (4 Tage nach Ausbleiben der Regel!) Die 2 Frühtests NEGATIV und ein ClearBlue auch negativ! Also - verlasse dich auf Nichts! Und hab noch ein wenig Geduld!
Aber dein Schwindelgefühl... das würde mir zu denken geben! Das war bei mir auch extrem und vorher hatte ich da NIE was gemerkt!
Ach ... und müde war ich auch gleich von Anfang an!

Nichts für ungut - ich wünsch dir, dass es geklappt hat!

Mann,mann...
...Jetzt bin ich richtig neugierig!!! Im Moment habe ich einfach nur tierische Kopfschmerzen!Ekelhaft!!Heute Morgen war dieses Pieken wieder da. Nur schwindelig ist mir nur selten.Hat das bei Euch lange angehalten?Ich will nicht nerven, aber man macht sich ja um jedes Zwick und Zwack nen Kopf!Auch die Rückenschmerzen sind nicht durchgängig....

Gefällt mir
6. Februar 2005 um 14:40
In Antwort auf lala_12567822

Mann,mann...
...Jetzt bin ich richtig neugierig!!! Im Moment habe ich einfach nur tierische Kopfschmerzen!Ekelhaft!!Heute Morgen war dieses Pieken wieder da. Nur schwindelig ist mir nur selten.Hat das bei Euch lange angehalten?Ich will nicht nerven, aber man macht sich ja um jedes Zwick und Zwack nen Kopf!Auch die Rückenschmerzen sind nicht durchgängig....

Also eigentlich,
halten diese "Symptome" nicht an. Das kommt Schubweise! Mal dieses, mal jenes. Das bleibt meistens nicht stundenlang so!
Das pieksen oder stechen in Brust oder Unterleib hält vielleicht wenige Minuten an - das Schwindelgefühl, bei Anstrengung / Belastung.
Bei mir war's auch so, dass ich total außer Puste war, wenn ich einen Berg hochgelaufen bin - da musste ich echt anhalten um Luft zu bekommen! War extrem. Hatte einfach keine Puste! Und auch schon vor "nicht erwartender" Mens! Also man kann schon merken, dass was anders ist!

Gefällt mir
6. Februar 2005 um 14:52
In Antwort auf akosua_12147899

Also eigentlich,
halten diese "Symptome" nicht an. Das kommt Schubweise! Mal dieses, mal jenes. Das bleibt meistens nicht stundenlang so!
Das pieksen oder stechen in Brust oder Unterleib hält vielleicht wenige Minuten an - das Schwindelgefühl, bei Anstrengung / Belastung.
Bei mir war's auch so, dass ich total außer Puste war, wenn ich einen Berg hochgelaufen bin - da musste ich echt anhalten um Luft zu bekommen! War extrem. Hatte einfach keine Puste! Und auch schon vor "nicht erwartender" Mens! Also man kann schon merken, dass was anders ist!

Kurz vor erwarteter Mens
Waren bei mir die Zeichen zum Teil nur noch ganz undeutlich. Wenn du also nicht durchgehend das Gefühl hast schwanger zu sein, heisst das nicht, dass du's nicht bist.
Mit den Tests ist das wohl wirklich unterschiedlich. Hab am Tag der Erw. Mens nen Frühtest gemacht, der sofort anschlug.
Viel Glück! Flauschi

Gefällt mir
6. Februar 2005 um 17:37

Nciht einfach zu sagen...
also ich habe einfach nach Absetzen der Pille fleißig mit meinem Mann geübt. Ich bin erst mal davon ausgegangen, dass mein Zyklus relativ normal bleibt und habe so ab 20. Zyklustag die ersten Anzeichen gehabt oder sie mir vielleicht auch nur eingebildet...??? naja, in jedem Fall habe ich dann errechnet, wann ich normalerweise meine Mens hätte bekommen sollen und hab dann einen Tag später nen Test gemacht und der war auch positiv. Also ich denke mal, dass sich mein Zyklus nicht sehr verschoben hat und das muß ja auch nicht sein. Also, ich drücke weiterhin die Daumen.

Gefällt mir
6. Februar 2005 um 20:50
In Antwort auf svana_12919543

Kurz vor erwarteter Mens
Waren bei mir die Zeichen zum Teil nur noch ganz undeutlich. Wenn du also nicht durchgehend das Gefühl hast schwanger zu sein, heisst das nicht, dass du's nicht bist.
Mit den Tests ist das wohl wirklich unterschiedlich. Hab am Tag der Erw. Mens nen Frühtest gemacht, der sofort anschlug.
Viel Glück! Flauschi

Hach...
...das wäre ja wirklich zu schön um wahr zu sein!!Man hört ja auf jedes kleine Minizeichen,welches der Körper einem sendet.Muss sogar gestehen, dass ich mich über Kreuzschmerzen freue (Nicht lachen!!!)Habe nur Angst, dass ich mir jetzt solche Hoffnungen mache und dann doch nix ist. ( Könnt das bestimmt verstehen... )Naja, darf ja eigentlich gar nicht jammern, ist ja erst der erste ÜZ. Nun gut.... drückt bitte weiter die Daumen, halte Euch auf dem Laufenden!!! *Drücker*

Gefällt mir
7. Februar 2005 um 9:03
In Antwort auf lala_12567822

Hach...
...das wäre ja wirklich zu schön um wahr zu sein!!Man hört ja auf jedes kleine Minizeichen,welches der Körper einem sendet.Muss sogar gestehen, dass ich mich über Kreuzschmerzen freue (Nicht lachen!!!)Habe nur Angst, dass ich mir jetzt solche Hoffnungen mache und dann doch nix ist. ( Könnt das bestimmt verstehen... )Naja, darf ja eigentlich gar nicht jammern, ist ja erst der erste ÜZ. Nun gut.... drückt bitte weiter die Daumen, halte Euch auf dem Laufenden!!! *Drücker*

Ich teste gleich!
Ich bin auch schon sowas von gespannt (siehe mein Posting). Der Gedanke, es koennten "funktioniert" haben, laesst mich nicht mehr los. Ich bin jetzt schon im 34. Tag, was aber leider bei mir nichts heisst, da meine Zyklen immer mindestens 31 Tage dauern und auch bis 46 Tage ! gehen koennen. Allerdings fuehlt sich mein Koerper irgendwie anders an. Ich habe auch dieses Pieksen im Unterleib, naja, eher so kurz ueber der Leiste, mal links mal rechts. Ich habe solche Fressattacken, aber empfindliche BW odfer Brusspannen habe ich nicht. Manche Tage war ich sooo muede (aber auch das ist bei mir Vielschleferin nicht soooo aussergewoehnlich... Jedenfalls habe ich mir eben einen SS-Test gekauft. Allerdings hatten die in der Apotheke, in der ich war keinen Fruehtest... und da heute Rosenmontag ist, machen alle Apotheken um 12 Uhr zu, also wollte ich nicht noch einen Tag warten.
Wenn der test negativ ist, bin ich sicherlich schwer enttaeuscht, also traue ich mich nicht so richtig...
Alles Liebe,
Sonne

Gefällt mir
7. Februar 2005 um 10:28
In Antwort auf ghada_12302014

Ich teste gleich!
Ich bin auch schon sowas von gespannt (siehe mein Posting). Der Gedanke, es koennten "funktioniert" haben, laesst mich nicht mehr los. Ich bin jetzt schon im 34. Tag, was aber leider bei mir nichts heisst, da meine Zyklen immer mindestens 31 Tage dauern und auch bis 46 Tage ! gehen koennen. Allerdings fuehlt sich mein Koerper irgendwie anders an. Ich habe auch dieses Pieksen im Unterleib, naja, eher so kurz ueber der Leiste, mal links mal rechts. Ich habe solche Fressattacken, aber empfindliche BW odfer Brusspannen habe ich nicht. Manche Tage war ich sooo muede (aber auch das ist bei mir Vielschleferin nicht soooo aussergewoehnlich... Jedenfalls habe ich mir eben einen SS-Test gekauft. Allerdings hatten die in der Apotheke, in der ich war keinen Fruehtest... und da heute Rosenmontag ist, machen alle Apotheken um 12 Uhr zu, also wollte ich nicht noch einen Tag warten.
Wenn der test negativ ist, bin ich sicherlich schwer enttaeuscht, also traue ich mich nicht so richtig...
Alles Liebe,
Sonne

Negativ
Habe eben getestet (kein Morgenurin). Der Test war negativ. Komischerweise bin ich nicht sooo gefrustet, sondern denke, dass es einfach zu frueh ist. Allerdings koennte es auch sein, dass ich mich da ganz schoen hineinsteigere, oder?
Sonne

Gefällt mir
7. Februar 2005 um 18:41
In Antwort auf ghada_12302014

Negativ
Habe eben getestet (kein Morgenurin). Der Test war negativ. Komischerweise bin ich nicht sooo gefrustet, sondern denke, dass es einfach zu frueh ist. Allerdings koennte es auch sein, dass ich mich da ganz schoen hineinsteigere, oder?
Sonne

Nicht den Kopf...
...hängen lassen.*tröst*Vielleicht ist es wirklich noch zu früh.Habe von Frauen gehört, bei denen der Test auch zwei Wochen nach ausbleiben der Tage noch negativ war.... Also durchhalten!!! Aber kann dir das total gut nachfühlen,kann mich auch schlecht zurückhalten, wenn ich an Frühtests vorbei gehe (schrecklich)! Heute hatte ich wieder Kreuzschmerzen, aber dafür war das Pieken weniger.(Seufz)Was mich nur wundert ist, das meine Brüste noch nicht weh tun, wenn ich sonst meine Tage bekommen habe taten die schon fast zwei Wochen vorher weh....Aber, immer das gleiche ABWARTEN!!!!Und es stimmt, man hat doch solche Angst man könnte enttäuscht werden.... Bussi an alle Wartenden!!! Freue mich über jede Zuschrift!!!!!! ;-D

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers