Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe Abtreibung, wieviel kostet das? Anonym ?

Hilfe Abtreibung, wieviel kostet das? Anonym ?

24. Juni 2005 um 0:28

hallo, ich habe ein sehr großes problem!
ich habe mit meiner freundin geschlafen und das kondom ist gerissen. ihre tage blieben aus und sie nimmt die pille, sodass die tage nicht mehr kommen können. es its nun 1 woche her. sollte sie schwanger sein, kann sie es ihren eltern niiiemals erzählen. das würe unsere beziehung zerstören, wobei ich sie so sehr liebe. wir könnten uns das kind auch sowieso nicht leisten, da wir beide noch zur schule gehen. wir verzweifeln...

wenn wir abtreiben wollen würden, muss ihre mama oder ihr vater dabei sein und da wir schüler sind und uns es nicht leisten können, übernimmt die krankenkasse die abtreibung?

Mit freundlichem Gruß,

Marcus Martke

Mehr lesen

24. Juni 2005 um 7:32

Wenn man mit kondom
und pille gleichzeitig verhütet und das kondom reisst,so ist die wirkung doch durch die pille da!!!wir verhüten zb NUR mit der pille...das unter einnahme bei manchen die periode ausbleibt ist gar nicht zu selten....erst einmal einen test machen und dann weiterschauen...aber durch die pille wo eingenommen wurde dürfte normal nix passiert sein...

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 8:23

Test machen und den Eltern sagen was los ist.
Ich würd auch sagen. Macht mal einen Test. Und Eltern reagieren am Anfang vielleicht total geschockt, aber wenns dann erstmal da ist, freuen sie sich. Glaub mir. Es wird sicher eine wahnsinns überwindung kosten, aber ein Baby abtreiben, weil's man den Eltern nicht sagen will, nee!!! Außerdem hast du ganz recht, da müssen die Eltern eh zusstimmen. So auf eigene Faust abtreiben geht nicht.

Also wenn sie die Pille nimmt, weis das doch sicher ihre Mum, oder? Das da trotzdem was schiefgehen kann muss da auch der Mutter klar sein.

Ob und von wem die Kosten getragen werden würden, wird euch ProFamilia sagen. Dieses Gespräch könntet ihr sowieso nicht umgehen, falls ihr wirklich eine Abtreibung machen wollt.

Aber wie gesagt. Erstmal einen Test und nicht gleich das schlimmste denken. Ihr macht euch nur unötig verrückt.

Also dann...
über Neuigkeiten freu ich mich.

Bye
Vanilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 11:43
In Antwort auf juhee_12095514

Wenn man mit kondom
und pille gleichzeitig verhütet und das kondom reisst,so ist die wirkung doch durch die pille da!!!wir verhüten zb NUR mit der pille...das unter einnahme bei manchen die periode ausbleibt ist gar nicht zu selten....erst einmal einen test machen und dann weiterschauen...aber durch die pille wo eingenommen wurde dürfte normal nix passiert sein...

lg

Kostenlos, wenn...
man vorher bei einem beratungsgespräch war und dann bei der krankenkasse einen kostenvorantrag oder wie das heißt beantragt... muss natürlich vor der abtreibung passieren... da ihr ja (glaub ich) unter 18 seit muss der erziehungsberechtigte untershcreiben da es sich ja um eine Op handelt... d.h. sie würden es auf jedenfall mitbekommen , deswegen solltet ihr vorher mit ihnen drüber reden... wenn das kondom gerissen is hättet ihr ja auch gleich danach die pille danach nehmen können... aba is ja auch egal... aber deine freundin muss sich wirklich sicher sien ob sie auch die abtreibung will, denn sowas ist nicht einfach und sie braucht leute die voll und ganz zu ihr stehen in so einer schweren zeit... gleichzeitig solltet ihr aufpassen das das ned jeder erfährt weil einem sonst oft nur vorwürfe gemahct werden oder alle einen beinflussen möchten... sie sollte ganz alleine entscheiden was für sie richtig ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 11:59
In Antwort auf lili_12123404

Kostenlos, wenn...
man vorher bei einem beratungsgespräch war und dann bei der krankenkasse einen kostenvorantrag oder wie das heißt beantragt... muss natürlich vor der abtreibung passieren... da ihr ja (glaub ich) unter 18 seit muss der erziehungsberechtigte untershcreiben da es sich ja um eine Op handelt... d.h. sie würden es auf jedenfall mitbekommen , deswegen solltet ihr vorher mit ihnen drüber reden... wenn das kondom gerissen is hättet ihr ja auch gleich danach die pille danach nehmen können... aba is ja auch egal... aber deine freundin muss sich wirklich sicher sien ob sie auch die abtreibung will, denn sowas ist nicht einfach und sie braucht leute die voll und ganz zu ihr stehen in so einer schweren zeit... gleichzeitig solltet ihr aufpassen das das ned jeder erfährt weil einem sonst oft nur vorwürfe gemahct werden oder alle einen beinflussen möchten... sie sollte ganz alleine entscheiden was für sie richtig ist...

Ups
hab ned gelesen, dass sie die pille nimmt.. dann braucht ihr euch eigentlich keine großen sorgen machen, da die pille auch allein schützt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 21:25

Teh1
Hallo Teh1,
ich finde es klasse, dass Du Dich als Mann mit um Deine Freundin kümmerst. Es ist logisch, dass ihr gerade Verzweifelt seid. Du fragst nach den Kosten einer Abtreibung und denkst damit vermutlich in erster Linie an die Finanzen. Aber eine Abtreibung kann Deiner Freundin über Jahre hinweg die körperliche und psychische Gesundheit kosten. Die mußt Du berücksichtigen, wenn Du Deine Freundin tatsächlich lieb hast. Dich drückt jedoch die Frage, wie es finanziell gehen kann, wenn ihr das Kind bekämt. Dazu kannst Du Dich an ausweg-pforzheim.de wenden, die werden Euch mir Tat und Tat zur Seite stehen.
LG Itemba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper