Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HILFE - 6. SSW und braunen Ausfluss

HILFE - 6. SSW und braunen Ausfluss

3. Februar 2011 um 12:48 Letzte Antwort: 6. Februar 2011 um 1:27

Hallo,

das ist meine erste Nachricht im Forum. Ich mache mir grosse Sorgen und hoffe jemand kann mir was positives berichten:

Ich bin heute in der 6. Schwangerschaftswoche und habe gestern abend auf der Toi einen kleinen Fleck leicht rosafarbenen Schleim auf dem Papier gefunden. War nur einmal ... aber zwei Stunden und etliche Traenen spaeter hatte ich ploetzlich einen leicht braun Ausfluss. Der war nach einer Stunde weg aber heute frueh kam er wieder.

Bin momentan beruflich in England werde heute abend aber mit dem Flieger nach Hause fliegen um morgen zu meinem Frauenarzt zu gehen! Oder sollte ich lieber heute nacht noch ins Krankenhaus?

Weiss erst seit einer Woche dass ich schwanger und habe mir leider von anfang an Sorgen gemacht eine Fehlgeburt zu erleiden. Ist es nun soweit?

Viele Gruesse
Stef

Mehr lesen

3. Februar 2011 um 12:50

...
ob jetzt eine FG droht kann dir bestimmt keiner sagen. Aber braunes Blut ist altes blut. Denke mal wenn jetzt nichts mehr kommt du morgen zum FA gehen kannst. Drücke dir die Daumen.
Falls es mehr wird oder immer noch ist liebe gleich.

Gefällt mir
3. Februar 2011 um 13:06

Hey
ich hatte das auch, bei mir war alles in ordnung, die GM hat quasi noch ein bisschen "ausgemistet". Meine FA meinte dann, solange es nicht richtig rotes Blut ist, ist es im Normalfall nix schlimmes.
Geh aber trotzdem morgen mal zum FA und lass es kontrollieren.

LG Steffi und Nina (5Monate)

Gefällt mir
3. Februar 2011 um 13:06
In Antwort auf ulrica_12291153

...
ob jetzt eine FG droht kann dir bestimmt keiner sagen. Aber braunes Blut ist altes blut. Denke mal wenn jetzt nichts mehr kommt du morgen zum FA gehen kannst. Drücke dir die Daumen.
Falls es mehr wird oder immer noch ist liebe gleich.

Danke fuers Daumen dreucken
Vielen dank fuer deine schnelle Antwort. Ja leider kann mir dass keiner sagen was gerade mit mir los ist ... aber ich hoffe auch dass alles gut wird und sich alles normal weiterentwickelt hat.

Hatte gerstern aus Angst im Krankenhaus in Deutschland angerufen und die Dame meinte dass es manchmal vorkommt und mit der tieferen Einistung zu tun hat. Hoffentlich ist dass auch wirklich der Fall.

Gefällt mir
3. Februar 2011 um 13:10
In Antwort auf amina_12850895

Hey
ich hatte das auch, bei mir war alles in ordnung, die GM hat quasi noch ein bisschen "ausgemistet". Meine FA meinte dann, solange es nicht richtig rotes Blut ist, ist es im Normalfall nix schlimmes.
Geh aber trotzdem morgen mal zum FA und lass es kontrollieren.

LG Steffi und Nina (5Monate)

Hi
Hi Steffi,

vielen Dank dass du mir schreibst ... jetzt habe ich wenigsten etwas mehr Hoffnung! Das ist genau was sich nun brauche ... muss irgendwie den Tag ueberstehen aber leider muss ich bis dahin noch 4 Leute trainieren und meine Gedanken sind eigentlich ganz woanders. Aber mein Flieger geht ja in 6 Stunden.

LG
Stef

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 14:45

Fruchthoehle achon 1,3 cm gross
Hi,

war heute beim Frauenarzt und der hat festgestellt dass die Fruchthoehle schon 1,3 cm gross ist. Der braune Asufluss ist auch okay soll mich aber schonen und nichts schweres tragen. Nun hat mein Freund mich noch nicht mal eine Flasche Wasser tragen lassen.

Allerdings hat der Arzt kein Dottersack gesehen ... aber da es noch so frueh ist ... bin nun angeblich erst in der 5.Schwangerschaftswoche ... ist das voellig normal. Er meinte sogar dass man bei manchen Frauen erst in der 7 SSW den Dottersack sieht.

Also bin nun super happy.

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 16:15

Hey..
...will dich ja nicht verunsichern aber ich war in der 5 Ssw und man konnte Dottersack und Fruchthöhle sehen. Sind ja auch die ersten sichtbaren Zeichen einer intakten Ss. Komisch, aber wenn deine Arzt sagt das alles ok ist, dann wird das schon stimmen.

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 21:51

Kann dich super gut verstehen
Hi stef
als ich 5+x war hatte ich das gleich, ich dachte auch gleich 'scheisse nu isses soweit. alles wieder aus und vorbei' ich hatte vor 9 jahren eine fg. hab danach nie wieder versucht schwanger zu werden (ausbildung, studium, arbeit, ect). jedenfalls, ich bin jetzt 8+1 und alles ist gut, aber ich schone mich extrem. ich arbeite nicht, liege viel und nehme fleissig mein magnesium.
ich komm mir voellig bescheuert vor, aber ich kontrolliere jedesmal das papier wenn ich aufs klo gehe. ich frag mich manchmal ob dass jetzt immer so sein wird oder ob ich irgendwann cooler werde.
im moment warte ich einfach auf ssw 12. irgendwie denke ich danach bin ich 'auf der sicheren seite'.

erzaehl mal wie es dir mittlerweile geht.
lg
sarah

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 23:02

Hatte ich auch!
Und das war ganz normal. Bin auch ins KH und die haben gesagt, dass das in dem frühen Stadium normal ist. Brauner Ausfluss ist altes Blut, das kann noch von der letzten Periode sein. Mach dich mal nicht heiß! Solange nicht viel frisches Blut rauskommt, dann keine Sorge. Trotzdem, wenn du beunruhigt bist, dann geh zum Arzt, wenn du wieder da bist. Aber ich bin mir sicher alles wird ganz toll ausgehen!

Gefällt mir
6. Februar 2011 um 1:27
In Antwort auf teale_11901246

Kann dich super gut verstehen
Hi stef
als ich 5+x war hatte ich das gleich, ich dachte auch gleich 'scheisse nu isses soweit. alles wieder aus und vorbei' ich hatte vor 9 jahren eine fg. hab danach nie wieder versucht schwanger zu werden (ausbildung, studium, arbeit, ect). jedenfalls, ich bin jetzt 8+1 und alles ist gut, aber ich schone mich extrem. ich arbeite nicht, liege viel und nehme fleissig mein magnesium.
ich komm mir voellig bescheuert vor, aber ich kontrolliere jedesmal das papier wenn ich aufs klo gehe. ich frag mich manchmal ob dass jetzt immer so sein wird oder ob ich irgendwann cooler werde.
im moment warte ich einfach auf ssw 12. irgendwie denke ich danach bin ich 'auf der sicheren seite'.

erzaehl mal wie es dir mittlerweile geht.
lg
sarah

Klopapier
Hi Sarah,

mir geht es wieder besser. Der Ausfluss ist weg aber auch ich kontrolliere wie eine Verrueckte jedes Mal das Klopapier. Schone mich auch extrem und hebe nichts schweres. Ich kann dich auch verstehen! Freu mich auch auf die 12. SSW denn auch ich denke dass man dann wesentlich beruhigter sein kann.

Mein Freund macht sich nicht so verrueckt wie ich aber trotzdem will er momentan auch nicht dass ich im Haushalt was putze.

Hat dein Frauenarzt dir geraten Magnesium zu nehmen? Ich nehme nur Folsaeure -Femibion- habe aber Magnesium im Hause. Meinst du ich sollte dass auch nehmen?

Wann hat man bei dir den Dottersack und den Embryo auf dem US gesehen? Bei mir sieht man nur die Fruchthoehle aber kein Dottersack! Aber ich habe viele Berichte gelesen dass man dass manchmal erst in der 7. oder 8. SSW sieht. Deshalb mach ich mich noch nicht verrueckt. Hoffe ich bleibe so ruhig bis ich am 16.02. wieder zum Frauenarzt. Meine FA moechte sich dann auf die Suche nach den Herztoenen machen.

Ich drueck und beiden die Daumen dass wir hoffentlich bald mit dem Klopapier-Check aufhoeren!

Danke dass du dich gemeldet hast.

Lieben Gruss
Stef

Gefällt mir