Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

HILFE!!! 2. Monat schwanger und feigwarzen.. was tun???

22. November 2009 um 21:49 Letzte Antwort: 23. November 2009 um 17:09

ich bin in der achten woche schwanger und hab seit gestern entdeckt dass ich anscheinend feigwarzen habe nun hab ich aber seit über nem jahr keinen wechselnden partner und ihm fehlt auch nichts..was soll ich machen, muss ich die behandeln lassen, und wenn ja wie und wie schnell???
dankeschön..

Mehr lesen

22. November 2009 um 21:52

Das können wir doch nicht beantworten!
Geh am Besten morgen gleich zum Arzt,er isagt dr genau was du hast und wie man es behandeln muss oder ob man es überhaupt behandeln muss!
Lg

Gefällt mir

22. November 2009 um 21:54

...
ich hab gehofft dass vlt jemand erfahrung hat damit..ich hab den nächsten termin am 10. dezember und es wär sehr schwer dazwischen was unterzukriegen..ich hab 3 kleine..ich hab gegooglet und das ist das einzige was plausibel klingt für das nachdem es aussieht

Gefällt mir

22. November 2009 um 21:55

Das
sind so kleine hautgewächse..die jucken nicht und nix..ich hab das durch zufall durch fühlen entdeckt und ich hab die befürchtung dass es das ist. kannst du googeln..

Gefällt mir

22. November 2009 um 22:00


ok gut danke!

Gefällt mir

22. November 2009 um 22:02

..
es sieht aus wie ein kleiner hautfetzen, wie was was man abschneiden könnt oder so. daneben ein kleines ding, echt klein, ganz hart wie ein pickel oder so aber wenn man hinkrazt fängts leicht zu bluten an..das grössere sieht halt ähnlich aus wie auf den harmlosen fotos im inet, ich wüsst nicht was es sonst ist..

Gefällt mir

22. November 2009 um 22:14


yeeeehaaaaw!!!! danke für die positiven nachrichten! dann stress ich mich bis zum dezember erst mal nicht

Gefällt mir

22. November 2009 um 22:18

...
nich wahr wie hat die das denn ausgehalten????? ich find ja 2 schon nicht so toll..da geh ich doch bei spätestens 5 aufwärts was dagegen machen tsstss.

Gefällt mir

22. November 2009 um 22:18

..
ja das hab ich auch gelesen

Gefällt mir

23. November 2009 um 17:09

Huhu
ich würde lieber mal vor deinem Termin mit dem FA reden. Und bloß nicht kratzen oder drüber rasieren, da breiten die sich noch mehr aus Ich hatte sowas auch mal (aber bei mir wurden ganz viele HPV-Typen festgestellt). Wegbekommen hab ich es mit Lasern (es gibt aber auch Cremes...weiss nur nicht ob man die auch in ner Schwangerschaft benutzen darf) und ner Imunkur durch Spritzen (darfst du sicher auch nicht!)! Wenn dein Imunsystem geschwächt ist, bricht das meist aus...bei mir kams nach ner OP...wahrscheinlich hattest du den Virus schon vorher und es ist nur nicht ausgebrochen...Schlimm ist es übrigens nicht, kann höchstens sein, dass ein KS gemacht werden muss, aber bis zur Geburt ists ja noch lange hin, vielleicht sind sie bis dahin weg!

Wünsch dir alles Liebe und hoffe für dich dass du den Mist schnell wieder los wirst

Gefällt mir