Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Hilfe! 15.SSW und plötzlich strakes ziehen und stechen im unterleib

Hilfe! 15.SSW und plötzlich strakes ziehen und stechen im unterleib

30. August 2007 um 20:54 Letzte Antwort: 30. August 2007 um 21:10

Hallo,
kennt das jemand? Was kann das sein?
Als ich grade aufgestanden bin hatte ich plötzlich ein starkes ziehen und stechen im unterleib. und es zieht immer wieder etwas seit dem.das fühlt sich so komisch an und ich habe angst das mit dem kleinen was nicht stimmt. hatte gestern erst eine VU und da war noch alles in ordnung. kann mir jemand helfen?

Danke! LG zwergnase

Mehr lesen

30. August 2007 um 21:04

Also
ich würde ja auf die mutterbänder tippen aber wenns dir net gut geht, fahr lieber ins kh. melci 37 ssw

Gefällt mir
30. August 2007 um 21:06

Hallo
wo zieht es denn genau?`
also ich bin erst 14.ssw aber ich hatte auch schon oft ein starkes ziehen, gerade wenn man etwas ungünstig aufgestanden ist in einer komischen haltugn oder zu schnell aufsteht. oder auch wenn man aus dem auto aussteigt ziehts manchmal echt heftig. das sind die mutterbänder meinte meine hebamme. ist so ne mischung aus ziehen und stechen stimmts? sodass man sich kurz nicht bewegen kann?

mir ging es ähnlich und das jetzt auch wieder bei der zweiten ss.

lieben gruß
happy (13+4) und die kleine 2 jährige maus

Gefällt mir
30. August 2007 um 21:10
In Antwort auf an0N_1251687699z

Hallo
wo zieht es denn genau?`
also ich bin erst 14.ssw aber ich hatte auch schon oft ein starkes ziehen, gerade wenn man etwas ungünstig aufgestanden ist in einer komischen haltugn oder zu schnell aufsteht. oder auch wenn man aus dem auto aussteigt ziehts manchmal echt heftig. das sind die mutterbänder meinte meine hebamme. ist so ne mischung aus ziehen und stechen stimmts? sodass man sich kurz nicht bewegen kann?

mir ging es ähnlich und das jetzt auch wieder bei der zweiten ss.

lieben gruß
happy (13+4) und die kleine 2 jährige maus

Es zieht
im unteren bereich,also da wo die Gebärmutter jetzt ungefähr liegt (glaub ich zumindestens).
und der schmerz ist genauso wie du es jetzt geschrieben hast. ist das denn schlimm oder ganz normal?
hab da halt auch etwas mehr angst weil ich mein erstes kind verloren habe ...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers