Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibblerinen gesucht

Hibblerinen gesucht

3. November 2014 um 10:42

hallo ihr lieben

ich versuchs jetzt mal so

suche nette Mädels die auch hibbeln und nicht so allein damit sein wollen.

liebe grüße
sarah

Mehr lesen

3. November 2014 um 13:57

Wir hoppeln sozusagen auch
Wie die überschrift schon sagt wir hippeln sozusagen auch aber im Moment den nächsten Termin entgegen kiwu Klink morgen gehts los. Hoffe das wir fang 2015 auch positiv testen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2014 um 15:39

Hallöchen
mein Freund und ich haben vor kurzem beschlossen die Pille abzusetzen und nun bin ich schon ganz aufgeregt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2014 um 18:43

Blacktiger
hallo

n du was haben sie in der Kiwu gesagt`?


erzähl mal was von dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2014 um 18:45

@ ming und pixie
wie sieht es bei euch beiden aus?

wie alt seid ihr?

wie lange habt ihr die pille genommen?

fragen über fragen

erzählt mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2014 um 18:55

Darf ich mich Euch anschließen?
Ich habe in Absprache mit meinem Mann auch vor ca. 3,5 Wochen die Pille abgesetzt und nun hoffen wir auf eine baldige Schwangerschaft.

Ich bin noch 19 Tage 27 Jahre alt, mein Mann ist vor Kurzem 30 geworden. Er hat schon eine superliebe 7-jährige Tochter, die ich voller Stolz meine Stieftochter nennen kann und jetzt haben wir eher spontan nach einer Antibiotikabehnadlung bei mir beschlossen, nicht mehr zu verhüten.

Liebe Grüße
Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2014 um 19:04

Wie lange...
... hibbelt Ihr denn schon und wie stark? Mit "stark" meine ich: Benutzt Ihr irgendwelche Hilfsmittel wie Ovulationstests usw? Ich momentan noch gar nichts, allerdings beobachte ich meinen Körper im Moment ziemlich genau, weil ich es einfach auch sehr spannend finde, wie er sich jetzt ohne künstliche Hormone durch die Pille verändert.

Zum Beispiel werden meine Haare im Moment viel schneller fettig (nicht so schön) und ich bin viel entspannter und nicht mehr so leicht zickig (seeehr schön, insbesondere für meine Mitmenschen ). Habt Ihr Ähnliches schon an Euch beobachtet?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2014 um 13:26

@ Pixie
Merkst Du denn auch irgendwelche Veränderungen, seitdem Du die Pille weglässt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2014 um 8:53

Hallo Mädels!
Ich bin 27 und hab 5 Jahre die Pille genommen.
Ich hab meine Pille Ende September abgesetzt und jetzt sind wir ganz gespannt ob's bald klappt. Im 1. ÜZ hab ich wohl meinen ES verpasst. Dachte nicht, dass der erste Zyklus so lang wird (33 Tage)
Jetzt hab ich mir Ovus gekauft, aber bis gestern hat er noch nix angezeigt (ZT 14)
Ich hab nach dem Absetzen der Pille weniger Pickel bekommen (hatte eine schreckliche Pille, die nehm ich nie wieder), aber ich hab auch das Gefühl, dass die Haare schneller fetten. Aber an meiner Gefühlswelt hat sich nix geändert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2014 um 18:09

Hallo mal an suessli, nisi und ashey
grüß euch recht herzlich


so um ein bissl was von mir zu erzähle, fasse es aber zusammen

habe PCO hab vor drei JAhren die pille abgesetzt
Regelblutung hatte ich bis auf dieses jahr wenn hochkamm wenn überhaupt einmal im Jahr
seid 2014 dann alle 4 Monate
also nicht so doll
seid August 1013 sind wir in der kiwu
tja gemacht wurde erst Anfang Okt diesen
Jahres wirklich was, da mein Nüchertnblutzuckerwert nicht passte


also kann man sagen befind ich mich jz erst im ersten ÜZ
bin heute bei zt 28 und darf noch bis nächsten donnerstag warten zwecks sst.
habe clomi probiert dies hat bei mir gar nix gebracht

dan hab ich über 8 tage puregon gespritzt und am 2.11 endlich den es ausgelöst mid pregnyl.




suessli
zu deiner frage
ich habe alles mögliche gemacht von Mönchspfeffer, zyklustee, kindleinkommtee, muttertinktur, frauenurtinktur, lebendblutanalyse,....ja und ovus aber die bringen dir bei PCO sowieso null...



von wo seid ihr den alle?


liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2014 um 20:07

...
@ Ashey: 10 kg abgenommen? Das macht mir große Hoffnungen! Ich bin seit einiger Zeit am Abnehmen, aber teilweise etwas demotiviert, weil es einfach sooooo langsam geht... Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, die das Ganze ein wenig behindert. Ich habe die YAZ genommen, die ist ja irgendwie sortengleich mit der Yasmin. Vielleicht hilft es ja auch bei mir ein bisschen beim Gewicht.

Hat noch jemand diese Erfahrungen gemacht?

@ Sarah: Oje, das klingt ja schon nach einem ziemlichen Marathon zum Baby... Ich drücke Dir die Daumen, dass sich die Anstrengungen bald lohnen!

Ich komme aus Berlin! Und Du Sarah?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2014 um 14:06

Hallo ihr Lieben
Ich nehme die Pille seit 4 Jahren nicht mehr und habe damals auch ca. 8 kg abgenommen.
Ich hatte im Oktober 2010 eine FG (ungeplante Schwangerschaft und als ich zum Arzt ging schlug das Herz des Babys nicht mehr). Danach wollte ich einfach meinen Körper nicht mehr mit Hormonen vollpumpen und mein Freund und ich haben dann zB mit Kondom verhütet. Nun möchten wir ein Kind haben und haben es jetzt das erste Mal drauf ankommen lassen. Ich hatte am Montag meinen ES und bin gespannt, ob es geklappt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2014 um 14:32

...
Hallo allerseits,

Stephie, welche Pille hast Du früher genommen? Und woher weißt Du so genau, wann Dein Eisprung war? Nimmst Du Ovulationstests oder hast Du andere Arten der Messung?

Ich habe gerade einen Frühtest gemacht. Leider negativ. Eigentlich auch völlig blödsinnig, einen zu machen. Bin heute an ZT 27, habe keinerlei Schwangerschaftsanzeichen und da es ja mein erster ÜZ ist, weiß ich nicht mal, ob bzw. wann ich einen Eisprung hatte und wie lang mein Zyklus überhaupt ist und so... Trotzdem blöd, dass der Test negativ war! So!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2014 um 14:45
In Antwort auf garry_12731100

...
Hallo allerseits,

Stephie, welche Pille hast Du früher genommen? Und woher weißt Du so genau, wann Dein Eisprung war? Nimmst Du Ovulationstests oder hast Du andere Arten der Messung?

Ich habe gerade einen Frühtest gemacht. Leider negativ. Eigentlich auch völlig blödsinnig, einen zu machen. Bin heute an ZT 27, habe keinerlei Schwangerschaftsanzeichen und da es ja mein erster ÜZ ist, weiß ich nicht mal, ob bzw. wann ich einen Eisprung hatte und wie lang mein Zyklus überhaupt ist und so... Trotzdem blöd, dass der Test negativ war! So!

@suessli86

Seitdem ich die FG hatte, habe ich immer mehr meinen Zyklus beobachtet (ich hatte extreme Angst wieder Schwanger zu werden).
Mittlerweile kenne ich meinen Zyklus so gut, dass ich genau weiß wann ich fruchtbar bin und wann nicht. Meinen Eisprung merke ich fast jeden Monat-mir ist dann übel und es "brodelt" extrem im Unterleib. Zur Kontrolle habe ich aber auch Ovulationstests verwendet und sie stimmten mit meinen Vermutungen überein.

Ich hatte insgesamt 3 Pillen, da ich keine so richtig vertragen habe. Ich hatte Lamuna, Valette und Bella Hexal.
Letztendlich habe ich den Nuvaring verwendet und bin schwanger geworden.

Das tut mir leid, dass dein Test negativ war .. aber warte deine Mens ab und mach dann nochmal einen.. Ich habe mir ganz fest vorgenommen erst einen Test zu machen wenn meine Mens ausbleibt. Obwohl ich am liebsten natürlich jetzt schon wissen möchte ob ich schwanger bin! Alle sagen immer man soll sich nicht verrückt machen usw.,aber wenn man den Wunsch hat Mutter zu werden, ist es doch normal, dass man es nicht abwarten kann und mega enttäuscht ist wenn der Test negativ ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2014 um 16:15

Ich glaube ich habe falsch geantwortet...
Muss man immer auf den ersten Beitrag antworten? (Sorry, das ist mein erstes Forum!)

@suessli 86

Seitdem ich die FG hatte, habe ich immer mehr meinen Zyklus beobachtet (ich hatte extreme Angst wieder Schwanger zu werden).
Mittlerweile kenne ich meinen Zyklus so gut, dass ich genau weiß wann ich fruchtbar bin und wann nicht. Meinen Eisprung merke ich fast jeden Monat-mir ist dann übel und es "brodelt" extrem im Unterleib. Zur Kontrolle habe ich aber auch Ovulationstests verwendet und sie stimmten mit meinen Vermutungen überein.

Achso Folio Forte nehme ich auch seit ca.2 Monaten..

Ich hatte insgesamt 3 Pillen, da ich keine so richtig vertragen habe. Ich hatte Lamuna, Valette und Bella Hexal.
Letztendlich habe ich den Nuvaring verwendet und bin schwanger geworden.


Das tut mir leid, dass dein Test negativ war .. aber warte deine Mens ab und mach dann nochmal einen.. Ich habe mir ganz fest vorgenommen erst einen Test zu machen wenn meine Mens ausbleibt. Obwohl ich am liebsten natürlich jetzt schon wissen möchte ob ich schwanger bin! Alle sagen immer man soll sich nicht verrückt machen usw.,aber wenn man den Wunsch hat Mutter zu werden, ist es doch normal, dass man es nicht abwarten kann und mega enttäuscht ist wenn der Test negativ ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2014 um 16:33

...
Hallo Stephie,

Du musst gar nichts, sondern kannst selbstverständlich antworten wann und wo Du willst. Ich persönlich finde es von der Lesbarkeit einfacher, wenn alle nur auf den ersten Beitrag antworten, weil die Beiträge dann chronologisch nachvollzogen werden können. Aber das ist nur meine persönliche Ansicht.

Das mit der langfristigen Zyklusbeobachtung ist sicherlich eine gute Sache! Ich habe die Pille ja gerade vor 4 Wochen abgesetzt und beobachte mich und meinen Körper seitdem natürlich auch sehr genau. Und seitdem ich gehört habe, dass man den Eisprung durch leichtes Ziehen im Unterleib spüren kann, spüre ich ihn quasi alle halbe Stunde. Ich neige halt auch gern zu Einbildung, wenn ich mir etwas wünsche und ungeduldig bin ich sowieso eigentlich immer.

Ich bin jetzt sehr gespannt, wann ich meine Periode bekomme, da ich ja noch gar nicht weiß, wie lang mein Zyklus ohne Pille ist...

Ich drücke Dir, Stephie, natürlich die Daumen, dass es am Montag geklappt hat! Wann möchtest Du den ersten Test machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2014 um 17:57

Das kenne ich nur zu gut...
mit dem Einbilden. Im Januar dachte ich, dass ich schwanger bin. Iwie war alles durcheinander als ich von einem Urlaub aus den USA kam und dann hab ich auch "typische" Schwangerschaftsanzeichen gehabt..aber im Endeffekt war der test negativ.

Ich müsste am 23.meine Mens bekommen und wenn die dann ausbleibt wollte ich einen Test machen. Denke dann so am 24./25.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2014 um 20:28

Hey Mädels
Hallo ich heiße Nicole bin noch 25 Jahre alt mein mann 31 und ich sind seit Juni 06 zusammen und seit Juni 12 Verheiratet haben uns 2011 unseren großen wunsch vom Häuschen erfüllt und jetzt endlich wollen wir es füllen

Ich hoff ich darf mich bei euch anschließen

Wir Hibbeln seit April bzw hab mir nach 5 jahren die Mirena im März ziehen lassen eig sollte sie nie so lange bleiben aber naja mann kann nicht alles gleich haben !!! Und so ist es jetzt umso mehr der wunsch endlich schwanger zu werden ....

Tja dann hatte ich am 6.10. ne Ausschabung war ca in der 7. Woche Schwanger wobei ich erst nach 10 Tagen überfälligkeit positiv getestet hab und dann eine woche später war es schon wieder weg Der Doc meinte es war nicht am richtigen platz und naja da hat was nicht gestimmt hab auch noch keine Hrztöne gehört bzw es richtig gesehen!!! Also war es besser so aber jetzt warte ich wie verrückt auf meine Mens um wieder weiter zuhibbeln

Meine Zyklen waren eig regelmäßig 30 Tage !!!

LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2014 um 15:20

Hey
@ suessli86

Mir ging's letzten Monat genau wie dir. Ich wusste auch nicht wie lang mein Zyklus nach dem Absetzen der Pille sein wird. Durch die Pille hatte ich 3 Jahre gar keine Blutung. Hab dann auch am 29. ZT getestet und dann nochmal am 32. ZT (man weiß ja nie ) und einen Tag später hab ich dann ganz schwach meine Periode bekommen
Aber hast ja noch Chancen. Hab mal gelesen im ersten Zykluy nach Absetzen der Pille ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden am größten. ich drück dir die Daumen
Hab gestern einen Ovu gemacht und der war endlich positiv. Hatte große Angst erstmal keinen ES zu haben nach 2 Jahren ganz ohne Blutung, aber jetzt bin ich ganz gespannt ob's in diesem Zyklus klappt


@ stephie1213 und nicoleh65

Das mit euren FG tut mir leid. Das muss echt schrecklich gewesen sein. Ich hoffe ich erlebe das niemals. Aber schön, dass ihr trotzdem den Mut aufbringt und es nochmal probiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2014 um 17:16

...
Hallo Nicole, tut mir leid, die Sache mit Deiner Fehlgeburt! Ich drücke Dir die Daumen, dass dieses Mal alles gut geht! Nutzt Du irgendwelche Hilfsmittel zum Schwangerwerden wie Ovulationstests oder so? Ich bin da immer gespannt auf Erfahrungsberichte, kann mich selbst im Moment dazu aber noch nicht so richtig überwinden...

Stephie, oh, noch 10 Tage bis zum Test! Hoffentlich vergeht die Zeit schnell für Dich!

Nisi, ich fürchte, das Einsetzen meiner Periode hat meine Chancen zunichte gemacht. Im Moment habe ich leichte bräunliche Schmierblutungen, also werde ich spätestens morgen meine Tage bekommen. Das war dann ein Zyklus von 29 Tagen. Inzwischen bin ich auch ganz einverstanden damit, dass es diesen Zyklus noch nicht geklappt hat. So kann ich auf jeden Fall bis zum Ende des Schuljahres weiter unterrichten und muss meine Mäuse nicht schon kurz vor den Zeugnissen allein lassen. Wäre aber schon ziemlich schön, wenn es dann im nächsten Zyklus klappt - aber diesen Wunsch haben wohl alle hier.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2014 um 18:37

.
@ suessli86

Das ist ja blöd. Dann hat's wohl wirklich nicht geklappt.
Aber dann weißt du wenigstens wie lange dein Zyklus ungefähr ist. Ich hab bei mir halt nicht damit gerechnet, dass er so lang ist und es hat deswegen schon nicht geklappt (hatte meinen ES wahrscheinlich gerade am Abreisetag vom Urlaub). Ich hab deswegen diesen Monat Ovus ausprobiert und gestern hatte ich ja einen Strich und ich glaub heute sieht er schon etwas schwächer aus. Kenn mich da ja noch nicht so aus. Kann dir die Dinger aber empfehlen, da weiß man wenigstens, dass man einen ES hat und wann man ungefähr ran muss Aber wenn's für deinen Job besser wäre ist es ja auch ok. Ich hätte so gern noch ein Sommerbaby, aber das könnte knapp werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2014 um 21:21

Hey
@suessli Ja Hilfsmittel nehme ich ovus zur heißen phase und hatte auch paar Zyklen mit Pree Seed aber das hat beim einfuhren immer weng gebrant und so werde es jetzt weglassen ! Und naja Folsäure schon lange schon vor ziehen der Spirale und sonst wollte ich eig nicht mehr machen .... und ihr ???

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2014 um 22:45

Sorry
In kiwu sagen sie Chancen stehn gut das es klappt wenn Krankenkasse mitspielt.

Zu uns wir sind jetzt zwei Jahre zusammen davon vier Monate verheiratet. Sind im Moment so weit das wir noch auf die letzte Untersuchung warten also letzte Spermiogramm. Bluttest und Ultraschall und erste Spermiogramm haben wir schon hinter uns. Jetzt warten wir auf termin der ist in 6 tagen. Arzt hat schon gesagt das er uns ivf raten tut. Da ich verschossende Eileiter habe. Hoffen jetzt das alles super schnell geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2014 um 13:49

...
Blacktiger, dann wünsche ich Dir alles Gute für den Termin!

Nisi, ich war dann zum Zeitpunkt meines Eisprungs wahrscheinlich gerade mit meiner Mutter für eine Woche auf Madeira. Ein wunderschöner Urlaub, aber in diesem Fall dann nicht sonderlich zeugungssteigernd. Welche Ovus benutzt Du? Ich kenne mich damit noch gar nicht aus...

Nicole, Dein letzter Beitrag hat mich auf etwas aufmerksam gemacht, womit ich niiiie gerechnet hätte. Ich wusste nicht, was Pree Seed ist und habe es deswegen gegoogelt. Dadurch bin ich erst darauf gekommen, dass normale Gleitgele anscheinend die Spermien abtöten. Das wusste ich vorher gar nicht, ist aber für mich eine wichtige Info, da mein Mann und ich eigentlich immer Gleitgel benutzen...

Dass das Pree Seed bei Dir gebrannt hat, ist ja äußerst unschön. Nimmst Du jetzt ein anderes Gleitgel? Ich finde Pree Seed ja relativ teuer, habe aber auch noch nicht wirkliche Alternativen gefunden. Hat jemand von Euch eine Empfehlung?

Liebe Grüße und Euch allen ein schönes Wochenende!

Was habt Ihr am WE Schönes vor? Mein Wochenende wird wahrscheinlich ziemlich arbeitslastig, aber heute Abend gehe ich mit meinem Mann auf einen Ball, da freue ich mich schon sehr drauf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2014 um 14:25

Danke
Aber die Angst vor absage von Krankenkasse ist sehr groß muss ich schon sagen.

Wahre gut gewesen wenn man nicht auf sowas angewiesen wäre aber zum Glück gibt es sowas.

Hoffe hast trotzdem schön Urlaub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2014 um 14:32

@ Blacktiger
Darf ich fragen, bei welcher Krankenkasse Du bist? Ich habe während des Studiums bei einer gearbeitet und habe noch Kontakt zu früheren Kolleginnen. Ggfs könnte ich nachfragen, auf welche Art man eher zu einer Bewilligung durch die Krankenkasse kommt, wenn Du möchtest.

Wie viel würde die Behandlung denn kosten und wie erfolgsversprechend ist sie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2014 um 16:08

Wir
Sind Knappschaft. Chancen sehn sehr gut aus laut Arzt hab viele gute Eizellen und gute Gebärmutterschleimhaut. Arzt sagt das wir gute Chancen haben das die übernehmen aber rest Angst bleibt immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2014 um 16:09

Ach
Vergessen
Über kosten sind wir noch nicht auf geklärt worden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2014 um 16:52

Hallo
Hi darf ich mit euch mit hinbeln??

ich bin Michelle bin 25 habe schon eine 4 jährige Tochter und bin jetzt wieder im 1. ÜZ
Ich hatte leider eine FG im August und musste zur Ausschabung... (Ss nach 12ÜZ)

Meine Zyklen sind immer so 34-35 Tage lang und seit diesem Zyklus nehme ich seit ES+2 famenita 200 Abends vaginal.

Ich mach mich tierisch verrückt!
Ich habe brustspannen und Unterleibsschmerzen, Müdigkeit und und und
Allerdings könnte das auch alles vom Progesteron (famenita) sein :/
Ich würde gern wissen ob von euch auch jemand Progesteron nimmt und evtl Nebenwirkungen hatte oder hat?!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2014 um 18:09

Hey Mädels
Zuerst meine Mens ist endlich da juhu hab mich noch nie so drauf gefreut endlich ZT1 !!!!

Und zu Gleitgel ne nehmen sonst keins !!! Aber teuer fand ich des pree seed glaub nicht weis es zumindest nicht mehr ?!

Gehen gleich mit der arbeit essen und morgen nur stress familien Termin bzw ich bin friseurin und da muss ich morgen rann hab ich eine lust
dennn ich arbeite schon unter der woche schon jeden tag so 10 std !!!

LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2014 um 20:34

.
@ suessli86

Ich hab als erstes die Ovus von Rossmann probiert. Sind aber relativ teuer (ca. 13 Euro für 5 Stück). Funktioniert haben sie auf jeden Fall. Hab mir aber jetzt bei Ebay 10 Stück von One Step gekauft ( für nur 3,49 Euro). Haben auf jeden Fall beide gestern was angezeigt. Also funktionieren die billigen wohl auch. Nur sah der Rossmanntest gestern schon etwas schwächer aus als vorgestern, aber der One Step war heute stärker als gestern Weiß jetzt nicht so genau, wann wirklich mein ES war, aber geübt haben wir einfach mal jeden 2. Tag, so werden wir ihn schon getroffen haben Find es nur schwierig ihn immer zur gleichen Zeit zu machen und 2 Stunden vorher wenig zu trinken. Was auch immer bei denen wenig heißt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 10:07

Einen schönen Sonntag euch allen
@blacktiger29- Ich drücke dir auch ganz doll die Daumen für deinen Termin in 4 Tagen!!

@suessli86- Ich kenne mich leider gar nicht mit Gleitgelen aus.

@toertchenfee13-ich nehme kein Progesteron..wann hattest du denn deinen ES? Ich mach mich auch total verrückt und bin so gespannt, ob ich am 23./24.meine Mens bekomme.. Laut Zyklusrechner müsste jetzt wenn dann die Einnistung beginnen. Man dieses Warten ist einfach schrecklich!!

@nicoleh65- sehr gut, dann kann es nun so richtig losgehen mit dem Probieren !! Drücke dir die Daumen, dass es gleich klappt!!

Ich bin gestern aus dem Dienst gekommen und habe mich nur ausgeruht und heute kommen meine Großeltern zu Besuch und ich war schon fleißig am backen heute und werde nachher einen Kasseler-Lachsbraten machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 13:23

...
Toertchen, willkommen bei uns und gute Wünsche, dass es dieses Mal besser klappt!

Nicole, wie lustig, dann haben wir sicherlich zu einem ähnlichen Zeitpunkt Eisprung. Ich bin heute auch ZT2, der letzte Zyklus war bei mir 29 Tage lang. Ich hatte allerdings völlig vergessen, WIE unangenehm die Periode ohne Pille ist... Man, man, man, seit gestern esse ich Schmerztabletten wie Bonbons

Pree Seed finde ich mit über 20 Euro für 40ml schon recht teuer, aber wenns hilft, braucht man es ja nicht allzu lange.

Nisi, dann werde ich mir vielleicht auch mal die von One Step bestellen und mal gucken, was so passiert.

Stephie, oh, Kassler, wie lecker! Darauf hätte ich auch mal wieder richtig Lust! Da mein Mann und ich beide heute fleißig arbeiten müssen, wird es wohl heute entweder was ganz Schnelles geben oder wir bestellen zum Tatort Sushi zur Belohnung.

Liebe Grüße und Euch allen einen schönen Sonntag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 14:05

So...
Ich habe jetzt bei Ebay Pree Seed und Ovulationstests von Aide bestellt. Das sind wohl die gleichen wie One Step. Vor zwei Wochen habe ich ja noch steif und fest behauptet, Ovulationstests nicht benutzen zu wollen, weil sie so unromantisch sind. Hach ja, ich und meine Konsequenz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 16:21

Danke
Ist nur erstmal sein Termin letztes Spermiogramm für Antrag auf ivf. Meine Untersuchungen hab ich schon gemacht.
Ultraschall war laut Arzt super gute Schleimhaut 14mm und gute Eizellen waren auch zu sehn er sagte ist gute Aussichten.

Vorher hab ich sonst von Rossmann auch die Tests gehabt haben mir dann auch über eBay welche gekauft war hundert für wie viel weiss ich nicht mehr so genau. Ist aber schon paar Jahre her. War damals noch mit mein ex mann verheiratet. Mit dem ich auch viel scheiße durch hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 18:33
In Antwort auf gioia_12857251

Einen schönen Sonntag euch allen
@blacktiger29- Ich drücke dir auch ganz doll die Daumen für deinen Termin in 4 Tagen!!

@suessli86- Ich kenne mich leider gar nicht mit Gleitgelen aus.

@toertchenfee13-ich nehme kein Progesteron..wann hattest du denn deinen ES? Ich mach mich auch total verrückt und bin so gespannt, ob ich am 23./24.meine Mens bekomme.. Laut Zyklusrechner müsste jetzt wenn dann die Einnistung beginnen. Man dieses Warten ist einfach schrecklich!!

@nicoleh65- sehr gut, dann kann es nun so richtig losgehen mit dem Probieren !! Drücke dir die Daumen, dass es gleich klappt!!

Ich bin gestern aus dem Dienst gekommen und habe mich nur ausgeruht und heute kommen meine Großeltern zu Besuch und ich war schon fleißig am backen heute und werde nachher einen Kasseler-Lachsbraten machen

Eisprung
@stephie1213
Hi ich hatte am 1.11. einen postivien lh Test also wird mein ES irgendwann am
1.11,/2.11./3.11. gewesen sein...
Danach hab ich mit dem famenita angefangen.

Rein theoretisch müsste ich morgen meine Periode bekommen
Aber die kann auch vom Progesteron unterdrückt werden
Ich bin mir jetzt unsicher ob ich schon morgen einen Test machen sollte oder noch einen Tag warte :/
Das warten ist einfach furchtbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 9:49


Herzlich Willkommen fidelvis2702 ! Die Daumen sind für morgen gedrückt!!

Meine eine Freundin schrieb mir heute morgen, dass sie geträumt hat, dass ich schwanger bin!! Sie weiß zwar, dass ich nun iwann anfange zu "übe", aber nicht wann und, dass sich nun nächste Woche rausstellt, ob ich schwanger bin.

Wünsche euch einen guten Start in die Woche!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 14:51

.
@stephie
Hast du's gut, dass du nur noch eine Woche warten brauchst bist du testen kannst. Hatte meinen ES ja erst am Wochenende. Ich weiß gar nicht wie ich mich sooo lange gedulden soll. Kann ja erst in 2 Wochen testen. Hast du da Tipps wie man sich ablenken kann?

@fidelvis
Ich wünsch dir viel Glück für Dienstag. Das kostet bestimmt viel Überwindung sich selbst zu spritzen oder? Ich mag da beim Arzt nicht mal hin gucken.

@suessli
Dann hast du bei Ebay bestimmt die gleichen bestellt. In der Beschreibung stand auch Aide, aber auf den Tests steht One Step. Hast du auch Empfindlichkeit 20 gekauft? Bei mir war der Streifen gestern weg. Dann scheinen die bei mir gut zu funktionieren. Jetzt heißts nur abwarten. Wollte die Dinger allerdings auch erst später ausprobieren, aber da bin ich doch zu ungeduldig

Weiß eigentlich einer wann man denn jetzt seinen ES hat? Einen Tag nach dem man den stärksten Ovu hat? Da steig ich noch nicht so ganz durch mit den 24-36 h.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 15:13

...
Stephei, was für ein schöner Traum! Hoffentlich wird er bald wahr!

Nisi, ja, ich glaube, es sind die 20er. Bin gespannt, ob und wie sie bei mir funktionieren. Die Bewertungen im Internet sind ja doch sehr gemischt.

Zu Deiner Frage weiß ich leider auch keine Antwort. Aber wir haben doch bestimmt ein paar erfahrenere Testerinnen hier.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 15:40

..
@nisi1987
Ich finde dieses Warten auch sowas von schrecklich und noch dazu habe ich diese Woche Urlaub. Ist aber besser als zu arbeiten, da ich einen sehr stressigen Job hab. Also versuche ich mich mit Serien, Sport und Verabredungen abzulenken. Aber leider kreisen die Gedanken doch des Öfteren mal ab und man überlegt, ob es geklappt hat. Aber meinen Frühtest werde ich definitiv nicht machen. WENN meine Mens ausbleibt, mache ich nächsten Mittwoch den Test.

Als ich die Ovus verwendet habe, war es bei mir so, dass am ersten Tag nur ein Strich (Teststrich) zu sehen war (negativ), am 2.Tag waren 2 Striche zu sehen-wobei eins ganz hell war und laut Anleitung der Test dadurch auch negativ. Am 3 Tag hatte ich 2 ganz deutliche Striche und an dem Tag habe ich auch extremes Ziehen im Unterleib gemerkt (ich merke öfter meinen ES). Am 4.Tag war wieder nur 1 Strich zu sehen! Bei mir war es also wirklich so, dass ich am 3. Tag dann meinen ES hatte und am nächsten Tag schon gar kein LH Anstieg mehr getestet werden konnte. Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 19:12

...
Ja, lustig, wie sehr sich das Zeitgefühl verändert, oder? Die letzten zwei Wochen auf Arbeit sind wie im Flug vergangen, weiß gar nicht, wo die Zeit geblieben ist. Die letzten zwei Wochen in Bezug aufs Hibbeln sind gekrochen wie langsame Schnecken... Und dabei waren es in beiden Fällen dieselben zwei Wochen.

Aber vielleicht können wir, um uns die Zeit zu vertreiben, ein bisschen mehr über uns erzählen.

Wie alt seid Ihr und wo kommt ihr her? Was macht ihr beruflich und wie lange seid ihr schon mit Euren Partnern zusammen? Und fallen Euch sonst noch Fragen ein?

Ich bin noch 12 Tage 27 Jahre alt und komme aus Berlin. Mit meinem Mann bin ich seit 2008 zusammen und im Oktober 2013 haben wir geheiratet - eher spontan und ohne großes Tamtam, aber die Entscheidung haben wir seitdem keinen Tag bereut.

Beruflich bin ich Grundschullehrerin mit Leib und Seele. 2011 bin ich mit dem Studium fertig geworden, dann war ich im Ref eher an einer etwas elitären Schule und nun bin ich seit fast zwei Jahren Klassenlehrerin einer 1. und 2. Klasse an einer absoluten Brennpunktschule in Berlin. Teilweise ein sehr stressiger Job, wobei der wenigste Stress durch die Kinder und die Arbeit mit ihnen entsteht. Aber auch ein wunderschöner Beruf, der einem unendlich viel zurück gibt.

Wie siehts bei Euch aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 20:56

Also
Ich bin 29 mein Mann 32 wir sind seit Dem 15.5.2012 zusammen seit Juli dieses Jahr verheiratet. Wir sind selbstständig mit Haus und Hof Service seit diesem Jahr. Kinder wünschen wir uns schon seit Anfang an. Seit Oktober sind wir Kinderwunsch Klink Kiel. Hoffen das wir noch dieses Jahr mit ivf anfangen können. Er hat eine Tochter von fast vier Jahren und einen vielleicht Sohn von fast Jahren da kommen aber noch mehr Väter in betrachte da es nur Affäre zwischen den beiden war. Ausserdem hat er zwei Sternchen aus der Beziehung mit der Mutter seiner Tochter. Ich hab vier Kinder aus erster Ehe im alter von fast 12, 6, 5 und 3 Jahren. Keine Sternchen. Bei uns liegt es am mir das steht schon fest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 21:10

Hi
Hallo ich bin noch 25 Jahre alt ,
mein mann ist 31 und sind seit Juni 06 zusammen und seit Juni 12 Verheiratet haben uns 2011 unseren großen wunsch vom Häuschen erfüllt und jetzt endlich wollen wir es füllen und wir haben beide noch keine kinder mit anderen partnern.
Kommen aus Mittelfranken ich bin Friseurin und mein mann LKW Fahrer im Fernverkehr !!!

LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 21:42

Schön dass man nicht allein ist
Hallo Mädels,

bin neu hier und freu mich schon auf die Kennenlernzeit...

also zu mir...ich bin vor ein paar Wochen 30 geworden...bin seit 4,5 Jahren verheiratet und nun wollen wir gern ein Babylein haben...wobei ich unbedingt ein Sommerkind haben möchte und daher es echt schön wäre wenn es in diesem ÜZ klappen würde..

Im September habe ich die Pille abgesetzt, am 01.10 meine Mens bekommen...und dann am 11.11...also hat sich der ES ordentlich Zeit gelassen...und es muss wohl in der Woche gewesen sein, wo mein man und ich nicht regelmäßig geherzelt haben...son Ärger! Ich bin aber froh dass ich überhaupt einen ES hatte, da ich letztes Jahr schon mal die Pille abgesetzt hatte und dann 6 Monate meine Regel gar nicht hatte..Hormontest sagte dann zu viele männliche Hormone und ich musste wieder die Pille nehmen...tja jetzt versuchen wir es nochmal!

Ich bin sehr aufgeregt und mir kann die Zeit gar nicht schnell genug gehen...da wir nicht jedem erzählen wollen dass wir schon üben (nur eine Freundin weiß bescheid) ist es schwer allen damit klar zu kommen...ich freu mich daher hier alles teilen zu können...Wie macht ihr das? ich will jetzt auch kein Alkohol mehr trinken und das rauchen sein lassen...brauch aber noch eine gute Ausrede für die Freunde ohne gleich zu erzählen dass wir üben...wie macht ihr das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 8:16

Das ist eine tolle Idee Suessli..
Ich bin 28 Jahre alt und seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich bin Erzieherin und bin in der Kinder-/Jugendhilfe in einer Krisengruppe tätig. Das ist eine Gruppe zur kurzfristigen Unterbringung, in die Kinder/Jugendliche kommen, wenn sie in Obhut genommen werden müssen. Dort mache ich immer 24 Stunden-Dienste, bin also immer eine Nacht dort. Mein Freund ist Ingenieur. Wir wohnen in Berlin in einer wunderschönen Dachgeschosswohnung!

Bei mir wissen nur einige, dass es irgendwann bald losgehen soll mit der Babyplanung, aber nicht genau wann. Alkohol habe ich schon eine Weile nicht getrunken und wenn wir auf einer Feier waren, bin ich mit Auto gefahren- dadurch erübrigt sich die Fragerei . Das mache ich auch am Samstag wieder, denn da gehen wir auf einen Geburtstag.

Ich wollte auch immer so gerne ein Sommerkind haben und hoffe, dass es noch klappt ! Ist es eigentlich auch in anderen Städten so unmöglich mit den Kita-Plätzen wie hier in Berlin? Man hört ja immer wieder, dass die Kita nur von August-Oktober aufnimmt. Meine eine Freundin musste sich sogar letztens anhören, dass sie das Kind hätte besser planen sollen !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 8:42

Hier wurde ja fleißig geschrieben
Ich bin 27 und wohne in der Nähe der Ostsee in MV. Ich bin mit meinem Freund 4 Jahre zusammen. Unser Kinderwunsch kam vor ein paar Monaten auf. Ich wollte eigentlich schon viel früher welche haben, aber man muss ja erstmal gucken ob's passt Mussten jetzt aber ein bisschen warten, weil ich meine Weiterbildung erstmal fast fertig haben wollte. Ist mir sonst zu stressig. Bin Buchhalterin.
Rauchen tu ich eh nicht und ich trinke so selten Alkohol, da fällt das gar nicht auf. Meine Eltern und seine Eltern wissen, dass wir langsam anfangen wollen mit der Kinderplanung. Und meine Freundin weiß, dass wir schon üben, weil sie auch gerade versucht schwanger zu werden.
Warum wollen wir nur alle Sommerbabys? Die scheinen wohl sehr beliebt zu sein
Wir wohnen bald auf dem Dorf, weil wir gerade ein Haus bauen, ganz so krass ist das hier nicht mit den Kitaplätzen. Aber so ein Jahr vorher anmelden wäre schon nicht schlecht glaub ich. Notfalls muss man auf Tagesmuttis ausweichen. Das hört sich ja echt schlimm an in Berlin. Gibts da so wenige Kitas?
Mein stärkster Ovu war Samstag und Sonntag war nix, also irgendwie in dem Dreh wird wohl was in mir passiert sein
Ich hab meinen ES noch nie gespürt, obwohl ich versucht hab drauf zu achten am WE....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 9:46

In berlin
Gibts zwar kita aber war schon vor 27 Jahren schwer ran zukommen sagte meine Mutter immer bin in Berlin aufgewachsen. Meine Mutter meinte das man da am besten schon in der Schwangerschaft sich an melden muss. Wies jetzt ist weiß ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 16:07

...
Oh, Stephie, das klingt nach einem sehr interessanten, aber sicherlich teilweise auch nervenaufreibenden Beruf! Ich habe großen Respekt vor allen, die sich in diesem Bereich engagieren! Leider gibt es in diesem so wichtigen Bereich viel zu wenig Geld, um wirklich genügend Leute einzustellen. Ich habe durch meinen Beruf ja auch viel Kontakt zum Jugendamt und es fehlt einfach an allen Ecken und Enden...
In welchem Bezirk in Berlin lebst und arbeitest Du denn? Ich wohne in Wilmersdorf, arbeite aber in Neukölln (Gropiusstadt).

Bei mir wissen meine Eltern und meine beste Freundin, dass wir momentan hibbeln. Eigentlich wollte ich es gar keinem erzählen, aber irgendwie ist das alles so neu uns aufregend für mich, dass ich einfach meinen Mund nicht halten kann...

Sommerkind... Stimmt, wenn es (hoffentlich) relativ bald klappt mit dem Schwangerwerden, wäre es ja auch bei mir noch ein (Spät-)Sommerkind. Das hat bei unserer Entscheidung allerdings keine Rolle gespielt. Mein Mann wird im März 2016 fertig mit seinem zweiten Studium (er hat von Unternehmensberater auf Berufsschullehrer umgesattelt) und hat dann eine Zwangspause von einem halben Jahr, bevor er ins Ref gehen kann. Für uns wäre es schön, wenn er da in Elternzeit gehen könnte, weil ich dann schon wieder arbeiten gehen und mein volles Gehalt bekommen könnte. Und optimalerweise ist das Baby dann nicht mehr ganz frisch geboren.

Wie sieht das bei Euch aus? Habt Ihr Euch schon Gedanken um eine Elternzeitverteilung gemacht?

Ja, in Berlin ist es stellenweise echt schwer mit Kita-Plätzen. Wobei das wohl sehr bezirksabhängig ist. In den östlichen Bezirken gibt es sehr viel mehr Kita-Plätze auch schon für Kinder mit einem Jahr als in den westlichen Bezirken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 17:24

Ovus
Meine bestellten Ovus sind heute angekommen und aus lauter Neugier habe ich einfach mal einen gemacht. Überraschenderweise negativ an ZT 4. Zumindest scheinen sie aber bei mir nicht falsch positiv anzuzeigen, das hatte ich manchmal in den Bewertungen gelesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 17:30

Elternzeit
Bei uns ist das so dass mein Mann im Sommer mit dem Studium fertig wird (hoffentlich) und ich mich dann mega freue mal zuhause zu sein und jemand anderes bringt das Geld nach hause ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen