Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibblerin gesucht

Hibblerin gesucht

19. August 2017 um 13:38

Ach das ist ja lustig.. Wir sind ja fast alle gleich "weit" hihi bin jetzt auch bei ZT 15 

ich habe auch immer schlimmen Mittelschmerz wobei mir ganz lange nicht klar war dass es wirklich der Mittelschmerz ist ... Aber jetzt mit den positiven Ovus passt alles zusammen. Hab den Schmerz (fühlt sich an wie kurz vor der Mens) immer über zwei Tage. Fast schon wie ein natürliches Verhütungsmittel. Bin bei dem Schmerz nicht wirklich in Herzel-Stimmung ^^  nun ja unabhängig davon dass wir gerade eh nicht dazu kommen. 🙄

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

19. August 2017 um 19:58

Dann sind wir ja wirklich fast gleich weit. 
Hoffen wir mal, dass das ein gutes omen ist! 

Ich habe den Mittelschmerz meist zwei Tage richtig stark. Und das fängt meist so zwei bis drei Tage vor dem ES an. Heute schmerzt es auch noch ganz leicht. 

Gestern Abend war es bei mir auch fast ein natürliches Verhütungsmittel... 
Da ist GV schon fast unmöglich! Naja, wir haben gestern und heute nochmal Bienchen gesetzt und jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken, ob's vllt das schönste Geschenk zu meinem 30. Geburtstag wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2017 um 6:57

Guten morgen
der frühe Vogel fängt den Wurm.
Pünktlich 6 Uhr hat mich unsere Tochter geweckt. Kleine Frühausteherin.

Aber ist echt cool, dass wir ungefähr gleich weit sind.
Habt ihr vor nach nmt zu testen oder schon vorher?


Ich wünsche euch einen entspannten sonntag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2017 um 9:37

Hallo möchte mich der hippeltruppe anschließen. Leider hat es beim letzten zyklus nicht geklappt hab gestern an tag 17 meinen es gehabt. Hatten am abend davor geherzelt und hab dann am nächsten tag aus jux einen ovus test gemacht. Hab die ovustest davor am 7 tag bereits gemacht und aus lauter negativ tests hab ich es dann aufgehört. War irgendwann mühseelig... also vielleicht wirds dieses mal 😍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2017 um 18:26

Ich kann echt nicht bis NMT warten.. Nie..  ich fange meistens so ab ES +10 an 
hihi.. Wir hatten ja an ZT 10 GV und dann am 12 ZT ES ... Meint ihr es könnte gereicht haben? Haben es danach nicht mehr geschaaafft... Achso und heute bin ich bei ES+ 4 ...bin ganz aufgeregt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2017 um 19:46

Habt ihr eigentlich Unterleibsschmerzen beim Eisprung? Also ich hab es seit gestern und heute Nachmittag extram wie ich meine Mens bekomme
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2017 um 8:42

Guten morgen und einen schönen start in die woche
Ich halte es bestimmt auch nicht bis 02.09 aus mit testen, obwohl ich grad nicht glaube das es geklappt hat bzw sich was einnisten wird. Bin gerade erkältet, extrem. Ach ich weiss auch nicht.

@nksonnenblume: Ja diese schmerzen hatte ich letzt woche auch. Mein Mittelschmerz ist aber auch immer übertrieben doll

@hummellinchen: ja das könnte gereicht haben. Die Spermien sind doch 3-5 Tage überlebensfähig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2017 um 9:56

ZT 17, ES+3

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich werden mit dem testen zumindest bis zum 1.09. (ZT28) warten.
Am 2.09. bin ich auf der Hochzeit einer Freundin eingeladen, dafür muss ich dann ja wissen was der Test sagt. Über eine evtl. Ausrede bei positivem Ergebnis mach ich mir dann spontan Gedanken...

Euch einen schönen Wochenstart!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2017 um 10:07
In Antwort auf corinna5987

ZT 17, ES+3

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich werden mit dem testen zumindest bis zum 1.09. (ZT28) warten.
Am 2.09. bin ich auf der Hochzeit einer Freundin eingeladen, dafür muss ich dann ja wissen was der Test sagt. Über eine evtl. Ausrede bei positivem Ergebnis mach ich mir dann spontan Gedanken...

Euch einen schönen Wochenstart!

Ich werde erst testen wenn ich überfällig bin 😊 Ansonsten ist die enttäuschung zu groß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 8:40

Hallo an alle! und Hallo an alle Neuankömmlinge!

Also ich bin heute bei ZT 37.. warte auf meine Mens.. 
Keinerlei Bauchschmerzen bis jetzt... und jetzt ist mir gerade riichtig übel...

aber ich möcht mir keine Hoffnungen machen.. glaube dass wir nicht zum richtigen Zeitpunkt geherzelt haben diesen ZT... aber wenns heute nicht kommt, mach ich einfach morgen Früh einen Test.. ein bisschen Hoffnung besteht ja doch 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 8:42

Hey Mädels ... ich hatte gestern Nacht tierische Unterleibsschmerzen. Hoffe mal ein gutes Zeichen  bin jetzt bei ES +6 und die Zeit zieht sich wie Kaugummi  
bin ab Fr - So unterwegs und kann nicht testen obwohl das genau die Zeit ist in der ich testen wollte  son Mist jetzt muss ich echt auf Sonntag warten ... Käse! 

Wie ist es bei euch? Habt ihr schon Symptome? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 8:45
In Antwort auf bouppalan

Hallo an alle! und Hallo an alle Neuankömmlinge!

Also ich bin heute bei ZT 37.. warte auf meine Mens.. 
Keinerlei Bauchschmerzen bis jetzt... und jetzt ist mir gerade riichtig übel...

aber ich möcht mir keine Hoffnungen machen.. glaube dass wir nicht zum richtigen Zeitpunkt geherzelt haben diesen ZT... aber wenns heute nicht kommt, mach ich einfach morgen Früh einen Test.. ein bisschen Hoffnung besteht ja doch 
 

Uhhhh das klingt aber spannend bei dir!!!! Wieso nicht zur richtigen Zeit? Habt ihr auch nicht genau den ES getroffen? Wäre wie bei uns. Ich hoffe aber auch ein bisschen wie du  

drücke dir ganz doll die Daumen für morgen früh! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 8:58

Guten morgen es 4
@bouppalan: Wie lang ist dein zyklus denn normalerweise? Ich bin gespannt, ob dein Test morgen früh positiv ist.

@hummellinchen: Villt hast du ja die einnistung gemerkt. Wäre ja klasse.

Bei mir ist alles wie immer. Etwas stressig momentan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 9:34

Hallooooo zusammen und hallo an alle "Neuankömmlinge!" Unsere Gruppe wird immer grösser, soooo spannend!

Also ich bin jetzt grad ZT 12 aber mein Freund ist ja noch in den Ferien bis ZT 19 und deshalb wird es diesen Monat wahrscheinlich nichts werden, es sei denn, mein ES wartet mit mir

Ich hatte ja Ende Juni die Pille abgesetzt und woooah, hattet ihr das auch so stark gemerkt?
Eine Woche später fings an. Meine Haut war plötzlich wie die eines frisch pupertierenden Teenagers. Ich hatte Pickel ooohne Ende und meine Haut war meega fettig und ich musste jeden Tag die Haare waschen (sonst reicht jeder zweite bis dritte Tag).
Mittlerweile hat sich das aber gelegt und ich habe das Gefühl, mein Körper hat seinen Hormonhaushalt wieder geregelt
Wie war das bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 10:29

@hummellienchen

Wir haben glaub ich 1 oder 2 Tage zu spät geherzelt.. aber genau kann ichs nicht sagen, deswegen ist ja doch noch hoffnung da ich konnte meinen ES diesen monat nicht wirklich feststellen.. hatte zweimal mittelschmerz mit 1 Woche Abstand dazwischen und ZS war auch nicht eindeutig... also mal abwarten trau mich aber irgendwie nicht testen .. denke mir "ist eh sicher wieder negativ"

@nala230
naja mein Zyklus war eigentlich recht konstant bei 29.. aber erst seit ein paar Monaten spielt der verrückt und liegt jetzt zwischen 35 und 40 ungefähr...

Vielen Dank ich drück euch auch ganz fest die Daumen!!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 10:34

@nala das hoffe ich natürlich still und heimlich vor mich hin son bisschen hihi  

@Sonnengruss. Da hatte ich ehrlich gesagt noch nie Probleme mit.. Also auch nicht beim absetzten. Hatte 3 Monate später wieder einen ganz normalen Zyklus mit ES und so.. Aber da reagiert ja jeder Körper anders. Gut dass sich dein Körper wieder an ein pillenfreies leben gewöhnt hat... Dann kanns ja nächsten ÜZ losgehen  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 10:39
In Antwort auf bouppalan

@hummellienchen

Wir haben glaub ich 1 oder 2 Tage zu spät geherzelt.. aber genau kann ichs nicht sagen, deswegen ist ja doch noch hoffnung da ich konnte meinen ES diesen monat nicht wirklich feststellen.. hatte zweimal mittelschmerz mit 1 Woche Abstand dazwischen und ZS war auch nicht eindeutig... also mal abwarten trau mich aber irgendwie nicht testen .. denke mir "ist eh sicher wieder negativ"

@nala230
naja mein Zyklus war eigentlich recht konstant bei 29.. aber erst seit ein paar Monaten spielt der verrückt und liegt jetzt zwischen 35 und 40 ungefähr...

Vielen Dank ich drück euch auch ganz fest die Daumen!!
 

Jaaa das kann ich sooo so gut verstehen!!! Aber nur ein Test gibt Klarheit. Ich verbrate in einem hibbelmonat locker 6 von den Dingern bis ich Ihnen wirklich glaube. 
Das ist natürlich total bescheuert und teuer.. Aber ich kann es einfach nicht lassen  drücke feste die Daumen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 10:44

@sonnengruss3... auch von mir Hallo! 
Also ich hatte nach dem Absetzen eigentlich gar keine Probleme. 
Außer dass ich seither an unheimlichen Schmerzen und PMS Symptomen leide... aber das war mir klar, weil ich das vor der Pille auch schon hatte.
Manchmal braucht es aber einfach bis alles wieders einen normalen Rhytmus hat. 

Drücke die Daumen, dass sich der ES Zeit lässt, bis dein Freund wieder da ist 

@hummellienchen jaa ich versteh dich gut! Habe auch schon einige SST gemacht.. das ist wirklich ganz schön teuer! 
Deswegen versuche ich jetzt mittlerweile so lang wie möglich zu warten!
Frühtests mache ich definitiv nicht mehr.. also vor NMT!


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 10:50

ZT 18, ES+4

Guten Morgen zusammen.
Hier ist ja richtig was los, sehr schön.

@bouppalan: Ich drück dir die Daumen. Sehr spannend, bitte unbedingt berichten.

@hummellienchen: Ich hoffe mit dir, dass die Unterleibschmerzen ein gutes Zeichen sind/waren. Die Daumen bleiben gedrückt!
Wir früh willst du denn testen? Am Freitag müsstest du doch ES+9 sein, oder?
Ich hätte ja Angst, bei postivem Test vor NMT das dann doch noch die Mens kommt...

@nala: Ich find´s immer noch toll, dass wir komplett gleich auf sind!

@sonnengruss: Dann hoffe ich mal mit dir, dass dein ES wartet. Viel Glück!

Ich hatte direkt nach dem Absetzen der Pille Ende Februar eher weniger Probleme. Allerdings war ich auch als Jugendliche nicht wirklich jemand der zu Pickel geneigt hat, hatte / habe eher Probleme mit trockener Haut. Und das war/ist mit Pille identisch zu derzeit ohne Pille.
Was ich allerdings deutlich merke, nach dem ES habe ich hier und da kleinere Pickelchen am Haaransatz (fällt aber eigentlich nur mir auf) und meine Mens fällt deutlich stärker aus. Meine Stimmungsschwankungen, die ich sonst immer in der Pillenpause hatte, sind verschwunden sehr zur Freude meines Mannes!
Ansonsten fühle ich mich eigentlich rund um wohl.

@me: Bisher habe ich keine Schmierblutungen, da bin ich doch sehr froh drüber. Das Agnus Castus scheint zumindest bisher seine Wirkung zu zeigen.
Ich hab immer mal wieder ein leichtes ziehen im Unterleib, aber sonst nichts weiter.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 11:44

Hallo ihr lieben
@corinna: Ich find das auch toll
@Sonnengruß: Ich merk es auch. Hatte kaum bis nie pickel während der pille und nun hab ich immer mal wieder welche. Stimmungsschwankungen sind aber besser geworden

Iwie komisch, seit 2h hab ich das Gefühl als würde ich gleich meine Mens bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 15:48

Verwirrt
Jetzt bin ich komplett verwirrt.
Hatte nun ZS am toilettpapier und der war etwas gelblich
Also das kenn ich garnicht und google spuckt nun aus, dass es sich dabei mit größter wahrscheinlichkeit um die einnistung handelt. Da ist der ZS bräunlich oder gelblich.
Aber bei ES 4 ist doch noch keine Einnistung?
Man sollte meinen ich hätte schon ahnung als mama Seht es mir nach, aber so nen zs hatte ich noch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 16:31

@nala230 Weeer weiss! Jeder Körper ist anders, vielleicht war dein ES ja 1-2 Tage früher als du denkst, oder spürst du ihn immer ganz genau? Ich drücke dir auf jedenfall gaaanz fest die Daumen und halte uns auf dem Laufenden!

@alle ich hatte vor der Pille immer die MEEGA starken Schmerzen und musste deshalb mit 14 schon die Pille nehmen, dann wars gut. Als ich sie EINMAL einen Monat vergass hatte ich nachher wieder die Schmerzen meines Lebens und vor dem hatte ich jetzt echt auch Angst weil während der Pille hatte ich Ruhe. Aber siehe da, ich habe die erste "richtige" Mens durch und hatte so gut wie keine Beschwerden. Aber eben, diese Pickel! Trag den ganzen Tag den Abdeckstift mit mir rum

Ich bin sooooo gespannt wer von uns bald eine positive Nachricht verkünden kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 16:45

@sonnengruss
Ja ich merke ihn und die ovus und der mittelschmerz waren eindeutig. Ich lass mich überraschen Hab mlr eben erstmal 2 Tests geholt für nächste woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 16:53

@nala: Ich hab das gerade auch.
Ich hab mal irgendwo gelesen, dass das normal sein soll. Und es wohl mit dem Gelbkörperhormon zusammen hängt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 17:04

@corinna
Verblüffend wie gleich sich das bei uns gestaltet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 18:05

Hallo🤗

Darf ich mich bei euch noch anschließen?

Ich bin 27, verheiratet und habe bereits ein Kind. 
Jetzt hibbel ich auf Nr. 2 und bin heute bei ES+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2017 um 18:43

Ich wollte eigentlich schon bis ZT 10 warten mit dem testen hmmmmm ... Weiß gerade noch nicht genau ob ich mich schon wage. 

@nala ich drücke ganz ganz feste die Daumen.. Ich hab auch seit ES +4 Mensartige schmerzen. Vielleicht haben wir ja ganz schnelle Eier  hihi ... Ich hoffe mal drauf  

bin ganz gespannt wer hier alles positiv testen wird  drücke und allen die Daumen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 5:42

Guten Morgen!

Hier ist ja etwas los! Toll 

Ich bin heute ES +7 (28. ZT) und verspüre ein leichtes Ziehen unten links im Unterleib. Hatte den ES am 21. ZT und am 20. ZT haben wir geherzelt. Die Chancen sind also nicht schlecht. Habe mir vorgenommen am Samstag mal einen Frühtest zu machen. Aus den letzten 5 Zklen konnte ich errechnen, dass ich ca 11-12 Tage nach meinem Eisprung meine Mens bekomme. Dann sollte der Test am Samstag ja schon möglich sein. Es war ein tolles Gefühl den Test zu kaufen. Oh aufregende Zeiten!

Sorry, dass ich so still bin, aber durch mein Pendeln habe ich kaum Zeit zu schreiben und es tut sich bei mir ja auch nur bedingt etwas. Ich lese aber immer fleißig mit 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 6:09

Guten Morgen Mädels,

will mich nun auch wieder mal kurz melden...
Bin bei ZT 68 und übe mich weiter in Geduld 
Anzeichen habe ich keine, warte einfach sehnsüchtig auf meine erste Mens nach Absetzen der Pille (oder vllt. doch ein frühes kleines Wunder? Ein bisschen Hoffnung darf man ja wohl haben )

Meine Mens war schon vor der Pilleneinnahme nicht immer regelmäßig, allerdings kamen Beschwerden erst mit der Pille hinzu.

Falls ich mich nicht mehr regelmäßig zu Wort melden werde, seht es mir nach...will das KiWu-Thema etwas aus meinem Lebensmittelpunkt drängen, vllt. hilft das mehr als dieser "Stress", den man sich damit macht.
Mitlesen, was bei Euch in dieser Hinsicht passiert, tue ich dabei aber trotzdem (kann das einfach nicht lassen )

Viele liebe Grüße auch an alle Neuen hier
Möge das Glück mit uns sein! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 8:14

Guten Morgen an Alle!

@nemo9111 ZT 68?? das ist ja absoluter wahnsinn.. hoffe dass sich bald was tut, und wenns die Mens ist, sodass du nach vorne blicken kannst! dieses warten macht ja nur verrückt!

Ich hab heute doch keinen Test gemacht, weil ich seit gestern abend schmerzen habe und meine Mens somit erwarte. die übliche Verstopfung ist auch schon eingetroffen. Jetzt hoffe ich dass die Einnahme von Magnesium die letzten Wochen wirklich hilft und ich nicht wieder so furchtbare schmerzen haben werde... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 8:46

@nemo 68 Tage ist nun wirklich Mist. Oder es ist totale klasse und du solltest mal einen Test machen  Andernfalls drücke ich dir die Daumen dass sich dein Zyklus einpendelt und die rote Olle kommt 

@boupplan wann hast du denn NMT? Vielleicht hat das ja noch gar nix zu bedeuten 


Ich denke ich werde es nicht lassen können und werde an ES+9 testen. Also Freitag. Das wäre 3 Tage vor NMT... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 9:20

Wow, hier ist ja schon richtig was los so früh 
@hummellienchen: Ich habe in diesem zyklus schon 5 tests verschwendet und wurde jedes Mal enttäuscht. Den letzten vor einer Woche, da sich im Moment aber alles absolut normal anfühlt, werde ich von weiteren Tests wohl erstmal absehen (so zumindest der Plan )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 10:05

Guten Morgen 🤗

@tindome
Wenn die 2. Zyklushälfte so kurz ausfällt könnte das ein Zeichen für eine Gelbkörperschwäche sein. Die 2. Zyklushälfte sollte bei 14 Tagen liegen.

Ich habe mir von eBay die billigen test gekauft. Da kann ich auch ruihgen Gewissens mal öfter testen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 12:09

ZT19, ES+5

Hallo zusammen!
ich hab seit heute son komisches ziehen in der linken Seite... Für Anzeichen eigentlich zu früh?
Seit heute weiß ich dann auch, dass mein ES am Freitag war. Meine Tempi ist die letzten 5 Tage schön gestiegen und die Kurve ist nun ausgewertet!

@nemo: Oh man. ZT68 ist echt mega weit... Hast du da schon mal mit dem Arzt / Ärztin gesprochen?

@bouppalan: Hoffentlich bleibt der rote Drache weg...


@teddytiffi: Herzlich willkommen!
Bei der Länge der 2. Zyklushälfte muss ich dir allerdings wiedersprechen. Die 2. ZH hat in der Regel eine Länge von 10 - 16 Tagen und wenn diese regelmäßig ist, wie bei tindome mit 11/2 Tagen in den letzten Monaten dann kann das zwar ein Hinweis auf eine Gelbkörperschwäche sein, muss aber nicht. Allerdings ist der ES bei tindome mit ZT21/22 recht spät.

@tindome: Hast du den späten ES und die kurze 2te ZH mal abklären lassen? Du trinkst doch auch Tee, oder?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 12:19

Hallo an alle.. Danke euch..

@hummellienchen mein NMT.. ja gute frage haha laut Kalender war der letzte Woche.. aber mein Kalender meiner Zyklusapp hat noch nicht geschnallt, dass mein Zyklus mittlerweile länger ist als 30 Tage... somit hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung...
Denke aber dass die Mens bald einsetzen wird. Die Schmerzen sind schon recht stark jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 12:51
In Antwort auf teddytiffi

Guten Morgen 🤗

@tindome
Wenn die 2. Zyklushälfte so kurz ausfällt könnte das ein Zeichen für eine Gelbkörperschwäche sein. Die 2. Zyklushälfte sollte bei 14 Tagen liegen.

Ich habe mir von eBay die billigen test gekauft. Da kann ich auch ruihgen Gewissens mal öfter testen.

Hallo teddytiffi!
google mal "mynfp gelbkörperschwäche". Dann siehst du, dass wahrscheinlich keine bei mir vorliegt.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 13:02
In Antwort auf corinna5987

ZT19, ES+5

Hallo zusammen!
ich hab seit heute son komisches ziehen in der linken Seite... Für Anzeichen eigentlich zu früh?
Seit heute weiß ich dann auch, dass mein ES am Freitag war. Meine Tempi ist die letzten 5 Tage schön gestiegen und die Kurve ist nun ausgewertet!

@nemo: Oh man. ZT68 ist echt mega weit... Hast du da schon mal mit dem Arzt / Ärztin gesprochen?

@bouppalan: Hoffentlich bleibt der rote Drache weg...


@teddytiffi: Herzlich willkommen!
Bei der Länge der 2. Zyklushälfte muss ich dir allerdings wiedersprechen. Die 2. ZH hat in der Regel eine Länge von 10 - 16 Tagen und wenn diese regelmäßig ist, wie bei tindome mit 11/2 Tagen in den letzten Monaten dann kann das zwar ein Hinweis auf eine Gelbkörperschwäche sein, muss aber nicht. Allerdings ist der ES bei tindome mit ZT21/22 recht spät.

@tindome: Hast du den späten ES und die kurze 2te ZH mal abklären lassen? Du trinkst doch auch Tee, oder?

Liebe Grüße

@corinna: nach der Temperatur Methode ist der ES am 21. Tag vollkommen im Rahmen. Auch die "kürzere 2. Hälfte" beunruhigt mich nicht, da man sich erst bei deutlich unter 10 Tagen Gedanken machen sollte. Den Tee trinke ich nur noch vereinzelt. Mich hat es total gestresst, 3 Tassen am Tag trinken zu sollen. Seit dem bin ich viel entspannter 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 14:32
In Antwort auf tindome

@corinna: nach der Temperatur Methode ist der ES am 21. Tag vollkommen im Rahmen. Auch die "kürzere 2. Hälfte" beunruhigt mich nicht, da man sich erst bei deutlich unter 10 Tagen Gedanken machen sollte. Den Tee trinke ich nur noch vereinzelt. Mich hat es total gestresst, 3 Tassen am Tag trinken zu sollen. Seit dem bin ich viel entspannter 

Im Rahmen ist die Länge der 2. ZH und auch der "späte" ES definitv.
Ich hab das ganz am Anfang auch so gehabt. Bei mir hat (zumindest bilde ich mir das ein) der Tee zur Stabilisierung meines Zyklusses beigetragen, deswegen hatte ich nochmal nach dem Tee trinken gefragt.

Ich schaffe auch keine drei Tassen davon am Tag. Trinke meist vormittags eine und dann evtl. nachmittags nochmal eine. Somit max. 2 am Tag und letztes WE gar keine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 16:58

Zt 19, es plud 5
Hallo ihr lieben

Ihr seid ja fleissig
Mir gehts heute so wie gestern. Gefühl, als würde die mens kommen. Also keine ahnung

Zyklustee hab ich nie getrunken. Brauchte ich bisher nicht

ZT 68 ist echt viel. Warst du mal beim frauenarzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 8:55

So Mädels ZT 20 / ES+8 spüre ehrlich gesagt keine Veränderung außer das ich ordentliches bauchziehen habe und mir echt etwas kodderig ist... Was natürlich wunderbar PMS sein könnte  nun ja ich bin gespannt .. Glaube ich werde mir übers Wochenende einfach einen Test mitnehmen und vielleicht an ES+10 testen... 

Nehmt ihr alle schon folsäure? Ich ja allerdings schon seit 4 Monaten ... Nicht dass das nachher zu lang ist. Ich glaube da muss ich mal meine FÄ fragen. Oder habt ihr da Erfahrungen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 9:32
In Antwort auf hummellienchen

So Mädels ZT 20 / ES+8 spüre ehrlich gesagt keine Veränderung außer das ich ordentliches bauchziehen habe und mir echt etwas kodderig ist... Was natürlich wunderbar PMS sein könnte  nun ja ich bin gespannt .. Glaube ich werde mir übers Wochenende einfach einen Test mitnehmen und vielleicht an ES+10 testen... 

Nehmt ihr alle schon folsäure? Ich ja allerdings schon seit 4 Monaten ... Nicht dass das nachher zu lang ist. Ich glaube da muss ich mal meine FÄ fragen. Oder habt ihr da Erfahrungen? 

ZT20, ES+6

Ich nehme auch Folsäure seit März. Sind somit schon fast 6 Monate bei mir. Meine FÄ hat mich im Juli gefragt, ob ich noch Folsäure nehme und meinte ich solle die auch weiterhin nehmen. Somit halte ich es erst mal für richtig.

@me:
Das ziehen weitet sich nun von der linken auch auf die rechte Leiste aus und wird auch immer stärker.

Abwarten und Tee trinken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 9:41

Guten Morgen 

Bei mir zieht es auch und ich bin ES+7 Also genau zwischen euch😁.

Die Folsäure schadet nicht. Ich nehme sie auch. In der letzten ss habe ich erst damit angefangen als ich schwanger war. Aber sie vorher schon zu nehmen ist sinnvoller.
Momentan habe ich die billige vom DM. Aber sobald ich schwanger bin, steige ich auf elevit um. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 9:45

Guten morgen mädels,
ZT20, ES plus 6


Ich nehme auch Folsäure, allerdings erst seit einem Monat ca
Bei mir gibt es auch nichts neues, morgens wenn ich aufsteh, hab ich garnichts und übern tag kommt dann immer mal wieder mensartiges Gefühl.
Könnte wie gesagt auch vollkommen normal sein, also mach ich mir mal keine Hoffnungen.
Kann mir eher nicht vorstellen das es geklappt hat, da es bei uns sehr hecktisch ist im moment.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 9:48

Ach supi ... Danke schööön!!
Mich nehme die ganze Zeit folio Forte. 
Dann mache ich weiter mit der Einnahme  
und diese Warteterei macht mich im übrigen total wahnsinnig!  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 12:09

Hallo an alle 

kleines Update meinerseits: die Mens hat mich wiedermal mit voller Wucht getroffen.. Hatte in der Nacht wieder sehr starke schmerzen und hab mich sogar übergeben. Habe also kaum geschlafen.
Untertags hilft mir das Magnesium zumindest bei meiner Verstopfung, dafür bin ich schon sehr dankbar!
und ansonsten heißt es hald weiterhin Schmerzmittel nehmen, Wärmeflasche und auf den nächsten Zyklus hoffen!

Folsäure nehme ich auch seit 2 Monaten von dm.
Denke nicht dass es schaden kann.. ist ja etwas das dem Köfper gut tut und dass man leider zu selten natürlich aufnimmt. Daher mache ich mir da keine Gedanken.
Magnesium ist ja auch gut im Hinblick auf eine Schwangerschaft.

Kann nicht schaden solche Mängel auszugleichen.

Alles Liebe euch und einen schönen Tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 12:37

Oh nein, wie schade 😣. Tut mir leid, das es nicht geklappt hat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 14:47

Blöd dass es sich dann auch gleich so schlimm erwischt mit der mens 

aber er ich drücke die Daumen Für den nächsten ÜZ ... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 15:05

Vielen Dank teddy und hummelienchen.. wird schon werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 19:17

@bouppalan: Ich hoffe, Dir geht es bald wieder besser! Halte durch!

@all: Ich nehme auch Folio forte, und das seit ca Januar. Meine Frauenärztin hatte mir empfohlen. Zunächst hatte ich die Variante ab 13. SSW, da geringere Folsäuremenge (es sollte ja auch noch nicht aktiv losgehen ) und dann ab der Hochzeit die Kinderwunsch Variante.

Mich plagt seit ein paar Tagen auch die Verstopfung, sehr unangenehm, habe das in der Vergangenheit nie mit der prämensZeit in Verbindung gesetzt. Nun wünsche ich mir, ich hätte mal darauf geachtet, um es besser einschätzen zu können. Und ich frage mich, ob das Ziehen im Unterleib eher vom Darm kommt, also von der Gebährmutter. Ich habe mir vorgenommen erst am Samstag zu testen, bin aber nicht gut darin zu warten und sehr ungeduldig. Wobei jeder Tag ja die Chance erhöht etwas zu sehen, wenn denn etwas da ist. Einen Einnistungsschmerz habe ich nicht gespürt, habe aber auch immer eher eine leichte Menstruation (traue mich fast gar nicht, das zu schreiben :shy, so dass ich auch kaum davon ausgehe, etwas zu spüren. Ich war heute auch extrem abgeschlagen inkl. Tinitusrauschen und nun schweren Beinen, aber das könnte auch das Wetter sein.

Habt einen schönen Abend, Mädels!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 20:22

@bouppalan: Schade. Ich hoffe der rote Drache ärgert dich nicht mehr all zu sehr. 
Ich kann dich leider zu gut verstehen, mich trifft die Mens auch immer mit voller Wucht... Aber Kopf hoch und hoffen auf den neuen ÜZ! 

Bei mir gibt's nichts neues. Es zieht immer noch in den Leisten. 

Euch einen schönen Abend! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen