Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbler gesucht

Hibbler gesucht

14. Dezember 2014 um 14:24 Letzte Antwort: 1. Januar 2015 um 12:02

Hallo! ich bin 27 Jahre alt und mein Mann und ich haben uns dazu entschieden wieder mit dem hibbeln auf unser 2. Kind anzufangen. Vielleicht hat ja jemand Lust mit mir zusammen zu hibbeln Freue mich über gleichgesinnte

Mehr lesen

18. Dezember 2014 um 12:24

Huhu
Wie geht's dir?

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 8:13

Dabei!
Hallo Kuecken, ich schließe mich gerne an! War bisher niur Beobachter und verlor sehr schnell den Überblick.... Bin 28 und im 6ÜZ. Mein Mann ist 38 und wünscht sich sehnlichst bis zum 40sten Papa zu werden. Hoffe es klappt... Wie lange hat es bei dem ersten Kind gedauert? LG, Lokke

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 19:30

Huhu lokke
schön das du dabei bist beim ersten Kind hat es gleich im 1. üz geklappt, habe dort Silvester die Pille abgesetzt und im juni haben wir spontan entschieden jetzt soll es losgehen und dann hat es sofort geklappt jetzt ist es recht ähnlich, haben es auch wieder recht spontan entschieden, kann allerdings nicht genau sagen wann der eisprung war weil ich nach der geburt einen sehr unregelmäßigen Zyklus hatte.... aber seid ein paar tagen ist mir immer etwas übel und ich habe ein ziehen im Unterleib und einen totalen blähbauch....wie weit bist du denn?? ach bis 40 ist doch noch etwas zeit, das klappt bestimmt noch, Daumen sind gedrückt lg küken

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 19:32

@anneke
huhu! Bin irgendwie nicht zum schreiben gekommen, mein kurzer hält mich gut auf trapp wie geht es dir?? mit meiner schilddrüse ist nun alles ok wie weit bist du??? Lg küken

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 21:28

Hibbler gesucht
Ich möchte mich hier auch mal kurz vorstellen bin 25 jahre alt mein mann ist 29 jahre alt sind seiz 3 jahren ein paar und seit 6 monaten verheiratet nun wünschen wir uns seit längerem ein baby. Ich leide monatlich an PMS den monat hab ich weder unterleibsschmerzen noch brust ziehn mir is seit gestern permanend schlecht und ich muss ständig pipi bin jetzt Es+14 und mein nmt is nicht in sichtich warte schon die ganze zeit drauf auf meine mens aber es kommt nichts. Trau mich noch nicht zu testen keine lust wieder auf ein negativen test.

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 22:08

Guten Abend Mädels
Ich fühle total mit euch.
Von unregelmäßigen Zyklen kann ich ein Lied singen..
Heute bin ich im ZT14 und laut FA ist heute mein ES.Mein Zyklus variiert 23 +/-5. Letztes mal war er sogar 33 Tage lang, sodass ich mir riesen Hoffnungen gemacht habe und mehrere Tests gemacht habe, jedes mal negativ... Und jedes mal Enttäuschung und das Gefühl der Test stimmt nicht und ich hätte ich einfach zu früh durchgeführt. Dann kam der Oberhammer von Periode. Ich war auf Dienstreise und hab auf dem Rückweg hintern Steuer Tränen vergossen vor Schmerzen. Das einzig gute ist, dass der FA meinte ich sei jetzt endgültig hormonfrei, daher die extremen Schmerzen, und er hat auch ein Follikel im US gesehen und mir den ES vorhergesagt. Man ist mir ein Stein vom Herzen gefallen, dachte schon das wäre ein natürlicher Abgang gewesen.
@kuekken: ihr habt wohl alles richtig gemacht beim ersten Baby, halbes Jahr hormonfrei und dann spontan sein.
@mausi: warte lieber noch ein bißchen. Ich weiß ist schwer! Im letzten Zyklus habe ich ein ganzes We quasi flach gelegen vor Übelkeit, Schwindelschübe, Kotzerei und am Dienstag nach dem We kam der rote Drache. Ich habe halt extrem PMS.. Trotz SS Anzeichen sagte meine liebe Tante zu mir: "Warte mit dem Test, du verlierst nix, wenns geklappt hat, dann wirst noch 9 Monate etwas davon haben"

Wann genau hast du denn geheiratet Mausi? Und du kueken? Unsere Hochzeit war am 30.05.14.

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 22:13
In Antwort auf toni_11985025

Guten Abend Mädels
Ich fühle total mit euch.
Von unregelmäßigen Zyklen kann ich ein Lied singen..
Heute bin ich im ZT14 und laut FA ist heute mein ES.Mein Zyklus variiert 23 +/-5. Letztes mal war er sogar 33 Tage lang, sodass ich mir riesen Hoffnungen gemacht habe und mehrere Tests gemacht habe, jedes mal negativ... Und jedes mal Enttäuschung und das Gefühl der Test stimmt nicht und ich hätte ich einfach zu früh durchgeführt. Dann kam der Oberhammer von Periode. Ich war auf Dienstreise und hab auf dem Rückweg hintern Steuer Tränen vergossen vor Schmerzen. Das einzig gute ist, dass der FA meinte ich sei jetzt endgültig hormonfrei, daher die extremen Schmerzen, und er hat auch ein Follikel im US gesehen und mir den ES vorhergesagt. Man ist mir ein Stein vom Herzen gefallen, dachte schon das wäre ein natürlicher Abgang gewesen.
@kuekken: ihr habt wohl alles richtig gemacht beim ersten Baby, halbes Jahr hormonfrei und dann spontan sein.
@mausi: warte lieber noch ein bißchen. Ich weiß ist schwer! Im letzten Zyklus habe ich ein ganzes We quasi flach gelegen vor Übelkeit, Schwindelschübe, Kotzerei und am Dienstag nach dem We kam der rote Drache. Ich habe halt extrem PMS.. Trotz SS Anzeichen sagte meine liebe Tante zu mir: "Warte mit dem Test, du verlierst nix, wenns geklappt hat, dann wirst noch 9 Monate etwas davon haben"

Wann genau hast du denn geheiratet Mausi? Und du kueken? Unsere Hochzeit war am 30.05.14.

Wir ...
haben am 04.07.2014 geheiratet aber nur standesamtlich . Ja warte noch paar tage ich hasse pms vorallem wenns mir kotz übel is wer hat das eigendlich erfunden.

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 1:14

Hallöchen...
... hab gerade im Forum rum geschaut weil ich nicht schlafen kann. Sind gestern erst vom Urlaub gekommen. Dacht mir eure Gruppe ist noch nicht so voll, da würd ich mich gern dazu gesellen.

Kurz zu mir. Ich bin 28 und mein Freund ist 33. Wir sind seit knapp 2 Jahren zusammen. Nachdem wir uns letztes Jahr ein Haus gekauft haben und uns gut zusammen gelebt haben, haben wir uns nun entschlossen ein Baby zu bekommen. Im Nov haben wir es zum ES hin mal probiert, aber nicht ernsthaft "daran gearbeitet". Letzten Monat waren wir in der Woche nicht zusammen, so hoff ich nun auf diese Woche. Habe nun auch angefangen Ovaria Comp zu nehmen. Werde ab der 2. ZH Bryophyllum nehmen (hatte im April nen Abgang ohne AS). Hat da jmd von euch Erfahrungen damit? Gute sowie schlechte. Und wie lang übt ihr schon?

LG Sarah

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 8:17

Willkommen sarah
Die Präparate kenne ich leider gar nicht, somit habe ich keine Erfahrungen. Ihr habt ein Haus gekauft, Glückwunsch! Wir haben sehr lange gesucht und letztendlich was hübsches gemietet. Habt ihr eucj schon komplett eingelebt odwr rödelt ihr immer noch rum? Ich habe zum Anfang August die Pille abgesetzt. Wir wollten es drauf ankommen lassen ob zuerst das Baby oder das Haus kommt... Mitte November sind wir eingezogen. Bin jetzt im 6 ÜZ ZT15.

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 8:37

Hallo zusammen
Nach monatelangem Mitfiebern in anderen Gruppen,habe ich mich nun auch endlich dazu entschlossen mich zu einer Gruppe dazu zu gesellen. Und eure ist noch schön übersichtlich und sympathisch
Kurz zu mir: Ich bin 23 Jahre alt, seit 3 Jahren glücklich verheiratet und nun schon seit 8 Monaten am Hibbeln - bisher leider ohne Erfolg
Dabei habe ich 5 Monate vor Hibbelbeginn schon die Pille abgesetzt und hatte somit schon einen Traum-Zyklus als wir anfingen "richtig" zu üben. Meinen Eisprung spüre ich auch, also fängt das Kopfgrübeln richtig an. Warum werden um mich herum alle schwanger?
Ach ja, heute bin ich Es+10

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 9:18
In Antwort auf iida_12334387

Wir ...
haben am 04.07.2014 geheiratet aber nur standesamtlich . Ja warte noch paar tage ich hasse pms vorallem wenns mir kotz übel is wer hat das eigendlich erfunden.

Ich hasse es auch
Mein mann sagte "du bist in letzter zeit ziemlich oft am brechen" nicht dass es ne Neurose wird... Die Pille hat ja den Eisprung immer verhindert, somit hab es diese ganzen ES/SS Symptome und PMS nicht...

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 9:56

So....
Bei mir hats diesen Monat leider nicht geklappt heute morgen meine mens bekommen wir versuchen es weiter nächsten monat. Ich hoffe es klappt bald

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 11:00

Hallo Mädels
ich würde ganz gern mit euch mithibbeln.

Ich bin 28 und seit gestern im 4 ÜZ. Mein Mann (29) und ich sind seit 3 Jahren ein Paar und seit 3 Monaten verheiratet. Anfang September habe ich die Pille abgesetzt. Wir hätten gern schon früher begonnen mit hibbeln, allerdings hat mein Mann noch seinen Meister gemacht und die Firma gewechselt. Seit September ist er nun fertig und ist im Sommer unbefristet übernommen worden. Jetzt hoffen wir dass es bald klappt.

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 12:33

Super, da sind wir ja nun eine richtig kleine Runde
Hallo an alle neuen
Freut mich das sich doch noch ein paar Hibbler gefunden haben
Wolle wir es so machen, das wir immer auf den Haupttext antworten, damit nichts übersehen wird???

@mausi: ach das ist ja blöd, dann auf in den nächsten Monat, hoffe es klappt dann. Kann mir vorstellen das die Enttäuschung dann doch recht groß ist wenn die mens kommen obwohl man gehofft hat das es nicht so ist

@lilah: das ist ja doof das es einfach nicht klappen wollte bisher, mach dich aber bloß nicht verrückt, bei uns hat es beim 1.ÜZ beim 1.Kind wahrscheinlich auch nur geklappt weil wir es ganz ganz spontan entschieden haben also nicht verrückt machen, ich weiß leichter gesagt als getan, denn diesmal mache ich mich auch verrückt

@sarah: die präperate kenne ich leider auch nicht...
wie weit warst du als du den Abgang hattest? Hoffe für dich das es bald klappt und dann alles gut geht.

@me: ich hatte die letzten beiden Zyklen 1 x 28 Tage und 1x 36 Tage. Deshalb habe ich auch absolut keine Ahnung wie weit ich nun bin. Wenn ich von dem 28 Tagen ausgehe haben wir zuspät geherzelt und wenn ich von den 36 Tagen ausgehe genau richtig... Mal gucken, gemäß 28 Tagen soll meine Mens morgen kommen und gemäß 36 Tagen erst um Silvester herum... mal schauen was passiert. Mein Mann und ich sind seid 8 Jahren zusammen und seid dem 21.07.2012 verheiratet.

Lg Kueken

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 13:28

Huhu
melde mich auch wieder. wir haben am 11.03.13 Standesamtlich im kleinen Kreis geheiratet mit riesiger Murmel im 8. Monat und am 31.5.14 kirchlich mit Riesen Party ^^ ich bin jetzt grad in der fruchtbaren zeit. Es müsste in den nächsten 2 Tagen sein. stell mich für die anderen noch vor. ich bin 24 Jahre alt. hab einen Sohn 20 monate alt. mein mann ist auch 24. wir kommen aus Sachsen. wir feiern jetzt Weihnachten ruhig zu dritt. ohne der ganzen Verwandtschaft. einfach gemütlich. am 26 fahren wir mal heim. wohnen 150 km von unserer Heimat entfernt .

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 16:30

Hilfsmittel?
@Mausi: Das tut mir leid Kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst...
@Kueken: Denke auch das es am Besten wäre wenn wir alle auf den Hauptthread antworten.
@alle: Verwendet ihr Hilfsmittel? Bis auf standardmäßig Folio, haben wir die letzten beiden Monate den Clearblue Ovu ausprobiert. Hat ganz gut geklappt und war auch sehr zuverlässig (spüre ja meinen Eisprung). Da er aber relativ teuer ist und ja auch nur bestätigt hat was ich schon wusste, werde ich ihn nicht weiter verwenden. Vielleicht setzt das ja auch einen unnötig zusätzlich unter Druck

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 16:53

Gute Idee
Ich finde es eine gute Idee immer auf den Einleitungstext zu antworten.
Ich war erst in der 6. Woche. Und es war ungeplant.
Also scheint es normal zu sein, dass man 5 oder 6 Monate braucht?! Hoff natürlich dass es schneller geht.
Folio habe ich auch. Und eben die zwei anderen genannten. Sollen gut sein, ich möchte mir aber natürlich so viel Meinungen wie möglich anhören. Hab aber seither nur positives gehört. Auch von vielen Frauen, bei denen es Monate nicht geklappt hatte und dann auf einmal ein oder 2 Monate später gleich.
Und ja Mausi, mir tuts auch echt leid, des is richtig doof sowas.

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 16:56

... noch was vergessen...
Wir sind durch Zufall nach 3 oder 4 Wochen auf das Haus gestoßen und gleich genommen. War auch wirklich ein Schnäppchen. Sind aber schon fertig. Da waren wir recht schnell dabei. Wir hassen beide nichts mehr als Chaos und räumen super gern hin und her... lach... is wohl ein kleiner Tick von uns...

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 17:00

Hilfsmittel
ich hab auch die folio. Oh ein Haus ist bestimmt was tolles wir haben eine 3 raum Mietwohnungen aber alles liebe Nachbarn drumherum.

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 17:24

Hihi...
Wir haben gaaanz ruhige Nachbarn. Ham n Friedhof nebenan. Und ansonsten is auch ruhig. Aber ein Haus is schon was tolles. Man is flexibler. Vor allem jetzt in der Kinderplanung.

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 17:51

Das glaube
ich dir es ist bestimmt toll. uns ist das risko einfach noch zu hoch. klar hätten wir was im hinterhalt würden wir es sofort ein Haus kaufen. aber so macht uns eine Verschuldung noch zu viel Angst. uii Friedhof. nicht gruselig. Drücke euch die Daumen das es fix klappt mit dem kinderwunsch

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 17:57

Es geeeeht...
... Friedhof hört sich schlimmer an. Und wirklich viel hatten wir auch nicht auf der hohen Kante. Wir haben nur die Nebenkosten wie Steuer und Notar und sowas zahlen können. Wollten ja nicht unser ganzes Erspartes ausgeben. Man weiß ja nie wann mal was is und man kurz Geld braucht. Aber haben trotzdem den Schritt gemacht und sind wirklich glücklich. Haben noch einen Mitbewohner und hoffen, dass er jetzt dann bald auszieht, dass der neue kleine Mitbewohner kommen kann. ) Drück euch allen auch ganz fest die Daumen, dass es ganz bald funktioniert. Wir werden es bis ins neue Jahr ordentlich krachen lassen. .

Wünsche euch schonmal schöne Weihnachten und einen guten Rutsch falls man sich nicht mehr liest. Schön dass sich eine so nette und kleine Runde zusammen gefunden hat. )

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 18:11


Finde die kleine runde auch toll. wünsche euch auch allen ein schönes Fest. und guten rutsch uns neue jahr. 2015 wird unser Jahr

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 19:25

ZT 2
kueken: Dann drück ich dir die Daumen dass die Mens morgen ausbleibt und dieser Zyklus 36 Tage geht
Mein Zyklus ist noch recht unregelmäßig. Der erste ging 31 Tage. Der zweite 28 und der letzte ging 42 Tage, was ich alles andere als lustig fand.

sarah: Das mit dem Haus hört sich ja toll an, ist ja super das es so schnell ging und so schnell beziehbar war. Wir würden gern bauen und haben uns vor ein paar Wochen um einen Bauplatz beworben. Achja ich hab mir auch bryo besorgt. Hab aber bisher keine Erfahrung damit, ich wollte es diesen Zyklus ausprobieren. Und für die erste Hälfte habe ich mir Himbeerblättertee besorgt.

Hilfsmittel: Zu dem Tee und den Globulis mit denen ich nun starten mag. Nehm ich bisher nur Folio. Und Mess meine Temperatur. Aber aus meiner Kurve werd ich irgendwie noch nicht so richtig schlau.

annek: Ich wünsch dir auch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch. Und natürlich allen anderen auch

Mädels: Müsst ihr eigentlich arbeiten zwischen den Feiertagen? Und was macht ihr so beruflich?

Liebe Grüße

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 19:35

..
ich bin noch in elternzeit. hab als hotelfachfrau in Dresden gearbeitet. bin damals im 7. monat in Beschäftigung Verbot gegangen. Himbeer Blätter Tee hab ich jetzt auch immer getrunken. wieso eigentlich nur in der ersten Zyklus Hälfte trinken? hatte den Tee noch von der ss. wird ja nicht schlecht. hab ihn nur damals dann nicht gebraucht. weil ich einen geplanten kaiserschnitt hatte. vor der Geburt soll er ja den Damm weich machen.

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 20:44

..
Ich hab gelesen dass der himbeerblättertee in der 1. ZH positve Eigenschaften hat. Er unterstützt den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut und soll den Zyklus regulieren.
Und da ich lieber Früchtetees trinke, werde ich dann wohl in der 2. ZH auf diese wieder umsteigen.
Das ist schön das du noch bei deinem Sohn bist. Wie lange hast du den Elternzeit? Zwei oder drei Jahre?

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 21:28

Elternzeit
2 jahre also bis juni 2015. muss aber mal mit meinen Chef reden das wir das Arbeitsverhältnis auflösen. da ich ungern wieder ins hotel mag. kein familienfreundlicher job.

Gefällt mir
23. Dezember 2014 um 21:59

...
Thema Haus: Uns geht es wohl genau wie annek Hätten an sich auch Lust, aber uns ist es auch noch zu riskant... Wir warten also auch erstmal ab wann wir schwanger werden. Da wir auch eine echt tolle Mietwohnung haben, eilt es auch nicht Ist halt nur schade ums Geld

Beruf: Ich bin Industriekauffrau in einem großen Unternehmen.

Gefällt mir
24. Dezember 2014 um 3:17

Aaalsooo...
Ich hatte jetzt 3 Wochen frei. Wir waren in Brasilien. Somit muss ich jetzt arbeiten. Aber das ist ok. Ich arbeite als Bürokauffrau in einem orthopädiache Rehazentrum. Ich arbeite furchtbar gern.

Wg. dem Himbeertee, das habe ich auch schon gehört. Bin aber nicht so der Teetrinker. Greif dann lieber auf anderes zurück, wenn es schon so was gibt. Aber deine Erfahrungen wären trotzdem auf jeden Fall Interessant.

Ja das mit dem Haus ist immer so eine Entscheidung. Nicht einfach. Haben es aber keine Sek bereut. Mein Freund verdient gut, aber keine Millionen. Haben den Kredit nur mit seinem Gehalt gerechnet. Wir waren damals knapp über 6 Monate zusammen. Daher könnte er es auch alleine stemmen. War ein Muss. Auch grad dafür wenn wir Nachwuchs bekommen. Obwohl ich immer weiter arbeiten möchte. Zwar nicht sofort und auch keine 40 Std. Aber einfach nicht aus der Materie kommen und mein eigenes Ding mit meinen Freunden/Kollegen (bei uns ist das wirklich seeeehhhr freundschaftlich) beizubehalten. Wie ist das bei euch? Arbeitet ihr wieder bzw. habt ihr vor wieder zu arbeiten?

Gefällt mir
24. Dezember 2014 um 7:21

Guten morgen
ich lass mir jetzt noch etwas zeit mit arbeiten. finde bin noch jung ^^. die zeit kommt nie wieder. arbeiten kann ich noch über 30 Jahre. Wenns mit dem 2 kind jetzt klappt. bleib ich noch so bis 2017 oder 2018 zu hause. mal sehen. und dann kann ich trotzdem bis zur Rente arbeiten und bin dann auch erstmal 27/28 ^^ aber hat ja jeder seine Meinung.

Gefällt mir
24. Dezember 2014 um 9:15

Arbeiten...
Also, wenn wir ein Baby bekommen lass ich mir auch schön Zeit mit dem Arbeiten. Möchte so lange wie möglich zuhause bleiben,auch obwohl ich meinen Job liebe. Aber ich sehe es auch so, dass die Zeit nie wieder kommt.

So, nun aber zum Hibbeln... Gestern Abend beim Zubettgehen guckt mich mein Mann an und sagt meine Brüste sehen größer aus Wenn er wüsste was er damit nun ausgelöst hat Am Samstag ist mein NMT, aber jetzt mache ich mir wirklich Hoffnungen

Gefällt mir
24. Dezember 2014 um 9:29

Guten Morgen!
Ich hoffe ihr habt gut geschlafen!

Haus: Wir haben im moment auch eine schöne drei Zimmer Wohnung und es eilt auch nicht. Aber wenn es klappt mit dem Bauplatz dann würden wir ganz gerne zeitnah bauen. Den wir möchten nicht mehr all zu lange Miete zahlen. Wir werden aber auch so rechnen dass wir den Kredit mit dem Gehalt von meinem Mann abzahlen können.

Beruf: Ich arbeite als Sachbearbeiterin im Verkauf Innendienst bei einer Druckerei und mir macht meine arbeit auch wirklich Spaß (meistens )
Ich würde wenn Kinder da sind auch gern weiter arbeiten. Im ersten Jahr nicht unbedingt, aber dann gerne stundenweise und nach drei Jahren halbtags. Ob das mein Chef so mit macht weiß ich nicht. Ich hoffe es, aber das werden wir dann sehen.

Sarah: Hast du irgendetwas gelesen dass Ovaria Zysten verursachen kann? Ich hab da mal was gehört. Und deshalb hab ich gedacht ich trink jetzt erstmal Tee.

Gefällt mir
24. Dezember 2014 um 10:10

Oh lilah
Das klingt Ja mal hoffnungsvoll wünsche dir viel Glück.

Gefällt mir
25. Dezember 2014 um 0:14

Ich möchte...
... glaub erstmal 1 Jahr zu Hause bleiben und dann mal schauen. Im Nebenjob kann ich eig gar nich aufhören. Aber das wäre auch nur 2 mal im Monat jeweils 4 Std rum. Aber auch wg Haus, Urlaub, etc. ...

Wg den Globulli, das hab ich auch schon gelesen. Hatte einmal ne Zyste. Aber des schon lange her. Dachte mir ich versuchs trotzdem. Bin ja immer wieder beim Arzt. Ich glaube auch generell an Globullis. Hat mein Kater bekommen und ich wenn ich beim Zahnarzt war auch. Dachte immer es sei besser.

Ne andere Frage, kommt ihr klar mit der ZS-Beobachtung?

Hoffe ihr hattet einen schönen hl. Abend. Ich hab heute meinen Hund nach 4 Wochen wieder bekommen. Weiß nich wer sich mehr gefreut hat. Sie hat gewinselt und ich geweint wie ein Schlosshund. ) Geb sie nie wieder so lange her. )

Gefällt mir
25. Dezember 2014 um 0:30

Lilah
Ich drücke dir natürlich ganz feste die Daumen. )

Gefällt mir
25. Dezember 2014 um 11:28

Huhu
Hoffe hattet alle einen fleißigen weihnachtsmann. meint ihr an den fruchtbaren Tagen ist man attraktiver als an den normalen Tagen auf die Männer bezogen?

Gefällt mir
25. Dezember 2014 um 12:08

Frohe weihnachten
wollte euch nur kurz Frohe Weihnachten wünschen!!! melde mich die tage wieder vom PC gestern ist die Pest nicht gekommen lg kueken

Gefällt mir
25. Dezember 2014 um 15:13

Also angeblich
soll man igendwas ausschütten was die Männer anmacht. Ich schiebe es aber darauf, dass ich williger bin.

Gefällt mir
25. Dezember 2014 um 15:52

Hihi
ist mir nur heute grad so auf gefallen. dürfte jetzt ES haben. und er betäschtelt mich schon ganzen tag. was er nicht immer tut. ^^ mal gucken was sich in 14 Tagen ergibt

Gefällt mir
25. Dezember 2014 um 16:21

Also ich hab mal was gelesen,
dass es also achon so sein soll. Aber ob das so stimmt. Ich stell da vin seiner Seite aus nie n Unterschied fest. ) Immer nur von meiner Seite aus. Wobei ich seit wir in der Kinderplanung sind auch immer mehr Lust hab.

Gefällt mir
25. Dezember 2014 um 16:26

Annek,
dann drücke ich dir die Daumen

Gefällt mir
25. Dezember 2014 um 16:48

Danke ihr lieben.
Aber ich persönlich muss sagen. nach der ersten Schwangerschaft jetzt ist das herzeln viel schöner und intensiver. der Körper verändert sich voll nach einer Schwangerschaft. Naja und paar extra Kilo bleiben noch mit hängen. hihi. ^^ Wünsche euch auch viel Glück

Gefällt mir
26. Dezember 2014 um 9:24


Hab heute morgen die Mens bekommen

Gefällt mir
26. Dezember 2014 um 11:00

Oh nein... (
So ein sch... . Kein schönes Weihnachtsgeschenk.

Gefällt mir
26. Dezember 2014 um 12:59

Oh nein.
Das ist ja blöd

Gefällt mir
26. Dezember 2014 um 13:25

Huhu!
@lilah: Ach man das ist ja doof....

@anneke: ward ihr schön fleißig?? Bin gespannt was in 14 Tagen dabei herauskommt, vielleicht hat es ja geklappt Daumen sind gedrückt

@den rest: hattet ihr schöne weihnachten?
Bei uns war es das erste Weihnachten mit unserem Sohn und es war total toll, wie die Augen geleuchtet haben als wir den Tannenbaum angemacht haben, einfach nur schön

@me: weiß nicht wie weit ich bin, habe aber immer ein Ziehen im UL und mir ist über den Tag verteilt immer mal wieder übel. Außerdem bin ich immer wieder so schnell müde.... Naja mal gucken wie es weitergeht. Bisher ist die Pest nicht da
Ach ja, ich bin Industriekauffrau in einem mittelständischen Unternehmen und zur Zeit noch in Elternzeit.

Lg kueken

Gefällt mir
26. Dezember 2014 um 17:19

Na ja...
so gespieltes Familiengetue is es halt immer. Ich glaub mit eigenem Kind unterm Christbaum is es bestimmt toll. Hoffe ihr konntet es genießen. Ich bin auch mal auf die nächsten Wochen gespannt, was wir da alle zu berichten haben. ) Wie verbringt ihr Silvester?

Gefällt mir
26. Dezember 2014 um 20:55

Hallo ihr
Habt ihr noch ein Plätzchen frei für mich? Ich suche grade ein paar Mädels, mit denen ich hibbeln kann, und ihr scheint mir sehr nett zu sein

Ich habe bereits eine 16 Monate alte Tochter und wir möchten nun an einem Geschwisterchen basteln. Vor ein paar Tagen habe ich die Pille abgesetzt und bin nun ganz hibbelig Obwohl ich das alles ja schon mal mitgemacht habe, bin ich wieder genauso aufgeregt wie beim ersten Mal und würde mich daher freuen, mich mit Gleichgesinnten auszutauschen

Gefällt mir
26. Dezember 2014 um 21:56

Herzlich Willkommen
Schön,dass du dich dazu gesellen möchtest, Arma
Wie alt bist du? Hat es bei deiner Tochter schnell geklappt?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers