Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbelstart wieie lange nach kennen lernen?

Hibbelstart wieie lange nach kennen lernen?

18. Dezember 2014 um 10:42

Hallo Mädels,

Ich habe schon lange einen KiWu, aber meine letze Beziehung ist im Frühjahr auseinander gegangen. Seit Anfang November habe ich einen neuen Partner.
Er weiss von meinem KiWu und das ich keine Pille nehme. Gestern meinte er beiläufig das er gern auf Kondome verzichten würde. Völlig überrascht war ich als er nur "na und" antwortete, als ich ihm erklärt habe das meine fruchtbare Phase kurz bevor steht.
Einerseits kennen wir uns noch nicht so lange, anderseits ist die Beziehung einer Freundin nach 5Jahren, kurz nach der Geburt ihrer Tochter auseinander gegangen. Lange Beziehungsdauer ist eben auch keine Garantie. Was meint ihr?

LG Nessi

Mehr lesen

18. Dezember 2014 um 11:11

Kommt drauf an ^^
Hallo,

also ich denke da dein Freund alle Fakten kennt, er weiß das du nicht verhütest und du fruchtbar bist demnächst, solltest du es noch mal offen ansprechen. Sag einfach du weißt das ich dann evtl. schwanger werden könnte? Da muss er ja was sagen. Andererseits solltest du aber auch auf dein inneres hören. Willst du mit diesem Mann dein Kind haben? Oder geht es dir einfach nur darum endlich ein Kind zu haben egal mit wem. Wie stehst du zu ihm? Ist es DER Mann?
Denke darüber auch noch mal nach denn ein Kind will ja auch gern in einer intakten Familie aufwachsen. Und es wäre schade wenn du dann nach der Geburt oder wärend der SS feststellst, dass du mit Ihm eigentlich gar nicht kannst.
Solltest du jedoch festellen das du ein gutes Gefühl mit ihm hast und dir vorstellen kannst mit ihm zu leben, dann macht es nichts ob du ihn 6 Monate oder 3 Jahre kennst.
Ich hoffe das hilft etwas.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2014 um 11:32
In Antwort auf oolunariaoo

Kommt drauf an ^^
Hallo,

also ich denke da dein Freund alle Fakten kennt, er weiß das du nicht verhütest und du fruchtbar bist demnächst, solltest du es noch mal offen ansprechen. Sag einfach du weißt das ich dann evtl. schwanger werden könnte? Da muss er ja was sagen. Andererseits solltest du aber auch auf dein inneres hören. Willst du mit diesem Mann dein Kind haben? Oder geht es dir einfach nur darum endlich ein Kind zu haben egal mit wem. Wie stehst du zu ihm? Ist es DER Mann?
Denke darüber auch noch mal nach denn ein Kind will ja auch gern in einer intakten Familie aufwachsen. Und es wäre schade wenn du dann nach der Geburt oder wärend der SS feststellst, dass du mit Ihm eigentlich gar nicht kannst.
Solltest du jedoch festellen das du ein gutes Gefühl mit ihm hast und dir vorstellen kannst mit ihm zu leben, dann macht es nichts ob du ihn 6 Monate oder 3 Jahre kennst.
Ich hoffe das hilft etwas.

LG

Danke
Also im späterm Gespräch hat er schon klar gesagt das er gern Papa wäre. Da ich reifere Männer bevorzuge, ist er über 15 Jahre älter als ich.
Ich habe ein gutes Gefühl und empfinde das es DER Mann ist, allerdings war das bei jeder neuen Beziehung.so.
Klar ist es am besten für ein Kind in einer intakten Familie aufzuwachsen, aber das ist heute fast die Ausnahme. Wenn alles schief ginge wäre es für mich keine Katastrophe ein Kind allein auf zu ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2014 um 11:38
In Antwort auf nessi1293

Danke
Also im späterm Gespräch hat er schon klar gesagt das er gern Papa wäre. Da ich reifere Männer bevorzuge, ist er über 15 Jahre älter als ich.
Ich habe ein gutes Gefühl und empfinde das es DER Mann ist, allerdings war das bei jeder neuen Beziehung.so.
Klar ist es am besten für ein Kind in einer intakten Familie aufzuwachsen, aber das ist heute fast die Ausnahme. Wenn alles schief ginge wäre es für mich keine Katastrophe ein Kind allein auf zu ziehen.

Bitte
Dann scheint ihr beide euch ja einig. Dann denke ich versucht es denn eine Garantie das es hält gibt es nicht. Wie du selber schon gesagt hat. Gut finde ich, dadurch das er älter ist weiß er sicherlich welche Verantwortung auf ihn zu kommt. Er wird dich dann nicht plötzlich hängen lassen wie vielleicht manch jüngerer. Ohne jetzt alle über einen Kamm scheeren zu wollen.
Ich wünsch euch viel Glück.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook