Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbelstart Juli 2014!!! Wer macht mit?

Hibbelstart Juli 2014!!! Wer macht mit?

9. Juli 2014 um 17:12

Hallo meine Lieben,

bei mir geht es nun endlich los und das Hibbeln kann beginnen.

Hierzu suche ich noch nette gleichgesinnte Mädels, die Lust haben sich in dieser spannenden Zeit auszutauschen.

Denn gemeinsam kirre machen ist doch einfach viel schöner

Mehr lesen

9. Juli 2014 um 18:16

Ich bin dabeiiiii
Hallo ich bin nine
Ich wollte gerade auch so eine gruppe auf machen
Nun etwas zu mir
Ich bin 23 jahre bin Erzieherin habe eine einjährige tochter viktoria hailey am 29.05.2013 geboren ich habe einen freund seit 6 jahren wir haben allerdings drei jahre gebraucht um die kleine prinzessin zu machen ich habe einen sehr unregelmäßigen zyklus meine tage kommen wann sie wollen also ca 28-36 tage immer etwas dazwischen wir planen abee jetzt unseren zweiten spatz sind seit mitte juni am probieren
Bin gespannt wer noch alles schreiben tut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2014 um 18:18

Hallo
ihr lieben ich bin auch dabeiii. Setze nächste Woche die Pille ab und dann gehts auch loooos )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2014 um 23:12

Hallo zusammen...
Hallo ihr drei schön das ihr dabei seid.

@muamajulie oh ihr bastelt schon am dritten. Dann hast du ja schon einige Erfahrung was das hibbeln angeht. Magst du uns noch kurz was über dich erzählen.

@nine ich drück euch die Daumen. Was schon einmal ging, wird bestimmt auch wieder klappen, auch mit einem unregelmäßigem Zyklus

@ hami93 magst du auch noch was über dich erzählen?


Noch kurz zu mir: ich bin 27 und seit 2 Jahren mit meinen Mann verheiratet. Die Pille habe ich schon aus anderen Gründen vor einem halben Jahr abgesetzt. Aber nun wollen wir es endlich versuchen. Mein Zyklus ist zum Glück immer sehr regelmäßig. So 27 oder 28 Tage. Am Sonntag müsste ich meinen ES haben. Heute habe ich mit Ovus angefangen. Mal sehen ob meine Berechnungen passen.
Zudem nehme ich jetzt seit 2Wochen femibion.


Freue mich von euch zu hören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 8:36

Hmm
Huhu
Ich habe keine Ahnung auf einer sete möchte ich einen jungen auf der anderen wieder ein Mädchen ivh wiess es wirklcih nicht

Ih habe leider keine Ahnung von dieser Spirale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 8:44

Vielleicht nerve ich
Aber ich habe wirklich sehr grosse angst das es wie bei meiner tochter wieder drei jahre dauert oder länger wir hibbeln alle das ist mir bewusst aber ich weiss einfacb nicht was ich genau tun soll ich habe zwsr täglich ... mkt meinem freund aber mir macht es einfach sorgen das ich so ejnen extremen zyklus habe
25.02--04.03

36 tage

05.04-09.04

39 tage
18.05-23.05
43 tage ((
23.06-30.06
36 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 9:30

Hallo
ihr lieben also mal was zu mir ich bin 21 jahre mein freubd ist 22. Wir sind seit 3 Jahren zusammen kennen uns aber schon ewig da er dee beste freund von meinem bruder ist arbeiten beide und wohnen in einer wohnung mit garten katze und hasen und kinderzimmer das ja bald auch dafür genutzt werden sollte mit der goldspirale kenn ich mich auch nicht aus. Würde mir aber gern eine spirale nach der Geburt setzen lassen da ich mit der Pille immer irgendwelche nebenwirkungen hatte, kennt sich jemand damit aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 10:21

Anwesend
Hallo ihr lieben
Ich bin 24 und möchte Projekt Baby auch demnächst starten. Mein Freund und ich sind seit einem Jahr zusammen. Ich weiß, das ist noch nicht lange aber wir sind uns beide zu 100% sicher! also! auf was noch warten?
Ich nehme Samstag die letzte Pille. Dann werden wir aber noch etwas mit Kondome verhüten, da ich erst im Januar einen unbefristeten Arbeitsvertrag bekomme
Möchten aber vorher schon die Pille absetzen damit sich alles einpendeln kann und dann auch schnell klappt
Oder findet ihr dass das eher wenig Sinn hat?

Lg corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 11:58

...
Schön, wir werden ja immer mehr

@muamajulie: ja wir sind fleißig am herzeln mein Mann tut mir fast schon ein bisschen Leid, da er momentan total im Prüfungsstress ist und ich aber ständig an den evtl bevorstehenden ES denke

Wie seht ihr das eigentlich? Ich habe gelesen, dass es besser ist nicht jeden Tag zu tun sondern lieber alle zwei Tage weg der Qualität der Spermien? Ist da was dran oder sollte es in der heißen Phase lieber jeden Tag sein?

@ Corinna: also ich finde die Pille jetzt schon abzusetzen macht schon Sinn. Bei einigen geht es ja ganz schnell, aber manchmal dauert es ja auch ein Weilchen bis es sich wieder eingependelt hat. Ich hab wie schon gesagt die Pille schon im Dez 13 abgesetzt. Aber vielmehr weil ich sie einfach nicht vertragen habe.

@ hami: hast du schon weitere Verhütungsmethoden probiert? Ich vertrage die Pille nämlich auch ganz und gar nicht obwohl ich es in den letzten 10 Jahren immer wieder versucht habe. Suche daher auch schon nach einer Alternative nach der hoffentlich erfolgreichen Kugelzeit.

@nine: ich schließe mich da muamajulie an, Versuch doch mal Ovus, du musst dann wahrscheinlich ja nur an mehr Tagen im Zyklus testen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 12:35
In Antwort auf sapape

...
Schön, wir werden ja immer mehr

@muamajulie: ja wir sind fleißig am herzeln mein Mann tut mir fast schon ein bisschen Leid, da er momentan total im Prüfungsstress ist und ich aber ständig an den evtl bevorstehenden ES denke

Wie seht ihr das eigentlich? Ich habe gelesen, dass es besser ist nicht jeden Tag zu tun sondern lieber alle zwei Tage weg der Qualität der Spermien? Ist da was dran oder sollte es in der heißen Phase lieber jeden Tag sein?

@ Corinna: also ich finde die Pille jetzt schon abzusetzen macht schon Sinn. Bei einigen geht es ja ganz schnell, aber manchmal dauert es ja auch ein Weilchen bis es sich wieder eingependelt hat. Ich hab wie schon gesagt die Pille schon im Dez 13 abgesetzt. Aber vielmehr weil ich sie einfach nicht vertragen habe.

@ hami: hast du schon weitere Verhütungsmethoden probiert? Ich vertrage die Pille nämlich auch ganz und gar nicht obwohl ich es in den letzten 10 Jahren immer wieder versucht habe. Suche daher auch schon nach einer Alternative nach der hoffentlich erfolgreichen Kugelzeit.

@nine: ich schließe mich da muamajulie an, Versuch doch mal Ovus, du musst dann wahrscheinlich ja nur an mehr Tagen im Zyklus testen.

Das
hab ich auch schon gehört, dass alle 2 Tage am besten ist. Werde mich darüber auch noch bei meinem FA informieren. Nehmt ihr eigentlich irgendwas ein? Folsäure oder so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 12:40

Bin auch dabei
Hallo,

dann stelle ich mich mal kurz vor. Ich bin 29 Jahre alt, seit 4 Jahren verheiratet und habe zwei Söhne. Der Große ist 3 und der Kleine 17 Monate. Wir hibbeln seit Juni für Kind Nr.3 und hoffen, dass es diesen Monat klappt. Mein ES müsste eigtl am 18.7 sein, aber den werde ich schon merken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 12:51

Huhu
Nein ich teste noch niht mit ovus und was ist den nfp ?
Ich denke ih werde es drei minate selbst versuchen und wenn ed dann nicht klappt dann gehe ich zur fa
Wo kann man den am besten diese ovus kaufen ? Und wie viel kosten die ca
Ich habe zwar jeden tag mit meinem freund seit twei wochen aber ich habe keine Ahnung wie lange mir das noch spass macht momentan bin ich total zufrieden damit aber wenn es bis nachsten monat so nich geklappt hat werde ich definitiv diese ovus kaufen was haktet ihr eigentlich von einer whatsapp gruppe ? Ich kann mit mejnem.handx das hier immer so schlecht anschauen habe viele Nachrichten gar icht gesehen bis gerade eben
Ich nehem auch nichts keine fohlsaure oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 12:59
In Antwort auf louisa_12045461

Das
hab ich auch schon gehört, dass alle 2 Tage am besten ist. Werde mich darüber auch noch bei meinem FA informieren. Nehmt ihr eigentlich irgendwas ein? Folsäure oder so?

Femibion
Also ich nehme femibion... Obwohl das Zeug ja ziemlich überteuert ist. An sich reicht wohl Folio, das ist dann auch gleich wesentlich günstiger.
Bei femibion sind neben folsäure halt auch weitere Vitamine und so drin. Ich nehme es, weil ich grundsätzlich schon immer Probleme mit einer gesicherten Vitamzufuhr habe und vor dem Kinderwunsch auch schon immer Nahrungsergänzungsmittel genommen habe, die diese Vitamine enthalten haben. Um nicht jeden Tag mehrere Tabletten zu nehmen habe ich mich daher für femibion entschieden. Wie gesagt, es soll wohl Geldmacherei sein ( sagt zumindest mein Mann, er ist Arzt und ist fast umgefallen als er gehört hat, was so eine Packung kostet ) aber was tut man nicht alles...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 15:21


@corinnarenner89 ich würde die Pille dann auch schonmal absetzen soll grds. Ja besser für den Körper sein, dann hat er zeit sich einzupendeln.

@ sapape habe bisher nur mehrere Pillen durchprobiert aber noch kein anderes Verhütungsmittel, dachte die spirale könnte vll passen?!

@precious84 herzlich willkommen

@ all ihr könnt mal bei euren krankenkassen nachfragen meine zahlt die folsäure als alternatives arzneimittel hab die folio folat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 10:27

Da
Muss ich meinen Senf auch dazu geben
Ich persönlich finde miesen Monitor von clearblue super. So einen werde ich mir auch zulegen und zwar von Anfang an. Wenn dann schon richtig is zwar etwas teuer aber das is es mir wert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 10:49

Alkohol trinken?
Hey Mädels,

ich hätte da nochmal so eine grundsätzliche Frage an euch, wie ihr das so handhabt.
Verzichtet ihr jetzt schon komplett auf Alkohol?
Hintergrund ist, dass ich gestern mit meiner Freundin unterwegs war und ohne großartig darüber nachzudenken auch zwei Cocktails getrunken habe. Jetzt mach ich mir grad Gedanken darüber, ob das jetzt dramatisch war, wo ich ja kurz vorm ES bin und wir gerade fleißig sind.
Ich meine das Alkohol während der Schwangerschaft absolut Tabu ist steht außer Frage, dann dürfte man doch aber theoretisch auch in der zweiten hälfte der ÜZ nix trinken oder?
Also nicht das ich das jetzt schlimm finden würde, aber man müsste das ja dann schon beachten oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 11:25

...
Ich glaube ich würde nochmal testen. Wie "empfindlich" war denn der Test mit dem du getestet hast? Das kann ja gerade zu Anfang schon was ausmachen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 13:06

Was is denn dass
Hallo Mädels
Ich habe seit ein paar tagen so ein Gefühl als wurde ich mejne mens bekommen also nen komisches Gefühl im unterbauch meine menshatte ich ja von 23-30.06
Hatte ja wie gesagt seit dem letzten tag immer geherzelt mkt meinem freund könnte momentan nen elefanten essen -.- sonst gehts mir eigentlich gut nur mochte ich gerne wissen warum hab ich so shnerzen wie bei der mens und nen test machen brauche ich ja jetzt wohl noch nicht woll der wurde ja dan eh negativ anzeigen oder was meint ihr
Irgebdwie komisch alles...
Ih werde nächsten monat mit meiner fa reden was ich tun kan damit der kinderwunsch wahr werden kann kaufe foher keine ovu Stäbchen oder so
Siet mir nich böse wenn ich nicht immer antworte aif irgendwas ich bin mit handy meisst on und da kann ich nicht alles mitverfolgen es spinnt leider
:*:*:*
Lg
Nine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 13:09
In Antwort auf sapape

Alkohol trinken?
Hey Mädels,

ich hätte da nochmal so eine grundsätzliche Frage an euch, wie ihr das so handhabt.
Verzichtet ihr jetzt schon komplett auf Alkohol?
Hintergrund ist, dass ich gestern mit meiner Freundin unterwegs war und ohne großartig darüber nachzudenken auch zwei Cocktails getrunken habe. Jetzt mach ich mir grad Gedanken darüber, ob das jetzt dramatisch war, wo ich ja kurz vorm ES bin und wir gerade fleißig sind.
Ich meine das Alkohol während der Schwangerschaft absolut Tabu ist steht außer Frage, dann dürfte man doch aber theoretisch auch in der zweiten hälfte der ÜZ nix trinken oder?
Also nicht das ich das jetzt schlimm finden würde, aber man müsste das ja dann schon beachten oder?

Alkohol
Ich habe schon länger nix mehr getrunken allerdings muss ich sagen wo ich mit meiner ersten schwanger war habe ich ein mal im monat was getrunken als sie nich nich da war und eine woche bevor ich selber merkte ich bin schwanger habe ich auch getrubken aber ab dem tag wo ich wusste ich bin schwanger habe ich aufgehört zu tribken und zu rauchen !! Ich denke nicht das das soooooo schlimm ist aber ich kann für mich sagen ich trinke nix mehr fals es doch schädigen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 13:42

Daumen drück...
Na ich drück dir ganz doll die Daumen.

Es gibt Test die schon ab 10 miu/ml messen und welche die erst ab 25 miu messen. Musst du mal gucken, das steht eigentlich drauf.

Ich habe heute einen fett positiven Ovu gehabt
Hatte ja eigentlich erst am Sonntag oder so mit gerechnet. Wie gut das in den letzten Tagen fleißig geherzelt wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 21:00

Ihr süßen
mich hat die frage die ganze zeit nicht in ruhe gelassen was nun besser ist mit dem herzeln weil ich ja nicht weiß wann mein eisprung sein kann habe das hier gefunden

(kopiert)

Wie häufig sollten Paare mit Kinderwunsch Sex haben?

Eine Eizelle ist nur 12 bis 24 Stunden lang befruchtungsfähig, dennoch ist das Zeitfenster für die Befruchtung größer, denn die Spermien überleben häufig drei, manchmal bis zu fünf Tage im Eileiter der Frau, wo sie auf den Eisprung warten.

Etliche Untersuchungen haben gezeigt, dass diese Zeitfenster etwa sechs Tage lang offensteht und zwar am Tag des Eisprungs und an den Tagen davor. Wer also erst auf den Eisprung wartet, vergibt sich Chancen und riskiert, dass der Sex zu spät kommt. (Wie Sie die Zeit des Eisprungs ermitteln, erfahren Sie hier.) Günstiger ist, schon vor dem erwarteten Eisprung mehrfach, am besten täglich, Sex zu haben. Zwar verringert sich die Anzahl der Samenzellen bei häufigem Sex, dennoch dürfte die Spermien-Menge bei gesunden Männern ausreichen, um ein Kind zu zeugen.


( na dann wollen wir mal hoffen das meine taktik schon bald aufgeht noch haben wir beide lust dazu aber jeder zweite tag scheint ja wohl auch okey zu sein )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 22:39

Huhu
Darf ich mich zu euch gesellen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 22:46
In Antwort auf nussbaeumchen

Huhu
Darf ich mich zu euch gesellen?


nakla warum nicht =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2014 um 10:20

Stimmt
Ich bin auch mal gespannt. In welchem Jahr sind deine beiden Söhne geboren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 13:51

Mach ich mich verrückt???
Ihr lieben,
Was meint ihr, hab Samstag morgen die letzte Pille genommen. Normalerweise bekomme ich sonntag abendsIMMER unterleibsschmerzen und SPÄTESTENS Montag morgen hab ich meine Tage aber ich merke nichts!!
Irgendwie fühle ich mich anders. Ich kann nicht genau schreiben wie ( ich weiß, hört sich jetzt doof an )
Soll ich mir da jetzt schon Gedanken machen bzw testen??
Danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 15:27

Huhu ihr lieben...
...Ich hoffe ich darf mich dazu gesellen....

Erstmal zu mir...

Ich bin Anke, bin 29 Jahre alt, habe *EIGENTLICH 3 Kinder /Töchter (* hatte 2011 Zwillinge erwartet und habe sie im 7. Monat gehen lassen) und meine Minni ist jetzt 2 Jahre und 2 Monate.
Ich habe seit 3 1/2 Jahren einen Partner, der auch der Papa von den Kindern ist.

So...Nu zu meiner "hibbelsache"
Ich hibbel nur indirekt, denn ich wünsche mir nichts sehnlicher als ein Baby...Mein Partner hätte auch noch ein zweites, nur für ihn hätte es noch zeit.

Ich habe jetzt den Verdacht schwanger zu sein.

Hatte vor 2 Monaten die Pille abgesetzt, damit ich mit dem persona verhüten kann (Pille nicht vertragen)
Dazu muss man aber vorher 2x normale Regel haben, damit der Computer sicher ist.
Währenddessen hatte ich meine fruchtbaren Tage per Internet und dem fruchtbarkeitsrechner ausrechnen lassen.
War auch alles easy, hatte auch super funktioniert...
Nu hatte ich am 8. Mit mein Partner Geschlechtsverkehr, 2 Tage NACH meinen fruchtbaren Tagen...

Mir ist es ein tag wie schuppen aus dem Gesicht gefallen, wo ich feststellte, das sich meine Regel verschoben hat und ich am 8. mitten in meinen fruchtbaren Tagen war.

Ich bin so im zwiespalt... sollte es so sein...jaaaa ich freue mich sehr, ich werde es auch behalten, aber dann ist noch der gedanke, das ich nie ein Kind wollte, wo der Partner nicht voll dahinter steht.
Er hatte gemeint, wenn es so ist, ist das so und würde sich auch kümmern, aber geplant war es ebend nicht.

Jetzt Sitz ich da, erhoffe mir so sehr zeichen, einer SS, weil er nicht nochmal probieren wird, damit es klappt...

Entweder Glück gehabt für mich, oder pech...

Ich versuch mein Körper etwas zu deuten und habe bei den beiden SS sehr früh anzeichen gehabt...

Zzt Sitz ich mit dollen unterleibsschmerzen da und weiß nicht wohin mit mir und das geht schon seit einigen Tagen so... dazu seit gestern übelkeit (zzt geht es) wohl ist mir aber nicht, gestern ein komisches ziehen in der rechten brust, war aber nur kurz und heut hat die gestochen kurz.
Ach und 2 Tage nach Befruchtung hatte meine linke Seite vom unterleib extrem gestochen, was jetzt minimal rechts ist...


Aaaaahhhhh ich weiß nicht mehr wohin mit meinen Gedanken und Gefühlen. ..
Ich so im zwiespalt...

Danke fürs zulesen...

LG Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 20:24
In Antwort auf kaila_12271681

Huhu ihr lieben...
...Ich hoffe ich darf mich dazu gesellen....

Erstmal zu mir...

Ich bin Anke, bin 29 Jahre alt, habe *EIGENTLICH 3 Kinder /Töchter (* hatte 2011 Zwillinge erwartet und habe sie im 7. Monat gehen lassen) und meine Minni ist jetzt 2 Jahre und 2 Monate.
Ich habe seit 3 1/2 Jahren einen Partner, der auch der Papa von den Kindern ist.

So...Nu zu meiner "hibbelsache"
Ich hibbel nur indirekt, denn ich wünsche mir nichts sehnlicher als ein Baby...Mein Partner hätte auch noch ein zweites, nur für ihn hätte es noch zeit.

Ich habe jetzt den Verdacht schwanger zu sein.

Hatte vor 2 Monaten die Pille abgesetzt, damit ich mit dem persona verhüten kann (Pille nicht vertragen)
Dazu muss man aber vorher 2x normale Regel haben, damit der Computer sicher ist.
Währenddessen hatte ich meine fruchtbaren Tage per Internet und dem fruchtbarkeitsrechner ausrechnen lassen.
War auch alles easy, hatte auch super funktioniert...
Nu hatte ich am 8. Mit mein Partner Geschlechtsverkehr, 2 Tage NACH meinen fruchtbaren Tagen...

Mir ist es ein tag wie schuppen aus dem Gesicht gefallen, wo ich feststellte, das sich meine Regel verschoben hat und ich am 8. mitten in meinen fruchtbaren Tagen war.

Ich bin so im zwiespalt... sollte es so sein...jaaaa ich freue mich sehr, ich werde es auch behalten, aber dann ist noch der gedanke, das ich nie ein Kind wollte, wo der Partner nicht voll dahinter steht.
Er hatte gemeint, wenn es so ist, ist das so und würde sich auch kümmern, aber geplant war es ebend nicht.

Jetzt Sitz ich da, erhoffe mir so sehr zeichen, einer SS, weil er nicht nochmal probieren wird, damit es klappt...

Entweder Glück gehabt für mich, oder pech...

Ich versuch mein Körper etwas zu deuten und habe bei den beiden SS sehr früh anzeichen gehabt...

Zzt Sitz ich mit dollen unterleibsschmerzen da und weiß nicht wohin mit mir und das geht schon seit einigen Tagen so... dazu seit gestern übelkeit (zzt geht es) wohl ist mir aber nicht, gestern ein komisches ziehen in der rechten brust, war aber nur kurz und heut hat die gestochen kurz.
Ach und 2 Tage nach Befruchtung hatte meine linke Seite vom unterleib extrem gestochen, was jetzt minimal rechts ist...


Aaaaahhhhh ich weiß nicht mehr wohin mit meinen Gedanken und Gefühlen. ..
Ich so im zwiespalt...

Danke fürs zulesen...

LG Anke


huhu =)
wann bekommst du denn deine nächste mens villeciht kannst du ja shcon einen sst machen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 20:30


huhu meine lieben =)
ich hatte ja erwähnt das mein zyklus so unrägelmässig ist ich habe mir einfach mal erlaubt einen 31 tage zyklus zu rechnen hatte dann auf jedenfall was mit meinem freund ein paar tage danach und bevor der eisprung war hatte auf jedenfall unterleibsschmerzen denke das kam vom eisprung nun habe ich ein bisschen brustschmerzen und unterleibsschmerzen auch ein bisschen allerdings wenn es wirklcih wieder 31 tage sind bis zur mens dann bekomme ich meine mens nächste woche ich glaube ich habe meinen eisprung am 6.07 wann kann man denn nen sst machen? muss der umbeingt bis nach eintreten der mens warten? muüsste dann noch ca 9 tage warten ich weiss is nicht lang aber ihr kennt das ja wenn man warten muss is das eine lange zeit.....
wann kann man nun testen ich hab mir schon einen test gekauft von clear blue so ein digital teil wo die woche sogar drauf steht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2014 um 21:54
In Antwort auf ahmet_12834320


huhu =)
wann bekommst du denn deine nächste mens villeciht kannst du ja shcon einen sst machen??

...
Laut Eisprungkalender am 25. erst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 9:18

Guten Morgen...
Die Einnistung ist laut Planer wohl heute...ob das so stimmt, keine Ahnung. ..dennoch werde ich erst ab Fälligkeit der Regel testen, da die Chance auf ein positiven SST ja nicht sooo hoch ist...ab Fälligkeit kann man schon mehr vertrauen.

Symptome hatte ich gestern abend auch wieder...mir zog es an den Mutterbändern, zumindest glaub ich das es die waren...
Meine Brustwarzen waren minnimal schmerzempfindlich und letzte Nacht war mir schlecht, weil ich ein kratzen im Hals hatte (mir wird davon eigentlich nicht schlecht)

Heut früh hab ich weiterhin die Symptome die ich im ersten Post geschrieben habe...

Gut geht es mir also nicht wirklich...


Achso...am Abend hab ich immer das Gefühl, ich bin nicht mehr alleine, also das es geklappt hat...Tagsüber Zweifel ich daran irgendwie...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 9:30
In Antwort auf ahmet_12834320


huhu meine lieben =)
ich hatte ja erwähnt das mein zyklus so unrägelmässig ist ich habe mir einfach mal erlaubt einen 31 tage zyklus zu rechnen hatte dann auf jedenfall was mit meinem freund ein paar tage danach und bevor der eisprung war hatte auf jedenfall unterleibsschmerzen denke das kam vom eisprung nun habe ich ein bisschen brustschmerzen und unterleibsschmerzen auch ein bisschen allerdings wenn es wirklcih wieder 31 tage sind bis zur mens dann bekomme ich meine mens nächste woche ich glaube ich habe meinen eisprung am 6.07 wann kann man denn nen sst machen? muss der umbeingt bis nach eintreten der mens warten? muüsste dann noch ca 9 tage warten ich weiss is nicht lang aber ihr kennt das ja wenn man warten muss is das eine lange zeit.....
wann kann man nun testen ich hab mir schon einen test gekauft von clear blue so ein digital teil wo die woche sogar drauf steht

Huhu...
Also ich würde wirklich erst ab Fälligkeit der Regel testen, weil da ein positiver SST warscheinlicher ist...
Es gibt aber auch Frühtester, will aber meinen, das ein Clear Blue nicht dazu gehört hatte...
Ich glaub der braucht mehr von dem Schwangerschaftswerten um positiv an zu zeigen, als ein Frühtest...

Ich würde trotzdem warten, nicht das du dann traurig bist, weil ein "nicht schwanger" erscheint, obwol du ggf doch schwanger bist...

Lenk dich ab, geh raus...
Ich weiß, die warterei ist zum ..., aber das bleibt leider nicht aus...

Vllt tröstet dich das, das ich 2 Tage länger warten muss, um testen zu können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 16:46

Konnte
Ich konnte es nicht lassen habe getedtet nicht schwanger habe gesehen das gestern oder heute erst die einnistung war meine brust tut mir aber so weh -.- ich hoffe das die fruchtbarren tage gestimmt haben und der eisprung och werxe mir nich einen test holen wenn die mens kommen soll
Lg
Nine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 19:58

Huhu
So nach einigen stressigen und arbeitsreichen Tagen bin ich nun auch wieder hier unterwegs...

Ich bin heute bei ES+4 ... Und ich kann es jetzt schon kaum noch aushalten...
Habe am ES+13 zufälligerweise einen Termin bei meiner Frauenärztin. Also eigentlich nur zur Vorsorge. Meint ihr sie könnte da dann schon was feststellen?? So könnte ich mir ja die nervenaufreibende Testerei ja vielleicht sparen. Oder ist das dann noch zu früh?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 22:01
In Antwort auf sapape

Huhu
So nach einigen stressigen und arbeitsreichen Tagen bin ich nun auch wieder hier unterwegs...

Ich bin heute bei ES+4 ... Und ich kann es jetzt schon kaum noch aushalten...
Habe am ES+13 zufälligerweise einen Termin bei meiner Frauenärztin. Also eigentlich nur zur Vorsorge. Meint ihr sie könnte da dann schon was feststellen?? So könnte ich mir ja die nervenaufreibende Testerei ja vielleicht sparen. Oder ist das dann noch zu früh?

...
Ich würde ehr sagen, wenn denn eine hoch aufgebaute schleimhaut...
Das kann aber alles oder nichts heißen...
Entweder schwanger, oder die bevorstehende Regel...
Bin mir aber nicht sicher...denke bei einigen steigt der Wert schneller als bei anderen...


Ich würde auf ein bluttest bestehen...vllt sieht man da etwas....

Ich drücke die die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 22:13

Die typischen Abende. ...
... und wieder fühle ich mich nicht allein...
Warum ist das Gefühl Abends immer?

Ich bin Hobbynageldesignerin und hatte vorhin ne Freundin hier... Seitdem zieht das extrem in der leiste (Mutterbänder? ?) Und meine rechte Brust spannt immer mehr...aber wieder nicht durchgehend...

Ich fühl mich komisch...ebend nicht mehr alleine.

Ich merke, das ich ohne Wärmflasche nicht auskomme und die schmerzen im unterleib ohne mehr ist....

Und es heißt warten.... warten....warten...Ich hasse warten... ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2014 um 22:15

Eisprung
Ja, den merke ich. Allerdings habe ich schon 3-4 Tage vorher Unterleibschmerzen und dann weis ich, dass er bevor steht und bei dir?
Meine Söhne sind vom 13.1.2011 und 7.2.2013

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2014 um 9:40

...
Ist ja so ruhig hier....

Wie geht's euch denn??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 15:54

...
Ja ganz schön ruhig hier... Wie siehts bei euch aus?

Ich bin jetzt bei ES+7 und hoffe die ganze Zeit, dass es irgendwelche Anzeichen gibt. Passiert aber nix...
Fühl mich irgendwie wie immer. Ich weiß, dass man zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht unbedingt was merken muss aber ich würde mich ja schon quasi über unterleibsziehen und schmerzende Brüste freuen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 17:10
In Antwort auf sapape

...
Ja ganz schön ruhig hier... Wie siehts bei euch aus?

Ich bin jetzt bei ES+7 und hoffe die ganze Zeit, dass es irgendwelche Anzeichen gibt. Passiert aber nix...
Fühl mich irgendwie wie immer. Ich weiß, dass man zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht unbedingt was merken muss aber ich würde mich ja schon quasi über unterleibsziehen und schmerzende Brüste freuen...

...
Bin auch heute ES+7 und hab immerwieder unterleibsschmerzen und seit gestern tut mir auch immerwieder die brust weh...
Gestern ging es mir tagsüber so gut, das ich gesagt habe, da is nichts... am Abend gingen die wehwehchen los...
Heut morgen bin ich mit einer leichten übelkeit wach geworden...

Dieses ziehen und wehwehchen kenn ich von den ersten beiden SS...auch so früh, aber ebend doller...es ist mir für mich zu sachte... ^^


Du hast ja noch etwas zeit um was zu merken...und wer weiß, vllt wirst du auch nichts haben und trotzdem ein purzel im bauch haben...

Ich drücke dir so die daumen

Wann wirst du testen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 17:18
In Antwort auf kaila_12271681

...
Bin auch heute ES+7 und hab immerwieder unterleibsschmerzen und seit gestern tut mir auch immerwieder die brust weh...
Gestern ging es mir tagsüber so gut, das ich gesagt habe, da is nichts... am Abend gingen die wehwehchen los...
Heut morgen bin ich mit einer leichten übelkeit wach geworden...

Dieses ziehen und wehwehchen kenn ich von den ersten beiden SS...auch so früh, aber ebend doller...es ist mir für mich zu sachte... ^^


Du hast ja noch etwas zeit um was zu merken...und wer weiß, vllt wirst du auch nichts haben und trotzdem ein purzel im bauch haben...

Ich drücke dir so die daumen

Wann wirst du testen?

...
Oh dann sind wir ja im gleichen "Stadium"

Ich wollte eigentlich an ES+13 testen mit nem Frühtest. Hab ja dann Abend meinen Termin bei meiner FÄ. Ich dachte falls er positiv sein sollte, kann sie das gleich berücksichtigen, denn sie wird ja wohl kaum auf gut Glück einfach einen Test machen...

Wann wolltest du testen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 18:28
In Antwort auf sapape

...
Oh dann sind wir ja im gleichen "Stadium"

Ich wollte eigentlich an ES+13 testen mit nem Frühtest. Hab ja dann Abend meinen Termin bei meiner FÄ. Ich dachte falls er positiv sein sollte, kann sie das gleich berücksichtigen, denn sie wird ja wohl kaum auf gut Glück einfach einen Test machen...

Wann wolltest du testen?

...
Das MUSS uns Glück bringen

Ich wollt frühstens ab Fälligkeit der Regel testen... sprich erst am 26.
spätestens aber Anfang nächsten Monat (wenn das Geld mir ein strich durch die rechnung macht)

D.h. noch sooooo lange warten



Ich hab in übrigen mittlerweile kopfschmerzen...
Bin den ganzen tag 6 war schon müde, aber könnt Grad in stehen einschlafen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 22:12

...
...irgendwie merk ich kaum garnichts mehr...
Unterleibsschmerzen sind nur minnimal und meine Brust tut mir auch nicht mehr weh...

Ach das ist doch blöd. ..immer dieses auf und ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 23:52

Hallooo
Ich bin jasmin und seit juni/Juli dabei zu üben.
1 üz war nix heute nacht kam meine Periode mit Mega schmerzen.
Leider.
Mein freund ist 32 und ich 27. Sind jetzt fast 5 jahre zusammen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 15:55
In Antwort auf tondra_11916453

Hallooo
Ich bin jasmin und seit juni/Juli dabei zu üben.
1 üz war nix heute nacht kam meine Periode mit Mega schmerzen.
Leider.
Mein freund ist 32 und ich 27. Sind jetzt fast 5 jahre zusammen.

Lg

Hallo Lilly
...schöner Name. .. meine Tochter heißt auch so <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2014 um 9:54

Guten Morgen...
Heut hab ich das erste mal getestet... bin ja 4 Tage vor der Regel... aber Negativ... War zu erwarten und ist nicht schlimm, da ich ja weiß wie unsicher das Ergebnis ist...

Nu warte ich fleißig bis zum 26. Und teste dann nochmal mit ein clearblue.
Sind ja NUR NOCH 4 Tage

Gestern ging es mir den ganzen 5 Tag schlecht
Übelkeit, füüürchterliche unterleibsschmerzen etc

Nu weiß ich nicht, ob das anzeichen waren, oder weil ich zur Beerdigung gegangen bin.

Heute bin ich einfach nur durch...
Mir tut alles weh u.a. jeder einzelne Knochen -.-

Wie geht es euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2014 um 9:55
In Antwort auf sapape

...
Ja ganz schön ruhig hier... Wie siehts bei euch aus?

Ich bin jetzt bei ES+7 und hoffe die ganze Zeit, dass es irgendwelche Anzeichen gibt. Passiert aber nix...
Fühl mich irgendwie wie immer. Ich weiß, dass man zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht unbedingt was merken muss aber ich würde mich ja schon quasi über unterleibsziehen und schmerzende Brüste freuen...

Wie geht es dir?
Schon anzeichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2014 um 10:22
In Antwort auf kaila_12271681

Guten Morgen...
Heut hab ich das erste mal getestet... bin ja 4 Tage vor der Regel... aber Negativ... War zu erwarten und ist nicht schlimm, da ich ja weiß wie unsicher das Ergebnis ist...

Nu warte ich fleißig bis zum 26. Und teste dann nochmal mit ein clearblue.
Sind ja NUR NOCH 4 Tage

Gestern ging es mir den ganzen 5 Tag schlecht
Übelkeit, füüürchterliche unterleibsschmerzen etc

Nu weiß ich nicht, ob das anzeichen waren, oder weil ich zur Beerdigung gegangen bin.

Heute bin ich einfach nur durch...
Mir tut alles weh u.a. jeder einzelne Knochen -.-

Wie geht es euch?

Stress
Dich da mal nicht und warte erst mal ab.
Drück dir wirklich die Daumen dass es geklappt hat
Hab heute Termin beim FA um mich mal durchchecken zu lassen ob auch alles passt und auf was ich jetzt achten muss. Bin schon etwas nervös

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2014 um 13:06

ES+11 aber...
Hallo meine Lieben,

ich bin heute bei ES+11. seit gestern habe ich echt schlimmes unterleibsziehen. Heute leider auch schon wieder. Ich befürchte das sich die Mens ankündigt.
Gemäß meiner App aber viel zu früh. Ich bin aber gerade sowieso etwas verwirrt was meinen Zyklus angeht.
Normalerweise ist meiner ja regelmäßig 27 Tage. Diese Monat habe ich ja Ovus getestet und hatte eine positiven am 12. Tag. Wenn ich von da 14 Tage weiter rechne müsste nmt ja am Freitag sein. Meine App sagt aber (unter Berücksichtigung der letzten Zyklen, alle 27 und obwohl ich den ES am 12. Tag eingetragen habe) das meine mens erst am Sonntag kommen soll... Was sagt ihr dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2014 um 22:52
In Antwort auf louisa_12045461

Stress
Dich da mal nicht und warte erst mal ab.
Drück dir wirklich die Daumen dass es geklappt hat
Hab heute Termin beim FA um mich mal durchchecken zu lassen ob auch alles passt und auf was ich jetzt achten muss. Bin schon etwas nervös

Leicht gesagt...
...es ist ja so.... entweder es hat geklappt, oder ich muss Jahre warten, bis der Mann das Okay für's Hibbeln gibt...


Was hat der FA gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2014 um 22:55
In Antwort auf sapape

ES+11 aber...
Hallo meine Lieben,

ich bin heute bei ES+11. seit gestern habe ich echt schlimmes unterleibsziehen. Heute leider auch schon wieder. Ich befürchte das sich die Mens ankündigt.
Gemäß meiner App aber viel zu früh. Ich bin aber gerade sowieso etwas verwirrt was meinen Zyklus angeht.
Normalerweise ist meiner ja regelmäßig 27 Tage. Diese Monat habe ich ja Ovus getestet und hatte eine positiven am 12. Tag. Wenn ich von da 14 Tage weiter rechne müsste nmt ja am Freitag sein. Meine App sagt aber (unter Berücksichtigung der letzten Zyklen, alle 27 und obwohl ich den ES am 12. Tag eingetragen habe) das meine mens erst am Sonntag kommen soll... Was sagt ihr dazu?

Ovus
Kenn mich damit garnicht aus und kann dazu nichts sagen...

Aber man kann aber auch unterleibschmerzen haben, wenn man Schwanger ist.
Besteht also noch Hoffnung und die daumen sind weiterhin gedrückt. ..

Nachdem es mir gestern so schrecklich ging, geht es mir heute wieder gut
....

Keine anzeigen und fühle mich ganz normal....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen