Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbeln - oder sich schon verrückt machen

Hibbeln - oder sich schon verrückt machen

3. Januar 2015 um 10:44 Letzte Antwort: 3. Januar 2015 um 12:17

Hallo meine Lieben
Jetzt gehören wir wohl auch offiziell zu den Hibblern
Wir haben uns entschlossen ein neues Leben zu schaffen. Sind also im 1. ÜZ (Ich hoffe ich verwende keine falschen Abkürzungen - is ja schließlich Neuland für mich)
Das Problem....
Klar viele von euch werden sagen, dass ich abwarten soll - wir sind ja schließlich im 1. ÜZ aber ich bin einfach sooooooo hibbelig. Es wäre für meinen Mann und mich die Perfektion unseres Glückes ein Kind zu bekommen
Also... ich trinke seit Ende November Kinderwunschtees (Zyklustee 1 und 2 + Nestreinigertee). Da ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe (28 - 38 Tage) haben wir uns gedacht, dass das vielleicht helfen würde meinen Zyklus zu regulieren - und siehe da ich habe am 13.12 meine Mens bekommen - genau 28 Tage-Zyklus. Also habe ich weiter fleißig den Tee getrunken. Über Weihnachten waren wir jedoch weg und ich habe den Tee vergessen einzupacken. Naja wäre es ein "normaler" Zyklus hätte ich ja am 27.12. meinen ES gehabt. Normalerweise habe ich Mittelschmerz - der blieb dieses mal jedoch aus. Ich habe auch Ovulationstests benutzt - jedoch immer morgens. Die zeigten ab und zu eine leichte zweite Linie an. Nun habe ich in diversen Foren gelesen, dass man die Ovus lieber tagsüber machen sollte, da sich das LH erst tagsüber entwickelt. Simmt das denn? oder hat eine von euch positiv mit Morgenurin einen Ovu gemacht?
So nun hoffe ich natürlich dass ich trotzdem einen ES hatte - geherzelt haben wir sowieso sehr regelmäßig.
Ich versuche in den letzten Tagen ganz genau auf meinen Körper zu achten und musste feststellen, dass ich seit vorgestern rechts im Unterleib ein ziehen habe. Erste Vermutung ES - habe gestern dann 2 Ovus (morgens und abends) beide deutlich negativ gemacht.
Könnte das ein SS Anzeichen sein? Habe aber sonst keinerlei Anzeichen, außer dass mir am 28. und 29.12 morgens leicht flau im Magen war.
Könnten dies auch "Pseudo-Anzeichen" sein?
Hat jemand von euch mal ähnliche Erfahrungen gemacht?
Bin ich schon übertrieben hibbelig?
Hiiiilfe

Mehr lesen

3. Januar 2015 um 11:34

Hallo
hallobin auch neu hier und ich wünsche mir nichts mehr als ein baby im jahr 2015!ich hoffe bei dir hat es geklappt!drücke dir die daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2015 um 12:17
In Antwort auf mosi_12738360

Hallo
hallobin auch neu hier und ich wünsche mir nichts mehr als ein baby im jahr 2015!ich hoffe bei dir hat es geklappt!drücke dir die daumen!

Na Dann heißt es jetzt Daumen drücken
Vielen Dank
Drücke dir dann natürlich auch ganz fest die Daumen!
Hbat ihr auch erst gerade angefangen zu Üben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram