Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Hibbeln im März Ü30

9. März um 16:24 Letzte Antwort: 6. April um 13:41

Hey,

ich dachte vielleicht gibt es hier einige, die Lust haben gemeinsam in den Austausch zu kommen 😍

zu mir: ich bin 31 und mein Mann 34. ich haben im Mai 2020 die Pille abgesetzt und seitdem üben wir. Gesundheitlich ist nichts auffälliges, aber wir sollen auch ein ganzes Jahr erstmal üben, bevor wir weitere Untersuchungen vornehmen können. 

wie sieht's bei euch aus ? Habt ihr Tipps schneller SS zu werden ? 

ich benutze seit Oktober 2020 den cb Ovutest, mein Zyklus ist regelmäßig zwischen 24-26 Tage.

Jetzt bin ich am ZT 8 und habe seit dem ersten Tag der Periode mit femibion 0 angefangen und nehme zusätzlich den Babytraum Tee von Jovitea

Möchte so viel wie ich kann bisschen das ganze beschleunigen 🤭

Mehr lesen

12. März um 17:59
In Antwort auf

Hey,

ich dachte vielleicht gibt es hier einige, die Lust haben gemeinsam in den Austausch zu kommen 😍

zu mir: ich bin 31 und mein Mann 34. ich haben im Mai 2020 die Pille abgesetzt und seitdem üben wir. Gesundheitlich ist nichts auffälliges, aber wir sollen auch ein ganzes Jahr erstmal üben, bevor wir weitere Untersuchungen vornehmen können. 

wie sieht's bei euch aus ? Habt ihr Tipps schneller SS zu werden ? 

ich benutze seit Oktober 2020 den cb Ovutest, mein Zyklus ist regelmäßig zwischen 24-26 Tage.

Jetzt bin ich am ZT 8 und habe seit dem ersten Tag der Periode mit femibion 0 angefangen und nehme zusätzlich den Babytraum Tee von Jovitea

Möchte so viel wie ich kann bisschen das ganze beschleunigen 🤭

Hallo!! Ja ich mache gerne mit! 

ich bin 37 und habe schon 2 Kinder. Die sind 10&12 Jahre alt. Seit 4 Jahren hab ich einen Freund der 9 Jahre jünger ist als ich. Nun wollen wir ein gemeinsames Kind obwohl er studiert und ich Vollzeit arbeite und noch studiere nebenbei. Aber ich bin zuversichtlich. Wir sind entspannt und grade erst im ersten ÜZ. Hab letzten Monat die Pille abgesetzt. 
bei den Großen bin ich sofort schwanger geworden. Mal schauen wie es jetzt ist. Ich rechne mit einem
Jahr....

Gefällt mir

12. März um 22:18

Hallo ihr Lieben, 

Ich bin auch gerne dabei! 

Ich bin 30, mein Mann 33 und wir haben einen 2 jährigen Sohn. Wir haben im Januar mit dem hibbeln gestartet - ich wurde direkt schwanger, hatte dann aber in der 7. SSW eine Fehlgeburt mit natürlichem Abgang Mitte Februar. Wir haben direkt weiter gemacht nach der Blutung und jetzt sollte ich so vermutlich bei ES+4 sein.

Ist dieses Mal etwas schwierig zu sagen. Ich hatte das erste Mal Ovus benutzt, damit kenne ich mich null aus. Der war Sonntag um 10 Uhr positiv, um 12 aber schon nicht mehr. Samstag um 16 Uhr war er auch noch nicht positiv. Vermutlich war der Anstieg dann über Nacht oder? 
 

Gefällt mir

12. März um 23:09

Hallo ihr Lieben 😊

würde mich gerne anschließen. 

Bin 32, mein Freund 25 und es wäre unser erstes Kind.

Wir haben im Mai 2020 angefangen. Haben allerdings zwischendurch ca 4 bis 5 mal pausiert aufgrund privater Dinge, wie OP, Tod eines Familienmitglieds, usw.

Jetzt wollen wir aber wieder voll durchstarten. Aktuell lasse ich alle Hilfsmittel weg, da ich mich sonst nur verrückt mache. Habe schon alles ausprobiert von Tees über Temperatur messen und Ovus.

Mein ES sollte die nächsten Tage kommen. Schauen wir mal 😊

Freu mich auf einen Austausch mit euch.

Gefällt mir

13. März um 23:03

Ihr lieben, 

Wie geht es euch? 
Ich hatte heute vermutlich eine Einnistungsblutung! Kenne ich so aus den beiden vorherigen SS gar nicht! Bin bei ZT23, ES+5/6 heute und seitdem hab ich extrem empfindliche BW. Ich hoffe sehr auf einen positiven Test nächste Woche..

Gefällt mir

14. März um 11:57

Hallo zusammen,

ich habe mich neu angemeldet und bin auch gerne dabei  
Ich bin noch 33 Jahre alt und erst im 2. ÜZ und nachdem was man so hört und liest muss man sich ja wahrscheinlich leider auf eine längere Wartezeit einstellen. Mal sehen was die Zeit bringt 

Freue mich schon auf den Austausch mit euch! 

Gefällt mir

24. März um 17:14

Hallo alle zusammen, 

Ich war jetzt länger nicht mehr hier drin. Freue mich, dass doch so viele im März mit hibbeln wollen. Wie geht es euch allen so ? Wie seit ihr momentan ?

ich bin gerade bei ES+11 und fühle mich null schwanger oder als hätte sich etwas eingenistet hatte aber um ES+6 den ganzen Tag unterleibschmerzen.

momentan bin ich richtig stark erkältet und iwie ist mir auch nicht danach zu testen, weil ich nichts negatives sehen möchte... hoffe ich gedulde mich bis Sonntag noch

tine: deine Story habe ich als stille mitleserin mitbekommen das tut mir so unendlich leid und ich hoffe, dass du bald wieder positiv testen kannst!!! Immerhin weist Du, dass es klappen kann🍀

weepi: hoffentlich musst diesmal auch nicht lange warten

huhniii: tut mir echt leid mit dem Schicksalsschlag und den Gabun Stress ich wünsche dir auch schon bald positive Nachrichten

Gefällt mir

24. März um 22:31
In Antwort auf

Hallo alle zusammen, 

Ich war jetzt länger nicht mehr hier drin. Freue mich, dass doch so viele im März mit hibbeln wollen. Wie geht es euch allen so ? Wie seit ihr momentan ?

ich bin gerade bei ES+11 und fühle mich null schwanger oder als hätte sich etwas eingenistet hatte aber um ES+6 den ganzen Tag unterleibschmerzen.

momentan bin ich richtig stark erkältet und iwie ist mir auch nicht danach zu testen, weil ich nichts negatives sehen möchte... hoffe ich gedulde mich bis Sonntag noch

tine: deine Story habe ich als stille mitleserin mitbekommen das tut mir so unendlich leid und ich hoffe, dass du bald wieder positiv testen kannst!!! Immerhin weist Du, dass es klappen kann🍀

weepi: hoffentlich musst diesmal auch nicht lange warten

huhniii: tut mir echt leid mit dem Schicksalsschlag und den Gabun Stress ich wünsche dir auch schon bald positive Nachrichten

Ich bin aktuell bei ES+8, also auch noch am Warten. Spüre auch nichts

Hab aber nicht allzu große Hoffnung, weil wir nur einmal geherzelt haben in der Nähe des ES und ich nicht weiß, ob das so ausreicht.

Wie sieht es bei dir aus?

Gefällt mir

25. März um 0:32
In Antwort auf

Ich bin aktuell bei ES+8, also auch noch am Warten. Spüre auch nichts

Hab aber nicht allzu große Hoffnung, weil wir nur einmal geherzelt haben in der Nähe des ES und ich nicht weiß, ob das so ausreicht.

Wie sieht es bei dir aus?

Ich habe in diesem Zyklus mit dem Babyztaumtee angefangen und ich halte meinen ES mit dem Ovutest von CB fest. 

wenn alles stimmt, habe ich ein Tag vor und am Tag des ES geherzelt 

meine Hoffnung ist nicht so groß, da wir inzwischen im ÜZ 10 sind 😓 aber mal schauen mit dem Tee 😬 Achja ritex Kiwu Gleitgel haben wir in diesem Zyklus auch zusätzlich neu ausprobiert 😬

wann möchtest du denn frühestens testen ?

Gefällt mir

25. März um 10:52

Hallo in die Runde 

ich würde auch gern mitmachen!!!

Ich bin fast 32, mein Mann 36 und es wäre unser erstes. Die Pille habe ich schon vor drei Jahren abgesetzt, wir haben dann nach dem Kalender verhütet.

Das ist auch der Grund dafür, dass ich leicht verunsichert bin, weil ich mich frage, wie so eine unsichere Methode so lange gutgehen kann, wenn alles ok ist, wisst ihr?

Naja, erstmal will ich es locker angehen und starte gerade in den 3. ÜZ.

Hilfsmittel nehme ich bisher keine, habe aber mit Folsäure schonmal angefangen. Kann ja nicht schaden, oder?
Und ich habe mir jetzt mal so nen ClearBlue-Ovu bestellt, der mit dem blinkenden Smiley, aber nur um einmal zu checken, ob die App mir den richtigen Tag für den ES anzeigt, auf die Dauer wären die mir zu teuer.

LG, Nelly

Gefällt mir

25. März um 14:13

Hallo liebe Nelly,

schön, dass du dabei bist den Ovutest von CB nehme ich auch und finde ihn ganz zuverlässig. Finde den aber auch echt teuer. Hab aber gehört, dass die günstigen Ovus auch ganz gut sind, wenn man damit gut umgehen kann. Ich finde aber den CB einfach etwas einfacher mit dem smiley, statt Striche raten

drücke dir fest die Daumen, dass du bald positiv testen kannst wir basteln auch an dem ersten Baby 👶🏻 

Gefällt mir

25. März um 14:15

Achja und Folsäure hat mir meine FA auch empfohlen nehme seit diesem Zyklus Femibion 

Gefällt mir

25. März um 14:43

Hallo! Ich weiß auch nicht ob ich das schon mal so hatte. Es ist alles so lang her, aber mir tun die Brüste weh, die Brustwarzen auch. Das fing gestern an... immer so wellenartig. Mir ist übel und ich kann manchmal meinen geliebten Pfefferminztee nicht mehr trinken, den Trink ich sonst immer gern. Mit ist unterschwellig übel. Ich hab unterleibsschmerzen als wenn ich meine Tage bekommen würde. Ich bin furchtbar müde ( aber das sind die meisten meiner Freundinnen). Ich hab keine Ahnung wann mein ES war und ob er überhaupt war. Auch den ZS beobachte ich aber ich weiß auch nicht. Also ich glaub ich werde jetzt bekloppt und verrückt. Ich weiß auch nicht wann ich meine Tage bekommen würde oder oder oder. 
meine Freundinnen lachen schon über mich und meinen es wäre schon arg verrückt. Ich habe heute morgen einen Test gemacht aber ich glaube das war kein Frühtest. Keine Ahnung 😂.  Ich glaube 20er. 

Dreh ich jetzt durch? Könnte mich mal jemand auf den Boden der Tatsachen holen ? Mir ist klar das es alles auch PMS sein kann. Aber ich hatte das bei abbruchblutungen nie, weiß auch nicht ob man das überhaupt hat wenn man die Pille nimmt... oh man. 

Gefällt mir

25. März um 17:23

Liebe weepi,

es kann bei dir alles oder nichts sein. Ich habe seitdem ich die Pille im Mai 2020 abgesetzt habe, alle möglichen Anzeichen, die es geben kann gehabt und war trotzdem jedes Mal wieder negativ😭 
Ich möchte dir nicht die Hoffnung nehmen, aber ich glaube direkt nach der Pille sollte man dem Körper 1-3 Zyklen geben, bis es sich einpendelt in der Zeit lernst du deinen Körper noch mal kennen. Trotzdem gibt es viele, die direkt nach absetzen der Pille schwanger wurden. Wann war den deine letze Periode ? Ich würde so ca 30 Tage abwarten ab Tag der letzen Periode und noch Mal testen

Gefällt mir

25. März um 17:26

PS: mit der Pille (8 Jahre genommen) hatte ich auch nie PMS, die kommt leider wieder mit dem absetzen der Pille. Warte ab. Ich bin sehr gespannt und wünsche dir natürlich, dass es vielleicht doch so schnell geklappt hat 🙏🏼

Gefällt mir

25. März um 18:18

Hallo!! Ja ich weiß gebe uns eigentlich ein Jahr Zeit bis es passieren kann. Aber ich bin sehr verwundert. Bei beiden Kindern vorher wurde ich sofort schwanger. Beim großen sogar nach 9/10 Jahren Pille. Wunderte mich arg. Ich bin mal gespannt. Man wird ja im Alter auch feinfühliger mit seinem Körper. Ich habe Ende Februar die Pille abgesetzt. Hatte die abbruchblutung und das war allerdings auch schon anders, also länger und ich hatte das Gefühl dadurch das ich die Pille nicht mehr nahm dauerte es länger und fühlte sich wie noch einmal Periode an. Schwer zu erklären. Ich fühle mich total dumm weil ich mich mit 37 so fertig mache 😂, und das wo ich mir garkeknen Kopf machen wollte. Wenn ich von einem 28 Tage Zyklus ausgehe wie ich ihn zwischen den Kindern hatte dann müsste ich in 5 Tagen meine Periode bekommen. Spannend alles.Ich versuche mich mal mit meinem Fernstudium abzulenken...

danke für deine Antwort. Ich werde auch nicht mehr testen sondern einfach abwarten 🙏🏻  Der Austausch tut gut ! 

Gefällt mir

25. März um 18:28
In Antwort auf

Hallo!! Ja ich weiß gebe uns eigentlich ein Jahr Zeit bis es passieren kann. Aber ich bin sehr verwundert. Bei beiden Kindern vorher wurde ich sofort schwanger. Beim großen sogar nach 9/10 Jahren Pille. Wunderte mich arg. Ich bin mal gespannt. Man wird ja im Alter auch feinfühliger mit seinem Körper. Ich habe Ende Februar die Pille abgesetzt. Hatte die abbruchblutung und das war allerdings auch schon anders, also länger und ich hatte das Gefühl dadurch das ich die Pille nicht mehr nahm dauerte es länger und fühlte sich wie noch einmal Periode an. Schwer zu erklären. Ich fühle mich total dumm weil ich mich mit 37 so fertig mache 😂, und das wo ich mir garkeknen Kopf machen wollte. Wenn ich von einem 28 Tage Zyklus ausgehe wie ich ihn zwischen den Kindern hatte dann müsste ich in 5 Tagen meine Periode bekommen. Spannend alles.Ich versuche mich mal mit meinem Fernstudium abzulenken...

danke für deine Antwort. Ich werde auch nicht mehr testen sondern einfach abwarten 🙏🏻  Der Austausch tut gut ! 

Ich kann dich dann aber verstehen, dass du bisschen dich verrückt machst, das hat ja wohl sonst auch immer bei dir funktioniert 😍 ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es positiv ausgeht ! Und die 5 Tage bis zu Periode würde ich noch abwarten, weil HCG ja auch noch bisschen Zeit braucht, um sich zu bilden sehr spannend bei dir aber auch

Gefällt mir

26. März um 8:35
In Antwort auf

Hallo liebe Nelly,

schön, dass du dabei bist den Ovutest von CB nehme ich auch und finde ihn ganz zuverlässig. Finde den aber auch echt teuer. Hab aber gehört, dass die günstigen Ovus auch ganz gut sind, wenn man damit gut umgehen kann. Ich finde aber den CB einfach etwas einfacher mit dem smiley, statt Striche raten

drücke dir fest die Daumen, dass du bald positiv testen kannst wir basteln auch an dem ersten Baby 👶🏻 

Hi

Ja, ich habe die billigen Ovus vom Amazonas schonmal ausprobiert, aber die wurden bei mir irgendwie nie so richtig postiv. Habe dann sogar eine Packung empfindlichere besorgt, kam aber dasselbe bei rum.

Eigentlich sollen die CBs ja recht unempfindlich sein, deshalb bin ich mal gespannt, ob der bei mir überhaupt irgendetwas anzeigt. Wenn nicht, will ich das auf jeden Fall mal beim FA abklären lassen. Ich möchte ja kein Jahr verschwenden, wenn nachweislich kein ES stattfindet.

Ich sehe gerade, wir sind ja fast gleichalt und ihr bastelt auch schon eine Weile, da sitzen wir ja im selben Boot

Gefällt mir

26. März um 8:44
In Antwort auf

Hallo! Ich weiß auch nicht ob ich das schon mal so hatte. Es ist alles so lang her, aber mir tun die Brüste weh, die Brustwarzen auch. Das fing gestern an... immer so wellenartig. Mir ist übel und ich kann manchmal meinen geliebten Pfefferminztee nicht mehr trinken, den Trink ich sonst immer gern. Mit ist unterschwellig übel. Ich hab unterleibsschmerzen als wenn ich meine Tage bekommen würde. Ich bin furchtbar müde ( aber das sind die meisten meiner Freundinnen). Ich hab keine Ahnung wann mein ES war und ob er überhaupt war. Auch den ZS beobachte ich aber ich weiß auch nicht. Also ich glaub ich werde jetzt bekloppt und verrückt. Ich weiß auch nicht wann ich meine Tage bekommen würde oder oder oder. 
meine Freundinnen lachen schon über mich und meinen es wäre schon arg verrückt. Ich habe heute morgen einen Test gemacht aber ich glaube das war kein Frühtest. Keine Ahnung 😂.  Ich glaube 20er. 

Dreh ich jetzt durch? Könnte mich mal jemand auf den Boden der Tatsachen holen ? Mir ist klar das es alles auch PMS sein kann. Aber ich hatte das bei abbruchblutungen nie, weiß auch nicht ob man das überhaupt hat wenn man die Pille nimmt... oh man. 

Hi weepl

Was du beschreibst, hatte ich auch schon alles als PMS-Symptom, allerdings nie alles auf einmal und ohne die Müdigkeit

Es ist auch so, dass seit ich die Pille abgesetzt habe, immer mal ein neues PMS-Symptom hinzukommt. Seit ca. einem Jahr tun mir vor der Mens manchmal die Brüste weh, das hatte ich vorher nie. Und seit neuestem werden die Brustwarzen zu der Zeit größer und empfindlicher.
Das macht einen total bekloppt, oder? Klar denkt man sofort, jetzt hat's geklappt, wenn der Körper so Sachen macht, die man nicht kennt.

Versuch dich nicht so verrückt zu machen, noch ein paar Tage Geduld und hast Gewissheit, und falls du noch nicht sofort Glück hast, weißt du für den nächsten Zyklus wenigstens Bescheid

Gefällt mir

26. März um 12:30
In Antwort auf

Hi

Ja, ich habe die billigen Ovus vom Amazonas schonmal ausprobiert, aber die wurden bei mir irgendwie nie so richtig postiv. Habe dann sogar eine Packung empfindlichere besorgt, kam aber dasselbe bei rum.

Eigentlich sollen die CBs ja recht unempfindlich sein, deshalb bin ich mal gespannt, ob der bei mir überhaupt irgendetwas anzeigt. Wenn nicht, will ich das auf jeden Fall mal beim FA abklären lassen. Ich möchte ja kein Jahr verschwenden, wenn nachweislich kein ES stattfindet.

Ich sehe gerade, wir sind ja fast gleichalt und ihr bastelt auch schon eine Weile, da sitzen wir ja im selben Boot

Ja, ich weis was du meinst. Ich war auch bei meiner FA aufgrund des ES und sie meinte, dass sie im Ultraschall nichts auffälliges sieht. Meine Eierstöcke wären aktiv, aber mehr hat sie irgendwie nicht gemacht. Meine Ovus schlagen zwar immer positiv und auch habe ich einen Mittelschmerz, aber irgendwie ist man trotzdem nicht sicher, ob das Ei auch wirklich springt ...

ja, dann sitzen wir wirklich im selben Boot bastelt ihr auch an eurem ersten Baby ? 

Gefällt mir

26. März um 12:49
In Antwort auf

Ja, ich weis was du meinst. Ich war auch bei meiner FA aufgrund des ES und sie meinte, dass sie im Ultraschall nichts auffälliges sieht. Meine Eierstöcke wären aktiv, aber mehr hat sie irgendwie nicht gemacht. Meine Ovus schlagen zwar immer positiv und auch habe ich einen Mittelschmerz, aber irgendwie ist man trotzdem nicht sicher, ob das Ei auch wirklich springt ...

ja, dann sitzen wir wirklich im selben Boot bastelt ihr auch an eurem ersten Baby ? 

Genau, das erste solls werden

Mittelschmerz habe ich auch immer, auch alle anderen Anzeichen die auf einen ES hinweisen.
Und wir sind auch offiziell erst im dritten ÜZ, aber weil wir eben schon seit Jahren so gefühlt lari-fari verhüten, bin ich verunsichert.

Wie dumm oder? Eigentlich sollte man froh sein, dass die Verhütung "nach Kalender" so gut geklappt hat, aber gleichzeitig fragt man sich warum

Gefällt mir

26. März um 13:00

An alle,

wo seid ihr gerade im Zyklus? Bei mir müsste die Mens heute vorbei sein, dann habe ich laut meiner App am 4.4. ES

Gefällt mir

26. März um 13:04
In Antwort auf

Genau, das erste solls werden

Mittelschmerz habe ich auch immer, auch alle anderen Anzeichen die auf einen ES hinweisen.
Und wir sind auch offiziell erst im dritten ÜZ, aber weil wir eben schon seit Jahren so gefühlt lari-fari verhüten, bin ich verunsichert.

Wie dumm oder? Eigentlich sollte man froh sein, dass die Verhütung "nach Kalender" so gut geklappt hat, aber gleichzeitig fragt man sich warum

Naja dumm ist es nicht, ich kann mir vorstellen, dass man sich Gedanken macht. Wir üben so richtig gezielt und nach Plan auch seit Dezember richtig, davor haben wir einfach nur nicht verhütet und auf gut Glück es probiert. Falls du verstehst was ich meine😂

ich bin jetzt bei ES+13 und habe heute früh einen Test gemacht, der wieder negativ war, obwohl ich diesmal ein gutes Gefühl hatte 😭 also auf ein neues Glück und Zyklus im April 🙏🏼

Gefällt mir

26. März um 18:54
In Antwort auf

Hi weepl

Was du beschreibst, hatte ich auch schon alles als PMS-Symptom, allerdings nie alles auf einmal und ohne die Müdigkeit

Es ist auch so, dass seit ich die Pille abgesetzt habe, immer mal ein neues PMS-Symptom hinzukommt. Seit ca. einem Jahr tun mir vor der Mens manchmal die Brüste weh, das hatte ich vorher nie. Und seit neuestem werden die Brustwarzen zu der Zeit größer und empfindlicher.
Das macht einen total bekloppt, oder? Klar denkt man sofort, jetzt hat's geklappt, wenn der Körper so Sachen macht, die man nicht kennt.

Versuch dich nicht so verrückt zu machen, noch ein paar Tage Geduld und hast Gewissheit, und falls du noch nicht sofort Glück hast, weißt du für den nächsten Zyklus wenigstens Bescheid

He danke dir für deine Antwort. Ich glaub ich bin einfach verrückt. Ich habe jetzt versucht ein neues Modul zu buchen im Studium damit ich mich ablenke. Klappt ganz gut. Die Brustwarzen tun mir unfassbar weh.  Ich geh einfach mal von pms aus und warte auf die mens. Dann bin ich auch etwas besser im Bild wie es mit dem Eisprung im nächsten Zyklus aussieht. Ich bin gespannt. 


Ich drücke euch allen ganz dolle die Daumen!!

Gefällt mir

29. März um 14:13
In Antwort auf

Naja dumm ist es nicht, ich kann mir vorstellen, dass man sich Gedanken macht. Wir üben so richtig gezielt und nach Plan auch seit Dezember richtig, davor haben wir einfach nur nicht verhütet und auf gut Glück es probiert. Falls du verstehst was ich meine😂

ich bin jetzt bei ES+13 und habe heute früh einen Test gemacht, der wieder negativ war, obwohl ich diesmal ein gutes Gefühl hatte 😭 also auf ein neues Glück und Zyklus im April 🙏🏼

Ich finde, dann zählt es auch erst seit Dezember

Eine Schwangerschaft auf "Gut Glück" ist halt auch garnicht so wahrscheinlich, wie man meint, je nach dem, wie aktiv man eben ist.

Wie geht's dir denn heute? Ist der rote Drache gekommen oder hast du nochmal getestet?

Gefällt mir

29. März um 14:15
In Antwort auf

He danke dir für deine Antwort. Ich glaub ich bin einfach verrückt. Ich habe jetzt versucht ein neues Modul zu buchen im Studium damit ich mich ablenke. Klappt ganz gut. Die Brustwarzen tun mir unfassbar weh.  Ich geh einfach mal von pms aus und warte auf die mens. Dann bin ich auch etwas besser im Bild wie es mit dem Eisprung im nächsten Zyklus aussieht. Ich bin gespannt. 


Ich drücke euch allen ganz dolle die Daumen!!

Hi weepl,

wie sieht's bei dir aus? Es ist so ruhig hier, vermutlich, weil alle den Zyklus schon abgeschrieben haben, dabei ist ja noch alles offen eigentlich

Gefällt mir

29. März um 14:25
In Antwort auf

Hi weepl,

wie sieht's bei dir aus? Es ist so ruhig hier, vermutlich, weil alle den Zyklus schon abgeschrieben haben, dabei ist ja noch alles offen eigentlich

Heeeee!! 

bei mir ist noch nichts passiert. Versuche mich abzulenken 😂. Naja der Unterbauch zwickt als würd ich meine Tage bekommen. Aber das heißt ja nichts. 
mich bin mal gespannt wann sich was tut. Einerseits wäre es auch gut dann würde ich annähernd wissen wie lang der Zyklus ist. So hab ich ja null Ahnung 🤷🏼‍♀️🙏🏻

Gefällt mir

29. März um 14:34

Hallo ihr Lieben,
ich meld mich auch mal wieder  wie gehts euch allen den so ?
ich danke euch allen für die Kommentare.

Ich hatte ja pünktlich am NMT die SB gehabt, die ich jedes mal 2-3 Tage vor der Mens habe, deswegen bin ich mir sehr sicher, dass sie auch bald eintrudelt. Heute an an NMT+3 ist die Schmierblutung etwas stärker geworden. Auch die Verspannungs Kopfschmerzen starten.
Die Mens ist noch nicht da, aber ich habe es so ähnlich schon mal gehabt, dass die Mens drei Tage auf sich warten lies mit etwas SB und dann kam auch schon die Mens. Ich habe seit 5 Tagen, aber sehr harte Brustwarzen, sogar meinem Mann ist es aufgefallen. Also wieder ne neue Art von PMS ich vermute sehr stark, dass sich mein ES verschoben hat, weil ich drei Tage in Folge einen positiven Ovutest mit dem CB hatte. Hibbeln möchte ich auf keinen Fall weiter, da ich mir sehr sicher bin, dass die Mens kommt. 

Ich plane jetzt schon für den nächsten Zyklus und freue mich auf den Basalthermometer.
Ich schaue gerade mit welcher App ich es probieren werde.

hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Globulis  also den nächsten Zyklus probiere ich es weiter wie bisher mit dem Tee/ Ovutest/Ritex und Femibion. Zusätzlich noch tempi messen um noch besser meinen ES einzuschätzen. Und vielleicht probiere ich noch mal Globulis aus, habe da auch sehr viel Gutes drüber gelesen 

Gefällt mir

29. März um 22:47

Hallo zusamnen,

 Ich habe heute pünktlich die Mens bekommen.  Habs mir fast gedacht.

Mit globulis kenn ich mich leider nicht aus.

Werde jetzt doch auch wieder zu Hilfsmitteln greifen.
habe Ovus cmvon CB bestellt, Ritex hab ich auch Zuhause und einen 2 Phasen Tee. 
Thermometer werde ich im neuen Zyklus auch wieder nutzen.
Also volles Programm 

Gefällt mir

31. März um 13:40

Hallo ihr Lieben, 
Ich hab mich lange nicht gemeldet. Wusste auch einfach nicht wo ich aktuell so stehe. 
Ich hatte Mitte März ne sehr leichte Periode mit vorangehender Schmierblutung. Sicher bin ich erst, seit der Ovu nun auch positiv wurde und ich weiß, dass es nun wirklich der 2. Zyklus nach der FG ist. Der erste war somit extrem kurz und durcheinander hab dann vor 5-6 Tagen auch zum ersten Mal mit dem Babytraumtee gestartet - mal sehen ob das hilft oder ob ich es vielleicht zu spät gestartet hab. 

Mit Ovus hab ich auch kaum Erfahrung, hab aber günstige von Femometer. Die waren am 29./30./31. (Heute) positiv, der Peak war aber ganz deutlich gestern Vormittag. Hab heute auch meinen ganz typischen Mittelschmerz. Wir setzen also heute nochmal ein Herzchen und schauen dann mal, ob es was wird. Noch bin ich sehr zuversichtlich, es hat bisher immer im 1. oder 2. Zyklus geklappt. Den letzten Zyklus rechne ich nun nicht mit, der war komplett durcheinander nach dem Abgang. Hoffe also, dass ich in zwei Wochen hoffentlich einen positiven Test in den Händen halten darf. 

Hoffe es geht euch gut  

Gefällt mir

31. März um 16:49

Tine ich drücke dir die Daumen !! 

ich warte nun auf meine mens. Hier passiert nichts. Ich habe jetzt auch keine großen PMS Probleme mehr. Fühle mich aber aufgedunsen. 🤷🏼‍♀️
ich habe gestern einen Test aus dem Rossmann geholt und hab den gestern Nachmittag gemacht. Der war negativ. War ein früh Test. Ich hab mir jetzt gesagt ich warte bis Sonntag bis ich noch einen mache falls bis dahin nichts in Sicht ist. Sonnige Grüsse 

Gefällt mir

31. März um 21:53
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben, 
Ich hab mich lange nicht gemeldet. Wusste auch einfach nicht wo ich aktuell so stehe. 
Ich hatte Mitte März ne sehr leichte Periode mit vorangehender Schmierblutung. Sicher bin ich erst, seit der Ovu nun auch positiv wurde und ich weiß, dass es nun wirklich der 2. Zyklus nach der FG ist. Der erste war somit extrem kurz und durcheinander hab dann vor 5-6 Tagen auch zum ersten Mal mit dem Babytraumtee gestartet - mal sehen ob das hilft oder ob ich es vielleicht zu spät gestartet hab. 

Mit Ovus hab ich auch kaum Erfahrung, hab aber günstige von Femometer. Die waren am 29./30./31. (Heute) positiv, der Peak war aber ganz deutlich gestern Vormittag. Hab heute auch meinen ganz typischen Mittelschmerz. Wir setzen also heute nochmal ein Herzchen und schauen dann mal, ob es was wird. Noch bin ich sehr zuversichtlich, es hat bisher immer im 1. oder 2. Zyklus geklappt. Den letzten Zyklus rechne ich nun nicht mit, der war komplett durcheinander nach dem Abgang. Hoffe also, dass ich in zwei Wochen hoffentlich einen positiven Test in den Händen halten darf. 

Hoffe es geht euch gut  

Liebe huhniii,

hast du Erfahrungen mit dem 2 Phasen Tee ? Und welchen nimmst du genau ? 

ich habe ja in diesem Monat den babyttaum Tee getrunken, leider hat es meinen Zyklus durcheinander gebracht. Hatte jetzt 4. Tage in Folge SB und heute kam dann die Mens auch 4 Tage zu spät ....bin am überlegen, ob ich den Tee jetzt weiter nehme und die Hoffnung nicht aufgebe oder ob ich es weglasse ..

aber dann starten wir gemeinsam in dem neunen Zyklus 💪🏼🍀

weepii: Daumen sind gedrückt 😍 hast du schon getestet ? 

Gefällt mir

31. März um 21:54

Weepi:
Ahhh sehe gerade, dass du schon getestet hast! Trotzdem solange die Mens nicht da ist, darfst du noch hoffen ! Daumen sind gedrückt ❤️

Gefällt mir

31. März um 21:57
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben, 
Ich hab mich lange nicht gemeldet. Wusste auch einfach nicht wo ich aktuell so stehe. 
Ich hatte Mitte März ne sehr leichte Periode mit vorangehender Schmierblutung. Sicher bin ich erst, seit der Ovu nun auch positiv wurde und ich weiß, dass es nun wirklich der 2. Zyklus nach der FG ist. Der erste war somit extrem kurz und durcheinander hab dann vor 5-6 Tagen auch zum ersten Mal mit dem Babytraumtee gestartet - mal sehen ob das hilft oder ob ich es vielleicht zu spät gestartet hab. 

Mit Ovus hab ich auch kaum Erfahrung, hab aber günstige von Femometer. Die waren am 29./30./31. (Heute) positiv, der Peak war aber ganz deutlich gestern Vormittag. Hab heute auch meinen ganz typischen Mittelschmerz. Wir setzen also heute nochmal ein Herzchen und schauen dann mal, ob es was wird. Noch bin ich sehr zuversichtlich, es hat bisher immer im 1. oder 2. Zyklus geklappt. Den letzten Zyklus rechne ich nun nicht mit, der war komplett durcheinander nach dem Abgang. Hoffe also, dass ich in zwei Wochen hoffentlich einen positiven Test in den Händen halten darf. 

Hoffe es geht euch gut  

Tine, Daumen sind gedrückt 💪🏼🍀 ich hoffe, dass du bald schon wieder positiv testen darfst 

Gefällt mir

1. April um 15:41
In Antwort auf

Weepi:
Ahhh sehe gerade, dass du schon getestet hast! Trotzdem solange die Mens nicht da ist, darfst du noch hoffen ! Daumen sind gedrückt ❤️

He. Ja war alles negativ. Ich glaub fest das meine Tage kommen. Ich bin gespannt und freue mich dann in einen Zyklus zu starten wo ich den ES ein bisschen besser vorhersagen kann 🙏🏻🙏🏻

Gefällt mir

3. April um 11:05

Hier ist immer noch nichts in Sicht. Ich habe mittlerweile aber nichts mehr. Kein ziehen kein brustschmerz. Es wäre schön wenn es dann jetzt endlich weiter ginge... ich werde morgen früh einen Test machen wenn es nichts passiert ist bis dahin...

und bei euch so !? 

frohe Ostern 

Gefällt mir

3. April um 22:14
In Antwort auf

Hier ist immer noch nichts in Sicht. Ich habe mittlerweile aber nichts mehr. Kein ziehen kein brustschmerz. Es wäre schön wenn es dann jetzt endlich weiter ginge... ich werde morgen früh einen Test machen wenn es nichts passiert ist bis dahin...

und bei euch so !? 

frohe Ostern 

Huhu, 
Ist aber doch erstmal positiv, wenn noch nichts kam! Ich drücke dir fest die Daumen, wäre doch ein tolles Ostergeschenk  

Ich müsste irgendwo zwischen ES+5-6 sein vermutlich. Habe einen ultra Blähbauch, das hatte ich bei beiden SS vorher auch zu dem Zeitpunkt - kann aber wie meistens alles und nichts bedeuten 

Frohe Ostern! 

Gefällt mir

6. April um 13:41

Hallo ihr Lieben, 
Wie geht es euch?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers