Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbeln / Frühschwangerschaft

Hibbeln / Frühschwangerschaft

26. Juni um 9:08

Hallo, ich suche Mädels zum Austausch. wir versuchen schon seit 5 Jahren (nicht durchgängig) ein Baby zu bekommen . 2017 wurde unser Wunsch kurz wahr aber endete leider in einer Fehlgeburt. vergangene Woche haben wir dann mit dem Frauenarzr beschlossen alles mal viel viel genauer durchzuuntersuchen und ggfl. auch in eine KIWU Klinik zu wechseln. Doch dann Samstag ES+9 ein positiver Ss Test . meine FÄ war Montag ganz geschockt mich wieder wieder zu sehen mit solchen Nachrichten. sie hat gleich Blut genommen und der HCG lag an ES+11 bei 201 . allerdings waren wieder die bei meiner damaligen Fehlgeburt die gelbkörperhormone viel zu schwach und ich habe utrogest verschrieben bekommen. ich hatte auch an ES+11 leichte braune Schmierbluten die aber nach ein paar Stunden wieder weg waren . jetzt liege ich hier ES+14 mit unterleibsziehen und muss Angst haben jede Minute meine Mens zu bekommen . vielleicht haben ein paar Mädels Lust zu schreiben und sich auszutauschen. liebe Grüße

Mehr lesen

26. Juni um 15:53

Hallo das mit dem Unterleibsziehen muss nicht negativ sein/ heißen dass deine Mens kommt! Ist doch schonmal positiv, dass direkt die Blutkontrolle etc. erfolgt ist. Das Ziehen am Anfang einer Schwangerschaft kenne ich auch, ich habe letzte Woche Montag positiv testen dürfen und morgen meinen ersten Gyntermin ☺️.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Test negativ vertrauen?
Von: nina33
neu
25. Juni um 16:27
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club