Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbeln auf ein Wunder 2015

Hibbeln auf ein Wunder 2015

22. Juli 2014 um 12:03

Hallo ihr Lieben, ich suche jemanden der vlt Lust hat gemeinsam mit mir auf ein Wunder 2015 zu hibbeln.

Zu mir: ich bin 25 Jahre alt und aktuell im 3. ÜZ ... Aktuell heißt es warten ob sich was getan hat oder nicht

Vlt hat ja jemand Lust sich in der langen Wartezeit über hoffen und bangen und verschiedene Wünsche und Ängste auszutauschen! Würde mich freuen

Mehr lesen

23. Juli 2014 um 17:40

Ich würde
mich gerne austauschen, fang aber erst im Dezember an zu üben /:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 18:25

Ich auch
Ich würde mich auxh gerne anschließen. Bin jetzt im 8. ÜZ und aktuell ES 6 und ganz schön aufgeregt, ob es dieses mal geklappt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 18:26

Vergessen
Bin übrigens 26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 22:04

Jeder ist herzlich willkommen
Hey Mädels...
schön dass es euch genauso geht wie mir! Hibbelt ihr fürs erste Kind oder fürs zweite oder vielleicht auch fürs dritte, vierte..,, ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 22:29

Wir
hibbeln für das zweite. Unser großer wird im Novemver 4.
Hätte mir einen kleineren Abstand gewünscht, hat aber vorher nicht gepasst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 23:36

Nur Einbildung?
Wie war das denn bei dir bei deinem ersten Kind? Hattest du irgendwelche SS-Anzeichen? Ich bin jetzt ca Eisprung + 6 und nehme meinen Körper anders wahr als die letzten zwei zykluse. ZB ist meine Haut und meine Haare viel fettiger, meine brustwarzen tun sehr weh/sind sehr empfindlich und ich habe so ein Ziehen im Bauch wie Seitenstiche. Ist bestimmt alles erstmal nur Einbildung, aber gab es bei deiner schwangerschaft irgendwas wobei du dir sicher warst, dass es geklappt hat?

Mein Mann meinte gestern dass ich gewiss schwanger sei, aber ich glaube da nicht dran, man macht sich ja meist selbst verrückt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 23:54

Puh
Also unser erstes war nicht geplant, sondern war ein positiver Beigeschmack meiner zersplitterten Hand

Meine Brüste waren auf jeden Fall größer und spannten. Ich war total müde. Also spätestens 20 Uhr hab ich tief und fest geschlafen. Mir war nachts schlecht und ich war wahnsinnig sensibel. Da war ich aber schon überfällig und bin dann am 6. Tag zum Arzt. Hab dann auch promt einen Ultraschall bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 0:03

Hallo
Ich hibbel auch hatte gestern meinen Eisprung (laut App )
Bin 23 und es wäre mein erstes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 10:59

...
@ maltipu herzlich willkommen wie lange hibbelst du schon oder ist es dein erster Zyklus?

@ cittykatze: und schon irgendwelche Anzeichen?

@ Lise ja ich denke bei mir ist es gewiss im Moment pms aber die Hoffnung stirbt zu letzt

@all wie habt ihr vorher verhütet? Und lasst ihr euern Kinderwunsch einfach auf euch zu kommen oder macht ihr euch da selber schon etwas druck?

Zu mir: ich habe vorher 11 Jahre die Pille genommen und jetzt vor drei Monaten abgesetzt. Mal schauen wie lange ich brauche. Wir machen uns da aber nicht verrückt. Wir setzen uns gar keinen Zeitraum. Wenn es klappt, klappt es halt... Meine Freundin zB hibbelst jetzt seit neun Monaten und nichts passiert, die Ärzte Sagen dass bei beiden für ein Kind alles perfekt ist. Ich denke sie macht sich einfach zu viel Stress mit allem. Jedes mal wenn sie ihre Tage bekommt weint sie sich die Augen aus wo hingegen ich es eher relaxt sehe und mir denke, dann halt im nächsten Zyklus! Laut Kalender und meinem zervixschleim, der ja angeblich stark ist wenn man seinen eisprung hat (hat auch mit Kalender übereingestimmt) habe ich zweimal in dem Zeitraum geherzelt und die Spermien überleben ja angeblich auch immer ein paar Tage, bin also sehr zuversichtlich diesmal wie sieht es bei euch aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 12:19

Infos
Also es ist mein 2. ÜZ
Habe als ich jünger war mit Pille verhütet, dann Pause gemacht und dann 1 Jahr mit dem Nuvaring. Diesen habe ich Ende Mai abgesetzt und jetzt wird gewartet.
Wollte es einfach auf mich zukommen lassen aber jetzt schaue ich immer auf den Kalender... Habe 3 Apps auf dem Handy, die mir dabei behilflich sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 22:38

Huhu
@lahlehluh

Bei meiner zweiten Schwangerschaft (Abort), hatte ich auch früh eine Vorahnung, hab auch schon vor dem Ausbleiben der Periode getestet. Ich glaube das war ES+11 und da haben drei Tests auch mitten am Tag sofort pos. angeschlagen.

Ich hatte vor dem ersten Kind 5 Jahre die Pille genommen, dann Pause und Stillpille, dann wieder die normale, dann Pause und Schwangerschaft und nach dem Abort wieder die normale Pille. Bis jetzt. Nehme noch einen Blister, verhütem dann drei Monate mit Kondom (wollte erst Persona und ihn dann gleich als Ovutest benutzen, aber der kostet ja so viel) und dann gehts loooooooos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 22:44

@ maltipu
Welche Apps hast du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 23:03

Apps
Ich benutze cycles, pink pad und mein Eisprung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 23:12


Sind vorgemerkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2014 um 20:58

Huhu...
Mein Eisprung benutze ich auch und wenn diese App genau ist könnte es bei mir geklappt haben, je nachdem wie mein Körper mit macht. Ich mache mich ja schon ein wenig verrückt obwohl ich es ja locker angehen lassen wollte. Ich denke mir zwar, wie unten schon geschrieben, wenn es nicht geklappt hat dann halt nächsten Monat aber trotzdem hoffe ich bis zum schluß.. Müsste um den 1. August rum meine Tage bekommen, ich bin gespannt... Wenn es diesen Monat nicht klappt, hoffe ich dass es nächsten Monat fruchtet damit wir es an Weihnachten der Familie mitteilen können.

Wie wollt ihr das machen? Sofort mitteilen oder die ersten drei Monate abwarten? Und was wünscht ihr euch, also welches Geschlecht meine ich? Klar Hauptsache gesund aber einen Wunsch hat man ja trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2014 um 21:12

Ich hoffe,
dass sich mein Zyklus schnell wieder einpegelt. Mach mich jetzt auch schon total verrückt. Nun meinte mein Mann gestern schon, dass ich damit aufhören soll, sonst hat er Angst es nicht zu schaffen
Werde aber auch homöopathische Mittelchen zur Unterstützung nehmen.
Mal schauen, ob ich das mit der Tempi mache oder ob ich nur ZS bestimme. Auf jeden Fall kauf ich mir eine Voratspackung Ovutests.

Wir warten auf jeden Fall die drei Monate. Wie ich es meinem Mann sage weiß ich noch nicht, hab schon eine Idee, aber vielleicht kommt ja noch eine bessere.
Hoffen die Botschaft Ostern verbreiten zu können.
Wir würden gerne wieder einen Jungen haben wollen und ich hätte sooooo gern Zwillis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2014 um 23:11

Ich glaube...
...mein Mann wird es mir direkt ansehen wenn der Test positiv sein wird. Ansonsten finde ich folgende Idee aber ganz schön: schreib auf den Spiegel: "hallo Papa, du bist aber hübsch! Und ggf ein ultraschallbild dazu wenn du schon eins hast.

Ich bin mal gespannt wie ich es machen werde, aber im Moment fühlt sich leider alles eher nach PMS an.

Ich habe da aber auch noch schöne Ideen um es eventuell näher stehenden Familienmitgliedern schöner beizubringen... Bei deinen Geschwistern (wenn du welche hast) einen Body schön verpacken wo drauf steht "beste/r Onkel/Tante der welt, oder ein Kinderbuch verschenken und auf die erste Seite ein ultraschallbild und die Widmung: lieber Onkel, Opa,...das auf dem Foto bin ich und ich wünsche mir, dass du mir dieses Buch ab dem ... vorliest. Ich freue mich darauf. In liebe ??? Oder es gibt doch das buch "Opa/Oma erzähl mal" das wäre Super für Oma und Opa (aber wahrscheinlich eher fürs erste Kind). Die Klassiker sind ja immer wieder babyschuhe, Schnuller oder ultraschallbild zu verschenken... Aber das finde ich einfallslos.

Ich muss mal schauen wie ich es mache sollte ich überfällig sein. Direkt testen wenn man einen Tag überfällig ist oder noch etwas warten? Zudem kommt am 5.-7. August meine beste Freundin (die 2std entfernt wohnt) zu Besuch und wenn ich überfällig sein sollte und vorher teste und das Ergebnis positiv ist sieht sie es mir doch an. Teste ich danach bin ich gewiss zu aufgeregt... Ahhh....

Du möchtest Zwillinge? Ist das nicht zu anstrengend? Gibt es denn Zwillinge bei euch in der Familie so dass die Chance groß ist welche zu bekommen? Bei meinem Mann gibt es Zwillinge. Ich bin so aufgeregt... Wüsste man doch mal alles vorher... Am liebsten hätte ich erst einen Jungen und dann ein Mädchen. Aber auch ein Mädchen als Erstgeborene würde geliebt werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2014 um 23:58

Ich habe
mir auch schon viele Gedanken gemacht. Auf jeden Fall sind es Dinge, die nicht so gewöhnlich sind. Deswegen würde ich sie auch erst nach Vollzug berichten :p
Unser Murkel wünscht sich eine Schwester - Emma(lein) soll sie heißen.
Es gibt keine Zwillinge bei uns und die Wahrscheinlichkeit ist ja auch verschwindend gering. Ich fände es nur schön. Oder halt einfach zweimal direkt hintereinander. Das fände mein Mann toll. Bzw er wünscht es sich so. Ich habe allerdings auch noch im Hinterkopf, dass ich gerne ein Pflegekind zur Dauerpflege aufnehmen würde. Aber vier Kinder wären einfach zu viel, denke ich. Wenn unser Haus fertig ist, wäre das vom Platz her eigentlich kein Problem aber eins nach dem anderen.

Ich habe wie gesagt schon vor Fälligkeit positiv getestet. Zuerst mit einem Frühtest aus der Apo, dann Testamed und dann CB digital, einfach um wiiiirklich sicher zu sein *grins*. Diese Tests packte ich dann in einer Geschenkbox mit Babyschuhen.
Beim Großen kam ich ja dezent bleich aus dem Behandlungszimmer, mein Mann sah es mir gleich an und als ich dann noch zum Blut abnehmen sollte, war eh alles klar.

Mir fiel es damals nicht sehr schwer dicht zu halten. Hab es natürlich der besten Freundin und meiner Mutter erzählt, aber das war auch eine andere Situation. Alle anderen erfuhren es erst später. SchwiMu hat zu Ostern Ultraschallbilder bekommen
Ich finde es kommt halt auf das Verhältnis zu den Personen an und wie sie ggf mit einer Fehlgeburt oder anderen Komplikationen umgehen würden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2014 um 23:50

Das warten macht mich wahnsinnig!!!
... Aber so wie ich heute den ganzen Tag gefuttert habe glaube ich, dass meine Tage bevor stehen. Die Schmerzen in den Brüsten sind auch viel besser geworden! Allerdings fühle ich mich sehr aufgebläht und habe auch 1,5 kg zu genommen aver wer weiß warum mein körper meint es muss so sein!?! Zudem habe ich weißen Ausfluß, was auch auf die periode hindeuten kann. Allerdings keine unterleibsschmerzen!

Ich bin heute bei Tag 25! Letzten monat war mein zyklus 26 Tage lang. Ich bin gespannt ob was kommt!

Daumen drücken Mädels...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 0:38

Huhu
Ich drück dir die Daumen
Bin neidisch auf deinen Zyklus mein letzter war 39 Tage lang ich bin mal gespannt ob es so bleibt. Hoffe natürlich dass der Kürze oder das es vielleicht sogar schon geklappt hat...
Am 8. oder 9. müsste ich meine Tage kriegen. Mich macht das warten aber auch langsam aber sicher wahnsinnig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2014 um 9:23

Hoffnung stirbt zuletzt...
Mein längster zyklus war 31 tage, dann der letzte von 26 und sonst immer 28 tage.

Bin heute bei tag 27 und noch keine mens in sicht allerdings habe ich heute bauchweh. Kann nicht lokalisieren ob es bauchweh oder unterleibschmerzen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2014 um 9:32

Oh man ich
Wünsche euch beiden sehr viel Glück (:

Habt ihr denn schon mit dem FA über den Zyklus gesprochen? Oft kann ja schon Mönchspfeffer helfen, um diesen zu regulieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2014 um 11:23

Ja,
Habe mit meiner FÄ gesprochen und die hat mir Globuli verschrieben...
Bin mal gespannt!

Je näher ich dem 8.8. komme desto mehr verlässt mich die Hoffnung das es geklappt hat Bin leider etwas ungeduldig und hasse es wenn etwas nicht sofort klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2014 um 11:24

Alles halb so wild!
Ich habe mir da noch gar keine gedanken gemacht, denn sooooo unregelmäßig finde ich meinen zyklus garnicht
Meinen eisprung spüre ich eigentlich immer ganz gut!
Ich warte einfach mal ab. Wenn sich nach nem halben jahr oder so nichts getan hat dann frage ich meinen frauenarzt mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2014 um 17:23

Genau so
wird es mir auch ergehen. Sicherlich total kontraproduktiv /:

Aber wie soll man sich auch groß ablenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2014 um 18:15

Ich bin mir ziemlich sicher,
dass ich meine Tage morgen bekomme! Irgendwie habe ich das im Gefühl.

Ich halte euch auf dem laufenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 17:49
In Antwort auf sariah_12378853

Ich bin mir ziemlich sicher,
dass ich meine Tage morgen bekomme! Irgendwie habe ich das im Gefühl.

Ich halte euch auf dem laufenden

Und?
Hat sich etwas angekündigt oder hat es vielleicht geklappt (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 20:47

???
Also hier ist immer noch KEINE mens in sicht! Ich warte aber mal noch ein paar tage ab bevor ich einen test mache. Hinterher ist mein zyklus doch wieder 31 tage und dann bin ich enttäuscht!

Also weiter Daumen drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 23:10

Ist
ja spannend. Ich drücke dir weiterhin die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 9:57

Tag 29!
Das rote Monster ist da
Fühle mich gerade irgendwie komisch!

Auf in zyklus nummer vier!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 10:05

Ach man
Das tut mir leid.
Aber es wird schon noch klappen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 21:54


Seit gestern nehme ich nun keine Pille mehr. Jetzt muss ich nur noch bis Dezember verharren und dann gehts looooos

Bin schon ganz gespannt, wie schnell sich der Zyklus jetzt nach Pilleneinnahme regeneriert. Aber deshalb haben meine FÄ und ich ja diese drei Monate eingeplant.

Werde denke erst im nächsten Zyklus mit Ovutests anfangen, um den ES-Zeitraum zu lokalisieren, oder ? Wie habt ihr das gemacht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 22:24

Ist hier noch platz?
Hallo mädels.

Wir fangen im nächsten zyklus an wieder zu hibbeln für unser zweites wunder. Ich bin 25 , verheiratet und unsere kleine wird 21monate.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 22:36

Hallo
Sonnenschein (:

Nächsten Monat schon. Ich beneide dich. Ich bin total ungeduldig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 10:41

Lise...
Darf ich fragen...wieso ihr erst im dez. Hibbeln wollt?

ja bin auch ungeduldig. Aber gestern war mein ES. Also ist alles so nah nun. Wollen ja diesmal ein sommerkind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 18:26

Huhu
Sonnenschein : das passt danm einfach zeitlich super, wenn es so kommt, wie ich hoffe. Unser großer wurde im November geboren. Möchten gerne wieder ein Herbst/Winter Baby (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 22:06

Achso....
Wir haben auch ein nov.kind und daher wünschen wir uns diesmal ein sommerbaby aberaes kommt wie es kommen mag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 22:51

Ich
fand es gerade toll, dieses intensive unter der Decke kuscheln
Ich bin zuversichtlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 0:13

Na super
Habe extra einen schönen langen Text geschrieben und die tolle App hat ihn nicht hochgeladen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 0:19

Auf einen neuen Schreibversuch
Hallo Mädels
Melde mich nach einiger Zeit mal wieder! Mir ging es in letzter Zeit nicht so gut und deswegen bin ich zu fast nichts gekommen hatte ganz schlimmen Schwindel und Kopfschmerzen...
Ob das wohl Anzeichen sind?
Hatt die Woche nach dem ES ein Ziehen im Bauch und unteren Rücken...
Mein NMT müsste der 8.8. sein...ungewiss, da mein Zyklus schon immer sehr unregelmäßig war und sich nach dem Nuvaring auch noch nicht eingependelt hat...

Ich hoffe hier gibts bald mal von einer von uns gute Neuigkeiten!!

P.S.: Der Schwindel fängt gerade wieder an obwohl ich liege

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 7:09
In Antwort auf lise3109


Seit gestern nehme ich nun keine Pille mehr. Jetzt muss ich nur noch bis Dezember verharren und dann gehts looooos

Bin schon ganz gespannt, wie schnell sich der Zyklus jetzt nach Pilleneinnahme regeneriert. Aber deshalb haben meine FÄ und ich ja diese drei Monate eingeplant.

Werde denke erst im nächsten Zyklus mit Ovutests anfangen, um den ES-Zeitraum zu lokalisieren, oder ? Wie habt ihr das gemacht ?

Pille absetzen
Hallo, ich habe auch vor ca 2 Monaten die Pille abgesetzt und ein Freund und ich haben uns gesagt mal sehen wann es klappt. Und schwups, beim ersten Eisprung hat es geklappt. Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich wann man nach der Pille schwanger wird und wann nicht. Ich drücke dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 17:57

Oh nein....
Jetzt habe ich gestern einen soooo langen text geschrieben und mein handy hat ihn nicht gepostet

Erst mal herzlich willkommen sonnenschein ich beneide dich total darum dass du schon so nen kleinen wirbelwind um dich rum flitzen hast

@Lise: also ich hab bis jetzt keine ovutests gemacht. Werd ich auch vorerst nicht! Wir versuchen es so weiterhin und denke ab dem 7 zyklus werd ich dann mal mit ovus testen ob ich uberhaupt einen eisprung habe.


@ maltipu: das können durchaus anzeichen sein! Ich drücke ganz fest die daumen!

Zu mir: ich werde morgen erneut in zyklus 4 starten. Meine tage werden wohl morgen vorbei sein und dann gehts wieder los. Vlt klappt es ja diesmal!? Mein mann meinte neulich, dadurch dass mein hund sein wesen in meiner gegewart die letzte zeit verandert hat, dass ich ja vlt schwanger wäre. Man hört ja immer wieder dass die hunde das zu erst merken. Aber alle spekulationen haben nicht genutzt, meine tage haben einen strich dadurch gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 19:50

Hallo mädels..
Oh ja bin auch sehr glücklich darüber das ich schon ein kind habe.
Aber auch ihr alle miteinander werdet es bald schaffen. Macht euch nur selbst keinen druck. Ich kann von glück reden..bei meiner tochter klappte es direkt im 2ten üz.

zu dem Thema tiere. Ja mein kater merkte damals auch das eine Veränderung ist. Er legte sich ständig auf meinem Bauch...

Hast du seinen zyklus berechnet lalehluh? Mir half damals der u.rbia eisprungskalender. Hab diesen nun als ap auf dem handy.

Maltipuh das können durchaus Anzeichen sein. Bin gespannt was du uns zu berichten hast. Daumen sind auf jedenfall gedrückt.

Lis...ohhh intensives kuscheln... hoffe es hat such beiden gut getan.

So ich genieß noch meine 10minuten freiheit ( papa und opa sind mit der kleinen maus fahrrad fahren)


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 22:03


malti, das hört sich aber nicht so gut an.
Wenn das anhält, würde ich an deiner Stelle den Arzt aufsuchen. Man könnte es jetzt auf den Kreislauf und das Wetter schieben, auf eine mögli. Schwangerschaft, aber wenn das so lange anhält ist das ja auch nicht so prall. Wünsche dir auf jeden Fall eine gute Besserung.

Ich brauche mal einen Rat. Und zwar möchte ich meinem Mann zum Geburtstag etwas gravieren lassen. Und zwar mit den GPS Koordinaten des Ortes an dem wir uns das erste mal geküsst haben und dem Spruch " Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne".. ist das für einen Anti-Macho-Mann zu kitschig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 9:46

Huhu Mädels!
möchte mich euch gerne anschließen wir sind gerade im 1.ÜZ und wenns schlecht läuft bekomme ich übernächstes WE meine Mens...
Ich weiß das es etwas dauern kann aaaaber ich bin soooo ungeduldig

Aber nun erstmal zu meiner Person ich bin 25 Jahr alt und verheiratet, die Pille nehme ich schon seid ca. einem Jahr nicht mehr. Mein Partner und ich hätten auch sehr gerne ein Sommerbaby und hibbeln deshalb auch nun ganz fleißig

Ich habe mal ne Frage an Sonnenschein du bist uns alles ja schon etwas voraus
Kann man wirklich schon nach ein paar Tagen feststellen ob es geklappt hat? oder hört man wirklich zu tief in seinen Körper rein und wird veräppelt?

Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 13:04

Hallo paula
herzlich willkommen in der gruppe

zu deiner frage:

ja man kann sich viel intepretieren und der körper kann nach meiner meinung einen schon gewaltig verar.schen. leider ist das so.
allerdings waren meine anzeichen: ich hatte kleine hubbelchen am brustwarezenhof bekommen und es wurde sofort dunkler und eine woche vor der MENS hatte ich ständiges UL-ziehen. und ich muss dazu sagen das ich das irgendwie im gefühl hatte und mein mann sah es mir "angeblich" auch an (ihn fiel das z.b. mi dem brustwarzenhof sehr auf, dass die sich verdunkelt hatten).

mein tipp ist: ablenken, so schwer das auch ist, aber es macht einen alles nur noch mehr verrückt und man ist danach umsomehr enttäuscht.

aber zu dir: ich denke du wirst gute chancen haben. ich gehe davon aus das du 1 jahr nun deinen zyklus unter kontrolle hattest? wie habt ihr bis "jetzt" verhütet?

@maltipu: wie geht es dir heute? wenn es ganz massiv ist, gebe ich lise recht und du solltest evtl. einen arzt mal aufsuchen. hast du deinen blutdruck mal gemessen? hängt ja sehr wahrscheinlich damit zusammen. aber morgen ist ja dein NMT also wirst du das morgen wissen, aber wenn du schwanger sein solltest - geh lieber ehr zum arzt und lass das abklären...

@lise: ich pers. würde einschätzen das mein mann sich zwar darüber freut- aber andererseits es kitschig finden würde. mhh. schwerz zu sagen da wir deinen mann ja leider nicht kennen.

@me: ich komm nicht dahinter, dachte ich hätte am so. mein ES. da ich fr und sa. spinnbaren ZS hatte und sonntag dann nicht mehr aber dafür leichtes ziehen im UL. so und nun habe ich aber seit gestern wässrigen ZS und hatte gestern links ein stechen in der leiste und heute rechts ein stechen....komisch. nun ja abwarten. schwanger bin ich diesen zyklus def. nicht, da ich mich "braaav" zurückgehalten habe damit nichts passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 13:37

Hallo
Ja, wenn das anhält gehe ich natürlich zum Arzt aber ich glaub ich habe in letzter Zeit zu wenig gegessen
Anscheinend kriege ich bald meine Tage.... Habe leichte Schmierblutungen und ein Mensänliches Gefühl im UL... Ich berichte, webn es denn was neues geben sollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2014 um 13:27

Meiner
hat mir meine Schwangerschaft auch vorher gesagt und meinte zu mir "Du bist schwanger, lass uns mal zum Arzt gehen" und zack, 5. Woche Babyorakel.

Maltipu : Wie geht es dir denn jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2014 um 18:45

Mir gehts ganz gut
Morgen teste ich mal! Bin schon neugierig
Schwindel hatte ich zum Glück nicht mehr! Lag anscheinend echt daran, das ich zu wenig gegessen habe da ich keine Hunger verspürt habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook