Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Hibbeln ab September 2022

Letzte Nachricht: Gestern um 16:51
U
user1200155342
05.01.22 um 20:18

Hallo meine Lieben,

mein Freund und ich haben uns dazu entschlossen dieses Jahr September mit Hibbeln zu beginnen. Ich würde nun gerne paar Mädels kennenlernen wollen, die da auch oder eher bzw später starten. Ihr könnt ja gerne mal erzählen, ob ihr euch irgendwie auf die Schwangerschaft vorbereiten wollt (Folsäure, Kinderwunschtee oder ähnliches) 

Freu mich auf paar nette Konversation. 

Mit freundlichen Grüßen 

Lisa  

Mehr lesen

B
blume93
07.01.22 um 11:06

Hallo Lisa 🙋🏼‍♀️

Mein Mann und ich wollen auch Richtung Sommer/Herbst mit dem Babyversuch starten.
Zwar setze ich heute die Pille ab und bis dahin könnte auch schon etwas passieren... Allerdings denke ich dass es etwas dauert bis sich mein Zyklus eingependelt hat, da ich die Pille ohne Abbruchblutung hatte.

Zur Vorbereitung fange ich schon mal mit Folsäure an und gesunder Ernährung, was eh gut zu den Neujahrsvorsätzen passt 🤭
Wie machst du das denn?

Viele Grüße Lena

Gefällt mir

U
user1200155342
07.01.22 um 13:57
In Antwort auf blume93

Hallo Lisa 🙋🏼‍♀️

Mein Mann und ich wollen auch Richtung Sommer/Herbst mit dem Babyversuch starten.
Zwar setze ich heute die Pille ab und bis dahin könnte auch schon etwas passieren... Allerdings denke ich dass es etwas dauert bis sich mein Zyklus eingependelt hat, da ich die Pille ohne Abbruchblutung hatte.

Zur Vorbereitung fange ich schon mal mit Folsäure an und gesunder Ernährung, was eh gut zu den Neujahrsvorsätzen passt 🤭
Wie machst du das denn?

Viele Grüße Lena

Hallo
ich bin schon seit 1 1/2 Jahren Pille frei und habe daher wieder einen regelmäßigen Zyklus. Werde ab August dann auch mit Folsäure beginnen und Kinderwunschtee trinken.

Verhütet ihr da jetzt überhaupt nicht mehr? 

 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
blume93
Gestern um 16:33
In Antwort auf user1200155342

Hallo
ich bin schon seit 1 1/2 Jahren Pille frei und habe daher wieder einen regelmäßigen Zyklus. Werde ab August dann auch mit Folsäure beginnen und Kinderwunschtee trinken.

Verhütet ihr da jetzt überhaupt nicht mehr? 

 

Kinderwunschtee musste ich erst googeln, davon hatte ich noch nie etwas gehört. Aber Kräuter sind bestimmt vielversprechend.

Ja den ersten Monat verhüten wir schon noch weil es da ja nicht so gut wäre wenn wider erwarten doch etwas zu Stande  käme, hab ich zumindest gelesen 😅 
Aber dann nicht mehr. Allerdings schaue ich in der Zeit auch wirklich nicht auf fruchtbare Tage etc.

Habt ihr euch ganz frisch dazu entschieden oder besteht der Plan schon länger?

Gefällt mir

U
user1200155342
Gestern um 16:51

Achso, wann sollte dann theoretisch dein erste richtige Regel denn kommen? Und es ist also nach dem Motto, wenn es klappt dann klappts?

Der Kinderwunsch besteht meinerseits schon lange, allerdings standen da noch einige Dinge im Weg. Jetzt fühlen wir uns beide bereit, wollen jedoch noch bis September mindestens warten, da wir Anfang 2023 heiraten und das lieber Schwanger als mit Baby machen wollen. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers