Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbelig... wie haltet ihr das nur aus???

Hibbelig... wie haltet ihr das nur aus???

16. Mai 2008 um 17:44

Hallo an alle...

wir sind erst seit 3 Monaten am üben.Ich hoffe es hat diesen Monat geklappt!!!

Ich bin total hibbelig,mein größter Wunsch ist es noch mal Mama zu werden!!!Ein Baby in mir zu tragen...
Wie haltet ihr das nur aus???Ich bin nur noch am hibbeln,total verrückt

Liebe Grüße eure sternchen506 mit Elias Lucas

Mehr lesen

16. Mai 2008 um 20:08

..
Wir üben jetzt seit fast 2 Jahren..

die Hoffnung stirbt einfach zuletzt!

LG

steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2008 um 20:46

Huhu...
wir sind nu auch schon 20 monate dabei. hoffe, dass es jetzt bald was wird. hab nämlich endlich nen tollen fa gefunden, der mir helfen will.
es ist schon verdammt schwer teilweise, aber da müss man wohl durch. die natur will ja manchmal nicht so wie man selbst. aber wie schon so oft gesagt, die hoffnung stirbt zuletzt!!!

lg
jessica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2008 um 20:49
In Antwort auf vanna_12725624

..
Wir üben jetzt seit fast 2 Jahren..

die Hoffnung stirbt einfach zuletzt!

LG

steffi

Hui...
ihr beiden übt schon 20 Monate und du Steffi schon fast 2 Jahre...mannomann!Ich bin ja schon nach 3 Monaten total hibbilig und kann nicht mehr warten...

Wünsch euch viel Glück und drück beide Daumen!!!

euer sternchen506

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2008 um 20:58
In Antwort auf reenie_12882136

Hui...
ihr beiden übt schon 20 Monate und du Steffi schon fast 2 Jahre...mannomann!Ich bin ja schon nach 3 Monaten total hibbilig und kann nicht mehr warten...

Wünsch euch viel Glück und drück beide Daumen!!!

euer sternchen506

Hibbelig...
klar, bin auch von anfang an total hibbelig. und ich hatte echt monate, da hab ich tagelang geheult, wenn die mens kam. aber irgendwann hab ich mir gedacht, dass ich damit aufhören muss, sonst wäre ich noch verrückt geworden. mittlerweile klappts ganz gut mit dem verdrängen. zumindest manchmal (;
Diesen monat hab ich ganz ruhe, da ich für einen zyklus ne pille nehmen sollte. konnte also psychisch mal total entspannen. aber bald gehts weiter. und ich hoffe so, dass es was wird.
habe übrigens schon ne 4 jährige tochter.
drücke auch die daumen.

grüßli
jessica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2008 um 21:17

..
Ich hab gelernt mit dem Kinderwunsch "zu leben".

Oftmals hab ich mich unter Druck gesetzt..

mir eingeredet, dass ein Kind einfach zu einer

perfekten Ehe dazu gehört.

Aber das ist natürlich Quatsch.

Und ich wollte immer schon jung Mutter werden..

bis mir mal jemand gesagt hat,

dass man mit 25 oder 30 immernoch eine

sehr junge Mutter ist..

Im Übrigen hab ich ein Sternenkind,

dass ich sehr liebe und welches

mir auch immer wieder Hoffnung gibt.

Ich drück euch beiden ganz fest die Daumen,

dass es bald mit dem Schwanger werden klappt!!

LG

steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2008 um 21:46
In Antwort auf sinja_12077144

Hibbelig...
klar, bin auch von anfang an total hibbelig. und ich hatte echt monate, da hab ich tagelang geheult, wenn die mens kam. aber irgendwann hab ich mir gedacht, dass ich damit aufhören muss, sonst wäre ich noch verrückt geworden. mittlerweile klappts ganz gut mit dem verdrängen. zumindest manchmal (;
Diesen monat hab ich ganz ruhe, da ich für einen zyklus ne pille nehmen sollte. konnte also psychisch mal total entspannen. aber bald gehts weiter. und ich hoffe so, dass es was wird.
habe übrigens schon ne 4 jährige tochter.
drücke auch die daumen.

grüßli
jessica

Jeden monat dasselbe
Mir gehts ähnlich wie allen anderen... Versuchen es bereits seit knapp 3 Jahren. anfangs war es entspannt. aber jeden monat mehr den es nicht geklappt hat, hat mich nervöser gemacht. dann gings los mit ES errechnen, dann bücher lesen und immer weiter solche dinge versuchen. mitlerweile nehme ich 2x am tag was für die fruchtbarkeit und zusätzlich noch ein gleitgel für kinderwunschpaare.
Man kann echt verrückt werden. aber man muss sich immerwieder sagen das man dem kinderwunsch nix gutes tut wenn man sich so verspannt. einfach hoffen.

Wünsche euch viel glück!!!!

Habe übrigens auch schon einen fast 8 jahre alten sohn. wird also zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club