Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbelgruppe für Mädels Ü35 gesucht

Hibbelgruppe für Mädels Ü35 gesucht

11. Februar 2019 um 19:26

Hallo ihre Lieben,

melde mich kurz hier mal zurück.
Ich konnte leider noch nicht alles lesen, wollte den Überblick aber nicht verlieren, deshalb schau ich kurz mal vorbei.

Oma wird morgen beerdigt, Opa hat Oma nach der zweiten Nacht abholen lassen. Die Gesetze in Deutschland sind so, dass man einen Verstorbenen innerhalb von 36 Stunden in ein Leichenschauhaus zu bringen hat.
Spätestens 5 Tage nachdem ein Mensch verstorben ist, muss er eigentlich beerdigt sein (wenn nicht gerade Fremdverschulden in Frage kommt, was die Sache dann erheblich verlängern kann).
Nun gut, Oma wird jetzt erst 7 Tage nach ihrem Tod beerdigt, mein Opa war einfach zu nichts in der Lage, so kurz nach dem Vorfall, deshalb hat sich das alles jetzt so weit nach hinten verschoben.

Mal zu mir:
Ich war am letzten Mittwoch in der Kinderwunschpraxis und alles sieht gut bei mir aus (auch mein Gefühl sagt mir das).
Ich habe noch viele Eizellen in beiden Eierstöcken, an Zyklustag 9 war auf der rechten Seite ein Follikel mit 12 mm zu sehen und noch viele andere um ihn herum. Im linken Eierstock waren auch mehrere Eizellen zu sehen, der größte Follikel war auf dieser Seite etwas kleiner, mit seinen 9 mm.
Meine Gebärmutterschleimhaut sah schon an Zyklustag 9 recht gut aus, auch der Wachstum der Eizellen ist für diesen Zyklustag durchschnittlich, ich habe meinen Eisprung für Mittwoch ausgerechnet (anhand des Wachstums meiner Eizellen, im Schnitt wachsen bei mir die Eizellen etwas mehr als 1,3 mm pro Tag).
Ich fühle mich gut, heute ist Zyklustag 14 und am Mittag war mein Ovulationstest schon positiv (am Morgen war er schon fast positiv, deshalb habe ich nochmal um 14 Uhr getestet, weil da der Wert am genausten sein soll).
Seit über 5 Jahren war mein Zyklus nicht mehr so regelmäßig, endlich mal kein Monsterzyklus mehr (vor drei Jahren hatte ich Zyklen von 40-50 Tagen, als ich damals deshalb in die Kinderwunschpraxis gegangen bin).
Ich habe der Ärztin gesagt, dass ich nur minimale Hilfe von ihnen will, ich werde nicht bis zum Äußersten gehen, entweder es klappt bei uns nochmal mit leichter Unterstützung oder dann eben auch nicht (dann soll es eben nicht sein, wenn es nicht klappen sollte und da waren wir uns alle einig).
Ich habe sechs wundervolle Kinder und wenn ich jetzt weiß, dass mir sogar noch etwas Zeit bleibt, dann muss ich mich bei unserem Kinderwunsch diesmal nicht mehr so unter Druck setzen und ich kann die Sache diesmal wirklich locker in Angriff nehmen.

Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start in die neue Woche.

Ich muss mich hier erstmal noch richtig einlesen, wenn ich in ein paar Tagen wieder mehr Zeit habe und dann kann ich wieder auf euch alle richtig eingehen.  

Gefällt mir

Mehr lesen

11. Februar 2019 um 19:40
In Antwort auf mamanana2706

Hallo ihre Lieben,

melde mich kurz hier mal zurück.
Ich konnte leider noch nicht alles lesen, wollte den Überblick aber nicht verlieren, deshalb schau ich kurz mal vorbei.

Oma wird morgen beerdigt, Opa hat Oma nach der zweiten Nacht abholen lassen. Die Gesetze in Deutschland sind so, dass man einen Verstorbenen innerhalb von 36 Stunden in ein Leichenschauhaus zu bringen hat.
Spätestens 5 Tage nachdem ein Mensch verstorben ist, muss er eigentlich beerdigt sein (wenn nicht gerade Fremdverschulden in Frage kommt, was die Sache dann erheblich verlängern kann).
Nun gut, Oma wird jetzt erst 7 Tage nach ihrem Tod beerdigt, mein Opa war einfach zu nichts in der Lage, so kurz nach dem Vorfall, deshalb hat sich das alles jetzt so weit nach hinten verschoben.

Mal zu mir:
Ich war am letzten Mittwoch in der Kinderwunschpraxis und alles sieht gut bei mir aus (auch mein Gefühl sagt mir das).
Ich habe noch viele Eizellen in beiden Eierstöcken, an Zyklustag 9 war auf der rechten Seite ein Follikel mit 12 mm zu sehen und noch viele andere um ihn herum. Im linken Eierstock waren auch mehrere Eizellen zu sehen, der größte Follikel war auf dieser Seite etwas kleiner, mit seinen 9 mm.
Meine Gebärmutterschleimhaut sah schon an Zyklustag 9 recht gut aus, auch der Wachstum der Eizellen ist für diesen Zyklustag durchschnittlich, ich habe meinen Eisprung für Mittwoch ausgerechnet (anhand des Wachstums meiner Eizellen, im Schnitt wachsen bei mir die Eizellen etwas mehr als 1,3 mm pro Tag).
Ich fühle mich gut, heute ist Zyklustag 14 und am Mittag war mein Ovulationstest schon positiv (am Morgen war er schon fast positiv, deshalb habe ich nochmal um 14 Uhr getestet, weil da der Wert am genausten sein soll).
Seit über 5 Jahren war mein Zyklus nicht mehr so regelmäßig, endlich mal kein Monsterzyklus mehr (vor drei Jahren hatte ich Zyklen von 40-50 Tagen, als ich damals deshalb in die Kinderwunschpraxis gegangen bin).
Ich habe der Ärztin gesagt, dass ich nur minimale Hilfe von ihnen will, ich werde nicht bis zum Äußersten gehen, entweder es klappt bei uns nochmal mit leichter Unterstützung oder dann eben auch nicht (dann soll es eben nicht sein, wenn es nicht klappen sollte und da waren wir uns alle einig).
Ich habe sechs wundervolle Kinder und wenn ich jetzt weiß, dass mir sogar noch etwas Zeit bleibt, dann muss ich mich bei unserem Kinderwunsch diesmal nicht mehr so unter Druck setzen und ich kann die Sache diesmal wirklich locker in Angriff nehmen.

Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start in die neue Woche.

Ich muss mich hier erstmal noch richtig einlesen, wenn ich in ein paar Tagen wieder mehr Zeit habe und dann kann ich wieder auf euch alle richtig eingehen.  

Mein herzliches Beileid,  ich wünsche das die Trauerfeier nicht zu schwer wird.
Denkt an die schönen Zeiten <3

Dein Zyklus ist ja Traumhaft

Gefällt mir
11. Februar 2019 um 20:03
In Antwort auf belleroyale

ich drück dir die daumen ruby, 

ich habe morgen meinen nmt, bisher ist nichts in sicht

Hey belleroyale,

vielen Dank!!! 
bei dir ist es morgen schon soweit. Wann testest du? Morgen? Gleich in der früh? 
Drück dir fest die Daumen,dass es geklappt hat 
 

Gefällt mir
12. Februar 2019 um 23:58
In Antwort auf felek_12574006

Du weisst schon was ein anonymes Forum ist...?! 

Warum soll man so viele Info's / Fotos hier posten...?

Wo ist das Problem? Hier zeigen einige/viele Bilder im Profiel.Haben doch nichts Verbrochen! 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 6:36

Heute ist meine Mens eingetrudelt.  1 Tag zu früh und ohne Vorboten. Ich bin traurig und enttäuscht. Es wird wohl ein unerfüllter Wunsch bleiben 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 8:46
In Antwort auf benni81

Wo ist das Problem? Hier zeigen einige/viele Bilder im Profiel.Haben doch nichts Verbrochen! 

Das Problem ist. 
Hier schreiben alle normal...   

Und du schreibt 10 x wie geil das Sperma von dein Mann spritzt. 
Mein Gott.  Sowas kannst du im Sex Forum schreiben. 

Ich möchte hier nett und normal schreiben,  wie der Tread bisher war.

Das Foto ist mir egal.  Mach das ruhig.  Aber ich glaube nicht das jetzt jeder hier ein Foto hier reinstellt.

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 8:47
In Antwort auf ruby141414

Heute ist meine Mens eingetrudelt.  1 Tag zu früh und ohne Vorboten. Ich bin traurig und enttäuscht. Es wird wohl ein unerfüllter Wunsch bleiben 

Ach Ruby das tut mir Leid. 

Hast du mal Tee oder agnus castus probiert? 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 9:00

Ich weiss nicht ob mein Eisprung schon war... Geherzelt wurde trotzdem 3 Tage vorher (das ist zum Glück abgedeckt)

Deswegen mach ich ja 3 Tage vorher,  Eisprungtag,  3 Tage nachher.
Weil ich das ja nicht nachmesse und es immer mal schwanken kann.

Hatte so n Eierstock Druck aber vor der OP hab ich den Eisprung richtig gemerkt.
Jetzt war das etwas anders...
hätte evtl. auch Luft sein können (Womit ich seit OP noch zu kämpfen habe).

Bin da aber am hin und her schwanken und mir nicht wirklich sicher. 
Wenn sich bis zum 14 nichts tut. Werde ich wohl zur Vorsichtig Progsteron nehmen. 

Kortison habe ich schon eingenommen...  Aber Progsteron halt noch nicht...

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 9:14

Hallo,

@nadu, ich musste grad mal lachen, auf deine Antwort zu benni Du hast natürlich recht!!!

@benni: mich würde immer noch interessieren, ob du bzw ihr arbeiten geht???

@ruby: das tut mir sehr leid und ich verstehe deine Enttäuschung, aber du darfst nicht aufgeben.

@mamanana: wow, sechs Kinder?! Respekt!!!

Ich war ja ganz happy das meine Mans das erste mal nach der Pille so pünktlich kam, aber es ist anders - im Sinne von es blutet mehr und ich länger. Jetzt schon den sechsten Tag. Wir warten noch eine Blutung ab, dann gehts los

Mein Wochenende war nicht so toll. Habe mich mit Freunden getroffen und ganz stolz von unsrem Babywunsch erzählt und jeder nur so "was echt, du hast doch schon drei gesunde Kinder" oder "willst du das Glück so herausfordern in deinem Alter".
Selbst meine Mutter war irgendwie wie ein Fähnchen im Wind und mein Mann war geschäftlich im Ausland Ganz toll. Bin etwas depri dann ins Bett und hab mir jetzt geschworen das ich es erst mal keinem sage, wenn es geklappt hat, ausser denen sie sich mit mir freuen würden.

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 9:16
In Antwort auf felek_12574006

Ach Ruby das tut mir Leid. 

Hast du mal Tee oder agnus castus probiert? 

Ja den Frauenmanteltee trinke ich regelmäßig. Und die agnus castus hab e ich mir zwar besorgt,  aber dann doch nicht genommen, da ich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe und ich Angst hatte, dass ich mir alles durcheinander bringe.

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 9:28
In Antwort auf ruby141414

Heute ist meine Mens eingetrudelt.  1 Tag zu früh und ohne Vorboten. Ich bin traurig und enttäuscht. Es wird wohl ein unerfüllter Wunsch bleiben 

guten morgen!shit,aber man kann es leider nicht ändern.ich müsste meine tage etwa am 21.02 bekommen.es will einfach nicht so sein wie wir wollen.aber unter stress bringt es garnichts.wir hatten heute morgen um 3.30 uhr das letzte mal sex.ich hab früh schicht und wollte gefüllt werden,finde es geil wenn er in mich spritzt gekommen ist es mir auch.wie alt bist du wenn ich fragen darf?ich fasz 38 und er ist 44.wir oft habt ihr sex?

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 9:40
In Antwort auf samjo2003

Hallo,

@nadu, ich musste grad mal lachen, auf deine Antwort zu benni Du hast natürlich recht!!!

@benni: mich würde immer noch interessieren, ob du bzw ihr arbeiten geht???

@ruby: das tut mir sehr leid und ich verstehe deine Enttäuschung, aber du darfst nicht aufgeben.

@mamanana: wow, sechs Kinder?! Respekt!!!

Ich war ja ganz happy das meine Mans das erste mal nach der Pille so pünktlich kam, aber es ist anders - im Sinne von es blutet mehr und ich länger. Jetzt schon den sechsten Tag. Wir warten noch eine Blutung ab, dann gehts los

Mein Wochenende war nicht so toll. Habe mich mit Freunden getroffen und ganz stolz von unsrem Babywunsch erzählt und jeder nur so "was echt, du hast doch schon drei gesunde Kinder" oder "willst du das Glück so herausfordern in deinem Alter".
Selbst meine Mutter war irgendwie wie ein Fähnchen im Wind und mein Mann war geschäftlich im Ausland Ganz toll. Bin etwas depri dann ins Bett und hab mir jetzt geschworen das ich es erst mal keinem sage, wenn es geklappt hat, ausser denen sie sich mit mir freuen würden.

Ich bring dich immer wieder gerne zum lachen Samjo

Naja mit Pille habe ich auch nicht stark geblutet.  Das ist auch nur eine künstliche Abbruchblutungen im Folge der Pille.

Deine aktuelle Blutung ist Natur pur genieß es hihi. 

Ich hab durch mein Myom immer extrem geblutet und hatte wehenartige Schmerzen.  (mir wurde teilweise gesagt ich soll mich nicht so anstellen)
Jetzt lach ich über die Mens (obwohl immernoch etwas stark)  Aber der Schmerz ist 1000x besser seit der OP und nur ein Witz dagegen. 

Tolle Freunde...  Wäre ich auch sauer. Mach ein süsses Geheimnis draus

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 9:42
In Antwort auf ruby141414

Ja den Frauenmanteltee trinke ich regelmäßig. Und die agnus castus hab e ich mir zwar besorgt,  aber dann doch nicht genommen, da ich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe und ich Angst hatte, dass ich mir alles durcheinander bringe.

Das ist dich schonmal gut. 
Da aber eine Schwangerschaft nur bei jeden Eisprung auf 25% liegt. 
Solltest du es einfach nochmal probieren. 

Glaube mir ich verstehe dich...  Ich versuche es schon seit Anfang 2017... 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 9:44
In Antwort auf benni81

guten morgen!shit,aber man kann es leider nicht ändern.ich müsste meine tage etwa am 21.02 bekommen.es will einfach nicht so sein wie wir wollen.aber unter stress bringt es garnichts.wir hatten heute morgen um 3.30 uhr das letzte mal sex.ich hab früh schicht und wollte gefüllt werden,finde es geil wenn er in mich spritzt gekommen ist es mir auch.wie alt bist du wenn ich fragen darf?ich fasz 38 und er ist 44.wir oft habt ihr sex?

Alter Benni,  kannst du auch mal ohne spritzen schreiben.  Du klingst wie ein Kerl.  Einfach nur zum kotzen. 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 9:53
In Antwort auf felek_12574006

Das ist dich schonmal gut. 
Da aber eine Schwangerschaft nur bei jeden Eisprung auf 25% liegt. 
Solltest du es einfach nochmal probieren. 

Glaube mir ich verstehe dich...  Ich versuche es schon seit Anfang 2017... 

Ich bin so wütend (auf wen kann ich gar nicht sagen) wenn mir noch ein Mensch kommt mit ich soll mal Urlaub machen oder locker bleiben dann dreh ich durch

Danke für dein Verständnis!  
ja wir werden es einfach weiter versuchen, was soll ich sonst machen.
Hast du auch schon viele Bienchen gesetzt?

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 9:55
In Antwort auf benni81

guten morgen!shit,aber man kann es leider nicht ändern.ich müsste meine tage etwa am 21.02 bekommen.es will einfach nicht so sein wie wir wollen.aber unter stress bringt es garnichts.wir hatten heute morgen um 3.30 uhr das letzte mal sex.ich hab früh schicht und wollte gefüllt werden,finde es geil wenn er in mich spritzt gekommen ist es mir auch.wie alt bist du wenn ich fragen darf?ich fasz 38 und er ist 44.wir oft habt ihr sex?

Sag mal geht's noch?
Mich interessieren deine Sex Geschichten nicht, wechsle doch in ein Sex Forum!!!!! 

1 LikesGefällt mir
13. Februar 2019 um 10:01
In Antwort auf ruby141414

Ich bin so wütend (auf wen kann ich gar nicht sagen) wenn mir noch ein Mensch kommt mit ich soll mal Urlaub machen oder locker bleiben dann dreh ich durch

Danke für dein Verständnis!  
ja wir werden es einfach weiter versuchen, was soll ich sonst machen.
Hast du auch schon viele Bienchen gesetzt?

Sooo schreiben Frauen <3
Bienchen gesetzt.  Das ist sooo süß. Wir haben nur 1 x geherzelt das erste mal nach der OP (Anfang Dez.) 

Ja Benni das geht auch... Ohne das man 1000 x am Tag die Höhlen füllt und will rum spritzt...  Kotz.

Ja Ruby das kenn ich zu gut...
Nächste mal... Entspannt euch... Macht Urlaub, Bla bla

Am besten war ne Bekannte...
Ich sagte auf Nachfrage naja nicht so toll...
Und sie sagte na dann kann der Kinderwunsch ja nicht so gross sein... Hab dazu nichts mehr gesagt... 
Und binde ihr bestimmt nicht die 3 Fehlgeburten auf die Nase... 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 10:04
In Antwort auf samjo2003

Hallo,

@nadu, ich musste grad mal lachen, auf deine Antwort zu benni Du hast natürlich recht!!!

@benni: mich würde immer noch interessieren, ob du bzw ihr arbeiten geht???

@ruby: das tut mir sehr leid und ich verstehe deine Enttäuschung, aber du darfst nicht aufgeben.

@mamanana: wow, sechs Kinder?! Respekt!!!

Ich war ja ganz happy das meine Mans das erste mal nach der Pille so pünktlich kam, aber es ist anders - im Sinne von es blutet mehr und ich länger. Jetzt schon den sechsten Tag. Wir warten noch eine Blutung ab, dann gehts los

Mein Wochenende war nicht so toll. Habe mich mit Freunden getroffen und ganz stolz von unsrem Babywunsch erzählt und jeder nur so "was echt, du hast doch schon drei gesunde Kinder" oder "willst du das Glück so herausfordern in deinem Alter".
Selbst meine Mutter war irgendwie wie ein Fähnchen im Wind und mein Mann war geschäftlich im Ausland Ganz toll. Bin etwas depri dann ins Bett und hab mir jetzt geschworen das ich es erst mal keinem sage, wenn es geklappt hat, ausser denen sie sich mit mir freuen würden.

Hey samjo!

Danke ich versuche nicht aufzugeben, aber wir beginnen nun den 14 ÜZ und ich habs so  satt zu warten. Warten bis die Mens vorbei ist, warten auf den ES, warten auf die (hoffentlich nicht) eintrudelnde Mens.  Und beim letzten Punkt bin ich wieder 

aber zu dir, ich kann dich verstehen, dass du traurig und geknickt warst gestern. Es ist schon schade,  wenn sich die Freunde und Mutter nicht mitfreuen. Aber das ändert sich bestimmt,  wenn du erst mal schwanger bist. Würde es auch am deiner stelle erstmal keinem mehr sagen. Kopf hoch, es ist euer Leben!!! Lass dir keine Angst einreden 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 10:10
In Antwort auf ruby141414

Hey samjo!

Danke ich versuche nicht aufzugeben, aber wir beginnen nun den 14 ÜZ und ich habs so  satt zu warten. Warten bis die Mens vorbei ist, warten auf den ES, warten auf die (hoffentlich nicht) eintrudelnde Mens.  Und beim letzten Punkt bin ich wieder 

aber zu dir, ich kann dich verstehen, dass du traurig und geknickt warst gestern. Es ist schon schade,  wenn sich die Freunde und Mutter nicht mitfreuen. Aber das ändert sich bestimmt,  wenn du erst mal schwanger bist. Würde es auch am deiner stelle erstmal keinem mehr sagen. Kopf hoch, es ist euer Leben!!! Lass dir keine Angst einreden 

Genau diese Berg und Tag fahrt... 
Und zur Menstuation das tiefe Loch...  Einfach nur schlimm. 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 10:15
In Antwort auf felek_12574006

Sooo schreiben Frauen <3
Bienchen gesetzt.  Das ist sooo süß. Wir haben nur 1 x geherzelt das erste mal nach der OP (Anfang Dez.) 

Ja Benni das geht auch... Ohne das man 1000 x am Tag die Höhlen füllt und will rum spritzt...  Kotz.

Ja Ruby das kenn ich zu gut...
Nächste mal... Entspannt euch... Macht Urlaub, Bla bla

Am besten war ne Bekannte...
Ich sagte auf Nachfrage naja nicht so toll...
Und sie sagte na dann kann der Kinderwunsch ja nicht so gross sein... Hab dazu nichts mehr gesagt... 
Und binde ihr bestimmt nicht die 3 Fehlgeburten auf die Nase... 

Ja solche Aussagen tun einfach nur weh. Wie kann man sowas sagen  (sorry ich steh auf emojis)

das Schlimmste ist, dass mein ganzes Umfeld gerade schwanger ist  und ich möchte mich ja mitfreuen, aber so langsam wirds echt schwer. 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 10:27
In Antwort auf ruby141414

Ja solche Aussagen tun einfach nur weh. Wie kann man sowas sagen  (sorry ich steh auf emojis)

das Schlimmste ist, dass mein ganzes Umfeld gerade schwanger ist  und ich möchte mich ja mitfreuen, aber so langsam wirds echt schwer. 

Ich stehe auch auf Emojis...  Aber die Funktionieren leider bei mir nicht... Noch ein Grund zum heulen

Nach mir hatte eine Freundin eine Fehlgeburt...  Also "nur"  ein Ei was sich nicht entwickelt hat... Finde ich psychisch auch nicht schön...  Aber schlimmer fand ich natürlich die vaginale Fehlgeburt von mir... Aber wir sind ja nicht bei nen Wettbewerb... Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine... Sie war tot traurig und ich habe sie getröstet. 

Davor hat sie ein gesundes Kind bekommen...  Und danach auch... Aber nöhlt rum. Das sie ja eigentlich kein Kind mehr wollte (Hatte wohl genau da wo es klappte ein Verhütung Beratungs Termin) und es Finanziell so schlecht läuft. 
(Hat n stinkfaulen Mann)

Eine andere Freundin schwupp schwanger.  Plopp Baby da.. 

Da frag ich mich... Was mit mir und mein Körper nicht stimmt...  Und was ich schlimmes verbrochen habe..  

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 10:47
In Antwort auf felek_12574006

Ich stehe auch auf Emojis...  Aber die Funktionieren leider bei mir nicht... Noch ein Grund zum heulen

Nach mir hatte eine Freundin eine Fehlgeburt...  Also "nur"  ein Ei was sich nicht entwickelt hat... Finde ich psychisch auch nicht schön...  Aber schlimmer fand ich natürlich die vaginale Fehlgeburt von mir... Aber wir sind ja nicht bei nen Wettbewerb... Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine... Sie war tot traurig und ich habe sie getröstet. 

Davor hat sie ein gesundes Kind bekommen...  Und danach auch... Aber nöhlt rum. Das sie ja eigentlich kein Kind mehr wollte (Hatte wohl genau da wo es klappte ein Verhütung Beratungs Termin) und es Finanziell so schlecht läuft. 
(Hat n stinkfaulen Mann)

Eine andere Freundin schwupp schwanger.  Plopp Baby da.. 

Da frag ich mich... Was mit mir und mein Körper nicht stimmt...  Und was ich schlimmes verbrochen habe..  

Ja das sich ihr Ei nicht weiter entwickelt hat ist schlimm, aber eine vaginale FG muss echt der Horror sein. Das tut mir sehr leid nadu 

ich weiß auch nicht,  warum bei manchen das Kinder kriegen so nebenbei läuft und andere so hart kämpfen müssen  du hast ja echt schon einiges durch,...

Mein Mann nervt das Thema auch schon. Bin krank und kann mich deshalb so richtig in Foren rum sulen.

 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 11:13
In Antwort auf ruby141414

Ja das sich ihr Ei nicht weiter entwickelt hat ist schlimm, aber eine vaginale FG muss echt der Horror sein. Das tut mir sehr leid nadu 

ich weiß auch nicht,  warum bei manchen das Kinder kriegen so nebenbei läuft und andere so hart kämpfen müssen  du hast ja echt schon einiges durch,...

Mein Mann nervt das Thema auch schon. Bin krank und kann mich deshalb so richtig in Foren rum sulen.

 

Danke dir <3
Das war eine ganz schlimme Zeit und ich dachte mir dass ich nicht mehr Leben will. Also jetzt nicht mit selber ausführen... 

Aber für einfach tot sein... Dafür wäre ich dankbar gewesen,  wollte nur bei mein Baby sein...

Zum Glück heilt die Zeit etwas die Wunden...  Klar vergessen kann man es nie.  Aber ich versuche mehr zu lachen als in Depression zu verfallen, auch wenn es an einige Tagen nicht zu verhindern ist.

Mein Mann sagt auch das er ja auch noch da ist... Und ob ich ihn nicht liebe wie mein Baby... ? Klar lieb ich ihn... Trotzdem ist das schwer zu verstehen.

Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht traurig gemacht. 

Wir sind für dich da. Lass alles raus wir hören zu und sind nicht genervt <3

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 11:29
In Antwort auf felek_12574006

Danke dir <3
Das war eine ganz schlimme Zeit und ich dachte mir dass ich nicht mehr Leben will. Also jetzt nicht mit selber ausführen... 

Aber für einfach tot sein... Dafür wäre ich dankbar gewesen,  wollte nur bei mein Baby sein...

Zum Glück heilt die Zeit etwas die Wunden...  Klar vergessen kann man es nie.  Aber ich versuche mehr zu lachen als in Depression zu verfallen, auch wenn es an einige Tagen nicht zu verhindern ist.

Mein Mann sagt auch das er ja auch noch da ist... Und ob ich ihn nicht liebe wie mein Baby... ? Klar lieb ich ihn... Trotzdem ist das schwer zu verstehen.

Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht traurig gemacht. 

Wir sind für dich da. Lass alles raus wir hören zu und sind nicht genervt <3

Ach nadu wie schlimm  
das tut mir wirklich sehr leid für dich bzw. euch! Darf ich fragen wann du diese Geburt hattest? Ich meine in welcher SSW? (wenn du das nicht beantworten möchtest verstehe ich das voll)
Wie verkraftet man sowas denn?

ich kann mir gut vorstellen, dass man dabei kurzfristig seinen Lebenswillen verliert. Aber umso besser, dass du ihn wieder gefunden hast. (Ich hoffe doch sehr?)

Dankeschön, das ist gut zu wissen
 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 11:43
In Antwort auf ruby141414

Ach nadu wie schlimm  
das tut mir wirklich sehr leid für dich bzw. euch! Darf ich fragen wann du diese Geburt hattest? Ich meine in welcher SSW? (wenn du das nicht beantworten möchtest verstehe ich das voll)
Wie verkraftet man sowas denn?

ich kann mir gut vorstellen, dass man dabei kurzfristig seinen Lebenswillen verliert. Aber umso besser, dass du ihn wieder gefunden hast. (Ich hoffe doch sehr?)

Dankeschön, das ist gut zu wissen
 

Es war in der 15 SSW. 

Mein Baby war gesund es war alles dran,  es war so gross wie meine Hand. 
Ok die Haut war nicht fleischfarbend sondern eher fleischig pink,  aber es war ja noch nicht fertig...

Ich war über ein Jahr krank und in einer ambulanten Psychosomatischen Gesprächstherapie. Ja es geht besser,  auch wenn man trotzdem mal tief traurig ist. 

Ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie und meine 2 Schwestern haben auch je 2 und 3 Kinder.

Habe Hunde zum kuscheln und ein Garten. 

Bei den 3. meiner Schwester
(war sogar bei der Geburt dabei) habe ich aber unterschwellig ein etwas schlechtes Verhältnis.
Ich versuche das natürlich zu unterbinden. 
Ab und zu spielt es auch mit mir...  Aber mein Baby wäre genau so alt...  Vielleicht habe ich deswegen eine nicht sichtbare Blockade?!
Jedenfalls ist es nicht gerne auf mein Arm...  Ist aber total ein Mami Kind... Aber um so grösser es wird um so besser wird es mit uns. 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 12:11
In Antwort auf felek_12574006

Es war in der 15 SSW. 

Mein Baby war gesund es war alles dran,  es war so gross wie meine Hand. 
Ok die Haut war nicht fleischfarbend sondern eher fleischig pink,  aber es war ja noch nicht fertig...

Ich war über ein Jahr krank und in einer ambulanten Psychosomatischen Gesprächstherapie. Ja es geht besser,  auch wenn man trotzdem mal tief traurig ist. 

Ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie und meine 2 Schwestern haben auch je 2 und 3 Kinder.

Habe Hunde zum kuscheln und ein Garten. 

Bei den 3. meiner Schwester
(war sogar bei der Geburt dabei) habe ich aber unterschwellig ein etwas schlechtes Verhältnis.
Ich versuche das natürlich zu unterbinden. 
Ab und zu spielt es auch mit mir...  Aber mein Baby wäre genau so alt...  Vielleicht habe ich deswegen eine nicht sichtbare Blockade?!
Jedenfalls ist es nicht gerne auf mein Arm...  Ist aber total ein Mami Kind... Aber um so grösser es wird um so besser wird es mit uns. 

Schon in der 15 SSW 
wie furchtbar,.... ich weiß gar nicht was ich schreiben soll,....das muss echt unbeschreiblich schmerzhaft sein. 


ja ich denke schon, dass es sein kann, dass du da eine Blockade zu deiner Nichte hast, wegen deinem Baby. Es wird sicher noch besser werden, wenn du wieder ein Baby hast. 

Familienzeit tut sicher gut. Ich habe auch 2 Schwestern mit je 3 Kindern. Und Hunde sind sowieso Balsam für die Seele.

Die Traurigkeit wird dich immer wieder besuchen, aber ich hoffe dass sie irgendwann fern bleibt.  1 Jahr schreibst du warst du ausser gefecht,....das braucht man wohl um diesen Schmerz einzuordnen. 

Fühl dich einfach mal gedrückt 🤗

 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 12:25
In Antwort auf ruby141414

Schon in der 15 SSW 
wie furchtbar,.... ich weiß gar nicht was ich schreiben soll,....das muss echt unbeschreiblich schmerzhaft sein. 


ja ich denke schon, dass es sein kann, dass du da eine Blockade zu deiner Nichte hast, wegen deinem Baby. Es wird sicher noch besser werden, wenn du wieder ein Baby hast. 

Familienzeit tut sicher gut. Ich habe auch 2 Schwestern mit je 3 Kindern. Und Hunde sind sowieso Balsam für die Seele.

Die Traurigkeit wird dich immer wieder besuchen, aber ich hoffe dass sie irgendwann fern bleibt.  1 Jahr schreibst du warst du ausser gefecht,....das braucht man wohl um diesen Schmerz einzuordnen. 

Fühl dich einfach mal gedrückt 🤗

 

Danke dir Ruby,  naja da kann man nicht viel zu schreiben.  
Das erwarte ich auch nicht. 
Aber es tut auch gut darüber zu sprechen,  auch wenn das ein trauriges Thema ist. 

Ich glaube auch das die einzig wahre Medizin ein eigenes Baby wäre... Und das es dann so schwer fällt ärgert mich dann um so mehr. 

Jaaaa Hunde sind toll ich habe
2 kleine Pudel Mix die sind ganz kuschelig und das wichtigste sie haaren nicht

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 12:37
In Antwort auf felek_12574006

Danke dir Ruby,  naja da kann man nicht viel zu schreiben.  
Das erwarte ich auch nicht. 
Aber es tut auch gut darüber zu sprechen,  auch wenn das ein trauriges Thema ist. 

Ich glaube auch das die einzig wahre Medizin ein eigenes Baby wäre... Und das es dann so schwer fällt ärgert mich dann um so mehr. 

Jaaaa Hunde sind toll ich habe
2 kleine Pudel Mix die sind ganz kuschelig und das wichtigste sie haaren nicht

Am Ende wird alles gut.  Daran glaube ich fest! (auch wenn ich mir an manchen Tagen damit sehr schwer tue.

Wieviele Kinder hättest du gerne? (ich weiß vorerst so schnell wie möglich eins) aber wenn du es dir aussuchen könntest,.....eins, zwei,drei oder mehr?

ich habe leider keinen Hund, aber eine Katze und ich bin ein totaler Fan von ihr
pudelmix wie cool!!!!

Kannst du eigentlich schon wieder arbeiten gehen? 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 12:54
In Antwort auf ruby141414

Am Ende wird alles gut.  Daran glaube ich fest! (auch wenn ich mir an manchen Tagen damit sehr schwer tue.

Wieviele Kinder hättest du gerne? (ich weiß vorerst so schnell wie möglich eins) aber wenn du es dir aussuchen könntest,.....eins, zwei,drei oder mehr?

ich habe leider keinen Hund, aber eine Katze und ich bin ein totaler Fan von ihr
pudelmix wie cool!!!!

Kannst du eigentlich schon wieder arbeiten gehen? 

Positiv denken ist immer gut.  Zur Menstuation bin uch auch immer depri,  besonders wenn ich gehibbelt habe.

Ich wollte immer 3 Kinder haben.  Jetzt wäre ich mit 1 Kind zufrieden.

Ich könnte jetzt wieder arbeiten gehen... Aber da ich während der Probezeit operiert wurde, läuft diese jetzt aus.
Ja das hätte man auch anders machen können.  Aber ist jetzt nunmal so...

Ich wollte bis zur OP jetzt nicht nochmal 6 Monate...  und dann nochmal Monate zum Hibbelstart warten. Zu mal das Myom immer mehr Probleme und starke Blutungen gemacht hat...

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 13:07

PS:

mein Mann geht auch arbeiten,  ich mach halt noch etwas auf Hausfrau. 
Wenn es jetzt nicht klappt bewerbe ich mich halt neu...  

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 13:33
In Antwort auf felek_12574006

Positiv denken ist immer gut.  Zur Menstuation bin uch auch immer depri,  besonders wenn ich gehibbelt habe.

Ich wollte immer 3 Kinder haben.  Jetzt wäre ich mit 1 Kind zufrieden.

Ich könnte jetzt wieder arbeiten gehen... Aber da ich während der Probezeit operiert wurde, läuft diese jetzt aus.
Ja das hätte man auch anders machen können.  Aber ist jetzt nunmal so...

Ich wollte bis zur OP jetzt nicht nochmal 6 Monate...  und dann nochmal Monate zum Hibbelstart warten. Zu mal das Myom immer mehr Probleme und starke Blutungen gemacht hat...

Und die Probezeit konnte nicht verlängert werden? 

Ist ja auch egal, Gesundheit ist definitiv wichtiger. Gut, dass du das Myom operieren lassen hast. Hast du diesbezüglich noch Schmerzen? 





 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 15:06
In Antwort auf ruby141414

Und die Probezeit konnte nicht verlängert werden? 

Ist ja auch egal, Gesundheit ist definitiv wichtiger. Gut, dass du das Myom operieren lassen hast. Hast du diesbezüglich noch Schmerzen? 





 

Ne das ist alles super.  Die Narben zwicken noch etwas.  Aber ich bin zufrieden

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 15:46
In Antwort auf felek_12574006

Ne das ist alles super.  Die Narben zwicken noch etwas.  Aber ich bin zufrieden

Das ist schön! Wenn zumindest da keine Komplikationen mehr sind.

Hoffen du kannst einigermaßen positiv nach vorne schauen. 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 19:03

hallo, bei mir kam auch heute die meni. schade. für den nächsten zyklus bin ich auch nicht allzu zuversichtlich, da wir mit freunden reisen und an den tagen rund um meinen vorraussichtlichen eisprung gemeinsam ein zimmer haben werden

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 19:15
In Antwort auf felek_12574006

Ne das ist alles super.  Die Narben zwicken noch etwas.  Aber ich bin zufrieden

wann war denn deine op? ich hab mur letzten sommer ein myom entfernen lassen, auch in der probezeit. einen monat nach ablauf der probezeit habe ich meinen job gekündigt- so kann es auch gehen

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 20:26
In Antwort auf belleroyale

wann war denn deine op? ich hab mur letzten sommer ein myom entfernen lassen, auch in der probezeit. einen monat nach ablauf der probezeit habe ich meinen job gekündigt- so kann es auch gehen

Die Op war Mitte Dezember,  leider hatte ich einige Probleme und darauf hin leider auch eine Gebärmutter Entzündung.

Oha da hast auch noch du gekündigt. Hat es dir nicht mehr gefallen? 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 20:28
In Antwort auf belleroyale

hallo, bei mir kam auch heute die meni. schade. für den nächsten zyklus bin ich auch nicht allzu zuversichtlich, da wir mit freunden reisen und an den tagen rund um meinen vorraussichtlichen eisprung gemeinsam ein zimmer haben werden

Na das wäre doch ein anregendes Thema für das Sex Forum... Gemeinsame Zimmer ula laaa

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 20:30
In Antwort auf ruby141414

Das ist schön! Wenn zumindest da keine Komplikationen mehr sind.

Hoffen du kannst einigermaßen positiv nach vorne schauen. 

War grade auf Wc und da hatte ich ne Menge perfekt klaren, spinnbaren Zervixschleim. 

Nunja das Bienchen ist gesetzt...  Benutzt man das so  

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 20:33
In Antwort auf felek_12574006

Na das wäre doch ein anregendes Thema für das Sex Forum... Gemeinsame Zimmer ula laaa

ich glaube deine fantasie ist da aufregender als die realität 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 20:34
In Antwort auf felek_12574006

Die Op war Mitte Dezember,  leider hatte ich einige Probleme und darauf hin leider auch eine Gebärmutter Entzündung.

Oha da hast auch noch du gekündigt. Hat es dir nicht mehr gefallen? 

ja, es ging einfach gar nicht mehr, ich war nur noch gestresst von der arbeit. jetzt habee ich eine neue arbeit und bin deutlich entspannter. was machst du beruflich?

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 20:38
In Antwort auf belleroyale

ich glaube deine fantasie ist da aufregender als die realität 

Ha ha.  Ich mag die Realität lieber...

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 20:39
In Antwort auf belleroyale

ja, es ging einfach gar nicht mehr, ich war nur noch gestresst von der arbeit. jetzt habee ich eine neue arbeit und bin deutlich entspannter. was machst du beruflich?

Ich arbeite in der Medizin,  zuletzt Ambulante Krankenpflege. 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 20:43
In Antwort auf felek_12574006

Ich arbeite in der Medizin,  zuletzt Ambulante Krankenpflege. 

ah ich habe in einem behinderten heim gearbeitet

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 20:45
In Antwort auf belleroyale

ah ich habe in einem behinderten heim gearbeitet

Stell ich mir auch schwer vor...  Besonders wenn da ein paar Geistig Behinderte sind. 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 21:04
In Antwort auf belleroyale

hallo, bei mir kam auch heute die meni. schade. für den nächsten zyklus bin ich auch nicht allzu zuversichtlich, da wir mit freunden reisen und an den tagen rund um meinen vorraussichtlichen eisprung gemeinsam ein zimmer haben werden

Das tut mir sehr leid  
Das hört sich nicht so einfach an mit dem Urlaub, aber vielleicht findet sich noch eine Lösung. Vielleicht doch ein eigenes Zimmer noch nachbuchen?

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 21:08
In Antwort auf felek_12574006

War grade auf Wc und da hatte ich ne Menge perfekt klaren, spinnbaren Zervixschleim. 

Nunja das Bienchen ist gesetzt...  Benutzt man das so  

Wuhuuuu, ich freue mich für dich 
Super!!!!!! 

Und ja so benutzt man das

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 21:22
In Antwort auf ruby141414

Wuhuuuu, ich freue mich für dich 
Super!!!!!! 

Und ja so benutzt man das

Wieder was dazu gelernt. 

Jedenfalls hatte mein Mann nichts dagegen

Dabei wollte ich ihn doch eigentlich erst morgen zum Valentinstag verführen. 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 21:34
In Antwort auf felek_12574006

Wieder was dazu gelernt. 

Jedenfalls hatte mein Mann nichts dagegen

Dabei wollte ich ihn doch eigentlich erst morgen zum Valentinstag verführen. 

Aber der Moment muss stimmen und wenn es heute gepasst hat dann ist eben schon heute VALENTINSTAG 

1 LikesGefällt mir
13. Februar 2019 um 21:41
In Antwort auf ruby141414

Aber der Moment muss stimmen und wenn es heute gepasst hat dann ist eben schon heute VALENTINSTAG 

Das wäre ein traumhaftes Geschenk <3

Ich hatte schon während des verführens gescherzt,  dass doch morgen erst Valentinstag ist...
Hat er gesagt ja dann müssen wir morgen nochmal "kuscheln".
So ein Frechdachs

Glaube es hat grade Plopp gemacht...  Hatte gemeine Unterleibsschmerzen. Drückend und leicht brennend.
Jetzt ist es wieder ok, fühlt sich leicht schürfwundig im Bauch an.

Jetzt heisst es Geduld haben...
Das ist immer die blödeste Phase... 

Gefällt mir
13. Februar 2019 um 21:51
In Antwort auf felek_12574006

Das wäre ein traumhaftes Geschenk <3

Ich hatte schon während des verführens gescherzt,  dass doch morgen erst Valentinstag ist...
Hat er gesagt ja dann müssen wir morgen nochmal "kuscheln".
So ein Frechdachs

Glaube es hat grade Plopp gemacht...  Hatte gemeine Unterleibsschmerzen. Drückend und leicht brennend.
Jetzt ist es wieder ok, fühlt sich leicht schürfwundig im Bauch an.

Jetzt heisst es Geduld haben...
Das ist immer die blödeste Phase... 

Ja wieso nicht morgen nochmal kuscheln 

Hoffe die UL schmerzen sind gut auszuhalten,....

Ja Geduld und Geduld und wieder Geduld  
 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers