Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbelgruppe ab Oktober 2020

Hibbelgruppe ab Oktober 2020

17. Oktober um 15:07
In Antwort auf jenny236

Ich hab die letzte Nacht so gut wie kein Auge zu gemacht.. Ab ca 1Uhr könnte ich aufgrund von Brustschmerzen, Übelkeit, und ständigem Harndrang nicht mehr einschlafen.. Heut morgen hat es mir gereicht und ich hab einen Frühtest gemacht.. Und da ist tatsächlich eine zweite, auch wenn sie noch ein wenig blass ist, Linie 😍😭
Ich fass es nicht... Mein Freund und ich haben so geweint vor Freude.. Ich wiederhole den Test in ein paar Tagen und dann geht das wohl los mit Ärztin aufsuchen etc... 😊 Aufregend!! 

Wow, Jenny!!!!
Mega, herzlichen Glückwunsch!!!! (da hätte ich mal bei meiner ersten Antwort bis zum Ende lesen sollen
Ich freu mich so für dich!!! Berichte mal, wenn du beim Arzt warst!

Ganz liebe Grüße

Gefällt mir

Mehr lesen

17. Oktober um 15:09
In Antwort auf holly2904

Wow, ich drücke euch allen so die Daumen! 
Ich bin heute bei ES+0... also Stichtag. 
Aber ich mache mich da nicht verrückt. Wir versuchen es eh schon seit 5 Jahren Erfolglos.
Ich hatte ne Eileiter SS die mich beinahe mein Leben gekostet hat und diverse Fehlgeburten. 
Ich hab nun am 30.11. endlich einen Termin bei einer neuen Gyn. Vlt hilft es uns ja weiter. 

Oh Holly, das tut mir sehr leid! Das hört sich wirklich nach einer langen und sehr schwierigen Zeit an. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass dir der Termin bei der neuen Gyn hilft!!!!

1 LikesGefällt mir
17. Oktober um 21:57

Danke euch allen 😍
Das Gefühl ist wirklich unbeschreiblich. Mein puls ist auf einmal so in die Höhe geschossen... Jetzt hoffen wir einfach, dass alles gut bleibt, und fiebern dem ersten Arzttermin entgegen. Den hab ich am 27.10. 🍀

Wie sieht es bei euch aus? Gibt es Neuigkeiten? 

Und Sandy, klappt es dich anzulenken?

Gefällt mir
17. Oktober um 22:07
In Antwort auf jenny236

Danke euch allen 😍
Das Gefühl ist wirklich unbeschreiblich. Mein puls ist auf einmal so in die Höhe geschossen... Jetzt hoffen wir einfach, dass alles gut bleibt, und fiebern dem ersten Arzttermin entgegen. Den hab ich am 27.10. 🍀

Wie sieht es bei euch aus? Gibt es Neuigkeiten? 

Und Sandy, klappt es dich anzulenken?

Das freut mich riesig für euch. 
ich dachte das ich keinen Eisprung gehabt habe diesen Monat, weil mein fertilitätsmonitor nix angezeigt hat und laut meiner app wäre es letzte Woche gewesen. Aber gestern bekam ich plötzlich ein ziehen im rechten Unterbauch also quasi da wo der eierstock ist,hatte ich vor 2 Monaten schon mal und es war der ES..natürlich sofort ausgenutzt und hoffen das meine mens in 2 Wochen nicht kommt🙏 

Gefällt mir
18. Oktober um 10:03
In Antwort auf jenny236

Danke euch allen 😍
Das Gefühl ist wirklich unbeschreiblich. Mein puls ist auf einmal so in die Höhe geschossen... Jetzt hoffen wir einfach, dass alles gut bleibt, und fiebern dem ersten Arzttermin entgegen. Den hab ich am 27.10. 🍀

Wie sieht es bei euch aus? Gibt es Neuigkeiten? 

Und Sandy, klappt es dich anzulenken?

Das kann ich mir gut vorstellen Jenny! Ich drücke ganz fest die Daumen!!! Berichte auf jeden Fall wenn du beim Arzt warst!!! 

Na ja, das mit dem ablenken klappt nicht so wirklich gut. Irgendwie sind die Gedanken halt immer bei der Frage ob es vielleicht geklappt haben könnte. Ich finde das mega anstrengend gerade, so kenne ich mich gar nicht. Sonst war ich immer entspannt, habe immer gesagt "einfach abwarten". Aber mit diesem fixen Termin im Hintergrund kriege ich das nicht hin. 
Noch 8 x schlafen bis zum Test ... Ich muss mal schauen, dass ich mir nächste Woche genug vornehme um abgelenkt zu sein. 

Gefällt mir
18. Oktober um 10:04
In Antwort auf sassy90

Das freut mich riesig für euch. 
ich dachte das ich keinen Eisprung gehabt habe diesen Monat, weil mein fertilitätsmonitor nix angezeigt hat und laut meiner app wäre es letzte Woche gewesen. Aber gestern bekam ich plötzlich ein ziehen im rechten Unterbauch also quasi da wo der eierstock ist,hatte ich vor 2 Monaten schon mal und es war der ES..natürlich sofort ausgenutzt und hoffen das meine mens in 2 Wochen nicht kommt🙏 

Oh prima, ich drücke euch die Daumen!!!

Gefällt mir
18. Oktober um 20:52
In Antwort auf sassy90

Das freut mich riesig für euch. 
ich dachte das ich keinen Eisprung gehabt habe diesen Monat, weil mein fertilitätsmonitor nix angezeigt hat und laut meiner app wäre es letzte Woche gewesen. Aber gestern bekam ich plötzlich ein ziehen im rechten Unterbauch also quasi da wo der eierstock ist,hatte ich vor 2 Monaten schon mal und es war der ES..natürlich sofort ausgenutzt und hoffen das meine mens in 2 Wochen nicht kommt🙏 

Daumen sind gedrückt 👍🍀

Gefällt mir
18. Oktober um 20:53
In Antwort auf sandy1309

Das kann ich mir gut vorstellen Jenny! Ich drücke ganz fest die Daumen!!! Berichte auf jeden Fall wenn du beim Arzt warst!!! 

Na ja, das mit dem ablenken klappt nicht so wirklich gut. Irgendwie sind die Gedanken halt immer bei der Frage ob es vielleicht geklappt haben könnte. Ich finde das mega anstrengend gerade, so kenne ich mich gar nicht. Sonst war ich immer entspannt, habe immer gesagt "einfach abwarten". Aber mit diesem fixen Termin im Hintergrund kriege ich das nicht hin. 
Noch 8 x schlafen bis zum Test ... Ich muss mal schauen, dass ich mir nächste Woche genug vornehme um abgelenkt zu sein. 

Das mach ich auf jeden Fall.. 😊

Oh man, ist ja wie als Kind auf den Weihnachtsmann warten.. 🙈 

Gefällt mir
18. Oktober um 20:55
In Antwort auf kinderwunsch22

Huhu 😁
Alles Gute zur Hochzeit!
Ich drücke dir auch fest die Daumen ☺️
Ich bin ZT 2 und bräuchte vor ZT 15 nicht testen 🙈. Mein eisprung ist immer erst zwischen dem 20-25 ZT. Benutzt ihr sonst noch Hilfsmittel? 

Jetzt habe ich doch glatt keine Zeit mehr gehabt hier reinzuschauen. 
Vielen lieben Dank!
Ich bin jetzt ZT 13 und heute morgen hat der Ovu mir eine ganz schwache Linie angezeigt. Es geht jetzt also langsam in die heiße Phase.  Heute gleich mal geherzelt. 
Ich habe immer einen relativ kurzen Zyklus von 24-26 Tagen und zur Zeit ist er leider auch etwas durcheinander, deswegen bin ich auf Nummer sicher gegangen und habe sehr früh mit den Ovus angefangen. 
Ich trinke noch einen Kinderwunschtee, ansonsten haben wir keine anderen Hilfsmittel. Und ihr?

@jenny: herzlichen Glückwunsch!!! 

Wie geht's euch allen? 

Gefällt mir
19. Oktober um 19:59
In Antwort auf avanti

Jetzt habe ich doch glatt keine Zeit mehr gehabt hier reinzuschauen. 
Vielen lieben Dank!
Ich bin jetzt ZT 13 und heute morgen hat der Ovu mir eine ganz schwache Linie angezeigt. Es geht jetzt also langsam in die heiße Phase.  Heute gleich mal geherzelt. 
Ich habe immer einen relativ kurzen Zyklus von 24-26 Tagen und zur Zeit ist er leider auch etwas durcheinander, deswegen bin ich auf Nummer sicher gegangen und habe sehr früh mit den Ovus angefangen. 
Ich trinke noch einen Kinderwunschtee, ansonsten haben wir keine anderen Hilfsmittel. Und ihr?

@jenny: herzlichen Glückwunsch!!! 

Wie geht's euch allen? 

Was ist denn ein kinderwunschtee? Hört sich interessant an. 
ich kann erst frühestens nnächsten Mittwoch testen, aber das lasse ich weil ich ein Tag später FA Termin habe. 
sind schwindel Gefühle eigentlich Anzeichen? Die hab ich nämlich grad🤷‍♀️ 
vllt ssteigere ich mich da auch rein. 

So ne zyklus Länge wie du hätte ich gerne, seit März Pille abgesetzt und mal zwischen 36 und 41 tage Zyklus. Zum Glück merke ich den Eisprung immer extrem😁

Gefällt mir
19. Oktober um 20:28

Hey Leute, heut hat mir das Leben einen echt fetten Tritt in meinen Allerwertesten gegeben... 

Ich war heut auf der Arbeit und alles war normal und gut, bis ich gegen 9 Uhr krampfartige Schmerzen, gefühlt in beiden Eierstöcken und mehrmals mittig Richtung Gebärmutter, hatte. Habe mir erst keine großen Gedanken gemacht, denn das etwas ziept kann ja mal vorkommen.. Gerade jetzt wenn sich zur beginnenden Schwangerschaft alles dehnt und streckt. 
Nunja als ich dann auf der Toilette war, war da eine ganz leichte Schmierblutung. Auch noch nichts bei gedacht. War ja nur ganz wenig. Aber ein wenig beginnt der Kopf ja doch zu ratten... 
Es wurde dann tatsächlich noch ein wenig doller mit den Schmerzen und Krämpfen. Also Arzt angerufen, und ab nach Hause. Da brach für mich schon eine kleine Welt zusammen, ich malte mir nur das schlimmste aus... 
Die Ärztin war so super lieb - ist eine neue Praxis für mich da ich erst hierher gezogen bin im März. 
Sie hat mich untersucht und meinte, meine Gebärmutter scheint leer zu sein und sie sieht dort eine Bewegung, wahrscheinlich meine nun beginnende Menstruation.. 
Sie denkt es ist unwahrscheinlich dass die Schwangerschaft intakt ist, kann sich aber auch täuschen, da sie selbst bei einer intakten in dem stadium nichts in der Gebärmutter erkennen würde. Also hat sie mir noch nicht alle Hoffnungen genommen. 
Mir wurde direkt danach Blut abgenommen um den beta HCG Wert zu bestimmen, und am Donnerstag wird erneut der Wert bestimmt und danach kann sie erst sagen, ob die Blutung vielleicht doch eine harmlose Sache war oder vielleicht ein sehr früher Abgang.. 
Ich bin so unglaublich fertig gerade, ich glaube ich hab schon lang nicht mehr so viel Flüssigkeit durchs weinen verloren... 
Ich lieg in einem so tiefen Loch und frage mich, wie das sein kann, nachdem ich 3 Tage lang so wundervolle Dinge gefühlt habe... Also klar, mein gesunder Menschenverstand sagt, so ist das nunmal, das passiert total häufig und das kleine wäre wohl auch nicht Lebensfähig gewesen, lieber jetzt als in ein paar Monaten etc... Aber trotzdem ist es scheiße, dieses Gefühl.
Die Ärztin meinte auch, hätte ich nicht aufgrund meiner Symptome am Freitag getestet, dann wäre jetzt einfach nach 32 Tagen meine periode da und vielleicht ein wenig doller als sonst... 
Ich möchte mir nicht zu große Hoffnungen machen, dass  doch alles gut ist, obwohl man auch häufig von so einer Art Pseudo-Menstruation liest. 
Also mittlerweile blute ich genauso stark wie während meiner Mens..

Ich weiß einfach grad gar nicht, was ich denken und empfinden soll. Mein Kopf ist soo leer, gefühlt ist mein ganzer Körper, als hätte man mich einmal mit Wasser ausgespült und irgendwo zum trocknen hingehängt... 😪

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers