Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hibbel, Kribbel, Kugel ~~ Gemeinsam werden wir rund *geschlossen*

Hibbel, Kribbel, Kugel ~~ Gemeinsam werden wir rund *geschlossen*

1. März 2018 um 11:57

Hallo ihr Lieben.

Ich habe nur mal kurz drüber gelesen. Sorry, dass ich mich nicht gemeldet habe. Ich nehme mir nächste Woche mal ausführlich Zeit, versprochen! Fühlt euch alle gedrückt! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

6. März 2018 um 13:10

Hallo ihr Lieben.
Wie versprochen heute mal ein Update. 

Erst mal vielen dank für eure Glückwünsche! Habe mich mega gefreut!

Wie geht es euch allen? Bienchen was macht der Krümel? Und wie sieht es bei den Hibblerinnen aus? Nymph? Brini? Yv? Rundp? Ich hoffe auf positive Nachrichten und drücke die Daumen. 

Also. Uns geht es sehr gut. Also Theo momentan weniger, er hat seine erste Erkältung und tut mir so wahnsinnig leid. Die ersten 4 Wochen waren wirklich schlimm anstrengend . Der kleine hatte anscheinend Schwierigkeiten mit der neuen Umgebung denn er hat maximal 10 von 24h geschlafen und den Rest der Zeit geschrien. Ich war wirklich froh dass meine Eltern immer mal den kleinen genommen haben damit ich zum duschen und essen kam denn meinem Männe wurde der Urlaub gestrichen. Nun nach fast 7 Wochen nach der Geburt hat sich alles eingespielt. Er ist so ein liebes Kind. Er lacht viel, wenn er wach ist und nachts schläft er zwischen 4 und 7 Stunden am Stück. Meist von halb 10 bis halb 4 und von um 4 bis halb oder um 8. Leider muss ich seit der 5. Woche dazu füttern weil er einfach nicht mehr satt wird von meiner Milch obwohl ich so gerne 6 Monate voll stillen wollte. Aber was will man machen... 

Hier noch ein kleiner Geburtsbericht. Wie ihr wisst hatte ich ja schon fast eine Woche leichte Wehen. Schleimpfrop ging auch immer wieder stückweise ab. Es wurde dann 3 mal eine Eipollösung vorgenommen und Samstag, den 20.01 hätte ich eingeleitet werden müssen. Ich habe geschimpft und geflucht und dachte dann irgendwann leckt mich alle mal. Donnerstag Abend 18.01. Nach frühs der Eipollösung dann wieder das selbe. Wehen. Regelmäßig aber nicht stark. Da war ich dann richtig genervt. Aber dieses mal wurden sie stärker. Ich stand in der Stube weil ich nicht mehr sitzen konnte und mein Männe fragte mich ob wir uns kh wollen. Ich habe dankend abgelehnt. Dachte ja es sei Fehlalarm. Das war so gegen 7 abends. Um 10 haben wir nachdem die wehen alle 3 bis 4 Minuten kamen doch für das KH entschlossen. Meine Eltern kamen um auf den Hund aufzupassen und ich war mir sicher wir sind in einer halben Stunde wieder zurück. Da sagte aber meine Mutter schon dass ich das vergessen kann heute wieder nach Hause zu kommen und schon gar nicht mehr zu zweit. Sie sollte also recht behalten. Waren dann also abends halb 11 im Krankenhaus. CTG geschrieben, keine Wehen sichtbar Dank Rückenwehen aber die Hebamme sah und fühlte ja dass ich Wehen hatte. Muttermund war zu dem Zeitpunkt bei 3cm. Sie also die Ärztin geholt, die einen Zugang gelegt, mein Männe mich angemeldet, wir unser Zimmer bezogen und dann hieß es laufen. Bis Viertel 2. Neues CTG und neue Untersuchung 4cm. Ich musste liegen bleiben. Hab schön wehen veratmet und der Herr hat meine Hand gehalten und Wasser geholt . Halb 3 ca platzte dann die Fruchtblase. Ab da wurde es ekelig. Vorher war das alles gut zu ertragen. Das ging noch bis kurz nach halb 5. Erneute Untersuchung bekam ich dann kaum mit weil ich mich auf den Rücken legen mussze was einfach total weh tat. Ich hörte nur noch wie die Hebamme die Ärztin rief dass das Kind jetzt kommt und die Herztöne abfallen. Dann hieß es 5 Minuten Presswehen veratmen und das kann bitte beim nächsten Kind jemand anderes machen. Sowas schlimmes. Allerdings dürfte ich dann pressen und innerhalb von 10 Minuten und 3 presswehen war unser Stern da und wir überglücklich. Alles in allem eine schöne und schnelle Geburt die ich mir viel schlimmer vorgestellt habe denn so richtig schlimm als ich dann wirklich kapitulieren wollte war nur die letzte halbe Stunde. Und ich bin wohl der größte schisser unter der Erde und mega schmerzempfindlich.. Aber alles machbar und lohnenswert für das was man dafür bekommt. LG an euch alle 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2018 um 6:18

Guten Morgen ihr Lieben

Ich melde mich dann auch mal wieder

Bienchen,
es ist so schön zu lesen, dass es dir gut geht und dem Krümel auch!
Inzwischen sollten auch die ersten 12 Wochen rum sein, oder nicht?

Rosa,
es freut mich sehr, dass du dich meldest und auch ein Update da lässt
Und es freut mich auch, dass ihr trotz etwas holpriger Anfangszeit schön am kuscheln seid  Und Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht!

Zu mir,
ich glaube inzwischen, dass ich die letzten 3 Monate nie wirklich positiv getestet habe, sondern nur eine ganz üble Charge bei meinen Streifentests erwischt habe. Ab und an ist das, vor allem bei den billigen Tests, ja so, dass die einfach immer eine zweite Linie anzeigen. Nachdem mir das sogar eine Woche vor dem Es passiert ist, habe ich das alles überdacht. Aber das ist ja auch nicht schlimm
Ich habe nämlich trotzdem gute Neuigkeiten!
Heute bin ich Es+11 und ich habe tatsächlich an Es+9 am Nachmittag einen positiven Sst in der Hand gehalten!  
Okay, das stimmt nur so halbwegs Ich habe am Morgen einen Femtest gemacht, der ja so ultra früh schon anzeigen soll. Aber dem zweiten Strich da noch nicht so getraut. Also nachmittags 4 Stunden Urin eingehalten (auch hcg lässt sich nachmittags/ abends stärker im Urin nachweisen, genau wie lh) und einen presense gemacht - wieder ein zweiter Strich. Und dann dachte ich, ich habe eh nichts zu verlieren und den Digi hintendran noch gemacht. Da war ich absolut sicher, dass der negativ anzeigen würde.... Ich bin aus allen Wolken gefallen, als da tatsächlich 'schwanger 1-2' stand! 
Und heute habe ich einen 25er gemacht, der auch schon anzeigt. Ich traue dem Frieden noch nicht ganz und bin etwas ängstlich (war auch nicht meine beste Idee so früh zu testen  , hoffe aber das beste

Sorry für diesen Roman!

Wie geht es dem Rest so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2018 um 12:12

Ich habe ein kleines Update heute an Es+12 für euch Obwohl ich noch nicht überfällig bin, fange ich vorsichtig an mich zu freuen, denn heute habe ich ziemlich eindeutig positiv getestet <3 

Ich würde mich aber freuen wieder was von euch zu hören/ lesen!
Brini, Nymph, Yv und alle anderen, wie sieht es bei euch aus? Kugelt ihr vielleicht schon?  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2018 um 17:36
In Antwort auf rundp

Ich habe ein kleines Update heute an Es+12 für euch Obwohl ich noch nicht überfällig bin, fange ich vorsichtig an mich zu freuen, denn heute habe ich ziemlich eindeutig positiv getestet <3 

Ich würde mich aber freuen wieder was von euch zu hören/ lesen!
Brini, Nymph, Yv und alle anderen, wie sieht es bei euch aus? Kugelt ihr vielleicht schon?  

Hello Zusammen😍😍😍 

Rundp
Ohh wie schööööööööööön!!!! Herzlichen Glückwunsch und das sich sein Krümel gut fest beißt!!! Ich drücke die Däumchen 😍😍😍

Mir geht es endlich supi... 
Bin jetzt 12+4 und mini war gestern so groß wie 12+6 also 6.39 cm schon 😱 seit ssw 11 geht es mir auch endlich gut!!! Nackenfalte sah laut Ärztin supi aus und der Rest wie oberschenkelknochen und so auch. Haben es jetzt bei Freunden und Familie öffentlich gemacht und am Montag ist mein Chef an der Reihe... bin die Woche krank zu Haus...

@all
Wie geht es euch soooooo??

Küsschen euer Bienchen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2018 um 19:01

Hallo Mädels da schaut man ja gern rein 

rundp Glückwunsch. Drück ganz fest die däumchen. 

bine das hört sich gut an. Wie habt ihr es der Familie gesagt? Schön das es dir besser geht. Hoffe das bleibt so. 

zu mir

gibt nichts neues. Ich melde mich am we mal mehr. 


lg 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2018 um 16:55

Vielen Dank für  eure Glückwünsche, ich kann es selbst kaum glauben. Immer noch. 

Heute bin ich 4+2, NMT ist also überstanden Mein erster Termin ist am 04.04, den hatte ich aber davor schon und da werde ich so oder so hin, werde aber hoffentlich, hoffentlich dann bei 6+4 sein

bienchen,
das ist so schön zu hören  und die kritische Zeit ist bei dir jetzt um, das ist sicher auch ein schönes Gefühl ^^ Da kann man sich bei den tollen Ergebnissen sicher zurücklehnen :-P

Brini,
Schade, dass es bei dir keine neuen Nachrichten gibt was den KiWu angeht. Vielleicht ja aber bald? (*Däumchendrück*) Und was ist sonst noch so bei dir los?

Ich würde mich so freuen von den anderen auch zu hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2018 um 17:05

Ich freue mich so wahnsinnig für euch, das ist ja der hammer tut mir leid dass ich nichts von mir hören lasse, bin seit der AS ziemlich depri, auch in meinem RL Umfeld ziehe ich mich immer mehr zurück.. bin jetzt in üz 19 und irgenwie hab ich Mal bessere und Mal schlechtere Phasen.. will euch damit aber nicht runterziehen, es ist super, dass es bei euch so gut aussieht aber wundert euch nicht, wenn ich mich selten melde... Bin zur Zeit einfach nicht wirklich ich selbst... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2018 um 17:37

Rundp Welch tolle Nachrichten! Herzlichen Glückwunsch! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass der Krümel sich fest beisst! 

Bienchen wie toll! Nun beginnt die entspanntere Zeit. Genieß es. Von nun an rennt die Zeit!

Brini und Nymph tut mir leid bei euch. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass auch ihr euer Wunder bekommt! 

Fühlt euch alle gedrückt. Freue mich immer von euch zu lesen nachdem man so lange Zeit miteinander gehibbelt hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2018 um 20:20

Hallo ihr Lieben, ich habe es lange nicht mehr ins Forum geschafft. Ich habe nun alles mal grob überflogen 😀

Rosa: Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Theo, ich hoffe, ihr habt euch gut eingelebt 😁

RundP&Bienchen: allles Liebe zur Schwangerschaft, dass alles so läuft, wie ihr es euch vorstellt ♥♥♥ 

Nymph: es tut mir sehr Leid mit deiner MA 😐 und ich hoffe, dass du schnell wieder einen positiven Test in den Händen halten wirst ♥ Fühl dich gedrückt 🤗

Zu mir, ich bin inzwischen bei 33+4 angekommen und es ist alles auf Geburt ei gestellt. Die Maus liegt schon im Becken direkt am MuMu, der auch schon etwas geöffnet ist. Nun heißt es für mich Füße hochlegen und hoffen, dass sie es noch 2-3 Wochen im Bäuchlein aushält.
Wir sind schonsehr gespannt.
Ich werde euch auf dem Laufenden halten ♥♥♥♥

liebe Grüße Lisa 🍀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2018 um 6:50

Guten Morgen

Nymph,
das verstehe ich schon, mir ging es phasenweise ähnlich Da wollte ich mich einfach zusammenrollen und alles ausschließen... Ich hoffe trotzdem, dass du bald wieder positiv testen darfst und es dieses Mal dann auch bei dir bleibt <3

braut,
Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt! Wie geht es dir inzwischen? Hält die Kleine es noch aus oder hatte sie es doch noch eilig?

Ihr lieben,
was gibt es sonst noch an Neuigkeiten?

Zu mir,
Ich bin heute 6+5 und hatte gestern meinen Fa-Termin. Ich muss schon sagen, dass mir ordentlich die Muffe ging. Letzte Woche hatte ich ab Mittwoch Abend leichte Schmierblutungen, was mir natürlich richtig Angst gemacht hat und seitdem nehme ich Progesteron. Glücklicherweise haben die aber Freitag Abend schon wieder aufgehört.
Letzte Woche Montag (5+2) sah man bereits eine Fruchthöhle mit Dottersack und das ohne großes Suchen, was mich schon mal erleichtert hat.
Gestern dann hat sich uns ein 7mm Krümelchen gezeigt und auch den Herzschlag durften wir sehen  Ich bin einfach nur glücklich und erleichtert! Und jetzt heißt es erstmal wieder warten auf den nächsten Termin...
Leider habe ich schon recht heftige Symptome, vor allem die Übelkeit macht mir sehr zu schaffen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2018 um 9:54

Guten Morgen Mädels

@Braut ...
die Zeit rennt wirklich sehr!!! Bald hast du deinen kleinen Engel endlich auf dem Arm!!! Ich hoffe die kleine hat es noch etwas ausgehalten  ich freu mich auf deinen Bericht!!!! 

@nymph...
ich kann das total gut verstehen... Nach meinem frühen Abgang im Mai haben wir voller Motivation und Zuversicht in die folgezyklen gestartet und als es dann nach einigen Monaten immer noch nicht klappen wollte war ich auch so unglaublich traurig und konnte es einfach nicht verstehen ...

@rosa...
Naaaa wie ist das Mama-Dasein??? Berichte 

@rundp...
GROßARTIG!!!!!! Ich freu mich so für dich!!! Von Übelkeit kann ich ein Lied singen!!! War ganz schlimm bei mir die ersten 10 Wochen!! Ich war wirklich zu nichts zu gebrauchen bis ich verstanden habe, dass ich es etwas in den Griff bekomme wenn ich regelmäßig esse... Ab der 12. war dann aber schlagartig alles weg ...

@me
15+4
Mir geht es supi und Mini bisher auch  ich fühle mich endlich wieder wohl und sehe auch wieder wie ein Mensch aus !! Heute in einer Woche habe ich wieder einen Termin beim FA und hoffe auf ein Outing 

Küsschen 
Euer Bienchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 12:02

Guten Morgen

bienchen,
Vielen Dank
Aber das klingt bei dir ja auch super <3
Wie ist dein letzter Termin gelaufen? Hast du ein Outing? Spürst du das Kleine vielleicht sogar schon?

Zu mir,
Ich bin heute 9+2 und es geht  mir immer noch recht mies. Leider bringt Essen nicht sonderlich lange etwas... Und auch so ist im Moment irgendwie nicht viel mit mir anzufangen... Ich bin dauernd furchtbar erschöpft und schlafe teilweise mittags einfach ein -.- 
Aber letzte Woche habe ich meinen Krümel erneut sehen dürfen <3 Mutterpass gab es auch Er war bei 8+3 1,77 cm groß, das hat mich soooo erleichtert!

Wie geht es euch so`?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2018 um 10:19

Hallo Ladies <3

Wir sind ja total still geworden... wie geht es euch allen so? Gibt es vielleicht schon neue Kugeln unter uns?????

@rundp

Wie geht es dir jetzt??? Plagt dich die Müdigkeit und Übelkeit noch?? Du müsstest die ''kritische Phase'' ja auch schon überstanden haben!!! <3 

@Me

22+2

Mein Gott, wie die Zeit jetzt verfliegt... Wollte Sie am Anfang gar nicht vergehen, vergeht sie jetzt umso schneller... Wir sind noch so unglaublich entspannt was Kinderzimmer und Co. betrifft, sodass ich die Angst habe, dass uns dies später zum Verhängnis wird. Lediglich einen Kinderwagen haben wir bereits bestellt.

Ansonsten geht es uns sehr gut. Das kleine Wesen in mit tritt mich bereits seit 18+? leicht und seit gut einer Woche so stark, dass sogar mein Partner es spüren kann... Das ist so ein unglaubliches Gefühl  Wir haben bereits die zweifache Bestätigung, dass es eine kleine Prinzessin wird!! Mal schauen, ob es bei der nächsten Untersuchung noch so ist!!!

Ich drücke euch alle virtuell und würde mich unheimlich über etwas neues von euch freuen!!

Küsschen
Bienchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2018 um 11:35

Hallo ihr Lieben

bienchen,
vielleicht kommt bei dir ja bald der Nestbautrieb und du richtest alles ein?
Herzlichen Glückwunsch zum Outing! <3 
Wann hast du denn die nächste Untersuchung?

Brini, Nymph,
lasst mal von euch hören Es würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr kugelige Neuigkeiten hättet, aber auch so lese ich gerne von euch

Ihr lieben anderen,
wie geht es euch denn so? Braut, du müsstest doch auch schon am kuscheln sein, oder? Rosa, wie geht es euch so?

Zu mir,
die Zeit fliegt tatsächlich!
Ich bin schon bei 14+4 und habe manchmal das Gefühl das Baby zu spüren - bin aber absolut unsicher... Mein ächster Termin ist in zwei Wochen, da freue ich mich schon echt drauf!
Verstecken kann ich die Kugel übrigens schon seit 3 Wochen nicht mehr 
Leider muss ich noch immer jeden Morgen brechen und habe meine Beschwerden  aber für das baby mache ich das natürlich gerne mit... Obwohl ich im Moment sehr weinerlich bin und mich deswegen total leidend fühle 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2018 um 11:35

vertippt... ich bin 14+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2018 um 21:01

Hallo ihr Lieben,

ich habe es lange nicht mehr ins Forum geschafft, bin voll im Mama-Alltag drin,... Weiß nicht wie lange ich schon kein TV mehr geschaut habe ...

Braut.. Du darfst doch ganz sicherf schon kuscheln! Ich hoffe du hattest eine tolle Geburt und ich freue mich auf dein Update!

Rundp.. Ich freue mich so arg für dich! Wahnsinn wie schnell das jetzt alles ging. Das mit der Übelkeit ist fies, davor wurde ich Gott sei Dank verschont. Aber wie du sagst, man weiß ja wofür man es macht. Ich bin gespannt ob dein Krümel ein Mädel oder ein Junge wird!

Bienchen.... Wie schön!!! Eine kleine Prinzessin! Bin gespannt ob das so bleibt. Unser Theo hat sich ja bis zur 24 Ssw auch als Thea getarnt

Wie gehts allen anderen so?

Theo wird nächste Woche 5 Monate alt. Ich weiß gar nicht wo die Zeit geblieben ist. Die Schwangerschaft ging schon so verdammt schnell und nun ist er schon sooooo wahnsinnig groß.
Er nimmt mich jeden Tag fest in Anspruch und manchmal liegen meine Nerven blank, aber ich liebe dieses kleine Bam Bam so sehr.
Wie ihr wisst waren die ersten 12 Wochen mit ihm wirklich kräftezerrend. Er hat fast nur geschrien und hatte extreme Anpassungsstörungen. Die ersten 10 WOchen nur auf uns geschlafen, man konnte ihn nicht ablegen, dann 2 weitere Wochen zwischen uns und inzwischen liegt er neben mir im Beistellbett. Allerdings rollt er sich regelmäßig frühs zu mir rüber und streckt mir seine Stinkefüße ins Gesicht
Seitdem ist aber alles viel besser geworden. Er ist so ein freundlicher Kerl. Er meckert nur noch wenn er Hunger hat oder müde ist und lacht sonst den ganzen Tag, wirklich den ganzen Tag. Inzwischen gibt es schon Breichen und er liebt es. Er macht mich jeden Tag so stolz und ich könnte heulen vor Glück wenn ich diesen kleinen Menschen sehe und er seine Hand auf mein Gesicht legt um einschlafen zu können. Schlafen ist immer noch nicht so sein Ding. Allerdings haben wir einen ganz guten Rhythmus gefunden. Um 6 geht er ins Bett, meldet sich um 12 und hat Hunger und schläft dann wieder bis um 6. Dann hole ich ihn zu mir und dann schläft er noch mal bis 7 bis wir aufstehen. Dann noch mal eine Stunde Mittagsschlaf von halb 12 bis halb 1, aber mehr Schlaf ist kaum drin. Den Rest des Tages will er bespaßt werden oder rumglotzen währenddessen er geschleppt wird. Er kann sich wirklich nicht lange alleine beschäftigen, das ist manchmal sehr anstrengend, aber auch das geht vorbei.
Heute waren wir zum impfen. Da blutet mir jedes Mal das Mamaherz. Dementsprechend schlecht schläft er. Er hat Fieber und weint viel. Das kenne ich von den vorherigen Impfungen schon. Inzwischen kommt meine Männe aber bei jeder Impfung mit weil ich da so empfindlich bin. Beim ersten Mal habe ich direkt mit geweint vor der Ärztin, die mich aber gleich beruhigt hat und geasagt hat, dass es ihr bei ihrem Sohn auch so erging. Die Schwester hat mich heute noch mal daran erinnert und gesagt das hätte ihr so leid getan, das hätte sie mit nach Hause genommen. Niedlich. Taufe war auch schon und er erfreut uns alle wirklich Tag für Tag. Unsere Eltern sind so stolz, vor allem mein Papa geht in seiner Opa Rolle so toll auf und ich bin so froh, dass sie uns so toll unterstützen und sich so schön um ihn kümmern, als wäre es ihr eigenes Kind. Ja ich könnte noch so viel mehr erzählen, aber das sprengt den Rahmen. Ich freue mich für euch alle wenn ihr eure Wunder in den Armen halten dürft. Und bei allen, bei denen es noch nicht geklappt hat.... Gebt nicht auf !!!! Selbst der steinigste Weg lohnt sich!

Fühlt euch alle gedrückT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2018 um 8:36

Hallo ihr Lieben

es ist furvhtbar ruhig geworden, aber ich dachte ich gebe trotzdem mal ein Update, ich war selbst die letzten Wochen sehr schreibfaul... 

Yv,
ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass es bei dir wieder geklappt hat.
Wie geht es dir? Ich drücke dir soooo die Daumen, dass der Krümel dieses Mal bei euch bleibt 

Bienchen,
du solltest gerade auch auf der Zielgeraden sein. Wie geht es dir? Oder kuschelst du vielleicht schon?

Rosa,
Oh man, inzwischen ist er ja schon 7 Monate alte  wie die Zeit fliegt!
Es ist schön, dass euer Kleiner euren Alltag so bereichert  
Vor Impfungen habe ich auch schon Angst, weil ich so ein Weichei bin Ich kann mir das sicher nicht ansehen und will unbedingt, dass mein Mann dann mit dabei ist

Alle anderen,
ich freue mich von euch zu lesen!

Zu mir,
Ich bin wirklich schon in der 29. Ssw angekommen und kann es immer noch nicht ganz fassen. Seit der 17. Ssw spüre ich schon täglich Bewegungen (seitdem bin ich auch viel ruhiger) und in der gleichen Woche gab es schon ein eindueitges Outing - wir bekommen einen Jungen  Das hatte ich vorher auch so im Gefühl. Man kann die Bewegungen auch außen schon sehen und ich war sehr beruhigt, als wir bei 24+0 angekommen waren. Für mich zählt irgendwie noch immer jeder Tag...
Aktuell befinden wir uns auch in der Anschaffungsphase. Manchmal bin ich da etwas mit der Auswahl überfordert, aber wir finden schon gute Sachen für uns
In unserem Umfeld freuen sich auch schon alle riesig auf den kleinen Prinzen. Und ich kann es auch kaum noch abwarten  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2018 um 11:49

Hallo Mädels.

Ja es ist wirklich schade, dass es hier so ruhig geworden ist. Ich denke ganz oft an euch und frage mich wie es euch geht. Ich hoffe es ist alles in Ordnung! 

Rundp. Schön, dass du schreibst und Wahnsinn schon 29. Woche 
Das ging jetzt aber verdammt fix. Ich freue mich so sehr, dass alles gut ist und du bald den Knirps in den Armen halten darfst! Ihr habt es nach den ganzen Rückschlägen mehr als verdient! Und wie toll - ein Junge! Habt ihr schon einen Namen überlegt? 

Ja Theo ist inzwischen schon 7.5 Monate alt. Er ist so freundlich aber schlafen tut er immer noch schlecht. Naja. Spätestens in 18 Jahren ist es vorbei 
Er hat zwei zähnchen, krabbelt und zieht sich überall hoch, will am liebsten alleine stehen und fällt dabei noch ganz oft auf den Po. Dementsprechend hat er hier und da auch oft ne Beule oder ein blauen Fleck. Er ist sehr mobil und die Zeit rast so wahnsinnig schnell. Ich hoffe allen anderen geht es auch gut und ich würde mich freuen von euch zu lesen! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2018 um 16:32

Hallo rundp und rosa. 

schön das es euch so gut geht. Wahnsinn wie Zeit vergeht. Rosa das hört sich so toll an und ich kann kaum glauben wie gross dein kleiner schon ist. Freut mich das das weinen weg ist. 

rundp Wahnsinn das du schon so weit bist. Anschaffungen kann ich mir echt auch schwierig vorstellen. Ich wünsche euch gutes Gelingen.  Habt ihr schon ein bisschen was? 

Hoffe die anderen melden sich auch noch. 
Ich habe es leider doch auch echt lange nicht geschafft. 

bei uns ist es jetzt nach den vielen auf und Abs soweit das wir eine ivf machen die mit meinem nächsten Zyklus beginnt. Ich bin so etwas von gespannt. Gehe dem ganzen aber noch entspannt entgegen. Da ich weiß jetzt wird was gemacht und alles noch Neuland ist 

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2018 um 10:10

Hallo ihr Lieben

Rosa,
Wahnsinn, schon zwei Zähne  das geht ja richtig flott! 
Und dass er schon mobil wird klingt auch ganz toll
Das Durchschlafen wird sicher auch bald noch kommen 

Brini,
Oh, ich drücke euch fest die Daumen für den Zyklus, dass es direkt einschlägt 
Und ich glaube dir, dass es ganz gut tut, wenn man weiß, dass es vorwärts geht

Zu mir,
Gestern bei 30+4 habe ich das 3. Screening gehabt und der kleine Mann wird auf 40 cm und 1550 g geschätzt. Er liegt auch schon richtig herum und lässt mich ganz ggerne mal nachts wach liegen mit seinen Boxern Ich sage immer allen, dass er mich einfach jetzt schon auf das Kommende vorbereitet  
Einen Namen haben wir schon, den verraten wir aber erst zur Geburt. Ich gebe euch dann bescheid   Und inzwischen fehlen uns nur noch Kleinigkeiten bis zur Geburt, aber Möbel und Kleidung haben wir alles 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2018 um 20:35

Hallo rundp 
schön von dir zu hören. Jetzt ist ja wirklich Endspurt angesagt. 😊 dann bin ich ja total auf den Namen gespannt. Das siehst du richtig.  Ich wünsche dir weiterhin alles gute . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2018 um 13:45

Hallo ihr Lieben. Seit ihr noch da ? Rundp wie ist es bei euch gewesen 

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2018 um 13:48

Hey ☺️ 
Wie geht's dir inzwischen? Gibt es Neuigkeiten bei dir?

Ich bin 39+2 und hatte heute Nacht einen Blasensprung. Leider läuft die Geburt nicht richtig an, aber ich sollte spätestens Morgen den Kleinen im Arm halten 😍 ich bin so aufgeregt! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2018 um 17:23

Wow😍 jetzt bin ich aber gespannt. Ich wünsche dir für die Geburt nur das Beste🍀
bald ist es endlich so weit. Du hälst dein kleines Wunder im Arm. Ich freue mich für dich.

Ich habe auch gute Nachrichten. Wir sind Schwanger. Wir starten morgen in die 9. Woche. Am Dienstag darf ich wieder schauen. Ich hoffe so sehr das alles gut ist und nun endlich unser Traum wahr wird.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2018 um 18:56
In Antwort auf brinilein85

Wow😍 jetzt bin ich aber gespannt. Ich wünsche dir für die Geburt nur das Beste🍀
bald ist es endlich so weit. Du hälst dein kleines Wunder im Arm. Ich freue mich für dich.

Ich habe auch gute Nachrichten. Wir sind Schwanger. Wir starten morgen in die 9. Woche. Am Dienstag darf ich wieder schauen. Ich hoffe so sehr das alles gut ist und nun endlich unser Traum wahr wird.  

Oh wow 😍 herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! ❤️ Ich drücke dir so sehr die Daumen, dass du dein Wunder dann bald im Arm halten darfst!
ET ist dann im Juli, oder?

Wir haben zwar etwas länger gebraucht, aber seit Montag Nachmittag dürfen wir mit unserem kleinen Wunder, D.ante A.lexander kuscheln, 💙
Wir sind vollkommen verzaubert und können unser Glück kaum fassen 😍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2018 um 17:09

🎉🎉🎉🎈🎈🍀🍀😍😍😍
 
herzlichen Glückwunsch meine Liebe. Das freut mich sehr. Ich wünsche euch eine ganz tolle Kuschelzeit. Seit ihr schon daheim? 


Danke für deine Glückwünsche. Ja du hast recht 1.07 wäre ET. 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 0:14

Hallo Mädels 😘

Auch ich melde mich mal wieder... Habe immer fleißig mit gelesen aber nie die Zeit gefunden selbst zu schreiben🙈

@brini
Herzlichen Glückwunsch und eine tolle kugelzeit wünsche ich dir!!!! Julibabys sind toll, das weiß ich, weil ich selbst eins bin!! 🤣❤️

@rundp
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Prinzen!!!! Habt ihr euch schon gut eingelebt? 

Zu mir:
Ich bin im Oktober an et+14 Mama einer wundervollen Tochter gewordeb😍 unsere Prinzessin wollte einfach nicht aus aus meinem Bauch raus 🤣 habe dann leider einen Kaiserschnitt bekommen, weil auch alle Einleitungsversuvhe gescheitert sind... War schmerzhaft aber es ist okay gewesen 😍😍😍 das Ergebnis zählt und das macht mich immer noch sprachlos auch wenn die Nächte aufgrund von Bauchweh teilweise echt zermürbend sind 😫

Küsschen 
Bienchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März um 10:01

Oh man Mädels, 
bin durch Zufall wieder hier hin gestoßen und lese hier so viele tolle Neuigkeiten. Wahnsinn! Bienchen, Rundp und Brini ich freue mich so sehr für euch! Alles alles Liebe und Glück der Welt für euch und eure Schätze. ❣

Bei uns ist alles ok soweit. Theo geht seit dem 1. Februar in die Krippe Und macht sich toll dort. Inzwischen kommt schon ein kleines "Mamamam" wenn er mich sieht und ich könnte jedes mal platzen vor Stolz. Ab Mai werde ich dann wieder arbeiten gehen, dann wird Theo 1 Jahr und 4 Monate alt sein. Ich habe eine neue Stelle bekommen und bin mega glücklich. Momentan läuft alles so wie es laufen soll. Ganz liebe verspätete Grüße von mir! Fühlt euch geknuddelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März um 18:29

Rosahase jetzt hab ich erst einmal nicht schlecht gestaunt. Schon Krippen Eingewöhnung.  Wahnsinn. Wo rennt denn die Zeit hin. Aber schön zu hören das alles läuft wie es laufen soll. 😊😊😊😊

Wir sind aktuell in der 26 ssw . Ich bin schon so gespannt und kann es echt kaum erwarten. Wir bekommen auch einen kleinen Mann  

Lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 14:19

Von mir auch mal wieder ein Lebenszeichen

Bienchen, 
Schön von Dir zu lesen ☺️ 
Aber da hat die kleine Prinzessin sich ganz ordentlich Zeit gelassen 😯
Aber solange es euch gut geht, freut es mich  
Ich hoffe das Bauchweh ist inzwischen wieder besser geworden  

Rosa, 
Auch von dir lese ich gerne  
Wahnsinn wie schnell die Zeit geflogen ist 😱 der Kleine ist schon über ein Jahr alt! 
Es freut mich sehr, dass es dir so gut geht auch mit deinem neuen Job. In dem alten ging es dir ja eher mäßig, wie ich mich erinnere. 
Da ist es schön, dass du nun glücklicher so bist. 

Brini, 
Es ist schön zu lesen, dass du schon so weit bist und nun ist es ja nicht mehr lange. 
Glückwunsch zu dem Outing und willkommen im Club 😉😁
Liegt er auch schon richtig rum? Unser Zwerg hat irgendwie seit der 17. Ssw kopfüber gelegen 😅

Zu mir, 
Ich bin irgendwie richtig glücklich inzwischen. Eigentlich habe ich gedacht, dass alles schwerer sein wird als es ist. Schließlich ist die Kinderwunschzeit schwer gewesen und die Schwangerschaft auch und die Geburt (fast 40 Stunden Wehen) war auch keine leichte Sache, aber Zwergi macht alles so einfach 😍 
Das hätte ich früher nie gedacht, aber gerade bin ich sehr zufrieden. 
Wir haben auch beschlossen, dass ich knapp 2 Jahre daheim bleiben werde und sind auch wirklich beide richtig zufrieden damit. 
Manchmal meldet sich ein bisschen der Wunsch nach einem zweiten, aber eigentlich sind wir uns einig zu warten 😁

Wie geht es euch so? 
Hibbelt hier (schon wieder) jemand? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April um 10:07
In Antwort auf rundp

Von mir auch mal wieder ein Lebenszeichen

Bienchen, 
Schön von Dir zu lesen ☺️ 
Aber da hat die kleine Prinzessin sich ganz ordentlich Zeit gelassen 😯
Aber solange es euch gut geht, freut es mich  
Ich hoffe das Bauchweh ist inzwischen wieder besser geworden  

Rosa, 
Auch von dir lese ich gerne  
Wahnsinn wie schnell die Zeit geflogen ist 😱 der Kleine ist schon über ein Jahr alt! 
Es freut mich sehr, dass es dir so gut geht auch mit deinem neuen Job. In dem alten ging es dir ja eher mäßig, wie ich mich erinnere. 
Da ist es schön, dass du nun glücklicher so bist. 

Brini, 
Es ist schön zu lesen, dass du schon so weit bist und nun ist es ja nicht mehr lange. 
Glückwunsch zu dem Outing und willkommen im Club 😉😁
Liegt er auch schon richtig rum? Unser Zwerg hat irgendwie seit der 17. Ssw kopfüber gelegen 😅

Zu mir, 
Ich bin irgendwie richtig glücklich inzwischen. Eigentlich habe ich gedacht, dass alles schwerer sein wird als es ist. Schließlich ist die Kinderwunschzeit schwer gewesen und die Schwangerschaft auch und die Geburt (fast 40 Stunden Wehen) war auch keine leichte Sache, aber Zwergi macht alles so einfach 😍 
Das hätte ich früher nie gedacht, aber gerade bin ich sehr zufrieden. 
Wir haben auch beschlossen, dass ich knapp 2 Jahre daheim bleiben werde und sind auch wirklich beide richtig zufrieden damit. 
Manchmal meldet sich ein bisschen der Wunsch nach einem zweiten, aber eigentlich sind wir uns einig zu warten 😁

Wie geht es euch so? 
Hibbelt hier (schon wieder) jemand? 

Hallo ihr Lieben,
Ich melde mich auch mal wieder. Ich freu mich ganz sehr, dass es euch allen so gut geht und über so viele tolle Neuigkeiten. 

Also wir denken momentan noch nicht an ein zweites Baby. Vielleicht in 3 bis 4 Jahren mal. Bei uns steht erst mal die Hochzeit auf dem Plan. Mein Zukünftiger hat mich am Osterwochenende gefragt ob wir nächstes Jahr an unserem 10. Jahrestag heiraten wollen und ich freu mich wie Bolle obwohl ich eigentlich nie heiraten wollte..😂 naja nun ist es aber amtlich. Das mal ein kurzes Update zu mir. Ich melde mich später noch mal ausführlich. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 21:58

 herzlichen Glückwunsch Rosahase.
das sind ja tolle Neuigkeiten. 

Wie hat er denn gefragt? Wenn ich überhaupt so neugierig sein darf 

Wir sind ab Montag in der 32 Ssw. 😊 so langsam kann ich es nicht erwarten den leinen Mann kennzulernen . Er boxt sehr aktiv. Heute war es besonders süss. Er hat so einen richtigen bollen oberhalb des Bauchnabels rausgedrückt. Als ich meine Hand aufgelegt habe hat er richtig dagegen gedrückt. Dann an einer Stelle noch einmal das gleiche .   
So weit geht es mir gut. Hatte Anfang der Woche bisschen geschwollene Füße und Hände hoffe das wird zum Ende nicht zu heftig 

Ganz liebe Grüße an euch alle 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
ES+9 und heute bisschen frisches Blut +Mensschmerzen ...wer kennt es ?
Von: storchilein
neu
26. April um 14:53
Teste die neusten Trends!
experts-club