Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Heute Zyklustag 40

Heute Zyklustag 40

9. März 2009 um 12:07

Hallo!

Ach wie kann ich das nachvollziehen ... Meine Periode war letztens am 28.1. seitdem nix mehr, ich habe mir anfangs nichts dabei gedacht, denn habe oft unregelmäßige Blutungen ( da ich einen unregelmäßigen Job auch mit Nachtdiensten hab) Nur habe ich in letzter Zeit Veränderungen an meinem Körper festgestellt, wie z.B. leicht weißlichen Ausfluss, meine Brüste sind größer u. empfindlicher geworden (anfangs warens nur die Brustwarzen, meine Haut ist viel unreiner, ich habe Ziehen im linken, mal im rechten Unterbauch alles als ob meine Tage kommen (das jedoch schon länger jetzt.), jedoch habe ich letzte woche einen schwangerschaftstest in der Apotheke gekauft und der war negativ. Hm ja ... vielleicht auch falsch durchgeführt. Weil das war nach einem Nachtdienst in der Früh mit kaum Harn...

Und nein wir verhüten nur mit unvollendeten Sex *g* weil ich noch am überlegen bin fürs richtige Verhütungsmittel, weil Pille möcht ich nicht mehr nehmen! Aber bevor jetzt böse Wörter kommen, es würd mich nicht stören, wenns so wäre!

lg aus Wien

Mehr lesen

9. März 2009 um 14:42

Hey du!
also in deinem fall ab zur nächsten apotheke und test gekauft oder beim FA nachschaun lassen!
zyklustag 40 ist ja super
dann hats vielleicht ja schon geklappt!

drück dir die daumen!

glg bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 14:57
In Antwort auf mausibausi02

Hey du!
also in deinem fall ab zur nächsten apotheke und test gekauft oder beim FA nachschaun lassen!
zyklustag 40 ist ja super
dann hats vielleicht ja schon geklappt!

drück dir die daumen!

glg bianca

Tja
Nein auch der war wieder negativ ...

aber es war auch nur ein dezenter rosaner Kontrollstrich zu sehen, vielleicht bin ich einfach zu blöd für solche Test. Danach viel mir ein, vielleicht hätt i den Dreck ganz eintauchen sollen net nur nen halben cm...

Aber ich denke mir, da die letzte regel am 28.1 war, hätte der test sicher angeschlagen, selbst wenn es zuwenig Harn gewesen wäre ....

Danke dir für deine Nachricht.

lg Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 20:15
In Antwort auf artena_11888592

Tja
Nein auch der war wieder negativ ...

aber es war auch nur ein dezenter rosaner Kontrollstrich zu sehen, vielleicht bin ich einfach zu blöd für solche Test. Danach viel mir ein, vielleicht hätt i den Dreck ganz eintauchen sollen net nur nen halben cm...

Aber ich denke mir, da die letzte regel am 28.1 war, hätte der test sicher angeschlagen, selbst wenn es zuwenig Harn gewesen wäre ....

Danke dir für deine Nachricht.

lg Kathi

Ach du...
sei nicht traurig!!

solange du deine tage nicht hast kannst du trotz ewig dämlicher tests schwanger sein!!!

in meiner 1.SS war der test anfang 8.SSW!!!!!!!! erst positiv.. davor waren alle tests negativ.. sogar der frühtest beim FA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
dann sah er nicht mal was am US und meinte ich krieg bald meine tage.. aus jucks kaufte ich dann noch einen wobei mein mann meinte das wär umsonst..
tja und dann war er auf einmal doch positiv!! ich bin auch schon einige tage drüber und tests auch negativ!!!

aber ich glaub dein ES hat sich bisschen nach hinten verschoben und das es noch immer zu früh ist um was anzuzeigen!! aber wenn du anzeichen hast und keine mens hast bist du bis auf weiteres schwanger!!!

geh doch mal zum FA!!
und nicht den kopf hängen lassen!! das macht dein baby auch traurig

sag bescheid!!

lg bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 22:24
In Antwort auf mausibausi02

Ach du...
sei nicht traurig!!

solange du deine tage nicht hast kannst du trotz ewig dämlicher tests schwanger sein!!!

in meiner 1.SS war der test anfang 8.SSW!!!!!!!! erst positiv.. davor waren alle tests negativ.. sogar der frühtest beim FA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
dann sah er nicht mal was am US und meinte ich krieg bald meine tage.. aus jucks kaufte ich dann noch einen wobei mein mann meinte das wär umsonst..
tja und dann war er auf einmal doch positiv!! ich bin auch schon einige tage drüber und tests auch negativ!!!

aber ich glaub dein ES hat sich bisschen nach hinten verschoben und das es noch immer zu früh ist um was anzuzeigen!! aber wenn du anzeichen hast und keine mens hast bist du bis auf weiteres schwanger!!!

geh doch mal zum FA!!
und nicht den kopf hängen lassen!! das macht dein baby auch traurig

sag bescheid!!

lg bianca


Guten abend,
oh mann ich find es ja schön das es noch ein paar Leuten genauso geht.
War heute beim Frauenarzt.Test wieder negativ wie schon 4 Tests zuvor im Ultraschall hat man auch nichts gesehen.Nehme aber auch noch agnucaston.Hab schon gehört das die Regel damit ausbleiben kann um den zYkLUS zu regulieren.Hatte immer meine Tage pünklich auch beim ersten Kind.Bin heute 9 Tage drüber bei 30.Zyklustagen.mal schauen offe das hat noch ein gutes Ende.Für uns alle natürlich.
Überlege nen Bluttest zu machen was haltet ihr davon??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 10:13
In Antwort auf salma_12638699


Guten abend,
oh mann ich find es ja schön das es noch ein paar Leuten genauso geht.
War heute beim Frauenarzt.Test wieder negativ wie schon 4 Tests zuvor im Ultraschall hat man auch nichts gesehen.Nehme aber auch noch agnucaston.Hab schon gehört das die Regel damit ausbleiben kann um den zYkLUS zu regulieren.Hatte immer meine Tage pünklich auch beim ersten Kind.Bin heute 9 Tage drüber bei 30.Zyklustagen.mal schauen offe das hat noch ein gutes Ende.Für uns alle natürlich.
Überlege nen Bluttest zu machen was haltet ihr davon??


Mir gehts auch immer noch genau wie euch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 15:34
In Antwort auf riitta_12274538


Mir gehts auch immer noch genau wie euch...

Tja
Inzwischen hab ich meine regel bekommen

Tja leider oder gott sei dank, ich bin mit beidem im Einklang gewesen!

Nur würd ich gern noch ein bissl arbeiten, da ich ja erst mit der Ausbildung fertig geworden bin

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2009 um 11:08
In Antwort auf artena_11888592

Tja
Inzwischen hab ich meine regel bekommen

Tja leider oder gott sei dank, ich bin mit beidem im Einklang gewesen!

Nur würd ich gern noch ein bissl arbeiten, da ich ja erst mit der Ausbildung fertig geworden bin

lg

Jetzt weiss ich warum ...
Servus!

Inzwischen weiss ich warum sich meine Regel derzeit so verschiebt. Ich dürfte einen Hashimoto haben, dh eine Chronische Schilddrüsenentzündung, die zu einer Unterfunktion führt und die lässt wiederum das Prolaktin (Das Hormon, was für den Menstruationszyklus zuständig ist) steigen und das führt zu Zyklusstörungen. Ich habe auch letztes Monat wieder zwei Wochen auf meine Regel gewartet.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper