Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / Heute wäre ET gewesen...

Heute wäre ET gewesen...

19. Juli 2010 um 9:33 Letzte Antwort: 19. Juli 2010 um 21:11

Hallo ihr,

Heute wäre der ET von meinem Krümel gewesen... Ich habe ihn relativ früh verloren (5. SSW), aber trotzdem ist der Schmerz, den ich heute empfinde doch grösser als ich gedacht hätte.

Ich wollte mal bei euch nachfragen, wie ihr diesen Tag verbringt. Gibt es ein Ritual oder etwas das ihr tut um ihm zu gedenken oder hofft ihr einfach nur, dass dieser Tag so schnell wie möglich vorüber geht.

Zum Aufmuntern wollte ich euch sagen, dass ich zur Zeit wieder schwanger (16. SSW) bin und alles komplikationsfrei verläuft.

Viel Kraft weiterhin!


LG
Mona

Mehr lesen

19. Juli 2010 um 21:11

Hallo anteia
ich hoffe du hast diesen schweren Tag einigermaßen überstanden.

Ich hab meinen Krümel am 09.03. in der 8.ssw verloren und hab diesen Tag also erst in ein paar Wochen vor mir. ET wäre am 16.10. gewesen. Das war früher der Geburtstag meiner Oma... und jetzt werde ich dieses Datum niemals vergessen können Hab auch schon richtig Angst davor

Vor ein paar Wochen dachte ich, ich wär so einigermaßen "drüber weg" aber zur Zeit fühlt es sich schlimmer an als vorher. Vermisse meinen Krümel so sehr Und der Wunsch nach einem Baby ist auch so doll wie noch nie
Aber da ich zusätzlich nun wieder Partnerlos bin, muss ich jetzt irgendwie einen Weg für mich finden meinen Wunsch nach einer erneuten ss nach hinten zu schieben

Dir wünsch ich aber jetzt alles Gute und eine problemlose SS. Und dass du bald dein Baby gesund im Arm halten kannst


gLG und viel Kraft
Kathi

PS:
Wie ich den ET verbringe weiß ich noch nicht, aber ich hab meinem Sternchen zum Andenken einen Keilrahmen "bebastelt" in dem nun die beiden US Bilder stecken

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest