Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Heute SSW 41 plus 5 T. Einleiten? Was meint IHR?

Heute SSW 41 plus 5 T. Einleiten? Was meint IHR?

23. August 2007 um 14:12 Letzte Antwort: 23. August 2007 um 22:20

Hallo,

ich bin heute 12 Tage über den Termin und überlege, ob ich morgen einleiten lassen soll.
Die Ärzte überlassen die Entscheidung mir, denn
alle Werte sind i.O.

Ich habe aber dennoch Angst, dass es irgendwie zu spät sein könnte.

Hattet Ihr schon mal eine Einleitung, oder geht es jemanden wie mir? Es ist mein erstes Kind.

Über Eure Erfahrungen / Euren Rat würde ich mich sehr freuen.

Lieber Gruß

Mehr lesen

23. August 2007 um 14:20

Ich würd...
dir dringend raten, einleiten zu lassen. Ich finde das merkwürdig, dass die Ärzte dir das so überlassen, das macht einen doch total unsicher. Also wenn du die Wahl hast, dann lass es lieber eher machen. Ich mein, gut die Werte sind okay, aber es ist ja für dich auch nicht mehr schön, so lange zu warten!

Zu späte, im sinne von für das Kind schädlich, wird es allerdings nicht sein, denn sonst wären die Ärzte nicht so gelassen. Mach dir nicht zu viele gedanken!

Ich wünsch dir alles gute und eine leichte Geburt!

Liebe Grüße,

Christa 39.SSW

Gefällt mir
23. August 2007 um 14:22

Warte doch noch ein bissl
dann verlängert sich dein Mutterschutz

Gefällt mir
23. August 2007 um 14:30

Also ich,
würde keine einleitung mehr machen lssen...mein sohn it auch durch 2 einleitungen zur welt gekommen..er hatte noch käseschmiere auf dem rücken und war einfach noch nicht so weit..wenn es diesesmal auch so sein sollte, werde ich warten bis das kind selber so weit ist...
solange alle werte i.o. sind dann spricht nichts dagegen...
lg und alles gute
zicke09 17.+6

Gefällt mir
23. August 2007 um 15:30

Hmm
Hi!
Kann sein, daß es bei Dir so ähnlich ist wie in meiner ersten SS. Bei meinem Großen wurde auch eingeleitet am 10.Tag (war aber erst am 11.da...) und war aber max.2-3 Tage nur drüber- der Termin stimmte nicht, weil ich nicht genau sagen konnte, wann ich schwanger geworden sein könnte/ meine letzte Regel nicht wußte...Bei meinem zweiten wurde auch wieder eingeleitet und der war auch drüber, keine Käseschmiere, ganz glatt und sauber!
Es ist also sehr verschieden, aber letzten Endes sind die 10 Tage doch nur relativ...Solange es für Euch alles i.o. ist, würde ich abwarten, wenn Du aber besorgt bist, dann geh lieber in KH!
Wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute, kleiner Tip: Lass sie nicht mit Gel vorm Mu.-Mund einleiten, daß ist sehr schmerzhaft...
LG, Annika mit Bim+Bam inside (35+4)

Gefällt mir
23. August 2007 um 17:21

Hallo
Also ich finde 41+5 schon arg...
Also ich will dir keine Angst machen, aber ich kann dir nur aus einer sehr nahen Erfahrung sagen das sowas nicht ungefährlich ist.
Meine Mutter hatte meine Schwester damals auch nur ein paar Tage übertragen, als sie dann ins Krankenhaus gefahren ist, haben die Ärzte festgestellt das sie zu lange gewartet haben.
Meine Schwester kam damals als Totgeburt zur Welt, weil die Plazenta nicht mehr gearbeitet hat.

Also ich an deiner Stelle würde einleiten... denk jetzt bitte nur an dein Kind!

Alles Gute für euch beide
LG

Gefällt mir
23. August 2007 um 19:16

Hallo

also mein FA überweist alle ab der 41SSW ins KH, den es kann jede Minute etwas passieren, meine Freundin war 12 Tage übern ET sie hatte grünes Fruchtwasser und nochmal Glück gehabt.

LG Charline 31SSW

Gefällt mir
23. August 2007 um 22:20

Wie
ich schon mal in nem anderen Thread schrieb, war ich bei meinem großen genau 14 Tage drüber - auf den Tag genau.
Er kam dann ganz von selbst, es musste auch nix eingeleitet werden.
Ich weiß, man hat die Nase voll, andere kriegen ihre Babies und gehen nach 5 Tagen im KKH wieder. Aber wenn die Werte stimmen, dann lasst euren Würmern ruhig die Zeit.

Gefällt mir