Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Heute nachts starke Übelkeit, und schon tagelanges bauchziehen!

Heute nachts starke Übelkeit, und schon tagelanges bauchziehen!

15. Oktober 2008 um 12:46 Letzte Antwort: 15. Oktober 2008 um 13:47

hey mädels...

bin heut nacht so gegen 3 uhr aufgewacht weil mir so wahnsinnig brutal Übel war!
mir ist auch immer noch übel! mittlerweile wurde es aber zum glück leichter!

Woher kam denn diese Übelkeit mitten in der nacht?

und dann hab ich noch das problem, das mir seit einigen tagen ganz wahnsinnig der bauch zieht...
der komplette bauch und so links und recht und an den innenseite der oberschenkel runter (teilweise) und auch ab und an in den rücken....

Was ist das denn? kann man was dagegen tun?

Liebe grüße Meli
31+0SSW Jonas Noel inside


PS: dankeschön schon mal für eure beiträg

Mehr lesen

15. Oktober 2008 um 12:56

Hmm das könnte
möglich sein, da ich eh auf dem rücken aufgewacht bin

Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:09

Ich
bin mal so frech und schieb mich mal nochmal nach oben...
Vielleicht weiß noch wer was...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:28


herzelein, ich würde an deiner stelle mal zum arzt gehen und da ein ctg machen lassen! vro allem wenn dein bauchziehen in den rücken und die beine strahlt klingt das für mich mächtig nach wehen. ich würde das lieber abklären lassen!! wenns dann nix ist kann dir dein fa vielleicht tips geben wie du die probleme wieder weg bekommst.

aber setz nix aufs spiel, zumal dein krümel noch nicht soweit ist!!!

liebe grüße, schnatti + ella (32.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:32

@ schnatti79
jap hab da vorhin grad mal kurz durchgeklingelt... sie meinte wohl dass es langsam mit den senkwehen angeht!
hab schon seit 2 wochen immer mal wieder diesen doffen druck nach unten und nach hinten richutng steißbein bloß war es nie schmerzhaft... aber mittlerweile wirds bissl unangenehm!

sie sagte ich solle nochmal ne magnesium nehmen (heute schon die zweite a' 300mg)
und beobachten und sollte es schlimmer werden solle ich abends vobeikommen ansonsten hab ich morgen einen CTG termin...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:33

Welcome
habe ich auch bin jetzt 33ssw und heut ists zum ersten mal besser...
denke es sind/waren senkwehen......
hab schon seit wochen vorwehen und frühwehen und die fühlen sich anders an

bin Kh erprobt und kanns bei mir ganz gut einschätzen obs "normale" wehen sind...

wenn du unsicher bist geh bloß zum arzt und verlass dich nicht auf die aussage hier, mich hat es fast zur frühgeburt geführt, weil ich dachte ich brauch keinen arzt die leute hier wissen es bestimmt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:47
In Antwort auf mummy09

Welcome
habe ich auch bin jetzt 33ssw und heut ists zum ersten mal besser...
denke es sind/waren senkwehen......
hab schon seit wochen vorwehen und frühwehen und die fühlen sich anders an

bin Kh erprobt und kanns bei mir ganz gut einschätzen obs "normale" wehen sind...

wenn du unsicher bist geh bloß zum arzt und verlass dich nicht auf die aussage hier, mich hat es fast zur frühgeburt geführt, weil ich dachte ich brauch keinen arzt die leute hier wissen es bestimmt...

ojeeeee
ja hatte auch schon vorzeitige wehen... seit der 17.Woche weiß auch ziemlich genau wie sich die anfühlen... und das jetz fühlt sich anders an... drum denk ich eben senkwehen... andrerseits sagt man ja dass die ziemlich schmerzhaft sein sollen...
Aber dazu meinte meine FÄ sie würde sich wohl langsam steigern bei mir

nunja... danke euch für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest