Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Heute ET - wehen anstubsen? bitte um Erfahrungen..

Heute ET - wehen anstubsen? bitte um Erfahrungen..

9. August 2013 um 20:03 Letzte Antwort: 12. August 2013 um 21:18

Spazieren gehen, Sex, Himbeerblätter Tee usw usw usw.

Ich bin fertig mit den Nerven! Wie gings bei euch los?
bei mir tut sich wirklich noch gar nichts und heute ist der ET.

ich mag nicht mehr..

Mehr lesen

9. August 2013 um 20:53

Hast du
das alles da oben schon ausprobiert?
also bei mir half der sex! und einfach wieder mehr machen. habe die wohnung geputzt usw. bin wieder länger sparzieren gegangen (so weit es ging ).

immer mit der ruhe! das kind kommt wenn es kommen will. der körper nuss bereit sein. ich dachte damals,dass ich übertragen würde. aber dann wollte sie einen tag vor et raus. die blase ist einfach geplatzt. das kann jetzt ganz schnell gehen bei dir .

wünsche dir alles gute!!!! und genieße die ruhe noch ein bisschen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2013 um 21:07


hihi, das habe ich auch alles durch und im endeffekt hat auch der sex und heiß baden geholfen...
es soll ja auch helfen, wenn man einen espresso trinkt. halte ich persönlich aber nichts von... das baby muss bereit sein, vorher passiert da nichts...
bei mir kam es dann ganz überraschend... sex, danach dacht ich oooch jetz schlafen wa mal schön und bumm..blasensprung

viel glück, viel geduld und viel ruhe wünsch ich dir... genieß noch mal das ausschlafen und verwöhn dich noch mal so richtig schön!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2013 um 23:31

Danke mädels
Es ist eben so deprimierend.. Nach so vielen Monaten.. Der Termin verstreicht und nichts passiert! wie plötzlich könnten die wehen einsetzten? Bei mir kündigt sich noch nicht mal was an..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2013 um 11:08

Hallo liebe TE
ruh dich aus der körper braucht vor so einem ansträngenden erlebnis ruhe wie willst du sonst die geburt durchstehen...
meine kinder kamen beide nach et die große 9 tage und die kleine 10 tage die wehen setzten plötzlich bei völliger entspannung im schlaf ein, bei der großen ging es um 0 uhr los mit wehen bzw wurde ich dort wach 9 h nach dem wachwerden war sie da, die kleine da lag ich schon im kh hatte ab 2,30 mal kurz ganz mini wehen wie schon tage zuvor, die tage zuvor dachte ich juhu nun treppen steigen usw wehen gingen wieder weg aber im kh schlief ich wieder ein um 5 uhr morgens ctg mini wehen drauf aber nicht der rede wert taten auch nicht weh, ab 6 uhr gings dann plötzlich los eine wehe nach der anderen 6.35 war sie da...
ruh dich aus denn dein körper hat viel vor und das schafft er nur mit ruhe...

wünsche dir eine tolle geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2013 um 11:14

Huhu
Also ich hatte auch keine möglichen Anzeichen, das es bald los gehen könnte!

Ich lag morgens noch geschillt auf dem Sofa und hab nach möglichen Anzeichen gegoogelt.....tja, wollte dann nur kurz zum Klo, auf ein mal ist mir die Fruchtblase geplatzt xD!
Ich hatte wirklich nie gespürte vorwehen oder sonst etwas!
Also es kann ganz unerwartet und plötzlich gehen ....

Ich bin die Tage davor ziemlich viel spazieren gegangen und hatte einen Abend davor Gv....ob das was gebracht hab weis ich natürlich nicht!

Aber Kopf hoch, dein Baby hast auch bald du im Arm <3

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2013 um 13:54

Also
ich hatte nur einen druck nach unten und wie muskelkater in scheide und an den schamlippen. ging aber wieder weg. das war am vortag.
am eigtl tag konnte ich nur schlecht laufen weil ich immer das gefühl hatte,dass mir die kleine rausflutscht ^^. aber mir ging es super und ich war fit. ganz anders als die wochen davor.
der blasensprung kam dann ganz überraschend und ohne spürbare wehen (dachte damals,dass die mich bestimmt einleiten müsste ). im kh lag ich dann fast eine stunde am ctg und erst spürte ich die aufgezeichneten wehen gar nicht. zum ende der stunde hin zog es abe schon kräftig.

du siehst....geht ganz schnell .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2013 um 21:51

Komisch
...dass hier so viele nen blasensprung hatten. meine hebi meinte damals noch zu mir, dass das totaaaal selten sei und ich voll die ausnahme bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2013 um 12:55


hat unsere hebi damals auch im vorbereitungkurs zu allen mamis gesagt haha .

tja....passiert wohl doch immer öfter ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2013 um 21:18
In Antwort auf marija_11853048


hat unsere hebi damals auch im vorbereitungkurs zu allen mamis gesagt haha .

tja....passiert wohl doch immer öfter ^^


wir sind halt alle was besonderes...jeah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club