Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Heute Autounfall... macht SSW so unaufmerksam?

Heute Autounfall... macht SSW so unaufmerksam?

7. Januar 2008 um 19:39 Letzte Antwort: 7. Januar 2008 um 21:16


Hallo, ich hatte heute einen blöden Unfall.
Habe einem Auto die Seite kaputtgefahren, weil ich auf einer zweispurigen Parkplatzstrasse von der rechten Spur links abgebogen bin.
Habdie Frau (die war auch echt nicht langsam) überhaupt nicht gesehen.

Egal... wir habe die Sache entspannt und sogar nett über die Bühne gebracht,
aber ich habe schon seit geraumer Zeit das Gefühl, dass ich schlechter Auto fare, seit ich schwanger bin.

Bin 20 Jahre vielfahrend unfallfrei gewesen und reagiere sonst echt schnell auf eigene oder fremde Patzer.

Das gibt mir nun zu denken.
Muss beruflich immer noch relativ viel Autofahren und bin auch sehr dankbar dass es mir mit allem in der SSW so super geht- das ist ja echt ein grosses Glück, das ich zu schätzen weiß. Auf dem Rückweg habe ich dann das Radio ausgemacht um voll konzentriert zu sein.

Mutterschutz und so iss nich` ... bin ja selbständig.

Mir und meinem Trüffel geht es übrigens gut, habe ja nicht mal Zeit gehabt, mich zu erschrecken, ist ja auch nichts weiter passiert, kein Ruckeln oder so, nur ein rieeeeesenlanger fetter Kratzer über die gesamte Seite des anderen Autos und ne abgefahrene Zierleiste... boah...

Und?
Wird man da unter Umständen etwas stoffelig?
Habt Ihr auch sowas gehabt?

Mache jetzt Feierabend, tschühüüs! und: passt gut auf Euch auf!!

W.

Mehr lesen

7. Januar 2008 um 19:49

Hey
also ich weiß von meiner schwester, dass sie während ihrer ss auch probleme im straßenverkehr hatte. es ist tatsächlich so, dass man während der ss ein wenig paddelig sein kann...mir geht das auch so. bin vergesslicher, bringe viel durcheinander etc.!
hauptsache es is nix weiter passiert und es geht euch gut.

lg kerstin - ET+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2008 um 20:56

Jaaaaaa
hatte auch 2 Unfälle.

Einen im 4. Monat und einen eine Woche vor der Geburt. Gott sei Dank ist nichts passiert außer jedesmal ein großer Schock.

naja jetzt ist mein kleiner 3,5 Monate und fahre besonders vorsichtig *g*

lg Bical91

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2008 um 21:16

Hi
ja das ist so, in der ss ist man etwas schusselig.

früher durfte man (in der zone) nur bis zum 7. monat autofahren.
wird schon seine gründe gehabt haben.

lg und schön aufpassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest