Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Herzstolpern in der Schwangerschaft!!

Herzstolpern in der Schwangerschaft!!

2. Juni 2008 um 9:09

Hallo Mädels,

kennt jemand von euch Herzstolpern in der SS? Ich bin jetzt bei 17+0 und hab das seit 2 wohcen andauernd, bin so schon immer anfällig für sowas, habe oft herzrasen und stolpern, allerdings jetzt in der SS sehr viel mehr.
Nehme schon magnsium und kalium und leichten Betablocker aber es holpert munter weiter, kennt das jemand? Hab echt schiss...

Mehr lesen

2. Juni 2008 um 9:12

AW
Ich kenne das leider auch nur zu gut. Was man dagegen tun kann, weiss ich zwar nicht, aber passiert ist mir in drei Schwangerschaften damit nichts.


Grüssle

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 9:14
In Antwort auf rhetta_12459254

AW
Ich kenne das leider auch nur zu gut. Was man dagegen tun kann, weiss ich zwar nicht, aber passiert ist mir in drei Schwangerschaften damit nichts.


Grüssle

Lissiiii..
hast du das auch zeitweise jeden tag gehabt und so gehäuft? ich hab echt angst, ohne SS hab ich das nicht so schlimm aber jetzt mit, ich hab so ne panik.
Bis du noch schwanger? Has du was genommen dagegen und warst du mal beim arzt?
lg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 9:21
In Antwort auf mdrta_12525162

Lissiiii..
hast du das auch zeitweise jeden tag gehabt und so gehäuft? ich hab echt angst, ohne SS hab ich das nicht so schlimm aber jetzt mit, ich hab so ne panik.
Bis du noch schwanger? Has du was genommen dagegen und warst du mal beim arzt?
lg...

...
Ich hatte damit den ganzen Tag über zu kämpfen, aber mir hat das wohl immer mehr ausgemacht als den Kleinen. Ich bin auch zum Arzt und hab um Rat gefragt aber der meinte, dass sowas wohl gar nicht soo unnormal sein soll. Kommt auch drauf an, wie Du es verkraftest bzw ob es Dir gut geht. Schwanger bin ich seit 11 Wochen nicht mehr, aber wie gesagt, 3 Schwangerschaften und 3 Mal das gleiche Problem - trotzdem sind alle drei pumperlgesund

Mach' Dich nicht ganz soooo verrückt, Stress schadet Deinem Würmchen noch viel mehr. Aber - zur Beruhigung - schadet zum Arzt gehen sicher nicht. Man macht sich eben doch immer sorgen, das kenn ich doch

Wie weit bist Du denn eigentlich ?


Liebe Grüsse und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 9:28
In Antwort auf rhetta_12459254

...
Ich hatte damit den ganzen Tag über zu kämpfen, aber mir hat das wohl immer mehr ausgemacht als den Kleinen. Ich bin auch zum Arzt und hab um Rat gefragt aber der meinte, dass sowas wohl gar nicht soo unnormal sein soll. Kommt auch drauf an, wie Du es verkraftest bzw ob es Dir gut geht. Schwanger bin ich seit 11 Wochen nicht mehr, aber wie gesagt, 3 Schwangerschaften und 3 Mal das gleiche Problem - trotzdem sind alle drei pumperlgesund

Mach' Dich nicht ganz soooo verrückt, Stress schadet Deinem Würmchen noch viel mehr. Aber - zur Beruhigung - schadet zum Arzt gehen sicher nicht. Man macht sich eben doch immer sorgen, das kenn ich doch

Wie weit bist Du denn eigentlich ?


Liebe Grüsse und alles Gute

Ich ...
bin bei 17+0 und hab jetzt angst das es sie die ganzen letzten wohcen so bleibt.

Ich war ja april beim kardiologen, da war das problem das herzrasen, echo gemacht und alles, herz ok.
Letzten samstag war ich in der notaufnahme weil es so schlimm war und ich hab wieder ein echo bekommen, wieder hieß es herz gesund und pumpt kräftig.
Naja, ich weiß das das wohl mehr haben aber ich erschreck mich jedes mal zu tode wenn das stolpert, dnan wird auch komisch dabei, ich hasse das.
Hast du dagegen was eingenommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 9:35

Hm...
wobei die ärzte ja sagen dem kind macht das gar nichts aus, da hat ja seinen eigenen kreislauf.
Es ist wohl oft so das es in der SS schlimmer wird, aber ich kann damit gar net umgehen, ich krieg da so ne panik und trau mich nichts mehr machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 9:38
In Antwort auf mdrta_12525162

Ich ...
bin bei 17+0 und hab jetzt angst das es sie die ganzen letzten wohcen so bleibt.

Ich war ja april beim kardiologen, da war das problem das herzrasen, echo gemacht und alles, herz ok.
Letzten samstag war ich in der notaufnahme weil es so schlimm war und ich hab wieder ein echo bekommen, wieder hieß es herz gesund und pumpt kräftig.
Naja, ich weiß das das wohl mehr haben aber ich erschreck mich jedes mal zu tode wenn das stolpert, dnan wird auch komisch dabei, ich hasse das.
Hast du dagegen was eingenommen?

Hhmmm...
Also verrückt machen will ich Dich nun wirklich nicht, aber ich hatte das immer bis zum Schluss. Das unangenehmste fand ich auch immer das mir komisch wurde... Aber wenn Du alles schon hast untersuchen lassen und alles okay ist, gibts nicht wirklich ein Grund zur Sorge

Besprich es doch mal mit Deinem Arzt. Meiner hatte mir gesagt, dass wenn es denn (noch) schlimmer werden würde, ich dann Magnesium nehmen könnte. Hab' ich allerdings nicht - war ja zum aushalten. Und geschadet hat es ja auch nicht.

Geniess' Deine Kugelzeit


Grüssle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 9:40
In Antwort auf rhetta_12459254

Hhmmm...
Also verrückt machen will ich Dich nun wirklich nicht, aber ich hatte das immer bis zum Schluss. Das unangenehmste fand ich auch immer das mir komisch wurde... Aber wenn Du alles schon hast untersuchen lassen und alles okay ist, gibts nicht wirklich ein Grund zur Sorge

Besprich es doch mal mit Deinem Arzt. Meiner hatte mir gesagt, dass wenn es denn (noch) schlimmer werden würde, ich dann Magnesium nehmen könnte. Hab' ich allerdings nicht - war ja zum aushalten. Und geschadet hat es ja auch nicht.

Geniess' Deine Kugelzeit


Grüssle

Das ...
nehm ich ja schon, auch mit kalium drin, hilft alles nicht so wircklich.
Naja, ich habs einmal überlebt, ich hoffe das werd ich auch dieses mal. Hmpf.
so wär es jetzt so schön, der bauch kommt, der sommer , nur dieses elende Stolpern macht mir alles mies... *snürf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 9:50
In Antwort auf mdrta_12525162

Das ...
nehm ich ja schon, auch mit kalium drin, hilft alles nicht so wircklich.
Naja, ich habs einmal überlebt, ich hoffe das werd ich auch dieses mal. Hmpf.
so wär es jetzt so schön, der bauch kommt, der sommer , nur dieses elende Stolpern macht mir alles mies... *snürf*

Kopf hoch...
Lass' Dich nicht unterkriegen, schön ist es doch trotzdem - auch wenn das alles immer einfach gesagt ist

Deinem Würmchen gehts ganz bestimmt prächtig - vor allem wenn Mami sich entspannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 9:51
In Antwort auf rhetta_12459254

Kopf hoch...
Lass' Dich nicht unterkriegen, schön ist es doch trotzdem - auch wenn das alles immer einfach gesagt ist

Deinem Würmchen gehts ganz bestimmt prächtig - vor allem wenn Mami sich entspannt

Ja ich weiss....
ich sollte mal versuchen abzuschalten.

Bin trotzdem froh das ich net allein dasteh mit dem problem...

lg.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 9:53

Bei ...
mir war ja bis zur 14 woche nur herzrasen, kein stolpern. Dann fing es so langsam an, mal hier und da geholpert und jetzt ist es doch über den tag verteilt sehr oft.
mein gyn sagte auch mal das macht dem kind nichts, aber das beruhigt mich auch nicht wircklich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 10:01
In Antwort auf mdrta_12525162

Ja ich weiss....
ich sollte mal versuchen abzuschalten.

Bin trotzdem froh das ich net allein dasteh mit dem problem...

lg.....

...
Allein bist Du mit dem Problem ganz sicher nicht...

Ich muss aber zugeben, dass ich auch beim dritten Mal mit diesem Problem noch Angst hatte, und hab mich auf die Suche nach Seiten gemacht, wo ich Rat finde. Gefunden und geholfen hat mir...
http://gesundheitsberatung.qualimedic.de/Sprechstu-nde/krankheiteninderschwangerschaft


Muss man sich anmelden, aber die sind sehr nett und geben Auskunft über alles mögliche.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 10:19

Hallo Hanna
ich weiß genau, wie du dich fühlst. Bei mir ist es weniger das Herzstolpern, sondern mehr das Herzrasen. Ich habe damit seit Jahren zu tun. Bevor ich nicht musste, was das ist hab ich Todesängste ausgestanden und richtige Panikattacken bekommen. Aber körperlich ist alles in Ordnung. Ich habs nicht immer zu, eher unregelmäßig, aber im Hinterkopf ist es immer. Bei mir ist es eindeutig psychisch bedingt. Wenn ich Streß habe, dann hab ich Herzrasen und Panik. Ich habe mir auch Sorgen gemacht, dass es dem Krümli schadet, aber bisher ist alles in Ordnung. ich bekomme auch Betablocker die für Schwangere relativ gut geeignet sind und mache Yoga. Das entspannt ungemein. es wäre gut für dich, wenn du nicht rund um die Uhr an dein Herz denkst. Dich mit positiven Gedanken beeinflusst und ablenkst. Ich denke mich immer in mein Babybauch und stelle mir vor, wie sie friedlich und ohne Sorgen vor sich hin schwimmt und wächst.
Wünsche dir ALLES LIEBE
Lordi & Carlotta inside (25.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 11:44
In Antwort auf juhee_12831668

Hallo Hanna
ich weiß genau, wie du dich fühlst. Bei mir ist es weniger das Herzstolpern, sondern mehr das Herzrasen. Ich habe damit seit Jahren zu tun. Bevor ich nicht musste, was das ist hab ich Todesängste ausgestanden und richtige Panikattacken bekommen. Aber körperlich ist alles in Ordnung. Ich habs nicht immer zu, eher unregelmäßig, aber im Hinterkopf ist es immer. Bei mir ist es eindeutig psychisch bedingt. Wenn ich Streß habe, dann hab ich Herzrasen und Panik. Ich habe mir auch Sorgen gemacht, dass es dem Krümli schadet, aber bisher ist alles in Ordnung. ich bekomme auch Betablocker die für Schwangere relativ gut geeignet sind und mache Yoga. Das entspannt ungemein. es wäre gut für dich, wenn du nicht rund um die Uhr an dein Herz denkst. Dich mit positiven Gedanken beeinflusst und ablenkst. Ich denke mich immer in mein Babybauch und stelle mir vor, wie sie friedlich und ohne Sorgen vor sich hin schwimmt und wächst.
Wünsche dir ALLES LIEBE
Lordi & Carlotta inside (25.SSW)

Lordimama
ich habe das auch seit jahren und bin dadurch zum großen Paniker und Herzphobiker geworden. Ich nehm auch betablcoker und auch thromcardin, aber ich kann nciht abschalten, an vorderster stelle in meinem kopf ist immer das herz, dsa ist ganz schlimm.
Was nimmst du für einen Betablocker?
lg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 14:34

Ist bei mir genauso
mir schlägt manchmal im wahrsten sinne des wortes das herz bis zum bauch... richtig heftig... hab auch heftigste kreislaufschwankungen, einmal 100:50 drei tage drauf 140:90 echt übel... warst du schon beim arzt wegen des vermehrten stolpern in der schwangerschaft?????

LG meli 11+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 15:00
In Antwort auf lior_12724442

Ist bei mir genauso
mir schlägt manchmal im wahrsten sinne des wortes das herz bis zum bauch... richtig heftig... hab auch heftigste kreislaufschwankungen, einmal 100:50 drei tage drauf 140:90 echt übel... warst du schon beim arzt wegen des vermehrten stolpern in der schwangerschaft?????

LG meli 11+5

Ja...
schon ganz oft, alle sagen es wäre nicht schlimm. Mna kann es aber nicht glauben in DEM MOMENT wenn es stolpert, fühlt sich eben sehr schlimm an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club