Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Herzschlag bei 7+4?

21. Februar 2007 um 13:41 Letzte Antwort: 21. Februar 2007 um 14:52

Hallo ihr Lieben
ich bin in großer Sorge um mein kleines Krümelchen. Ich war gestern beim Frauenarzt und er konnte keinen Herzschlag sehen. Er überwies mich in KH und auch dort sah man kein Herz schlagen. Nun überprüfen sie anhand des Beta HCG ob die Schwangerschaft noch intakt ist. Morgen nachmittag weiß ich mehr.

Hat jemand von euch auch erst sehr spät das Herzchen seines Herzchens gesehen oder muss ich definitiv mit einer "missing abortion" rechnen? Bitte teilt mir eure Erfahrungen mit.

Liebe Grüße Kerstin

Mehr lesen

21. Februar 2007 um 13:59

......... .....
Also ich kenne eine bei ders erst in der 8.Woche soweit war

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 14:02

Weisst du denn genau
wann dein ES war? Bleib erst mal locker und warte ab. Kann an vielem liegen das man das Herzchen noch nicht schlagen sieht, verspäteter ES, Das Ei ist ein bischen Länger durch den Eileiter gewandert.
Also nicht den Teufel an die Wand malen.

So far

jouli mit Joanna
(37+5)

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 14:30
In Antwort auf linda1986

......... .....
Also ich kenne eine bei ders erst in der 8.Woche soweit war

Herzschlag
Ich weiß genau, dass mein ES am 12.1. war. Erstens haben wir ihn mit einem Ovulationstest bestimmt und außerdem habe ich ihn deutlich gemerkt. Ich bin dermaßen in Sorge, dass ich mich an jeden Strohhalm klammere. Bis morgen ist es noch so weit hin und mein FA spricht jetzt schon von einer Ausschabung. Ich fühle mich aber nicht nach einer Fehlgeburt sondern fühlemich weiterhin total schwanger. Mit 7+4 bin ich ja auch schon in der 8ten Woche somit MÜSSTE doch das Herz zu sehen sein, oder? Gibt es hier noch mehr Frauen bei denen das Herz erst so spät zu sehen war? Oder ist es dann wirklich tot?

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 14:52
In Antwort auf selby_12380080

Herzschlag
Ich weiß genau, dass mein ES am 12.1. war. Erstens haben wir ihn mit einem Ovulationstest bestimmt und außerdem habe ich ihn deutlich gemerkt. Ich bin dermaßen in Sorge, dass ich mich an jeden Strohhalm klammere. Bis morgen ist es noch so weit hin und mein FA spricht jetzt schon von einer Ausschabung. Ich fühle mich aber nicht nach einer Fehlgeburt sondern fühlemich weiterhin total schwanger. Mit 7+4 bin ich ja auch schon in der 8ten Woche somit MÜSSTE doch das Herz zu sehen sein, oder? Gibt es hier noch mehr Frauen bei denen das Herz erst so spät zu sehen war? Oder ist es dann wirklich tot?

Schau mal unter
dem Thread "Das ist wirklich Filmreif" nach, ich such jetzt noch einen anderen.

So far

jouli

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers