Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Herzrythmusstörungen in der Schwangerschaft... kennt das jemand???

Herzrythmusstörungen in der Schwangerschaft... kennt das jemand???

6. November 2008 um 10:23 Letzte Antwort: 6. November 2008 um 14:33

Hallo,

Ich bin jetzt in der SSW 25+4 und habe seit ein paar Wochen immer wieder heftige Herzrythmusstörungen.
Das macht sich bemerkbar indem mein Herz manchmal total stark und schnell schlägt und manchmal sogar richtige Stolperer hat. Das ist ein absolut unangenehmes Gefühl, hört aber dann wieder von selber irgendwann auf. Mal hab ich es einige Tage ständig, dann mal wieder eine Woche gar nichts.

War schon bei meinem Hausarzt der ein 24-Std-EKG gemacht hat, da war dann natürlich die ganze Zeit nichts! Er hat gemeint das sei unbedenklich!

Hat jemand Erfahrung damit gemacht? Hab immer bedenken ob das mein Baby irgendwie mitbekommt, wird ja schließlich von meinem Kreislauf mitversorgt.

Danke schon mal fürs Lesen und Antworten

Liebe Grüße Diana

Mehr lesen

6. November 2008 um 13:09

Hallo*g*
Mein Blutdruck ist auch immer in Ordnung, habe am Montag auch wieder einen Termin beim FA, da werde ich das auch mal ansprechen! Würde mich freuen wenn du bescheid gibst was dein FA dazu gesagt hat, ist doch immer interessant mehrere Meinungen zu hören

Lg Diana

Gefällt mir
6. November 2008 um 14:23
In Antwort auf nolene_12075444

Hallo*g*
Mein Blutdruck ist auch immer in Ordnung, habe am Montag auch wieder einen Termin beim FA, da werde ich das auch mal ansprechen! Würde mich freuen wenn du bescheid gibst was dein FA dazu gesagt hat, ist doch immer interessant mehrere Meinungen zu hören

Lg Diana

Kenne das auch...
muss dazu sagen, dass ich seit meiner Kindheit HRS habe, mal mehr, mal weniger und mal monate garnicht.Seitdem ich schwanger bin habe ich es wieder vermehrt, jetzt wo der Bach kugelig ist reicht eine falsche liegeposition und es geht wieder los.Reicht dann meist mich anders hinzulegen, oder kurz aufzustehen.
Wegen dem Herzrasen brauchst du dir eig. keine Gedanken machen, das kommt von dem erhöhten Blutvolumen das du jetzt hast, dein herz muss das 1,5-fache leisten als normal.
Hatte das vor ein paar wochen so extrem, dass ich ins krhs gefahren bin, hatte samstags und sonntags durchgehend einen puls von 130/min., konnte nicht schlafen und dachte es hopst mir gleich aus dem hals. Habe dann auch ein ekg bekommen und da war alles ok.
Leider ist das einfach ofr eine unangenehme begleiterscheinung in der ss, auch durch hormone bedingt

Gefällt mir
6. November 2008 um 14:27
In Antwort auf joy_12723922

Kenne das auch...
muss dazu sagen, dass ich seit meiner Kindheit HRS habe, mal mehr, mal weniger und mal monate garnicht.Seitdem ich schwanger bin habe ich es wieder vermehrt, jetzt wo der Bach kugelig ist reicht eine falsche liegeposition und es geht wieder los.Reicht dann meist mich anders hinzulegen, oder kurz aufzustehen.
Wegen dem Herzrasen brauchst du dir eig. keine Gedanken machen, das kommt von dem erhöhten Blutvolumen das du jetzt hast, dein herz muss das 1,5-fache leisten als normal.
Hatte das vor ein paar wochen so extrem, dass ich ins krhs gefahren bin, hatte samstags und sonntags durchgehend einen puls von 130/min., konnte nicht schlafen und dachte es hopst mir gleich aus dem hals. Habe dann auch ein ekg bekommen und da war alles ok.
Leider ist das einfach ofr eine unangenehme begleiterscheinung in der ss, auch durch hormone bedingt

Pc abgestürzt
...
dein wurm hört ja deinen puls, aber ich denke nicht, dass er das als unangenehm empfinde wenn dieser zu schnell ist.
Was ich dir aber raten würde:
Wenn zu den HRS und dem herzrasen ein druckgefühl auf dem brustkorb lassen, fahre zum arzt und lasse ein ekg schreiben.
aber wie gesagt , das ist normal und kein grund zur sorge.( Bin Arzthelferin)
Hoffe ich konnte dich ein bisschen beruhigen!
LG Steffi und Timo-inside

Gefällt mir
6. November 2008 um 14:33

Hallo
ich kenn das auch, ich hab extrasystolen, also ab und an starke extraschläge, gilt auch als herz-rhythmus-störung. beime ss verlief ganz normal, musste nicht einmal ausserhalb meiner termine zum doc, doch einmal, und zwar 3 tage vor der geburt, weil ich auch einma dicke füße hatte, aber sonst nix.
die geburt war ne normale, aber super schnell dafür
hatte auch angst das irgendwas ist mitm herz, weil ne geburt ja doch anstrengend ist. aber nix war.
du entwickelst kräfte das ist der wahnsinn.
mach dir keine sorgen, du schaffst das. ich habs auch ausserhalb der ss und man kann trotzdem alles machn wie jemand ohne diese störungen.

ich wünsch dir eine angenehme rest-ss und eine superschöne und tolle geburt

lg nadine + lukas 11 tage jung

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest