Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Herr und Frau Paranoia

Herr und Frau Paranoia

14. November 2013 um 9:30 Letzte Antwort: 14. November 2013 um 20:27

...wenn man bei "google" bzw. diversen Seiten nach liest, wird man irre!! ...Ich war vor zwei Wochen bei meinem FA und da hat er nichts gesehen. Jetzt soll ich am Montag nochmal kommen. Er meinte es sei (was ja auch so ist) schwierig sei, schon was zu sehen. ABER und das ist meine Angst, er eine Eileiterssw ausschließen möchte beim nächsten Termin. Hätte am 30.10 meine Mens bekommen müssen und am 4.11 sah man noch nichts. Großartige Beschwerden hab ich nicht. Außer ziemlicher harndrang, ab und an ziehen in rücken und Bauch. ..Blähungen, leistenempfibdlichkeit...ich weiß, so gehts vielen Frauen, aber geteilte Angst...

Mehr lesen

14. November 2013 um 10:12

Das
sagen die FÄ eigentlich immer, bevor sie was deutliches sehen. Mach Dir keine Sorgen, mir wurde das auch bei beiden Kindern gesagt und eine EIleiterss hatte ich nie

Gefällt mir
14. November 2013 um 13:11
In Antwort auf alte_12838687

Das
sagen die FÄ eigentlich immer, bevor sie was deutliches sehen. Mach Dir keine Sorgen, mir wurde das auch bei beiden Kindern gesagt und eine EIleiterss hatte ich nie

Danke,
es ist schon immer beruhigend sowas zu hören. ..

Gefällt mir
14. November 2013 um 13:17


Genau aus diesem Grund hab ich nach dem Positiven Test erst für 2 Wochen später einen Termin ausgemacht, der Heute ist bei 6 plus 5

Was will man auch schon so früh sehen ausser einer gut aufgebauten Schleimhaut !?!
Das Baby muss schliesslich auch erstmal wachsen

Also mach dich nicht so verrückt

Gefällt mir
14. November 2013 um 15:26
In Antwort auf lulusmum


Genau aus diesem Grund hab ich nach dem Positiven Test erst für 2 Wochen später einen Termin ausgemacht, der Heute ist bei 6 plus 5

Was will man auch schon so früh sehen ausser einer gut aufgebauten Schleimhaut !?!
Das Baby muss schliesslich auch erstmal wachsen

Also mach dich nicht so verrückt

Dir auch danke,
für die Antwort ...ich bin ja eigentlich hart im nehmen , aber wir freuen uns so und da kann ich mich auch leider voll in was rein stressen ich hab halt auch keine Lust auf das Mitleid von den anderen. Arbeite im Kindergarten und musste es daher sagen...hmm, ich hoff jetzt einfach weiterhin, dass am Montag alles gut ist!

Gefällt mir
14. November 2013 um 17:25

Deswegen hat meine ärztin...
Mir so zeitig keinen Termin gegeben. Die meinte: jetzt sehen wir eh noch nichts, kommen Sie dann und dann wieder.

Da war ich 7+3 und hab sogar den Herzschlag sehen können.

Also ruhig bleiben und abwarten...

Gefällt mir
14. November 2013 um 18:31
In Antwort auf cass_12489182

Deswegen hat meine ärztin...
Mir so zeitig keinen Termin gegeben. Die meinte: jetzt sehen wir eh noch nichts, kommen Sie dann und dann wieder.

Da war ich 7+3 und hab sogar den Herzschlag sehen können.

Also ruhig bleiben und abwarten...

Ja,
Ich dank dir.. ja, stimmt schon alles! Vorhin bin ich wieder total erschrocken, hatte rechts ein heftiges stechen im unterbauch.glaub aber das waren mal wieder nur Blähungen ..uiuiui....ein Gefuhlschaos. Man will und vorallem KANN ja nicht bei jedem Stechen zum Arzt rennen... wie is des bei euch?

Gefällt mir
14. November 2013 um 19:23

Stechen im unterbauch...
Ich hatte in der 5. / 6. Ssw sehr starke unterleibsschmerzen, konnte teilweise nicht aufrecht stehen.

Das kommt vom dehnen der Bänder und so, ist also ganz normal.

Oder halt blähungen .

Gefällt mir
14. November 2013 um 19:35

Paranoia...
Bitte mach dir nicht zu viel Stress!!! in den ersten wochen der schwangerschaft habe ich sehr intensiv hier im forum und bei google gelesen udn bin fast wahnsinnig geworden. das endergebnis war, dass ich kurz vor meinem letzten termin davon überzeugt war unmittelbar vor einer fehlgeburt zu stehen, bin am sofa gelegen und habe geheult udn war fertig mit der welt und dann war alles in ordnung!!!
Mach dir nciht zu viele Gedanken, ich bin sicher, dass alles gut gehen wird.
Nachdem meine periode einige tage überfällig war, war ich beim FA (den termin hatte ich schon längere zeit ausgemacht) und obwohl ich positiv getestet habe, hat der auch ncihts gesehen- nur dass schleimhaut aufgebaut war, gebärmutter vergrößert etc. auch er hat zu diesem zeitpunkt eine schwangerschaft noch nicht 100%g bestätigt, beim Termin 2 Wochen später sah man dann schon mehr.
Also, nicht zu viel im Forum und im Internet lesen, lieber auf echte Fachbücher zurück greifen. Ich bin sicher, dass auch bei dir alles gut gehen wird und in 2 Wochen wird die Welt dann schon wieder anders ausschauen. Kopf hoch

Gefällt mir
14. November 2013 um 20:23
In Antwort auf cass_12489182

Stechen im unterbauch...
Ich hatte in der 5. / 6. Ssw sehr starke unterleibsschmerzen, konnte teilweise nicht aufrecht stehen.

Das kommt vom dehnen der Bänder und so, ist also ganz normal.

Oder halt blähungen .

Puh...
Ja, des is manchmal, als würde einer mit einem Messer unten drin rum stechen. ..in einer Schwangerschaft kanns immer normal, oder unnormal sein...des is immer das Problem. ..

Gefällt mir
14. November 2013 um 20:27
In Antwort auf aileen_12845725

Paranoia...
Bitte mach dir nicht zu viel Stress!!! in den ersten wochen der schwangerschaft habe ich sehr intensiv hier im forum und bei google gelesen udn bin fast wahnsinnig geworden. das endergebnis war, dass ich kurz vor meinem letzten termin davon überzeugt war unmittelbar vor einer fehlgeburt zu stehen, bin am sofa gelegen und habe geheult udn war fertig mit der welt und dann war alles in ordnung!!!
Mach dir nciht zu viele Gedanken, ich bin sicher, dass alles gut gehen wird.
Nachdem meine periode einige tage überfällig war, war ich beim FA (den termin hatte ich schon längere zeit ausgemacht) und obwohl ich positiv getestet habe, hat der auch ncihts gesehen- nur dass schleimhaut aufgebaut war, gebärmutter vergrößert etc. auch er hat zu diesem zeitpunkt eine schwangerschaft noch nicht 100%g bestätigt, beim Termin 2 Wochen später sah man dann schon mehr.
Also, nicht zu viel im Forum und im Internet lesen, lieber auf echte Fachbücher zurück greifen. Ich bin sicher, dass auch bei dir alles gut gehen wird und in 2 Wochen wird die Welt dann schon wieder anders ausschauen. Kopf hoch

Hey
Dankeschön für deine Nachricht ...du sprichst mir echt aus der Seele.Manchmal is das bei mir eben auch so schlimm. Teilweise bin ich richtig ruhig und denk mir,"wird scho". Dann wieder lieg ich heulend da und führ mich auf, als hätt mir einer gesagt, dass ich nur noch 1 Tag zu leben hab. Ich denke, wenn ich dann mal weiß und gesehen hab, dass es da ist! !! Dann geht's mir klar besser. ..aber bis dahin...mein Freund tut mir schon leid

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram