Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / *help* wenig Follis..von IVF auf IUI umsteigen? *help*

*help* wenig Follis..von IVF auf IUI umsteigen? *help*

1. Juli 2011 um 11:47

Wie ich es befürchtet habe am Spritztag 6 hatte ich heute morgen nen US-Termin..3 Follies und ein kleiner wurden gesichtet. Der Größte ist 1,8 und der kleinste 1.2 Müsste aller spätestens am Sonntag auslösen. Bei mir stellt sich echt die Frage ob ich abbrechen soll und aus einer IVF ne IUI zu machen. 3 Follis sind mir einfach zu wenig und meine Befruchtungsrate liegt eh bei 50%. Bei der letzten IVF wurde 6 Follis punktiert und 3 ließen sich befruchten.
Bin diesmal Selbstzahler und lieber schiess ich nur das Geld für Medis aus (ca 1000 Euro) als für den ganzen Prozess (ca. ,3.300) Bin eh ein Low REsponder. Hab mit Synarela downreguliert und 2 Amp. Merional (menogon) gespritzt.

Was würdet ihr tun

Mehr lesen

1. Juli 2011 um 11:58

Schwere Entscheidung
Also ich würde vermutlich durchziehen, aber das ist ein Bauchgefühl. Tu das, was sich für Dich richtig anfühlt. Damit fährt man meist am besten.
Viel viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 12:02

IUI
Ich würde auf IUI umsteigen, wenn ihr IVF und nicht ICSI macht, kann das SG ja nicht soo schlecht sein und Du hast ja immerhin 3 Follis.
Bei Abbruch wären die Medis ganz umsonst gewesen, dann doch lieber die Chance durch IUI nutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 12:12

Hallo
Also ich kann nur von mir sprechen, bei mir haben sich bis ZT 8 auch nur 2 Follis gebildet. Da wir auch Selbszahler sind und die Kosten durch die hohe Stimulationsdosis ins Unendliche gegangen wären, haben wir auf IUI umgeschwenkt. Hat aber auch nicht geklappt.

Die Ärztin hat mir dazu geraten. 3 Follis, vllt. lassen sich davon 2 befruchten, 1 entwickelt sich weiter.

2 Ampullen? Das sind 150iE ,oder? Das kommt mir sehr wenig vor, für Low responder?? Ich habe 450iE. gespritzt

Alles Gute, bin gespannt wie du dich entscheidest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 13:23
In Antwort auf madge_12059060

Hallo
Also ich kann nur von mir sprechen, bei mir haben sich bis ZT 8 auch nur 2 Follis gebildet. Da wir auch Selbszahler sind und die Kosten durch die hohe Stimulationsdosis ins Unendliche gegangen wären, haben wir auf IUI umgeschwenkt. Hat aber auch nicht geklappt.

Die Ärztin hat mir dazu geraten. 3 Follis, vllt. lassen sich davon 2 befruchten, 1 entwickelt sich weiter.

2 Ampullen? Das sind 150iE ,oder? Das kommt mir sehr wenig vor, für Low responder?? Ich habe 450iE. gespritzt

Alles Gute, bin gespannt wie du dich entscheidest

Hey
das war Merional 2 x150 IE (Menogon)also 300. IE...dadurch dass ich mit Synarela downreguliert bin, ist es möglich das meine lahmen Eierstöcke nicht in Fahrt kamen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook