Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HELP!

HELP!

24. April 2014 um 7:54

Hallo meine Lieben!

Habe eine Frage, die sehr dringend beantwortet werden sollte... Bin jetzt in der 38+4 und der Schlaf wird immer schlimmer bei mir. Ich wache halbstündig auf wegen starken Schmerzen im Becken und Oberschenkeln und kann nie lange an einer Stelle liegen. Das passiert eig überall (Sitzen, Gehen, Stehen) und es bringt mich langsam um!

Geht schon seit drei Tagen und habe schon einiges probiert (Warmes Duschen, Tee zur Beruhigung von Nerven, Massagen) und nichts hilft. Ich gehe davon aus, dass iwo ein Nerv eingezwickt ist...

Was kann ich dagegen tun? Ich halte das nicht mehr aus

LG Nathalie (20, 38+4, erwartet ein Mädchen)

Mehr lesen

24. April 2014 um 7:58

Hast
Du mal mit deiner hebamme darüber gesprochen? Die haben einiges auf lager.
Meine konnte mir bei meinen wehwehchen auch immer gut helfen.

Gefällt mir

24. April 2014 um 14:46
In Antwort auf majamama2

Hast
Du mal mit deiner hebamme darüber gesprochen? Die haben einiges auf lager.
Meine konnte mir bei meinen wehwehchen auch immer gut helfen.

Öhm
Ich habe keine eigene Hebamme :/

Aber jeder sagt mir, dass ich bis zur Geburt damit klarkommen muss... Aber mir raubt es den Schlaf und bin so erschöpft und ich bin einfach am Ende meiner Kräfte ((

Gefällt mir

24. April 2014 um 14:58

Hast Du
Ein Stillkissen oder ein Seitenschläferkissen? Ohne kann ich auch kaum noch schlafen wegen Schmerzen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen