Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hellrote blutung

Hellrote blutung

10. Januar um 17:24

Hallo Leute
Habe mal ein Anliegen..
und zwar habe ich vor 1 1/2 Wochen zwei schwangerschaftstests gemacht und beide waren positiv. Darauf hin bin ich zum FA. Die hat mir habe erst zum 14.01. Ein Termin gegeben.. weil sie meinte dass man jetzt so wie so nichts sehen könne. So jetzt zu meinem Anliegen...
ich hatte heute eine hellrote blutung, aber ohne Schmerzen und ohne Gewebe.. Und auch nicht lange .. hat zwei mal mittelstark geblutet und jetzt ist alles wieder weg.. aber mache mir trotzdem große Sorgen.. Ist meine erste Schwangerschaft... zum Glück ist der 14.01. In fast 3 Tagen.. was sagt ihr dazu ? Müsste jetzt so 6.ssw sein.

ich bedanke mich jetzt schon mal

Mehr lesen

10. Januar um 19:56

Ok Ich danke dir.  
ungutes Gefühl hab ich nicht. Mache mir nur Sorgen. Ich beobachte es mal bis morgen früh und rufe dann beim FA mal an. Hat ja jetzt eh keiner mehr offen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar um 21:02

Hm ok Danke 
hoffe natürlich immer noch das beste 
Bis jetzt kam auch keine blutung mehr 
werde aber morgen früh anrufen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar um 21:12

Naja .. Ja.. aber schon fast ne Woche her.. hätte auch ein Tag später schmierblungen aber nur ganz leicht.. war braun .. paar Tage dann war es weg und zwei Tage später hab ich hellrote blutung. Aber wie gesagt.. es ist weg und hatte es jetzt auch nicht nochmal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar um 19:31

Ich würde auch sagen das du sonst Am besten morgen zum Fa gehst und einfach sagst das du kein gutes Gefühl hast und auch schon Blutungen die du nicht beurteilen kannst. Bei meiner FG hatte ich keine Blutungen und das war die 8 Woche. 😁 
viel Glück und alles gute wünschen wir dir🍀
 lg Romina 21ssw ☺️

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 8:21

ich hatte auch blutungen in der letzten ss... einmal mehr einmal weniger, einmal hellrotes frisches blut, dann wieder bräunliche schmierblutung!!! ich bin jedesmal sofort ins kh gefahren!!! beim ersten mal war es ein hämatom und dann immer wieder wegen Progesteron mangel... aber auch wenn es jedesmal nichts schlimmes war, würde ich es an deiner Stelle sofort abklären lassen!!!! ich hätte da keine ruhige Minute gehabt, auch wenn blutungen relativ oft vorkommen in der früh schwangerschaft!!! drück dir die Daumen das alles gut ist!! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 10:04
In Antwort auf ro-mina1106

Ich würde auch sagen das du sonst Am besten morgen zum Fa gehst und einfach sagst das du kein gutes Gefühl hast und auch schon Blutungen die du nicht beurteilen kannst. Bei meiner FG hatte ich keine Blutungen und das war die 8 Woche. 😁 
viel Glück und alles gute wünschen wir dir🍀
 lg Romina 21ssw ☺️

Muss ich mich dann in Notaufnahme melden ?

Habe so das Gefühl dass meine Tage bekomme .... bin jetzt echt besorgt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 10:19

Also am besten in die Notaufnahme?
weil hab jetzt das Gefühl dass ich gleich meine Tage bekomme...
und schmierblutungen hab ich auch so bräunlich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 12:57

Also, bei Blutung in der Schwangerschaft immer sofort zum Arzt, da heute leider Samstag ist, ins Krankenhaus. Da in der Notaufnahme meistens viel los ist, musst Du etwas Zeit mitbringen. Aber zu Deiner eigenen Sicherheit würde ich es machen, warte lieber nicht bis Montag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 20:31

Ja fahre einfach ins kh und lasse es abklären. Kann auch sein das du dann Bettruhe verschrieben bekommst Falls die Blutungen wirklich mit etwas zusammen hängen.  
Viel Glück euch beiden. 🍀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 13:14

Sorry ihr Lieben, dass ich mich nicht gemeldet habe.. 

bin leider nicht mehr schwanger.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 13:34

Ja. Aber lieber so früh als wenn ich schon etwas gesehen oder gehört hätte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 15:16

Weiss einer wie lange es dauert bis man es wieder versuchen kann ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 16:57
In Antwort auf pueppi05

Weiss einer wie lange es dauert bis man es wieder versuchen kann ?

Ich glaube schon ab dem nächsten Zyklus aber frag am besten deinen Arzt der weiß es am besten 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 18:03

Mein Arzt meinte, dass man mal einen Zyklus aussetzen soll, damit sich das Nest wieder schön herrichten für den neuen Wurm 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Euere Meinung
Von: user16973
neu
14. Januar um 10:46
Hibbeln: positiver Test oder Mens was kommt?
Von: yogangie084
neu
14. Januar um 9:45
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen