Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Heller Schleim in der 12. SSW???

29. August 2004 um 16:48 Letzte Antwort: 28. Februar 2005 um 20:23

Hallo meine Liebchen,

bin mal wieder auf eure Hilfe angewiesen.Komme morgen in die 12. SSW und ich habe seit Neuestem fast täglich hellen Ausfluss im Slip. Dick, wie der Zervixschleim. Nicht stark, nur leicht. Wenn es nicht im Slip ist, bleibt es meist am Toilettenpapier kleben (sorry für die Ausdrucksweise
)Habe mal gehört, dass dieser Schleim eine Schutzfunktion für die Gebärmutter während der Schwangerschaft hat. Stimmt das? Woher kommt dieser Schleim, und ist das ein gutes Zeichen, dass die Schwangerschaft gut verläuft? Viele von euch kennen ja meine Ängste
.

LG
Cicio

Mehr lesen

29. August 2004 um 20:19

Hi
hört sich ganz normal an. Es ist richtig das in der SS mehr Schleim produziert, du also mehr Ausfluss als sonst hast. Ist bei mir auch so. Solange nix juckt, sich verfärbt oder riecht ist auch alles okay.

Hast du ja schon fast die ersten 3 Monate geschafft. Jetzt ist die Chance das was passiert, sehr viel geringer.

lg carvecarnem+lina(24.woche)

1 LikesGefällt mir

29. August 2004 um 20:57
In Antwort auf

Hi
hört sich ganz normal an. Es ist richtig das in der SS mehr Schleim produziert, du also mehr Ausfluss als sonst hast. Ist bei mir auch so. Solange nix juckt, sich verfärbt oder riecht ist auch alles okay.

Hast du ja schon fast die ersten 3 Monate geschafft. Jetzt ist die Chance das was passiert, sehr viel geringer.

lg carvecarnem+lina(24.woche)

Liebe Carvecarnem,
vielen Dank. Das hat mir schon sehr geholfen. Bin auch froh, wenn endlich die nächste Woche vorbei ist. Dann ist das Risiko nur noch 4% einer Fehlgeburt. Glaube aber, dass ich mich die ganze SS verrückt machen werde mit so blöden Zeug wie missed abortion usw.. Einfach, weil man das nicht beeinflussen kann und das Schlimmst: man merkt noch nicht mal, wenn deinem Wurm was passiert! Naja, muss ich jetzt durch.

Wünsch euch beiden alles Gute!!

LG
Cicio

Gefällt mir

28. Februar 2005 um 20:23
In Antwort auf

Liebe Carvecarnem,
vielen Dank. Das hat mir schon sehr geholfen. Bin auch froh, wenn endlich die nächste Woche vorbei ist. Dann ist das Risiko nur noch 4% einer Fehlgeburt. Glaube aber, dass ich mich die ganze SS verrückt machen werde mit so blöden Zeug wie missed abortion usw.. Einfach, weil man das nicht beeinflussen kann und das Schlimmst: man merkt noch nicht mal, wenn deinem Wurm was passiert! Naja, muss ich jetzt durch.

Wünsch euch beiden alles Gute!!

LG
Cicio

12.ssw
hallo ihr lieben,

bin seid heute in der 12.ssw und habe bereits eine zweieinhalbjährige Tochter. ich habe die vergangenen Tage auch viel über missed abb. im Netz gelesen, mehr durch zufall. Habe richtig angst bekommen. War heute wegen einer scheidenentzündung beim FArzt. Sie hat auf meine Bitte hin auch nach dem baby gesehen. Es zappelte fröhlich mit allen vieren. Das war sooo schön. jetzt bin ich beruhigt. herzlein pochte auch. Vielleicht sollte man sich doch nicht so verrückt machen. Mein Zwerg ist schon 8 cm groß und meine Tochter Elana findets toll.
Gruß an alle werdenden Mamis
Annalinn

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers