Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hellbraune Schmierblutung - Einnistungsblutung???

Hellbraune Schmierblutung - Einnistungsblutung???

16. Juni 2010 um 22:51

Hallo zusammen,
ich hoffe, jemand kann meine Frage beantworten:

Ich habe derzeit eine hellbraune, schleimige Schmierblutung (seit 2 Tagen), anfangs war sie eher rosa. Was könnte das sein?
Ich bin mir etwas unsicher. Könnte das ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein?

Nachdem ich etwas gegoogelt habe, bin ich auf diese Idee gekommen; Einnistungsblutung und so weiter. Ist das realistisch? Wie sieht diese aus und wie lange dauert sie an?

Vielleicht sollte ich etwas weiter ausholen:
Meine letzte Mens hatte ich am 26.5. (1.Tag), allerdings habe ich den letzten Zyklus um 6 Tage verkürzt. Aber das ist ja nichts schlimmes, macht es mir allerdings etwas schwerer den Überblick zu behalten.
Ich hatte am 4.6+5.6 GS. Und jetzt ist mir im Nachhinein aufgefallen, dass ich am 7.6+8.6 mittelstarken Durchfall hatte. Mir ist auch ab und an schlecht, habe keinen Appetit und bin müde. Aber das kommt bei mir häufiger vor (chronische Magenschleimhautentzündung). Jedoch hatte ich bisher davon keine Zwischenblutung bekommen. Oder könnte diese von dem Durchfall stammen.

Entschuldigt bitte, das klingt sicherlich alles etwas durcheinander. Aber so fühle ich mich gerade auch.

Viele Grüße und mit der Bitte um zahlreiche Antworten, Meinungen und Erfahrungsberichten,

Jules

Mehr lesen

17. Juni 2010 um 7:31

Guten Morgen
Mal die erste Frage am Rande wie hast du den Zyklus verkürzt kann man doch nur mit der Pille oder ?

Weil dann kann ich mir die zwischen Blutungen vorstellen woher die kommen.

Eine Einistungsblutung fällt normal nicht auf weil sie so minimal ist das diese nicht auf dem Klopapier zu sehen ist aber ausnahmen bestätigen die Regel.

Ich habe selber seit Jahren chronisch mit dem Magen und meine zwischenzeitlichen zwischen blutungen kommen nicht davon..Meist kommt das durch den Abfall und den anstieg bestimmter Hormone. Östrogen und Progesteron.So hat es mir mein Gyn erklärt.

Wichtig ist für mich die Frage nimmst du die Pille?
Weil unter der Pille kannst du keinen Es haben.Weil durch die Pille wird dem Körper eine Schwangerschaft vorgaukelt und somit lässt der Körper keine Eizelle mehr herran reifen..
Ausser man vergisst die Pille anbesondern Tagen der EInnahme erste bzw zweite Woche mehrmals oder nimmt sie zu spät dann kann es zu spontanen Es kommen weil der Hormonhaushalt nicht auf der gleichen höhe durch die regelmäßige einnahme der Pille geblieben ist.Auch Medis oder Erbrechen wie Durchfall können somit die Pille unwirksam machen weil nicht genug vom Körper an Hormonen zusich genommen werden konnte.

Lg Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2010 um 17:50
In Antwort auf niamh_12570649

Guten Morgen
Mal die erste Frage am Rande wie hast du den Zyklus verkürzt kann man doch nur mit der Pille oder ?

Weil dann kann ich mir die zwischen Blutungen vorstellen woher die kommen.

Eine Einistungsblutung fällt normal nicht auf weil sie so minimal ist das diese nicht auf dem Klopapier zu sehen ist aber ausnahmen bestätigen die Regel.

Ich habe selber seit Jahren chronisch mit dem Magen und meine zwischenzeitlichen zwischen blutungen kommen nicht davon..Meist kommt das durch den Abfall und den anstieg bestimmter Hormone. Östrogen und Progesteron.So hat es mir mein Gyn erklärt.

Wichtig ist für mich die Frage nimmst du die Pille?
Weil unter der Pille kannst du keinen Es haben.Weil durch die Pille wird dem Körper eine Schwangerschaft vorgaukelt und somit lässt der Körper keine Eizelle mehr herran reifen..
Ausser man vergisst die Pille anbesondern Tagen der EInnahme erste bzw zweite Woche mehrmals oder nimmt sie zu spät dann kann es zu spontanen Es kommen weil der Hormonhaushalt nicht auf der gleichen höhe durch die regelmäßige einnahme der Pille geblieben ist.Auch Medis oder Erbrechen wie Durchfall können somit die Pille unwirksam machen weil nicht genug vom Körper an Hormonen zusich genommen werden konnte.

Lg Nadine

Ja, ich nehme die Pille
Bisher hatte ich noch keine Zwischenblutung, zumindest kann ich mich nicht daran erinnern.

Aber ich hatte 2 bis 3 Tage nach GV etwa 2-3 Tage lang Durchfall. Oder haben nur die Tage vor dem GV Auswirkungen? Können Spermien nicht länger überleben?

Wenn ich ab dem ersten Tag meiner letzten Mens rechne, hätte ich in der Zeit meines Durchfalls meinen ES gehabt, wenn die Pille nicht wirkt. Oder muss man dann anders rechnen?

LG Jules

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2010 um 22:43
In Antwort auf adla_12376813

Ja, ich nehme die Pille
Bisher hatte ich noch keine Zwischenblutung, zumindest kann ich mich nicht daran erinnern.

Aber ich hatte 2 bis 3 Tage nach GV etwa 2-3 Tage lang Durchfall. Oder haben nur die Tage vor dem GV Auswirkungen? Können Spermien nicht länger überleben?

Wenn ich ab dem ersten Tag meiner letzten Mens rechne, hätte ich in der Zeit meines Durchfalls meinen ES gehabt, wenn die Pille nicht wirkt. Oder muss man dann anders rechnen?

LG Jules

Hallo gleichgesinnte!
ich hatte auch zur zeit der möglichen einnistungen blutungen, zwar nur ein paar stunden lang. bin aber immer noch im ungewissen :S hab zwar meine tage bekommen, aber kürzer und einen tag zu früh...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2010 um 23:32
In Antwort auf yamila_12677296

Hallo gleichgesinnte!
ich hatte auch zur zeit der möglichen einnistungen blutungen, zwar nur ein paar stunden lang. bin aber immer noch im ungewissen :S hab zwar meine tage bekommen, aber kürzer und einen tag zu früh...

RE: "Hallo gleichgesinnte!"
Dann hoffe ich für uns beide mal, dass es gut ausgeht. Je nachdem was dir lieber ist. Da du ja ebenfalls die Pille nimmst, schätze ich, dass du das selbe hoffst wie ich. toi toi toi.
Aber wenn du deine Tage bekommen hast, ist das ja schon einmal ein ganz gutes Zeichen.
Ich bin mir bei mir nicht sicher wie lange ich die Pille noch nehmen soll. Da ich ja wie gesagt, den letzten Zyklus verkürzt habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 8:12
In Antwort auf adla_12376813

Ja, ich nehme die Pille
Bisher hatte ich noch keine Zwischenblutung, zumindest kann ich mich nicht daran erinnern.

Aber ich hatte 2 bis 3 Tage nach GV etwa 2-3 Tage lang Durchfall. Oder haben nur die Tage vor dem GV Auswirkungen? Können Spermien nicht länger überleben?

Wenn ich ab dem ersten Tag meiner letzten Mens rechne, hätte ich in der Zeit meines Durchfalls meinen ES gehabt, wenn die Pille nicht wirkt. Oder muss man dann anders rechnen?

LG Jules

Huhu
normal hat man wie geschrieben unter der Pille keinen ES...da dem Körper durch die Pille eine Schwangerschaft vorgegaukelt wird und so mit die Ei produktion einstellt..

Spermien können 3-7 Tage in uns leben darum kommen ja auch manchmal schwangerschaften zustande wenn die Frau natürlich verhütet also nur nach den Fruchtbarentagen geht und sich der ES auf einmal durch ne Grippe oder stress verschoben hat.

Ja wenn Du die Pille nimmst und Durchfall hattes kannes sein kommt drauf an in welcher einnahmewoche Du gewesen bist als Du den Durchfall hattest das Du vielleicht doch einen spontanen ES hattest was sehr unwahrscheinlich ist ...kommt auf die Pille an die Du nimmst..
Ich hatte meine Pilli damals knappe 2 Jahre wirklich ohne zu vergessen genommen ja und dann habe ich sie einmal im Dez 1997 vergessen und mein resultat da raus ist meine knapp 12 Jährige Tochter .. aber das schönste Geschenk der welt obwohl ich damals etwas über 15 Jahre war ...Ich habe damals die Lovell genommen und seit der Geburt meiner Tochter die spirale und seit 2002 keine Hormone und keine Spirale mehr..War viele jahre auch alleine und hatte nix mit Kerlen mir reichte das mit meinem Ex ..Und seit ich mit meinem jetzigen Mann zusammen bin das sind 4 Jahre verhüten wir gar nicht .....

Und man hat unter der Pille keinen normalen Zyklus sondern einen künstlichen d.h durch die Hormongabe wird kein Ei zum reifen gebracht und in der Pillenpaus durch den Hormonentzug so gesehen eine Hormonentzugblutung ausgelöst...darum ist die meist auch weniger und kürzer als eine normal Mens ohne Pilleneinnahme..

Lg Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 8:23

Ach so hatte ich vergessen
ich bin noch nicht wirklich wach obwohl ich schon seit halb sechs auf bin

Dann hast du den Zyklus ja mit der Pille gekürzt das heisst Du hast sie nicht bis zum ende genommen ? Du hast den um 6 Tage verkürzt hast du geschrieben ....

Du hast also nur ( 21 tbl sind das oder ? is so lange her ) 15 Pillen tbl geschluckt den Zyklus hast du ne Mikropille schreib mal welchen Namen ? Wann hattest Du den Durchfall bei welchen Pillen einnahme Tag/ Tage ..Weil dann könntest Du trotz Pille vielleciht doch einen ES produziert haben ...Jetzt wird es doch etws kompliezierter
Einfach mal abwarten weil so gesehen ist jetzt doch eine ss nicht ausgeschlossen ...weil Du hast den Zyklus verkürzt plus den Durchfall das kann dann sein das nach der blutung die Pille nicht mehr 100 % sicher war...weil die Hormone halt nicht ausgereicht haben genug schutz aufzubauen..

Ich google mal wichtig ist der Name der Pille ..

Lg Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen