Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Helft mir bei der Suche für einen Namen!

18. Dezember 2001 um 19:54 Letzte Antwort: 18. August 2002 um 16:32

Hi ihr Lieben!
Ich hab ein Problem und würde mich freuen, wenn
mir jemand von euch helfen könnte.
Mein Partner und ich erwarten unser erstes
gemeinsames Kind und sind uns wegen dem Namen
nicht einig. Es ist auch nicht so leicht bei
uns, denn meine Eltern sind katholisch und die
Eltern von meinem Freund sind Mohamedaner und
jetzt suchen wir Namen, die es in beiden
Religionen gibt, damit sich keiner benachteiligt
fühlt und uns Probleme macht.
Ich würd mich über viele Vorschläge freuen.
Danke im Voraus! baby25

Mehr lesen

19. Dezember 2001 um 8:08

Vornamenbuch!?
Hallo Baby25,

bei uns gab es auch Probleme, obwohl wir's relativ leicht hatten. Wir wussten früh (16. SSW), dass es ein Junge wird. Ich hatte auch viele Vorschläge, nur mein Mann fand die alle doof. Also haben wir uns auf Alexander geeinigt.

Kauft Euch doch ein Vornamenbuch. Vielleicht findet Ihr da einen Namen, oder Ihr kommt auf neue Ideen.

Ich hätte eins zu verkaufen: "Von Alexander bis Zoe, 4000 Vornamen aus aller Welt". Ist schon mit Marker angestrichen, für 5 DM plus Porto kannst Du's haben. Meine e-mail-adresse: familiedichta@compuserve.de

Ansonsten viel Spaß bei der Namenssuche.

Liebe Grüße
Janina

Gefällt mir

19. Dezember 2001 um 15:51
In Antwort auf eirwen_12076765

Vornamenbuch!?
Hallo Baby25,

bei uns gab es auch Probleme, obwohl wir's relativ leicht hatten. Wir wussten früh (16. SSW), dass es ein Junge wird. Ich hatte auch viele Vorschläge, nur mein Mann fand die alle doof. Also haben wir uns auf Alexander geeinigt.

Kauft Euch doch ein Vornamenbuch. Vielleicht findet Ihr da einen Namen, oder Ihr kommt auf neue Ideen.

Ich hätte eins zu verkaufen: "Von Alexander bis Zoe, 4000 Vornamen aus aller Welt". Ist schon mit Marker angestrichen, für 5 DM plus Porto kannst Du's haben. Meine e-mail-adresse: familiedichta@compuserve.de

Ansonsten viel Spaß bei der Namenssuche.

Liebe Grüße
Janina

Hi Janina!
Danke für den Tip. Wir haben schon ein
Buch gekauft, aber das hat uns nicht weiter-
geholfen. Von Freunden bekommen wir nun
eine CD-rom geborgt und ich hoffe, das wir
da was finden. Da ich als Kindergärtnerin
arbeite, verbinde ich mit vielen Namen Er-
innerungen an Kinder, welche ich in den
letzten Jahren betreute, und ich hab immer
gesagt, daß mich der Name meines Kindes an kein
anderes erinnern soll. Von daher ist es be-
sonders schwer einen Namen zu finden. Für
einen Mädchennamen haben wir uns schon zu 90%
entschieden: MEDINA MAGDALENA.
Wär aber über andere Vorschläge dankbar!
lg,baby25

Gefällt mir

20. Dezember 2001 um 14:23
In Antwort auf baby25

Hi Janina!
Danke für den Tip. Wir haben schon ein
Buch gekauft, aber das hat uns nicht weiter-
geholfen. Von Freunden bekommen wir nun
eine CD-rom geborgt und ich hoffe, das wir
da was finden. Da ich als Kindergärtnerin
arbeite, verbinde ich mit vielen Namen Er-
innerungen an Kinder, welche ich in den
letzten Jahren betreute, und ich hab immer
gesagt, daß mich der Name meines Kindes an kein
anderes erinnern soll. Von daher ist es be-
sonders schwer einen Namen zu finden. Für
einen Mädchennamen haben wir uns schon zu 90%
entschieden: MEDINA MAGDALENA.
Wär aber über andere Vorschläge dankbar!
lg,baby25

Wirklich ?
Willst Du Dein Kind wirklich nach einer Stadt in Saudi-Arabien benennen ? In Marokko bedeutet Medina übrigens soviel wie Altstadt, Altes Stadtzentrum ... würde ich persönlich nicht so toll finden, wenn meine Tochter so heißt. Viel Spaß noch bei der weiteren Suche... Für einen Jungen finde ich übrigens Toufik und Adnan ganz gut. Ciao, Susanne

Gefällt mir

20. Dezember 2001 um 15:02
In Antwort auf rada_12772469

Wirklich ?
Willst Du Dein Kind wirklich nach einer Stadt in Saudi-Arabien benennen ? In Marokko bedeutet Medina übrigens soviel wie Altstadt, Altes Stadtzentrum ... würde ich persönlich nicht so toll finden, wenn meine Tochter so heißt. Viel Spaß noch bei der weiteren Suche... Für einen Jungen finde ich übrigens Toufik und Adnan ganz gut. Ciao, Susanne

Ganz süß...
Adnan find ich ganz goldig, wenn man mal einen für Deutschland untypischen Namen möchte, aber ganz ehrlich, ich würde meinem Kind keinen Namen geben, der mit fik endet.

Viel Glück noch bei der Namenssuche!

Alegra

Gefällt mir

2. Januar 2002 um 10:11

Jungenname
Wie wärs mit David ??

Liebe Grüße,

Thunder

Gefällt mir

5. Januar 2002 um 0:00
In Antwort auf lea_11881186

Ganz süß...
Adnan find ich ganz goldig, wenn man mal einen für Deutschland untypischen Namen möchte, aber ganz ehrlich, ich würde meinem Kind keinen Namen geben, der mit fik endet.

Viel Glück noch bei der Namenssuche!

Alegra

Weder - noch. Dann gibts weniger Streit!
Mein Sohn ist halb deutsch und halb marokkanisch. Ich wollte weder einen typisch deutschen noch einen typisch marokkanischen Namen haben. Er sollte französisch, italienisch oder spanisch sein. Wir haben uns dann auf einen italienischen Namen geeinigt. (Haben über ein halbes Jahr intensiv gesucht, da ich im 5. Monat definitiv wußte, daß es ein Junge wird!!!) Gar nicht so einfach. Mit einem Mädchennamen hätten wir uns einfacher getan. Beim Standesamt hat man uns dazu geraten, noch einen 2. Namen, der auf die marokkanische Herkunft schließt, zu nehmen. Ich wollte nie einen 2. Namen oder Doppelnamen beim Nachnamen haben. Aber in diesem Fall habe ich kurzentschlossen zugestimmt und wir mußten uns innerhalb von 5 min. entscheiden, welchen wir noch dazu nehmen wollten. Haben ein super Ergebnis erzielt: Italienischer und marokkanischer Vorname und deutscher Nachname. *gg*

Ich denke, der Name muß zu den Eltern und deren Einstellung passen. Ich bin ein Querdenker, und ein "vornehmer" Name wie z.B. Annabell, finde ich zwar schön, würde aber nicht zu mir/uns passen.

Wieviel Zeit habt ihr denn noch?

Liebe Grüße

Moonshadow

Gefällt mir

6. Januar 2002 um 17:28
In Antwort auf an0N_1204744499z

Weder - noch. Dann gibts weniger Streit!
Mein Sohn ist halb deutsch und halb marokkanisch. Ich wollte weder einen typisch deutschen noch einen typisch marokkanischen Namen haben. Er sollte französisch, italienisch oder spanisch sein. Wir haben uns dann auf einen italienischen Namen geeinigt. (Haben über ein halbes Jahr intensiv gesucht, da ich im 5. Monat definitiv wußte, daß es ein Junge wird!!!) Gar nicht so einfach. Mit einem Mädchennamen hätten wir uns einfacher getan. Beim Standesamt hat man uns dazu geraten, noch einen 2. Namen, der auf die marokkanische Herkunft schließt, zu nehmen. Ich wollte nie einen 2. Namen oder Doppelnamen beim Nachnamen haben. Aber in diesem Fall habe ich kurzentschlossen zugestimmt und wir mußten uns innerhalb von 5 min. entscheiden, welchen wir noch dazu nehmen wollten. Haben ein super Ergebnis erzielt: Italienischer und marokkanischer Vorname und deutscher Nachname. *gg*

Ich denke, der Name muß zu den Eltern und deren Einstellung passen. Ich bin ein Querdenker, und ein "vornehmer" Name wie z.B. Annabell, finde ich zwar schön, würde aber nicht zu mir/uns passen.

Wieviel Zeit habt ihr denn noch?

Liebe Grüße

Moonshadow

HI moonshadow!
Danke für deinen Beitrag.
Wir haben noch bis Ende März Zeit, wissen aber
noch nicht obs ein Mädchen oder ein Junge wird.
Vielleicht wissen wir in einer Woche mehr(nach
dem nächsten Ultraschall).
Darf ich fragen, wie dein Sohn heißt?
Ich hoffe wir sind uns bald über einen Namen
einig, mit dem dann auch beide Seiten zufrieden
sind.
Liebe Grüße an dich und deine Familie
baby25

Gefällt mir

6. Januar 2002 um 19:27

Wie wärs mit jasmin?
hallo baby25
unsere tochter heisst jasmin. so weit ich weiss, ist das ein arabischer name ( yasmin/yasemin )únd trotzdem in deutschland verbreitet! wär doch ein kompromiss?
liebe gruesse und alles gute

Gefällt mir

7. Januar 2002 um 22:48

Gebt dem Kind doch einen Namen...
Hallo baby25
Ich habe selbst zwei Kinder-und die Namenswahl war auch für uns ein Problem.
Wißt ihr schon was es wird?
Habe einen Vorschlag pro Geschlecht:
Jungeeniz gibt es fast überall auf der Welt-in verschiedenen Schreibweisen.
Mädchen:Alyssa aus den gleichen Gründen.
Außerdem klingen beide Namen bei fast jedem Nachnamen gut.
Gruß berit1

Gefällt mir

8. Januar 2002 um 12:17

Wie wär's mit ...
MAUREEN (irisch) - So heißt meine Tochter und ich muss sagen, dass ich diesen Entschluss nicht bereut habe (wir haben damals auch sehr lange überlegt).
Meine jüngste heißt Manon (aus dem französichen).
Lara finde ich auch wunderschön!!!

Viel Spaß noch bei der Suche!
Liebe Grüße

Carmen

Gefällt mir

9. Januar 2002 um 19:54

Medina find ich.
total schön. Ob das nun Altstadt oder sonst irgendwas bedeutet weiß hier zu Lande doch sowieso fast keiner.
Ich liebe es, mir ständig neue, interessante Namen für meine eventuellen, späteren (hoffentlich nicht in den nächsten 6 Jahren entstehenden) Kinder auszusuchen.
Auf der Internetseite www.firstname.de gibt es eine echt gute Auswahl. Mit den Suchkriterien kann man auch Anfangsbuchstabe, Buchstabenfolge, biblischen Bezug etc. bestimmen.

Viel Freude bei Suchen!!
Liebe Grüße von felice

Gefällt mir

10. Januar 2002 um 1:24

Namen......
Wie heißen denn nun deine Kinder und wie alt sind sie jetzt? Da bin ich ja mal gespannt. *gg*

Liebe Grüße

moonshadow

Gefällt mir

10. Januar 2002 um 1:27
In Antwort auf baby25

HI moonshadow!
Danke für deinen Beitrag.
Wir haben noch bis Ende März Zeit, wissen aber
noch nicht obs ein Mädchen oder ein Junge wird.
Vielleicht wissen wir in einer Woche mehr(nach
dem nächsten Ultraschall).
Darf ich fragen, wie dein Sohn heißt?
Ich hoffe wir sind uns bald über einen Namen
einig, mit dem dann auch beide Seiten zufrieden
sind.
Liebe Grüße an dich und deine Familie
baby25

Mail-Addy!
Wir können uns ja mal mailen, wenn du magst.

Meine Addy ist: moonshadow@gofeminin.de

Bis bald.

moonshadow

Gefällt mir

29. Januar 2002 um 16:11

"Julie-Anina" heisst meine Süsse...
...wäre sie ein Junge geworden hätte sie "Ryan" geheissen.

Wer weiss, vielleicht gefallen Dir die Namen ja.

Take care und viel Glück!

Gefällt mir

29. Januar 2002 um 16:28

Wie wärs
mit Mirja wenns ein Mädchen wird? Hab gestern mit einer Frau telefoniert die hieß so, kann leider nicht sagen, wie das mit den Relegionen harmoniert. Aber auf alle Fälle hat den nicht jedes Kind. Bei Jungs muß ich passen, absolut keine Idee.
LG Murmel

Gefällt mir

2. Februar 2002 um 11:52
In Antwort auf an0N_1204744499z

Mail-Addy!
Wir können uns ja mal mailen, wenn du magst.

Meine Addy ist: moonshadow@gofeminin.de

Bis bald.

moonshadow

Wie wärs...
...mit Lena?
Oder wenn es ein Bub wird mit Christoph?
Aber ich glaube, spätenstens wenn ihr euer Kind in den Händen haltet und es anschaut wird euch der passende Name einfallen.
Viel Glück und eine schöne Geburt!
Serenity14

Gefällt mir

3. Februar 2002 um 13:03

Hallo baby,
also ich bin auch eine Moslemin und mein Mann ist Deutscher,wir haben unseren Sohn Dennis genannt,es gibt in beiden Kulturen von daher müssten wir keine große Kompromise machen.Für ein Mädchen finde ich Melisa sehr schön,(meine Schwester heißt so),oder aber Adela,Selma,Amra.
Für Jungs weitere Vorschläge wie Z.B. Tarik,Armin,Erwin,die beide letzte sind ja International und ich kenne Deutsche die auch so heißen,obwohl eigentlich eher Arabisch klingt.
Viel Glück,und geniesse noch deine SS.
LG
Alisa

Gefällt mir

14. Februar 2002 um 21:17

Hallo baby25
Jungen Name: Pascal, Marcel, Yafes, ??
Mädchen Name: Aylin, Tasmin ??

Gefällt mir

21. Februar 2002 um 17:50
In Antwort auf an0N_1246886099z

Hallo baby25
Jungen Name: Pascal, Marcel, Yafes, ??
Mädchen Name: Aylin, Tasmin ??

Meine Vorschlaege,hoffe nicht zu spaet!!
Sirah,Sarah,Nicola,Kiara,Klara,Joycelin,fur maedchen


Nicolas,Senad,Ben,Malte,Mirko,timo,Tibor
Jungen

Alle ein bisschen ausgefallen
hoffe ich konnte helfen.Wann ist es denn soweit?
Gruss Skl

Gefällt mir

22. Februar 2002 um 8:59

Internet Addy für Vornamen
Hallo Baby25,

guck doch mal unter der folgenden Adresse nach, da findet ihr bestimmt etwas
http://www.hebammen.at/name_database.html

Liebe Grüße EsKa

Gefällt mir

22. Februar 2002 um 10:09

Meine Kinder ....
also wenn ich welche hätte würden so heißen :

Wenn es eine Junge wird heißt er Quirrin oder Elias . Das steht klar.
Etwas ausgefallen, aber mein Bruder heißt Korbinian....das liegt bei uns in der Familie.

Bei einem Mädchen würde mir jetzt nur Marren gefallen.

Gefällt mir

27. März 2002 um 13:27
In Antwort auf baby25

HI moonshadow!
Danke für deinen Beitrag.
Wir haben noch bis Ende März Zeit, wissen aber
noch nicht obs ein Mädchen oder ein Junge wird.
Vielleicht wissen wir in einer Woche mehr(nach
dem nächsten Ultraschall).
Darf ich fragen, wie dein Sohn heißt?
Ich hoffe wir sind uns bald über einen Namen
einig, mit dem dann auch beide Seiten zufrieden
sind.
Liebe Grüße an dich und deine Familie
baby25

Ist Baby schon da????????????????
Liebe Baby25 !
Bin heute zufällig auf deinen Beitrag gestossen und es würde mich interessieren, ob euer Spatz schon da ist.
Mein Baby (5Monate) heißt Pascal-Angelo, ich hätte so gerne einen Leon-Elias gehabt, hat aber niemanden außer mir gefallen. Wäre es ein Mädchen geworden: Leonie-Marie oder Marica-Kristin. Vielleicht magst du mir berichten , wie es denn nun heißt.

Liebe Grüsse OPIANA

Gefällt mir

26. April 2002 um 15:16
In Antwort auf baby25

HI moonshadow!
Danke für deinen Beitrag.
Wir haben noch bis Ende März Zeit, wissen aber
noch nicht obs ein Mädchen oder ein Junge wird.
Vielleicht wissen wir in einer Woche mehr(nach
dem nächsten Ultraschall).
Darf ich fragen, wie dein Sohn heißt?
Ich hoffe wir sind uns bald über einen Namen
einig, mit dem dann auch beide Seiten zufrieden
sind.
Liebe Grüße an dich und deine Familie
baby25

Nun müßte das süße kleine Wesen ja da sein,
bin auf diese Seite geraten, weil ich auch nach einem Namen suchen muß. Mein Mann will nämlich unserem Sohn den Vornamen seines Vaters geben. Er ist Italiener. Ich mag aber weder den Vater noch den Namen. Mein Sohn würde dann wie der Vater meines Mannes heißen. Ich finde diesen Gedanken schrecklich. Also suche ich nach einem Namen, der meinen Mann überzeugt.

Aus reinem Interesse,
Wie heißt denn nun euer Wurm?

Liebe Grüße,
Shira Jolie

Gefällt mir

3. Mai 2002 um 22:21
In Antwort auf anise_12570466

Nun müßte das süße kleine Wesen ja da sein,
bin auf diese Seite geraten, weil ich auch nach einem Namen suchen muß. Mein Mann will nämlich unserem Sohn den Vornamen seines Vaters geben. Er ist Italiener. Ich mag aber weder den Vater noch den Namen. Mein Sohn würde dann wie der Vater meines Mannes heißen. Ich finde diesen Gedanken schrecklich. Also suche ich nach einem Namen, der meinen Mann überzeugt.

Aus reinem Interesse,
Wie heißt denn nun euer Wurm?

Liebe Grüße,
Shira Jolie

Unsere Süße...
wurde am 21. März 2002 geboren und trägt den
Namen Sabina Medina! Wir wollten ja ursprünglich
Medina als ersten Namen, sind damit aber nur
auf Ablehnung gestoßen und wollten den Stress
nicht aushalten, darum haben wir die Namen nun
umgedreht! Unsere Kleine ist ein richtiger
Sonnenschein!
Ich wünsche Dir für die Namenssuche noch alles
Gute und hoffe für Dich, daß ihr euch einig
werdet!
lg, baby25 und Sabina Medina

Gefällt mir

18. August 2002 um 16:32
In Antwort auf baby25

Unsere Süße...
wurde am 21. März 2002 geboren und trägt den
Namen Sabina Medina! Wir wollten ja ursprünglich
Medina als ersten Namen, sind damit aber nur
auf Ablehnung gestoßen und wollten den Stress
nicht aushalten, darum haben wir die Namen nun
umgedreht! Unsere Kleine ist ein richtiger
Sonnenschein!
Ich wünsche Dir für die Namenssuche noch alles
Gute und hoffe für Dich, daß ihr euch einig
werdet!
lg, baby25 und Sabina Medina

Ein sehr schöner name
liebe baby 25 und sabina medina, erstmal herrzlichen glüchwunsch! ich hoffe wenn du dein baby jetzt in den armen hältst ist es dir nicht mehr so wichtig wie sie heisst sondern viel mehr, dass sie einfach da ist und gesund ist.ich wollte dir sagen, dass ich den namen deiner tochter sehr schön finde obwohl ich doppel und 2. namen eigentlich nicht so toll finde. ich persönlich fühle mich zu jung um kinder zu kriegen, aber wenn mir gott eine tochter schenken würde, würde ich sie höchstwarscheinlich samira, oder aber auch dylara nennen. deutsche namen wie michael und melanie etc. finde ich nciht gerade sehr aufregend.viele von meinen bekannten, sind erst zwischen 16 und 20 jahren alt und sind überfordert mit ihrem kind deshalb wünsche ich euch alles gute und viele schöne zeiten in denen du gott dankst, dass du eine tochter wie sabina medina hast. ciau

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers