Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Heiß baden in der ss?

16. Januar 2012 um 19:43 Letzte Antwort: 17. Januar 2012 um 13:05

Hallo mädels...
Hab mal ne frage ich liebe es ein heißes schaumbad zunehmen.
Und nja ist das gut in der ss, so heiß zu baden?
Ich mein wirklich heiß dass es dampft

glg jaqui+ bauchzwergiis 10 ssw

Mehr lesen

16. Januar 2012 um 19:45

Nein
Man soll wohl nur bei 38 grad Baden, weil das Baby die Temperatur noch nicht regulieren kann... Lg

Gefällt mir

16. Januar 2012 um 19:48


Ich habe immer heiss gebadet, so heiss das mein freund nach 5min die wanne verlassen hatte und zwar fluchtartig
Man soll ja nicht so heiss baden wegen dem kreislauf, hatte damit allerdings nie probleme
Allerdings habe ich aus sicherheitsgründen nur gebadet wenn jemand da war, fals doch mal was war.
Man sollte allerdings nicht zu lang baden, da die körpertemperatur dadurch ansteigt und auch das fruchtwasser "warmer wird"

Lg stern die liebt heiß zu baden

Gefällt mir

16. Januar 2012 um 19:58

Ich
Bade auch weiterhin

Gefällt mir

16. Januar 2012 um 20:09

Hmmmm...
Ich hab immer gerne und viel gebadet, jetzt mit baby nr 4 mache ich das auch .wenn wir mal ehrlich sind schaut der bAuch doch raus.....also bei mir zumindest

Gefällt mir

16. Januar 2012 um 20:13


ich komm grad aus der Badewanne =) Bade seit der SS ziemlich gerne, ich denke wenn du dich wohlfühlst tut es der Zwerg in deinem Bauch auch =)

LG Banane + 26 ssw =)

Gefällt mir

17. Januar 2012 um 8:01

Hmm...
Meine FA hat vom heiss baden dringendst abgeraten. Erstens ist es wehenfördernd und zweitens, und das ist das entscheidende, ist es für krümel nicht gut. Puls und herzschlag erhöhen sich wie verrückt. Der kleene überhitzt also.

Gefällt mir

17. Januar 2012 um 12:15

Ok...
Also wehenfördernd war es bei mir nicht mein kleiner kam trotzdem 9tage zu spät, aber grundsätzlich denke ich man kann baden wenn man sich wohlfühlt vielleicht nicht so heiß wie man es gewohnt ist

Gefällt mir

17. Januar 2012 um 12:26

In den ersten 12 Wochen
nicht zu heiß, da es sonst evtl. zu einem Abort kommen kann.

Ich habe danach aber auch immer heiß gebadet (zwar nicht so heiß wie ich sonst bade -->ca. 45 Grad) aber so um die 40 grad müssten es gewesen sein.

Bei mir war es nicht wehenfördernd. Aber jede Frau und ihr Körper ist anders.
Ich würde sagen: Ausprobieren. Wenn du i-was unangenehmes merkst, raus aus der Wanne und du weißt dann, dass du es wohl besser lassen solltest.

Lg
Dodi + Nico, 4 Wochen alt

Gefällt mir

17. Januar 2012 um 13:05

Meine frauenärztin sagt
nicht heißer als 40 grad. Liegt wirklich an der insgesamten überhitzung, der puls geht hoch und außerdem wird die gebärmutter dann weniger durchblutet.
Bin 37 . Ssw und bade seit einigen wochen wöchentlich, da ich mir anders nich mehr die beine rasieren kann

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers