Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Hebi soll Geburtsvorgang herrichten

Hebi soll Geburtsvorgang herrichten

24. Februar 2011 um 13:23 Letzte Antwort: 24. Februar 2011 um 13:45

huhu ^^

bin heute 36+5ssw und kam grad vom doppler.. naja der dicke wiegt 3.3 kg und ist 54 cm jetzt sagte die oberärztin meine hebamme soll ab montag NACHHELFEN weil bis 19.3. wollen se net warten und einleiten ist auch blöde..habe auch zuviel fruchtwasser etc. naja.. wisst ihr was die hebi da denn macht?

lg

julia mit ben inside

Mehr lesen

24. Februar 2011 um 13:36

Huhu
Und warscheinlich wird sie dir zusätzlich sagen, was du alles machen kannst, um Wehen "auszulösen"
Also so Sachen wie Treppen steigen, heiß baden, Zimt, Himbeerblättertee, Massage, Brustwarzenstimulation und natürlich SEX!

Liebe Grüße

Gefällt mir
24. Februar 2011 um 13:45

Hi du,
war heut auch bei der Ärztin, mein kleiner wiegt auch schon 7 Pfund und der Oberkörper is so breit, dass wenn er noch länger drin bleibt es Probleme geben könnte. Zuviel Frunchtwasser hab ich auch, sodass des Köpfle net richtig runter rutschen kann. Soll ab Dienstag eingeleitet werden. Heute hat die Ärztin die Eipollösung gemacht (vielleicht wird das bei dir ja gemacht, kannst ja ma googlen) und meinte das eventuell dadurch noch natürlich Wehen kommen.

Oh mann erst KH wegen vorzeitige Wehen und jetzt tut sich nix mehr Einleitung wollte ich eigentlich vermeiden, aber wenns net anders geht, besser wie en Kaiserschnitt.

LG Naitschel mit Babyboy inside (39. ssw )

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen