Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hebamme bei der Geburt 900

Hebamme bei der Geburt 900

30. November 2011 um 12:05

HI kennt sich wer aus mit den Kosten was die Hebamme angeht, wenn man eine Wunsch Hebi haben möchte(bei der Geburt) meine Verlangt 900 da sie ja wochenlang in bereitschaft stehen muß. hmm..-..ich entbinde im SPital wo sie arbeitet und da wir einen 5Jährigen Sohn haben und nicht genau Wissen wer auf ihn aufpasst in der Zeit wo ich entbinde,,,dachten wir uns wir nehmen eine Wunsch hebi die lieb ist und mich statt meinem Mann unterstützt....

Mehr lesen

30. November 2011 um 12:10

900????
unsere war 200

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2011 um 12:29

Ich hab vor zwei jahren auch ca 200
bezahlt.
heute würde es mich 100 euro mehr kosten, weil die versicherungen bei den hebis ja gestiegen sind....

allerdings würd ich NIE wieder eine hebamme mitnehmen, ich nehm lieber die aus dem krankenhaus...die geburt war viel besser, es lief fast wie geschmiert

vielleicht liegen die preisunterschiede ja auch darin begründet, dass du anscheinend aus österreich kommst?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2011 um 12:46

Ich
habe auch keine genommen, zu 100% sicherheit gibts doch auch nicht das sie kommt. vielleicht ist sie dann ja krank...oder oder oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2011 um 17:36


Danke erstmal für die Antw.
Also die Hebamme die ich nehme ist Privat
Ich wollte eigentlich eine "Kassen Hebi" aber leider war die niee erreichbar hmm...
Jetzt hab ich die halt gefragt und sie meinte eben 900 find ich sehr viel.. zumal man nicht weiß wann genau man entbindet und sie vill. sowieso dienst hätte würd mir dann in hintern beissen ..
keine Ahnung .. hab angst vor einem Schnitt / Riss und dass die hebamme so ist wie die bei der geburt meines ersten sohnes.. die hat kein wort rausgebracht und noch pssssssst zu mir gesagt als ich geschriehen hab... kam mir echt verarscht vor.. und total rücksichtslos behandelt..
und wenn ich mir jetzt denke dass bei der jetzigen geburt nicht mal mein mann dabei sein wird.. (falls keiner auf unseren älteren aufpassen kann) fühle ich mich total allein gelassen und bekomme angst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen