Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe / Hcg Wert nach Transfer

Hcg Wert nach Transfer

12. Dezember 2014 um 20:03 Letzte Antwort: 13. Dezember 2014 um 7:36

Hallo Mädels,

ich hatte gerade meine 6. Kryo von 3 Bastos. Und endlich hat es mit unserem Geschwisterchen geklappt .

Da ich jetzt schon 2-3 mal, braune Schmierblutungen hatte, bin ich frühzeitig zum FA gegangen. Dort wurde mir die Schwangerschaft bestätigt.

Aber ich bin immer noch bisl verwirrt, was meinen Hcg Wert angeht.

Ich hatte am Fr. 05.12 TF+10 einen Hcg Wert von 990. und gestern war ich wieder beim FA und mein Wert TF+16 war 1500. Ich hab mir zuerst nicht dabei gedacht und mich gefreut, dass er gestiegen ist. Später ist mir aber aufgefallen, das der Wert sich ja eigentlich verdoppeln müsste, oder?

Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

lg. Butterblume

Mehr lesen

13. Dezember 2014 um 7:36

Mach dir mal keine Sorgen!
... ich bin auch immer so eine hcg wert prüferin es bringt nur nicht sehr viel. wenn du sozusagen an tag 15 einen hcg von 990 hattest (5 tages blastos + 10 tage) ist das sehr hoch ich hatte an tag 17 417, also viel weniger. weiss schon, dass sich eines eingenistet hat. es ist laut meinem fa oft so, dass sich zu beginn mehere blastos einnisten, dann aber in der entwicklung stehen bleiben, das würde dann den unregelmässigen anstieg erklären! geh in einer woche zum arzt und lass einen us machen, dann müsste man schon die fruchthöhle sehen! alles gute!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers